Antworten
Seite 24 von 66 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 26 34 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 657

Thema: [Feedback] Krisen-Quest: Der Räuber-Gegenschlag

  1. #231
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1.389
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Tapssus Beitrag anzeigen
    Fakt ist, das du in deinem Beitrag die Gesamtbelohnung der KQ mir dem Aufwand einer Einzelaufgabe vergleichst. Mehr war da nicht von dir zu lesen. Und genau diesen Vergleich habe ich kritisiert, da er falsch ist. Ob das für dich Quatsch ist interessiert mich nicht. Und das du nun noch weitere Gründe im Nachhinein suchst, um dich zu rechtfertigen für deinen falschen Vergleich ist deine Sache, mir ist's egal.
    Howgh - Tapssus hat gesprochen. Leider sehe ich außer Wortklauberei und Erbsenzählerei nichts von Substanz.

    Natürlich hat Wegklopper recht, dass die Gesamtbelohnung durch die Verweigerung einer einzelnen Teilaufgabe zum größten Teil über den Jordan geht. Und da ist ein Vergleich zur Verdeutlichung durchaus legitim. Lord_of_Urquhart spart durch die Verweigerung eine Handvoll Ressis - die für jemanden im Bereich 56-65 keinerlei Herausforderung sein sollten - sowie etwa 1,75h Spielzeit und verzichtet dann auf den größten Teil dessen, was Wegklopper aufgezählt hat. Und selbst wenn er die Minen dann ungebufft leer laufen lässt, kommt dabei mehr raus als investiert wurde.

    Und im Gegensatz zu deiner Behauptung ist das ein objektiver Fakt, dass wenn Lord_of_Urquhart die Minen nicht baut, er das tolle Zeugs nicht bekommt. Und da ein Großteil der interessanten Sachen nicht handelbar ist, wird er es auch nicht im Handel bekommen - also die Einsparung im Vergleich zur Gesamtbelohnung ist ein reines Verlustgeschäft.
    Geändert von virusette (14.08.19 um 08:40 Uhr)
    Wir essen jetzt Opa.
    Satzzeichen retten Leben!

  2. #232
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    179
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Das Krisenqevent war nicht nötig. Man kann nicht mal ein paar Tage Ruhe haben
    vielleicht nicht ganz so sportlich... mittels 444 Dia-Einsatz habe ich für das Event keine 24 Std. gebraucht.
    Nun ist wieder Ruhe angesagt

  3. #233
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    67
    Welt
    Grünland
    danke bb sehr schönes event ohne stress erfüllbar weiter so

  4. #234
    Wuseler Avatar von Mottenpulver
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    239
    Welt
    Tuxingen
    Krisenquest nicht schaffbar? bin nach 1,5 Tagen durch ohne viel Aufwand natürlich habe ich Freundesbuff aktiv und und habe vorher gelesen was man braucht für so ne Krise.

    Es wird bei allen DSO Hilfeseiten immer wieder Testserverupdates gepostet was kommt bzw was kommen könnte

  5. #235
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    34
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von virusette Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Tapssus Beitrag anzeigen
    Fakt ist, das du in deinem Beitrag die Gesamtbelohnung der KQ mir dem Aufwand einer Einzelaufgabe vergleichst. Mehr war da nicht von dir zu lesen. Und genau diesen Vergleich habe ich kritisiert, da er falsch ist. Ob das für dich Quatsch ist interessiert mich nicht. Und das du nun noch weitere Gründe im Nachhinein suchst, um dich zu rechtfertigen für deinen falschen Vergleich ist deine Sache, mir ist's egal.
    Howgh - Tapssus hat gesprochen. Leider sehe ich außer Wortklauberei und Erbsenzählerei nichts von Substanz.

    Natürlich hat Wegklopper recht, dass die Gesamtbelohnung durch die Verweigerung einer einzelnen Teilaufgabe zum größten Teil über den Jordan geht. Und da ist ein Vergleich zur Verdeutlichung durchaus legitim. Lord_of_Urquhart spart durch die Verweigerung einer Handvoll Ressis - die für jemanden im Bereich 56-65 keinerlei Herausforderung sein sollten - sowie etwa 1,75h Spielzeit und verzichtet dann auf den größten Teil dessen, was Wegklopper aufgezählt hat. Und selbst wenn er die Minen dann ungebufft leer laufen lässt, kommt dabei mehr raus als investiert wurde.

