Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Unheimliche Bronzemine

  1. #1
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.300
    Welt
    Grünland

    Unheimliche Bronzemine

    Werte Siedlerinnen und Siedler,

    während dem Halloween-Event haben einige Spieler bemerkt, dass ihre Unheimliche Bronzemine wieder in das Sternmenü zurückkehrt, wenn sie zerstört wird, obwohl wir das Gegenteil im Entwicklertagebuch angemerkt haben. Dies ist ein Fehler und wird während einer der nächsten Wartungen behoben.


    Die Unheimliche Bronzemine kehrt nicht zurück

    Wenn die Unheimliche Bronzemine leer ist oder zerstört wird, kehrt sie nicht in das Sternmenü zurück.

    Bitte beachtet dies und behaltet eure Unheimlichen Bronzeminen im Auge!

    Frohes Siedeln,
    BB_Ondgrund

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    132
    Welt
    Steppenwald
    Das ist schade, denn die Mine aus dem Shop macht bei den Preisen null Sinn, erst recht nicht wenn sie einfällt . Aktuell kosten auf Steppenwald 55555 Bronze 36 Kürbisse. Für 3499 Kürbisse bekomm ich also etwa 5.399.637 Bronze. Sagen wir ich hab nen besonders günstiges Angebot erwischt und es sind nur 2.000.000 Bronze. Die Auffüller dafür findet der Durchschnittszocker im Leben nicht...

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.219
    Welt
    Wildblumental
    Umgekehrt muss man aber auch sagen, dass 3,5k Kürbisse nicht den 20k Dias entsprechen, die die unerschöpfliche Kupfererzmine kostet - und auch wenn das Ding einstürzt: Wenn die Bronzemine in den Stern zurückkehren würde, wäre es ja de facto eine unerschöpfliche Mine, die dann extremst billig wäre (und deshalb auch schon die Alarmglocken schrillen lassen müsste, besonders wo's im ETB ja anders angekündigt war).

    sprich: diese Umrechnungen machen kaum Sinn.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.339
    Welt
    Mittsommerstadt
    Der Durchschnittszocker braucht nur mal in die Excelsior zu schauen, da bekommt man diese Auffüller zu hauf.

    Und in folgenden ATs kann man auch diese Auffüller bekommen

    in den Koops siehe Link:

    https://docs.google.com/spreadsheets...gid=1289878156

    in den Mini-Ats können welche vorhanden sein:

    https://docs.google.com/spreadsheets...KZQg2c/pubhtml

    in den Rohstoffabenteuern:

    https://docs.google.com/spreadsheets...QejhMM/pubhtml

    in den Erfahrungsabenteuern:

    https://docs.google.com/spreadsheets...VTFgR8/pubhtml

    Ich hoffe, damit weiter helfen zu können.

    Liebe Grüße
    Merline

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2
    Welt
    Goldenau
    Schön das solche Fehler schnell gefixt werden wo manche schon seit Jahren bestehen und immer noch nix getan hat bisher * Ironie off*
    Mal abgesehen das was die Mine ist als Gebäude Leiche ;-)

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    338
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von bitbeast Beitrag anzeigen
    Das ist schade, denn die Mine aus dem Shop macht bei den Preisen null Sinn, erst recht nicht wenn sie einfällt . Aktuell kosten auf Steppenwald 55555 Bronze 36 Kürbisse. Für 3499 Kürbisse bekomm ich also etwa 5.399.637 Bronze. Sagen wir ich hab nen besonders günstiges Angebot erwischt und es sind nur 2.000.000 Bronze. Die Auffüller dafür findet der Durchschnittszocker im Leben nicht...
    Das setzt aber immer voraus, dass andere Spieler deutlich mehr Bronze haben/produzieren als sie selbst brauchen.

