Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auftragseingabe Provi, Pari & Co.

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    794
    Welt
    Apfelhain

    Auftragseingabe Provi, Rari & Co.

    Hallo BB-Team,

    seit der Einführung des Auftrags-Kontextmenüs beim Provi, Rari & Co. und damit der Möglichkeit einen einzelnen, bestehenden Auftrag nach ganz oben bzw. nach ganz unten zu verschieben, ist die Handhabung viel einfacher geworden.
    Danke dafür! :-)

    Dennoch möchte ich eine weitere Verbesserung/Erleichterung vorschlagen:
    Wäre es möglich bei der Eingabe eines Auftrags zu bestimmen, ob der neue Auftrag "oben" oder "unten" eingefügt werden soll?

    Der Hintergrund ist folgender: insbesondere das Rari oder die Kasernen sind oft fuer Tage, Wochen oder gar Monaten voll mit Aufträgen.
    Gibt man einen neuen Auftrag ein, dann stellt sich dieser automatisch unten (hinten) in der Warteschlange an. So lange man nur einen Stapel eingibt, ist es kein grosser Auffand den Auftrag anschliessend nach oben zu verschieben. Gib man aber bei einer bereits vollen Auftragsliste "Großaufträge" an, dann kann die Verschiebung schon anstrengend sein: fuer jeden einzelnen Stapel ganz zum Ende scrollen, um dann den Stapel nach oben zu verschieben, dann landet man wieder oben in der Anzeige, scrollt wieder nach unten, usw. usw. ...

    Man stelle sich vor, man hat einige Hundert Manuskripte im Rari, braucht aber zwischenzeitig ein paar Hundert Steaks ....
    Oder, eine Kaserne rekrutiert bereits 1.000 Einheitstyp A (mindestens 40 Stapel!), doch dann braucht man plötzlich 1.000 Einheitstyp B (also andere 40 Stapel) dringender ...
    ...

    Was die Umsetzung angeht, stelle ich mir eine einfache Optionsbox vor, "Auftrag oben einfügen" oder "Dringender Auftrag" zwischen den Stapelleisten und den Produktionskosten in dem Fenster "Auswählen", das Fenster in dem man die Menge als 25 x 200 eingeben und bestätigen kann. Ist die Optionsbox angeklickt und dann der Auftrag bestätigt, dann werden alle Stapel oben in der Warteschlange eingefügt. Standardmäßig kann die Optionsbox auf "false" stehen, damit Auftrage unten, am Ender der Warteschlange eingefügt werden.


    Was denkt ihr?
    Geändert von iMyself (11.11.19 um 21:34 Uhr)

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    343
    Welt
    Andosia
    guter gedanke,
    bringt aber keinen umsatz also eher unwahrscheinlich.
    Realität ist da, wo der Pizzamann herkommt

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    794
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von teddybear61 Beitrag anzeigen
    guter gedanke,
    bringt aber keinen umsatz also eher unwahrscheinlich.
    Na ja, das Stapel-Kontextmenü (Auftrag nach oben/unten verschieben) hat auch keinen Umsatz gebracht und ist dennoch umgesetzt worden ;-)

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    343
    Welt
    Andosia
    2017 waren auch noch andere zeiten
    Realität ist da, wo der Pizzamann herkommt

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Gisela55122
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    951
    Welt
    Schneefeuer
    Ich beiße in solchen Fällen immer in den sauren Apfel, lösche die gesamte Warteschlange und fang halt nochmal in der gewünschten, neuen Reihenfolge von vorne an. Immer noch besser als stundenlang zu verschieben.

Antworten

Ähnliche Themen

  1. Provi/Rari Förderung
    Von mcbelly im Forum Neue Inhalte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.08.19, 19:04
  2. Prod-Liste Provi - Rari inkonsistent
    Von Trixigirl im Forum Grafik, Text und Sound
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.18, 02:42
  3. 1 Provi Stufe 5 und Tagelang die Schleife voll :(
    Von Damion_deLui im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.12, 02:20
  4. Provi Buff
    Von Sonora im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.11, 09:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.