    Und im Gegensatz zu deiner Behauptung ist das ein objektiver Fakt, dass wenn Lord_of_Urquhart die Minen nicht baut, er das tolle Zeugs nicht bekommt. Und da ein Großteil der interessanten Sachen nicht handelbar ist, wird er es auch nicht im Handel bekommen - also die Einsparung im Vergleich zur Gesamtbelohnung ist ein reines Verlustgeschäft.
    Legitim ist der Vergleich nur dann, wenn er richtig ist. Richtig ist ein Vergleich Einzelquest/Einzelaufwand zu Einzelbelohnung. Wenn ihr die Gesamtbelohnung anführt, dann müsst ihr mit dem Gesamtaufwand vergleichen.
    Wenn ihr ein At spielt, welche Verluste vergleicht ihr dann mit der Belohnung des AT? Die Verluste eines einzelnen Lagers oder die Gesamtverluste? Ich behaupte es sind die Gesamtverluste.
    Und analog verhält es sich bei der KQ. Den Vergleich Gesamtaufwand zu Gesamtbelohnung habe ich noch nicht gesehen bei eurer "Argumentation".
    DSO - For the Payers

  6. #236
    Wuseler Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    234
    Welt
    Mittsommerstadt
    Einige Spieler sollten vielleicht ganz einfach mal den Unterschied erkennen, zwischen Event und einer Krisen-Quest. Ein Event gänzlich zu ignorieren ist doch etwas aufwändiger und erfordert mehr Aufwand bzw. Überwindungskraft, unterliegen doch viele Spieler einem unnatürlichen Zwangsverhalten. Ich ignoriere seit der Einführung der Wöchentlichen Herausforderungen jeweils erfolgreich den zweiten Teil, da BB auf den Wunsch des Löschen-Buttons leider nicht eingegangen ist. Heißt: Ich prodde das Zeugs für das kleine Schiffchen, klicke die Buffs dreimal hintereinander ins Nirvana, bekomme 5 Marken und ein paar EP's und gut ist. Alles ganz easy und locker. Kein Zwang irgendwelche AT's dreimal hintereinander spielen zu müssen, keine endlose Suche nach Wirbelwind-Mitspielern, kein Druck irgendwelche AT's im Stern haben zu müssen

    Und genauso verhält es ich hier mit dieser Quest. Spätestens nächsten Montag ist die Räuberfestung wieder verschwunden und die Quest im Aufgabenbuch/Questbuch ebenfalls. Die Mats für die Aufgaben sind im Stern gehortet, die Produktionen können mit Buffs beschleunigt werden, die Entdecker laufen auf Abenteuer-Suche und bringen massig Bücher mit, es gibt ein paar Dias, EP's und andere schöne Belohnungen - Also bitte bleibt locker und entspannt euch



    Kleine Anmerkung/Feedback hätte ich dann doch noch zur eigentlichen Krisen-Quest:

    Die Bösen Buben in der Räuberfestung auf Stufe 3 haben ja mächtig einen an der Glocke bzw. scheinen irgendwie verbuggt zu sein. Ein Gepanzerter Scharfschütze macht einen Schaden von 100-200 mit einer Treffsicherheit von 90%. Ergo rein rechnerisch sollte dieser dann doch pro Angriff mindestens 9 maximal 18 Steinwerfer killen, tatsächlich schafft ein GGS jedoch bloß einen einzelnen Steinwerfer. Eigenartig, nicht wahr? Und das war kein Einzelfall, denn in allen meinen MdK-Vorwellen mit jeweils einem GSS war das Ergebnis dasselbe: Gegner-Verluste durch den MdK: unterschiedlich; Gegner-Verluste durch den einzelnen GSS: ein einzelner Räuber (Steinwerfer, Waldläufer, Plünderer).

    Und bevor hier gleich wieder die Meckerer, Nörgler, Besserwisser und andere Katastrophen ihren Senf dazu schreiben sei noch erwähnt: Ich kann es ganz gut verkraften, tut mir nicht weh, denn meine Genis haben alle Erste Hilfe Stufe 3 geskillt, sodass der GSS überlebt. Ich mache heute zwei-, dreimal die Vorwellen und bekämpfe dann die restlichen noch mit Mary verlustfrei. Somit benötige ich vielleicht noch eine Nusala-Vorwelle mehr durch diesen Bug (wenn es denn einer ist, evtl. ja auch gewollt, habs bisher bloß noch nirgends gelesen)
    Wer in einer Veränderung immer nur das Schlechte sieht, der wird immer und ewig an der gleichen Stelle treten. Wer aber wagt, Zwischenräume zu erkennen, der entwickelt sich.

