Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Beste Talentbaum für Kampfrausch-Tavernengeneral

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    14
    Welt
    Funkelberg

    Beste Talentbaum für Kampfrausch-Tavernengeneral

    Hallo,

    welche weiteren Talente fürs Blocken wären für einen Tavernengeneral mit dreimal Moloch,Kampfrausch , Garnissonsnanbau und einmal Meisterstratege sinnvoll und in welchen Abenteuer-Lagern könnte man solch einen TAV einsetzten.

    Bitte postet eure Vorschläge hier rein .


    gruß,
    epikok
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    So ein General ist bei mir auch vorhanden und ich nenne ihn M.M..(Moloch-Meisterstrategie).
    Er ist der stärkste Tavernengeneral und gewinnt seine Kämpfe so um die 90-100% Wahrscheinlichkeit und besitzt da seine höchsten Zeiten wo andere Tavernis viel zu schwach sind.
    Neben deinen aufgezählten Talenten besitzt er noch Ansturm 3 ,Scharfschütze 1 sowie Spalten 1.
    Betreffender Einsatz siehe Siedler-Karten wie z.b. :
    https://siedler-karten.de/taktikkart...lockkarte.html
    und in etlichen anderen Ats.

    Es ist kein General den man nun ständig braucht,wo man aber froh ist ihn zu haben wenn einen was stärkere Lager vor die Quere kommen.

    gr.

  3. #3
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.296
    Welt
    Funkelberg
    Fürs Blocken verbietet sich einzig und allein die Kampfzeitverkürzung.

    Fürs Locken sollte man eher auf alle Kampftalente verzichten, denn fast alle Karten gehen von ungeskillten Tavernis aus. Nur einige der TK-Spezialisten haben speziell geskillte Tavernis, die dann spezielle Läger gut lang locken können. Allenfalls die Kapazität bis auf 215 zu erhöhen, ist prinzipiell schadlos und hilft, einige seltene Läger, bei denen normal nicht der Lock hält, den Lock dann doch noch hinreichend zu verlängern. (Aber man sollte wissen, was man tut)

  4. #4
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.597
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Epikok76 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    welche weiteren Talente fürs Blocken wären für einen Tavernengeneral mit dreimal Moloch,Kampfrausch , Garnissonsnanbau und einmal Meisterstratege sinnvoll und in welchen Abenteuer-Lagern könnte man solch einen TAV einsetzten.

    Bitte postet eure Vorschläge hier rein .


    gruß,
    epikok
    Entsprechende Lager findest du bestimmt auf einschlägigen AT Karten - oder einfach mal selbst simulieren.

  5. #5
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Fürs Blocken verbietet sich einzig und allein die Kampfzeitverkürzung.

    Fürs Locken sollte man eher auf alle Kampftalente verzichten, denn fast alle Karten gehen von ungeskillten Tavernis aus. Nur einige der TK-Spezialisten haben speziell geskillte Tavernis, die dann spezielle Läger gut lang locken können. Allenfalls die Kapazität bis auf 215 zu erhöhen, ist prinzipiell schadlos und hilft, einige seltene Läger, bei denen normal nicht der Lock hält, den Lock dann doch noch hinreichend zu verlängern. (Aber man sollte wissen, was man tut)
    fürs Locken sollte man auf Kampftalente verzichten?
    Schön das BB diese Einschätzung auch erkannt hatt der Spieler und das neue Slim City AT so entwickelte das man ohne Talente es ziemlich schwer haben wird alles zu Blocken.Wenn man das überhaupt will und das sind ja die wenigsten,wie gewöhnlich ist ja(leider) alles zu umgehen.

    Trotzdem,die Sprache des Simulators ist eine andere und eindeutig.
    Zuerst wollte ich eine Blockvariante bauen nur mit neutralen Tavernen,nur das aber hab ich mir mal schnell wieder aus den Kopf geschlagen.
    Die Blocks würden doppelt so dick werden,unübersichtlich sowie ein sinnloser Einsatz von zuvielen Generalen was man ganz elegant umgehen kann mit geskillten Tavernengeneralen.Spätestens hier versagen alle Vorurteile und werden null und nichtig.

    BB hatt das eindeutig erkannt und umgesetzt,die Werte sprechen für sich.

    gr.