    Wenn man diesen Aussagen folgt, dann müsste das auch für alle anderen Gebäude im Eventshop gelten, sei es Wasser, Fische, Brot, Mehl, Getreide oder Fleisch. Da kommen vielleicht nicht solche Werte raus, aber dennoch im Normalfall Werte, die zeigen der Kauf lohnt nicht. Da kommt dann noch hinzu man holt sich sowas oft im Handel, wobei das im Handel auch irgendwoher kommen muss, im Zweifelsfall aus alten Events oder für Dias.

    Wer handelt, hat oft genug eigentlich gar keinen Bedarf an irgendwas an Produktion, wer nicht handelt, hat aber auch kein Interesse an solchen Vergleichen. Wenn wir dann noch bedenken, dass es eine Bronzemine als Questbelohnung gab und diese somit nichts direkt kostet, sieht es wieder anders aus. Damiz ergeben sich dann entweder kostenlose Bronzeminen auf meiner Insel oder aber die Möglichkeit sie zu verkaufen und damit auch für den Verkäufer andere Preise.

    Also wäre da eher der langfristige Blick sinnvoller als der aktuelle Umrechnungskurs von Kürbissen zu Bronze. Ich weiß noch nicht ob ich meine aufstellen werde, kaufen aber sicherlich nicht, wobei ich heute wohl auch keine 3 unendlichen Kupferminen mehr kaufen würde, hätte ich die nicht, wäre sone Bronzemine aber evtl. sinnvoll für mich. Verschiedene Spieler haben halt verschiedene Voraussetzungen, verschiedene Spielstile und daher auch verschiedene Interessen. Ich würde also weder allgemein sagen die lohnt noch die lohnt nicht.

    Zum Vergleich, je nachdem wie man bufft und wenn ich die Auffüller nicht ab und zu billig verkauft hätte, hätte ich evtl. sogar genug Auffüller, von daher wäre zum jetzigen Zeitpunkt die Frage kostenlos soviel oder nicht. Ich handele eher selten aktiv, ab und zu mal gucken oder für mich Standardsachen reinsetzen, weil ich keine Lust zum sternen habe, mehr auch nicht.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    601
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Bigfun Beitrag anzeigen
    Schön das solche Fehler schnell gefixt werden wo manche schon seit Jahren bestehen und immer noch nix getan hat bisher * Ironie off*
    Mal abgesehen das was die Mine ist als Gebäude Leiche ;-)
    Das wird nun genauso schnell gefixt, wie damals das verbesserte Silo, das eben mit Abriss nicht im Stern landete.

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    13
    Welt
    Glitzerstadt
    Das ist sehr schade, dass die Mine zerstört wird. Traurig, traurig.
    Mixay

  9. #9
    Wuseler Avatar von Lady-Tux
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Neustadt am Rübenberge
    Beiträge
    404
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Mixay Beitrag anzeigen
    Das ist sehr schade, dass die Mine zerstört wird. Traurig, traurig.
    Mixay
    Ja leider, vor allem weil sie mir vom Design sehr gut gefällt.
    Ein ehrwürdiges altes Gemäuer mit umher fliegenden Geistern.
    Leider zuerstört das blaue ZZZ wenn man die Mine schlafen legt den schönen Anblick.
    Die Arbeit hätten sich die Entwickler echt sparen können, dafür das diese Mine gerade 1 Tag überleben wird.

    LG Tuxi

  10. #10
    Siedler
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    82
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Merlin-tkn1971 Beitrag anzeigen
    Der Durchschnittszocker braucht nur mal in die Excelsior zu schauen, da bekommt man diese Auffüller zu hauf.

    Und in folgenden ATs kann man auch diese Auffüller bekommen

    in den Koops siehe Link:

    https://docs.google.com/spreadsheets...gid=1289878156

    in den Mini-Ats können welche vorhanden sein:

    https://docs.google.com/spreadsheets...KZQg2c/pubhtml

    in den Rohstoffabenteuern:

    https://docs.google.com/spreadsheets...QejhMM/pubhtml

    in den Erfahrungsabenteuern:

    https://docs.google.com/spreadsheets...VTFgR8/pubhtml

    Ich hoffe, damit weiter helfen zu können.

