Antworten
Seite 49 von 67 ErsteErste ... 39 47 48 49 50 51 59 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 663

Thema: [Feedback] Entwicklertagebuch: Jubiläums-Event 2019

  1. #481
    Forenmoderator Avatar von MOD_Saikil
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2.357
    Welt
    Apfelhain
    Das Aufheben von Ballons ergibt auch überhaupt keinen Sinn.

    Ich würde euch generell empfehlen alle Ballons bis spätestens Montag, 10 Uhr morgens zu spenden, so dass jedwede Missverständnisse und Unklarheiten überhaupt keine Rolle spielen.

  2. #482
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.648
    Welt
    Wildblumental
    und das habe ich eben im feedback vom letzten jahr gefunden.

    Zitat Zitat von BB_Ondgrund Beitrag anzeigen
    Da es noch einige Fragen zum Ende des Events gab:
    • Die 2. Phase endet am Montag um 10 Uhr. Nur Ballons, die bis zu diesem Zeitpunkt abgegeben wurden, zählen auch für das Community-Ziel. Der Stand am Ende der 2. Phase entscheidet also über Erfolg oder Fehlschlag dieser Quest.
    • Danach läuft das Event noch einen weiteren Tag. An diesem Tag können weiterhin Ballons für persönliche Ziele abgegeben und die Belohnung der Community Quest abgeholt werden, falls diese erfüllt wurde.
    • Abgegebene Ballons zählen an diesem Tag auch weiter für Erfolge.
    • Die Festhalle ist an diesem Tag noch vorhanden und produziert auch noch, wenn ihr sie nicht abstellt.
    schade, daß es keine solchen mitteilungen in diesem jahr gab / gibt.
    selbst als eingefleischter spieler habe ich das anders in erinnerung.

    ansonsten ist die empfehlung von mod saikil hilfreich. man stelle sich vor, man kommt nicht ins spiel... dann war alles umsonst wenn es nicht abgegeben wurde...
    Geändert von gipsybunny (21.09.19 um 21:54 Uhr)
    .... denn sie wissen nicht, was sie tun.
    und das mit vorsatz.
    (umc)

  3. #483
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    304
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von MOD_Saikil Beitrag anzeigen
    Das Aufheben von Ballons ergibt auch überhaupt keinen Sinn.

    Ich würde euch generell empfehlen alle Ballons bis spätestens Montag, 10 Uhr morgens zu spenden, so dass jedwede Missverständnisse und Unklarheiten überhaupt keine Rolle spielen.
    Richtig es macht keinen Sinn sie aufzuheben, aber es macht schon einen Unterschied ob man Sonntag Abend alles abschalten kann/sollte weil man vor 10 Uhr nicht mehr online ist oder ob man auch einfach weiterproduzieren kann, da zumindest für den eigenen Nutzen noch gespendet werden kann, was in der Zwischenzeit produziert wird.

    Bei solchen Events ist die Uhrzeit nicht wirklich gut, ich weiß das Spiel gibts nicht nur bei uns, aber 17 oder 18Uhr wäre normal sinnvoller, die meisten sind von der Arbeit zurück und nicht jeder geht morgens nochmal online, somit könnte zwischen 22-0Uhr und 10Uhr also je nachdem wann man offline geht oder schlafen geht, umsonst produziert werden, da man nicht mehr spenden kann.

  4. #484
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.884
    Welt
    Tuxingen
    Es wird lustig, wenn wir das Ziel knapp nicht schaffen. Viele Spieler wissen gar nicht, dass es für die Erfüllung des Community Ziels 2 hilfreich ist, wenn sie ihre Balonsrestbestände abgeben.
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Die verlorene Stadt-Taktikkarte
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  5. #485
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von DetlevBZ
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.388
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Es wird lustig, wenn wir das Ziel knapp nicht schaffen. Viele Spieler wissen gar nicht, dass es für die Erfüllung des Community Ziels 2 hilfreich ist, wenn sie ihre Balonsrestbestände abgeben.
    Noch bin ich zuversichtlich das wir es am Montagmorgen geschafft haben.