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von DetlevBZ
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    3.026
    Welt
    Apfelhain
    Mein Talentbaum für den Tav mit Moloch und Kampfrausch (einen hab ich so)

    0100
    0030
    3300
    0003
    0323

    Und ich hab auch mehrere Lager bei den 1001 Bergclan und Böse Königin Abenteuern wo ein neutraler Tav keine Chance zum locken hat

    Stufe: 72 PvP-lvl: 10 Erfolgspunkte: 19690

    Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
    Berthold Auerbach

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.296
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Fürs Blocken verbietet sich einzig und allein die Kampfzeitverkürzung.

    Fürs Locken sollte man eher auf alle Kampftalente verzichten, denn fast alle Karten gehen von ungeskillten Tavernis aus. Nur einige der TK-Spezialisten haben speziell geskillte Tavernis, die dann spezielle Läger gut lang locken können. ...
    fürs Locken sollte man auf Kampftalente verzichten?
    ...
    Es ist eine Empfehlung für normale Spieler, die nicht alle Untiefen und Möglichkeiten des Kampfsystems durchdringen wollen. Was anderes wäre sogar dringend abzuraten, weil sonst die Locks der "normalen" AT-Karten nicht mehr gespielt werden können.

    bigbang, Du gehörst sicherlich nicht zu diesen "normalen" Spielern. Deine Skillungen für Tavernis müssen diejenigen kopieren, wenn sie Deine Karten spielen wollen.

    Ich habe mich dagegen entschieden, auch nur einen meiner 6 Tavernis unbrauchbar zu machen für die Mehrzahl der ATs, die ich spiele. Klarerweise nehme ich dadurch höhere Verluste in Kauf. Letztlich muss das jeder für sich entscheiden. Doch wenn hier ein "normaler" Spieler nachfragt, sollte man ihm auch einen "normal" im Spiel anwendbaren Tipp geben.

  8. #8
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.597
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Fürs Blocken verbietet sich einzig und allein die Kampfzeitverkürzung.

    Fürs Locken sollte man eher auf alle Kampftalente verzichten, denn fast alle Karten gehen von ungeskillten Tavernis aus. Nur einige der TK-Spezialisten haben speziell geskillte Tavernis, die dann spezielle Läger gut lang locken können. ...
    fürs Locken sollte man auf Kampftalente verzichten?
    ...
    Es ist eine Empfehlung für normale Spieler, die nicht alle Untiefen und Möglichkeiten des Kampfsystems durchdringen wollen. Was anderes wäre sogar dringend abzuraten, weil sonst die Locks der "normalen" AT-Karten nicht mehr gespielt werden können.

    bigbang, Du gehörst sicherlich nicht zu diesen "normalen" Spielern. Deine Skillungen für Tavernis müssen diejenigen kopieren, wenn sie Deine Karten spielen wollen.

    Ich habe mich dagegen entschieden, auch nur einen meiner 6 Tavernis unbrauchbar zu machen für die Mehrzahl der ATs, die ich spiele. Klarerweise nehme ich dadurch höhere Verluste in Kauf. Letztlich muss das jeder für sich entscheiden. Doch wenn hier ein "normaler" Spieler nachfragt, sollte man ihm auch einen "normal" im Spiel anwendbaren Tipp geben.
    Der Spieler möchte nun aber gerne einen General mit Kampftalenten bauen. Von daher sehe ich auch keinen Grund zu der Annahme, er wüsste nicht, was er tut

    Tavernengeneräle werden durch Kampftalente nicht unbrauchbar. Ein Tavernengeneral mit Meisterstratege erreicht z. B. häufig bessere und selten schlechtere Lockzeiten als ein Tavernengeneral ohne Kampftalente. Mit Meisterstratege und Kampfrausch erzielt er manchmal bessere Lockzeiten und häufig schlechtere. Allerdings gibt es durchaus Aufstellungen, die für beliebige Skillungen ausreichend lange Lockzeiten erlauben. (Ich nutze z. B. 3x Taverni ohne Kampftalente, 2x mit Meisterstratege, 1x mit Meisterstratege + Kampfrausch. Es gibt imo kaum Karten, die ich deswegen nicht spielen kann.)