    Liebe Grüße
    Merline
    Naja, "zuhauf" ist nun wirklich relativ.
    Wenn ich mir die Listen so anschaue sehe ich da nämlich ein arges Problem;
    man muss ja nur einmal mit den Zahlen jonglieren, um zu sehen wo der Knackpunkt ist:


    Wir kennen ja die Parameter der unheimlichen Bronzemine - sie produziert 12 Bronze aus 6 Kupfererz in 3 Minuten (ohne Wege).
    Das wären 2 Kupfererz pro Minute - oder 2880 Kupfererz pro Tag die man regelmäßig nachfüllen muss (ohne Wege).
    Und das auch nur, wenn man nur eine einzige solche Mine hat.

    Ganz verwegene Spieler haben bestimmt sogar 2 (oder noch mehr ?) solcher Minen platziert. Solche Spieler bräuchten schon 5760 oder vielleicht sogar 8640 solcher Auffüller pro Tag .



    Anhand der Tabellen wird klar, das Beste was man pro Abenteuer bekommen kann wären 800 Auffüller.
    Man müsste also *mind* 3,5 Abenteuer pro Tag spielen um diese Menge an Auffüllern zu bekommen.
    Vorausgesetzt man bekäme sie mit einer 100%igen Wahrscheinlichkeit. Das ist aber leider bei Weitem nicht der Fall.
    Also definitiv nix mit "zuhauf".

    Gaaanz grob gerechnet müsste man im idealsten Fall jedes der Abenteuer 3x spielen um wenigstens 1x den Auffüller zu ergattern. Das macht schon ganz grob gerechnet 10 Abenteuer pro Tag (oder 20-30 falls man mehr als eine solche Mine hat).
    Und das auch nur, wenn man viel Glück hat.
    Das einzige Abenteuer das laut Liste sicher (also 100%ig) Kupferauffüller ausspuckt ist Piratenleben. Hier spielt der Glücksfaktor keine Rolle.
    Aber da sind es gerademal 200 mickrige Erze, man müsste auch dieses Abenteuer wenigstens 14x pro Tag spielen um den eigenen Tagesbedarf zu decken - vorausgesetzt man hat nur eine Mine.

    Wie bitte schön soll ein Otto-Normalspieler über 10 Abenteuer tagtäglich spielen? Oder wie gesagt: 20-30, falls man mehr als nur eine Bronzemine hat. Oder noch mehr, wenn man zu den Statistik-Pechvögeln gehört.
    Der Zeitaufwand dafür ist exorbitant hoch. Im allerbesten Fall schafft das Ottonormalbürger nur 1x die Woche und selbst das ist schon eine Herausforderung für die meisten.

    Bleiben also eigentlich nur noch Handel, Excelsior oder Stilllegen als Alternative für Ottonormalbürger.
    Hat man seinen ganzen Kristallvorrat aufgebraucht, wird es aber selbst in der Excelsior eng.
    Und dank der Bronzemine dürften auch die Kupfererz-Auffüller-Angebote im Handel äußerst knapp werden, ganz einfach weil die Nachfrage enorm steigen wird.
    Diese Quelle kann man also getrost auch als so gut wie versiegt betrachten.

    Bliebe letztendlich nur noch temporär stillegen. Was die Mine dann zwangsläufig gleichzeitig auch zu einem Kupfererz-Vorkommens-Blockierer macht.
    Braucht man nur wenig Bronze oder reines Kupfer ist das noch nicht mal ein Problem.
    Braucht man allerdings viel davon, ist das schon ein störender Faktor. Da ist man ohne Bronzemine besser dran.
    Geändert von Sternenstaubfb (08.11.19 um 05:02 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.11.19, 17:48
  2. unheimliche Bronzemine
    Von zagallo im Forum Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.11.19, 16:02
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.19, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.