    Stufe: 71 PvP-lvl: 10 Erfolgspunkte: 19010

    Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
    Berthold Auerbach

  6. #486
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1.167
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von DetlevBZ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Es wird lustig, wenn wir das Ziel knapp nicht schaffen. Viele Spieler wissen gar nicht, dass es für die Erfüllung des Community Ziels 2 hilfreich ist, wenn sie ihre Balonsrestbestände abgeben.
    Noch bin ich zuversichtlich das wir es am Montagmorgen geschafft haben.
    BB kann es sich gar nicht leisten, dass das Ziel nicht erreicht wird.

    Also keine Panik, alles wird gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.
    make it simple as possible, but not simpler A.E.

  7. #487
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    214
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von sonfritz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von DetlevBZ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Es wird lustig, wenn wir das Ziel knapp nicht schaffen. Viele Spieler wissen gar nicht, dass es für die Erfüllung des Community Ziels 2 hilfreich ist, wenn sie ihre Balonsrestbestände abgeben.
    Noch bin ich zuversichtlich das wir es am Montagmorgen geschafft haben.
    BB kann es sich gar nicht leisten, dass das Ziel nicht erreicht wird.

    Also keine Panik, alles wird gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.
    Hab ne Weile bei uns in den Handel geschaut und gerade gedacht,... nee tue dir das nicht an, da verlierst noch die Freud an diesem Event.
    Nun schau ich hier rein...
    BB kann es sich gar nicht leisten, dass das Ziel nicht erreicht wird.
    ... solche Sätze können einem auch den Spaß nehmen.

  8. #488
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    142
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich gehe davon aus, dass wir das Ziel von Phase zwei erreichen werden.
    Falls nicht, wird es weniger lustig als vielmehr lehrreich.
    Ich verstehe solche Meinungen, die Ballonproduktion einzustellen, wenn das persönliche Ziel erreicht ist (zu teuer, den Rest machen die anderen), aber teile diese Einstellung nicht.
    Auch die Aussage: Es gäbe keine Gemeinschaft und jeder wirtschafte nur für sich - man habe noch keinen kennengelernt, der sich für die Gemeinschaft einsetzt - ist nachvollziehbar, aber falsch. Bestes Beispiel ist das Thema von Bigbang zur Ballonproduktion (Stand/Rückstand).

    Um der Sache mal auf den Grund zu gehen, müssen wir tiefer graben.
    Zunächst ist dieses Forum hier - wie viele andere auch - für den Zweck des Informationsaustausches gedacht gewesen. Den erfüllt es immer noch, aber der Fokus hat sich verschoben, hin zu einer Meckerecke. Wer mal ordentlich Frust ablassen will, fühlt sich hier richtig. Das ist menschlich! Wir überwinden uns eher, unsere Zeit zu opfern, unseren Ärger kund zu tun, als wenn wir uns über etwas freuen. Hand auf's Herz: Wer hat schon einmal Silvester beim örtlichen Elektrizitätswerk angerufen und die Leute gelobt, weil wir das ganze Jahr über Strom hatten?

    Dann das wohl wichtigste: Das Forum ist nur die Spitze des Eisberges. Zählt die Ballons, schließt auf die Anzahl der User und zählt einmal die Namen der Leute, die hier im Forum schreiben. Das sind vermutlich weniger als 1%. Das ist nicht einmal statistisch repräsentativ. Wir haben im Spiel die "schweigende Mehrheit" und hier die "laute Minderheit" (die einzige die man wahrnimmt). Was hier geschrieben wird, steht nicht für die Gemeinschaft.