    Ich sehe daher nicht, dass Talentbäume einen Taverni unbrauchbar machen für die Abenteuer, die du spielst, sondern allenfalls für die Karten, die du dafür nutzen möchtest.
    Geändert von Wegklopper (16.08.19 um 10:01 Uhr)

  9. #9
    papakolja
    Guest
    Wenn ich eine Taktikkarte vorfinde die in einem Block einen geskillten TAV einsetzt (und dafür auch keine Alternative genannt/gefunden wird) muss ich mir halt überlegen ob ich einen meiner TAVs entsprechend ausbilde. Je nachdem ob ich dieses AT häufiger spielen möchte, oder ob ich diesen Angriff dann doch (verlustreicher) anders löse.

    Nur sehr selten wird man alle 6 TAVs gleichzeitig in einem Block einsetzen, alsdas der (eine) SKILL-TAV dann zum nogo wird. Da sind ja noch 5 andere (und VMs).

    Außerdem sollte (jeder) schon in der Lage sein einen Simu soweit zu nutzen um nachzugucken, ob der so geskillte TAV in seinen anderen Karten doch weiterhin noch funktioniert (skill hinterlegen, Lager wählen, Besetzung eintragen und Kampfzeit vergleichen). Der Simukenner kann dann notfalls gleich eine andere Belegung ausrechnen, da findet sich bestimmt was.

    Und für die das das nicht können sei angemerkt: für die 1r KettenBlocks (locks?) spielt bis auf die Kampfzeitverkürzung kein Skill eine nachteilige Rolle*.
    Nur wer die 1r Blocks gern/oft nutzt, dem lege ich Extraleben nahe.

    Wie schon erwähnt und hier bewiesen wird: Wer weiß was und wie er es tut, kann einem (TAV) Block-Geni auch Kampfskills unterschieben, ohne die Blockfähigkeit ganz zu verlieren, bzw. sogar verbessern.

    Und ohne dem TE nahe treten zu wollen: Mit seiner Fragestellung beweist er, das er nicht erstmal einen Simulator befragt hat. Was auch legitim ist, gibt es doch mehr als ein AT zu simulieren und viele Skillvarianten. Es genügt wenn BigBang die Simus überlastet:-))

    ----
    Noch eine Anmerkung: Ein kampfgestärkter Blockgeneral dürfte noch den kleinen Vorteil haben: Man wird mehr Varianten finden, in denen er den Kampf auch gewinnen dürfte.
    Die Lockzeit vielleicht verlängert, aber gewinnt den Kampf mit "teuren" Verlusten falls die Server zu heftigen Schluckauf hatten (nein, Fehler machen wir Spieler nie
    Was besser als ein schlafender General ist und nicht ALLE Truppen verloren sind....und der Hauptangriff ist nicht gefährdet.
    (ja, diese Vorsichtsmaßnahme ist nicht frisch und sollte wenn möglich eine notwendige Bedingung sein)


    ----
    *Fingerkreuz das diese Aussage stimmt.
    Geändert von papakolja (16.08.19 um 10:58 Uhr)

  10. #10
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    Mir ist immer noch die erste Idee am liebsten(2016) zu den Generals-Skill...b.z.w. eine veränderte,erweiterte Variante die nur Vorteile mitbringt.
    Diese Sache hab ich schon einmal aufgeworfen,aber mir war klar das selbst wenn BB das umsetzt dieses Spiel überhaupt nicht die Bücher bereitstellen kann.

    Da im Moment sehr aktuell die Möglichkeiten der Bücherversorgung immer weiter steigen und BB daran festhält und es noch erweitert/erweitern wird das wir der Sache von 2016 immer näher kommen.

    Denn wie schön würde es sein wenn man einfach im AT selber bei seinen Generalen den Skillbaum umschalten kann und so die Möglichkeiten aller Generale um ein vielfaches erweitert,nur durch sowas einfachen eigentlich.
    Dazu bräuchte man natürlich sehr viele Bücher und diese Möglichkeit die ich mir schon lange wünsche,und so kann man auch Taktikkarten von unterschiedlichen Erstellern nutzen.

    Schade BB.

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beste Talentbaum für goldherzige Geologin
    Von Epikok76 im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.19, 21:01
  2. Beste Talentbaum für Prinzessin Zoe
    Von Epikok76 im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.19, 20:20
  3. Beste Talentbaum für bezaubernder Geologe
    Von Epikok76 im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.19, 14:46
  4. Beste Talentbaum für versierter Geologe
    Von Epikok76 im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.19, 14:02
  5. 7. Tavernengeneral
    Von aidenkral im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.10.16, 17:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.