  7. #237
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    157
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Tapssus Beitrag anzeigen
    Und analog verhält es sich bei der KQ. Den Vergleich Gesamtaufwand zu Gesamtbelohnung habe ich noch nicht gesehen bei eurer "Argumentation".
    Klar muss man bei einer Kosten-/Nutzen-Rechnung sowohl Kosten als auch Nutzen vollständig berücksichtigen. (Die fällt eigentlich sehr klar aus.) Es war nur nicht Gegenstand der Ausführungen ob oder wie sehr sich die Sache lohnt.
    Sondern dass man sich durch einen Verzicht auf die Minen den Weg zu diesen Belohnungen (inklusive weiterer Kosten) verbaut.

    Anders ausgedrückt: die bloße Möglichkeit überhaupt weiterzumachen ist schon die Minen wert.
    Genauso wie es ein besonders derbes Lager die BSK wert ist für die Möglichkeit bis zum Loot weiterzuspielen.
    Geändert von eigenergie (14.08.19 um 09:07 Uhr)
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Stufe 56 am 14.07. Grube Nr. 1 am 3.8.
    2. Taverne am 15.8.
    (aktuelle Verluste: 712 Einheiten, 0€)

  8. #238
    Wuseler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    200
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Die Bösen Buben in der Räuberfestung auf Stufe 3 haben ja mächtig einen an der Glocke bzw. scheinen irgendwie verbuggt zu sein. Ein Gepanzerter Scharfschütze macht einen Schaden von 100-200 mit einer Treffsicherheit von 90%. Ergo rein rechnerisch sollte dieser dann doch pro Angriff mindestens 9 maximal 18 Steinwerfer killen, tatsächlich schafft ein GGS jedoch bloß einen einzelnen Steinwerfer. Eigenartig, nicht wahr? Und das war kein Einzelfall, denn in allen meinen MdK-Vorwellen mit jeweils einem GSS war das Ergebnis dasselbe: Gegner-Verluste durch den MdK: unterschiedlich; Gegner-Verluste durch den einzelnen GSS: ein einzelner Räuber (Steinwerfer, Waldläufer, Plünderer).
    Das liegt daran, dass die GSS keinen Flächenschaden haben. Der "überschüssige" Schaden verpufft dann einfach. Schade, ist aber halt so.

  9. #239
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kuddeldaddldu
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    668
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Einige Spieler sollten vielleicht ganz einfach mal den Unterschied erkennen, zwischen Event und einer Krisen-Quest.
    Genau richtig erkannt.

    Bei vielen Spieler hab ich das Gefühl, dass jedes Event eine Krise auslöst. ^^
    Geht nicht gibt's nicht. Wer sagt, "Ich kann nicht", setzt sich nur selbst Grenzen. Denke an die Hummel. Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7 Quadratzentimeter, bei 1,2 Gramm Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesen Verhältnissen zu fliegen. Die Hummel weiß das nicht. Sie fliegt einfach. © Arthur Lassen (1939 - 2000), deutscher Motivations- und Erfolgstrainer

  10. #240
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    356
    Welt
    Andosia
    Das hier wegen der weigerung eines Users auf verzicht des Minen Ausbaues oder seiner Meinung nach zu teuer, so viel wind gemacht wird. Eventuell ist ihm nicht bewusst, auf was er da verzichtet.
    Ganz abgesehen von den Restlichen Belohnungen was nicht zu verachten sind !

    Ann 75 hat wieder eine schöne Erläuterung (Biblothek, Sammlungen) zu der Krisen Quest gemacht, mit ein wenig Willen sich zu Informieren kommt man ganz einfach durch die Runde !
    Geändert von rol20 (14.08.19 um 08:56 Uhr)

Antworten
Seite 24 von 66 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 26 34 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Krisenquest: Der Räuber-Gegenschlag
    Von BB_Kumakun im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1072
    Letzter Beitrag: 02.12.17, 09:03
  2. Feedback: Krisen-Quest
    Von BB_Kumakun im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 2938
    Letzter Beitrag: 20.09.17, 13:14
  3. Entwicklertagebuch: Krisen-Quest - Der Räuber-Gegenschlag
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.17, 09:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.