    So ist das auch mit den Spitzen im Spiel, die man wahrnimmt, z.B. die Handelsangebote 200 Teig für einen Hexenturm. Wie viele davon gibt es? OK, zu viele. Aber auf die Gemeinschaft hochgerechnet, ist das ein verschwindend kleiner Anteil.
    Es gibt also Abzocker. Ja, leider. Aber das muss eine Gemeinschaft aushalten.
    Ich zahle ja auch meine Steuern und mit dem Geld werden Straßen gebaut, für Brandschutz in den Kitas gesorgt und Gefängnisse unterhalten. Da bekommen also Verbrecher was zu essen. Von meinem Geld! Kündige ich jetzt meinen Job um die Verbrecher nicht mehr zu unterstützen?

    Jetzt die persönliche Ballonproduktion einzustellen, weil es die Nepper und Abzocker nicht verdient haben, das Community Ziel zu erreichen, wäre etwa so, wie wenn ich nachts die Landstraße fahre und der Gegenverkehr blendet mich drei mal hintereinander. Jetzt kann ich mich darüber aufregen und den ganzen Gegenverkehr für böse erklären und dem nächsten, der mir entgegen kommt, mal so richtig blenden, "damit die das mal kapieren!"

    Ich glaube fest, dass die überwältigende Mehrheit der Spieler (die man leider nicht kennen lernt) fleißig für das Communityziel arbeiten und sich dafür auch im Rahmen ihrer Möglichkeiten einsetzen. Und genau für diese Speiler möchte ich auch da sein. Als Teil der Gemeinschaft.

    Was habe ich persönlich erlebt?
    Schon im letzten Jubelevent und dieses Jahr genau so, habe ich im Handel Leeches für die Dunkle Bruderschaft verschenkt. Das Abenteuer bietet unter 50ern sehr gutes Loot mit Chance auf den Hexenturm, dazu viel Teig. Außerdem können gleich 2 Spieler mitgenommen werden. Im Handel biete ich das immer so an: "Verschenke zwei Leeches für Die Dunkle Bruderschaft an Spieler bis Level 50 oder darunter. Der Leech ist kostenlos, ich bitte nur im Anschluss um eine Teigspende (freiwillig, Deine Entscheidung)."
    Insgesamt habe ich so über beide Events rund 50 Leute mitgenommen, manche mehrfach (in der Gilde haben wir keine u50er, da bin ich der "Kleine"). Und nun der Clou: Ausnahmslos alle haben mir danach etwas Teig abgegeben. Viele die Hälfte, manche weniger, einige sogar alles. Entweder direkt über den dann abgestimmten Handel für einen Fisch oder eben einen Tag später bekam ich Post.

    Kein Sonnenschein ohne Schatten: Bei einem habe ich die Insel besucht um bissel was zu Buffen und kaum Ziele gefunden, z.B. keine einzige Waffenproduktion aber schon das Siedlerhauptquartier von 2013 (riecht nach Zweitaccount). Ein anderer Spieler ist mir dann zufällig im Handel mit dem oben erwähntem Angebot 200 Teig für einen Hexenturm aufgefallen. Aber na und? Wie schon gesagt, dass muss man aushalten können und weiter machen.

    Der Teig wird irgendwo zu Torten. Die landen bei irgendwelchen Freunden von irgendwelchen Spielern auf deren Feierhallen. Dort entstehen dadurch mehr Ballons. Diese werden gespendet. Das kommt allen zu Gute.

    Ich ziehe bereits jetzt eine positive Bilanz und freue mich aufs nächste mal.

  9. #489
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.155
    Welt
    Mittsommerstadt
    Thar5 ich schließe mich deinem Bericht bzw Fazit des Events mit an, auch in unserer Welt gibt es Abzocker, die gibt es überall, allerdings habe ich auch sehr viel positives erlebt, viele Kleine haben gespielt und brav ihren Teig geteilt und wir Großen die Kerzen. Da ging es im Handel mal wieder richtig hoch her. So etwas gefällt mir total. Die Tortenproduktion läuft auch gut und innerhalb der Gilde sind die Leute ständig gebufft worden und auch das ist fantastisch, auch untereinander die Hilfe die ein jeder gibt um anderen nicht nur in der Gilde, mit Rohstoffen auszuhelfen, ist einfach nur fantastisch und das bedeutet für mich Gemeinschaft und Zusammenarbeit.

    Klar gibt es hier im Forum auch die Meckerfritzen, das bleibt nicht aus, allerdings lasse ich und hoffentlich auch andere nicht, von solchen leuten herunterziehen, die meinen könnten, dass wir nur für uns arbeiten und nicht zusammen für Alle.

    Klar wollen alle ihre 15K erreichen und einige hören dann auf und lehnen sich dann gemütlich zurück und grinsen sich dann eines, wenn sie vom Nixtun, trotz allem die Gesamtbelohnung bekommen, auch solche schwarze Schafe gibt es, aber auch diese muss man einfach ausblenden und weiter machen, so dass zum Schluss das Gesamtziel erreicht wird.

    Und die vielen Helferlis für Bigbangs Thread, die immer wieder am Rechnen sind (mir ist das ehrlich gesagt zu hoch, ein Screenshot reichte mir da aus, bin kein Rechengenie), allerdings diese Information die fast schon stündlich kommt, das hat auch was mit Gemeinschaftssinn zu tun.

    Deswegen auch wenn man meint, das Forum bestehe nur aus Meckerfritzen, das is aber nicht so, denn die vielen die hier nix sagen, die beleben die Gemeinschaft halt still und heimlich und man sieht es ja durch den Spendenbalken, wie die Zusammenarbeit ist.

    Ich möchte mich daher bei ALLEN die hier so fleißig gespendet haben und noch spenden, BEDANKEN. Ihr seid Toll, macht weiter so, wir schaffen das schon.

  10. #490
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.078
    Welt
    Wildblumental
    Was ich bei der ganzen Diskussion nicht verstehe, ist, warum weder von klein noch von groß an die Zukunft gedacht wird. Halloween steht vor der Türe, damit wieder der Titan-Verbrauch, der von Klein bejammert, von Groß belächelt wird. Bei so manchem Leech konnte der Titanvorrat sicher aufgefüllt werden, und das ist natürlich fein... aber bei aller Beschwörung des Gemeinschaftsgedanken weiß ich jetzt schon, dass die Kleinen wieder in 3 Wochen die Meldung erhalten werden: "Spielt AT", "Musst ja nicht jeden Erfolg erreichen", "So ging's uns auch" etc. Wobei jedem klar sein muss: Dass Kleine auf der Titan-Golem-Stufe stehen bleiben, kostet sie um einiges mehr als uns Große die Platin-Golem-Stufe.

    Wenn man da vielleicht etwas vorausschauender agieren und bsp Titanerz gg Kuchenteig in den Handel setzen würde (in vernünftigen Mengen) oder auch bei Halloween die Kleinen leechen lässt, dann wäre genauso allen geholfen und der Gemeinschaftsgeist mehr gezeigt - aber dann geht's ja nicht mehr um den "Gemeinschaftserfolg". Aber genau das kritisiere ich, dass hier so mancher 2 Gesichter zeigt, eines fürs Gemeinschaftsevent, ach wie großzügig, ein anderes die anderen 50 Wochen im Jahr, wo man sich selbst der nächste ist.

Antworten
Seite 49 von 67 ErsteErste ... 39 47 48 49 50 51 59 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entwicklertagebuch: Jubiläums-Event 2019
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.19, 16:08
  2. [Feedback] Jubiläums-Event auf dem Testserver
    Von BB_Ondgrund im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 02.09.19, 15:36
  3. Sneak Peek: Jubiläums-Event 2019
    Von BB_Ondgrund im Forum Ankündigungen und News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.19, 12:48
  4. [Feedback] Entwicklertagebuch: Sommer-Event 2019
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 961
    Letzter Beitrag: 29.07.19, 21:00
  5. [Feedback] Entwicklertagebuch: Oster-Event 2019
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 534
    Letzter Beitrag: 29.05.19, 19:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.