Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: ★ Wundersame Einheitenvermehrung [23298]

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    29
    Welt
    Schneefeuer

    ★ Wundersame Einheitenvermehrung [23298]

    Problem bei Freundespremium oder Observatorium und der Elitekaserne:

    Ich hab Freundespremium an und hab dazu einmal das Observatorium ausprobiert, weil es ja gehen soll. Ging auch, soweit, so gut.

    Am Tag danach hab ich dann festgesellt, dass ich plötzlich das 3fache an GSS, 2fache an BSS und 2fache an BEL auf Lager habe. Ich bin mir aber 100%ig sicher, dass ich nur BSK, RIT und vereinzelt BSS produziert habe.

    Hat jemand ähnliche Probleme oder hat BB schon in die Richtung etwas gehört?

  2. #2
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    2.924
    Welt
    Grünland
    Mir kommt diese Meldung bekannt vor, bin mir aber aktuell nicht sicher, ob es in Verbindung mit den von dir genannten Gebäuden/Buffs steht.
    Hattest du sie eventuell mit einem Transporter in ein Abenteuer geschickt und das Abenteuer beendet? "Plätze" wurden für die zuvielen Einheiten auch nicht genommen oder?

    Sollten die zuvielen Einheiten ein Problem darstellen (z.B. in Verbindung mit einer Quest), kontaktiere bitte das Supportteam.
    Unsere Kollegen können dort ein Script aktivieren, wodurch die Einheiten wieder auf die normale Anzeige zurückgestellt werden.

  3. #3
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    23
    Welt
    Windfeuertal

    ...Limit existierende Siedleranzahl überschritten...

    Vermutlich werden einige Siedler den Kopf schütteln und sich fragen, wie kann er diesen "positiven" Bug bloß melden. Er sollte doch froh sein, das man mehr Siedler/ Einheiten hat als existieren dürften.

    Also folgendes Problem, wo ich nicht alleine von betroffen bin:

    Immer wieder kommt es vor, das man mehr freie Siedler zur Verfügung hat, als das tatsächliche Siedlerlimit sein dürfte.

    Zuerst hatte ich mir nichts bei gedacht, als ich irgendwann mal ein paar hunderte Siedler mehr für Einheiten zur Verfügung hatte.
    Doch nachdem ich Anfang/ Mitte der Woche ein Tapferes gespielt hatte, und ich wieder so um die 2000 Siedler mehr für Einheiten produzieren konnte, mußte ich doch jetzt mal genauer nachzählen.

    Laut Anzeige ist es so:
    Bevölkerungslimit: 32.360
    arbeitende Siedler: 358
    arbeitslose Siedler: 3.374
    Militär: 28.628

    Tatsächlich existierende Militäreinheiten : 34.713

    Mein Limit ist damit über 5000 zuviel existierende Siedler.

    Und ich habe gestern auch mal in der Gilde nachgefragt. Bei 2 weiteren ist es so, das auch mehr existierende Siedler am leben sind als sein sollte.
    Einer hat über 2000 Siedler mehr, eine andere über 1300 Siedler.


    Ich vermute mal, das es ein Bug mit den Weihnachtsmännern gibt, die dann Einheiten von Abenteuern zur Heimatinsel zurücktransportieren und bei Beendigung des Abenteuern als freie Siedler angezeigt werden, obwohl die noch in den Transportern existieren.
    Somit ich mehr Einheiten produzieren kann als sein dürfte.
    Aber wie gesagt, ist jetzt nur eine reine Vermutung von mir, das es so sein könnte.


    Und nun auf zur Hinrichtung, das ich es wagen kann, dieses Problem zu erwähnen.

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von MOD_Saikil
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2.436
    Welt
    Apfelhain
    Moderationshinweis
    Themen zusammengeführt
    Off-Topic entfernt
    Da ich nicht mehr als Moderator für "Die Siedler Online" tätig bin, ist mein PN-Fach geschlossen.
    Bitte wendet euch mit Fragen an das bestehende Moderatoren-Team
    .

  5. #5
    Wuseler Avatar von gunfighter
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    346
    Welt
    Windfeuertal

    Wundersame Einheitenvermehrung über Nacht.

    Zum Ali schicke ich außer den Rekruten und Rittern alle Einheiten mit nem Weihnachtsmann.
    Im AT wird der geleert und sofort nach Hause geschickt. Nach AT-Ende werden die Überlebenden mit dem
    normalen Transporter zurück geschickt.
    Heute Morgen sind nun alle Einheiten in dem Transporter (auch die erschlagenen SK). Habe den General geleert und schon sind
    alle Einheiten verfügbar.
    Ich bevorrate immer:
    SK: 5000
    BSK: 5000
    Ritt: 5000
    SS: 555
    GSS: 900
    BSK: 1000
    BL: 600



    Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen (Schopenhauer)
    make your own stellt sich vor

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von MOD_Saikil
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2.436
    Welt
    Apfelhain
    Moderationshinweis
    Themen zusammengeführt
    Da ich nicht mehr als Moderator für "Die Siedler Online" tätig bin, ist mein PN-Fach geschlossen.
    Bitte wendet euch mit Fragen an das bestehende Moderatoren-Team
    .

  7. #7
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    23
    Welt
    Windfeuertal
    Nun spiele ich seit Montag anläßlich der Abenteuerwoche wieder Bergclan. Bin bei 2 Abenteuern mit aktiviertem Observatorium und weihnachtlichen Transportern dabei. Nun kann ich weitere zusätzliche 6000 Siedler über Limit mein eigen nennen.

    Wird da irgendwann noch mal am Bug gearbeitet? Der Fehler ist ja immerhin schon einige Tage alt.
    Geändert von Landru (02.10.19 um 03:14 Uhr)

  8. #8
    Neuankömmling Avatar von Loeven
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    10
    Welt
    Andosia

    Komische Vermehrung der militärischen Einheiten - Bevölkerungslimit passt nicht mehr

    Servus,

    hab nichts anderes dazu gefunden, ausser im Archiv, deswegen hier ein neuer Thread dazu.

    Wann tritt der Fehler auf: Aktivierte Premium-Freund-Förderung
    Fehler Ursache: Weihnachtsquartiermeister
    Fehler Ablauf:
    Bestückte Quartiermeister mit folgenden Einheiten werden ins AT geschickt

    WQM1: 450SK 1000BSK 100BL WQM2: 590Ri 500BSS 400GSS WQM3: 1000Cav 550Bögen

    Diese werden direkt nach Ankunft ausgeladen und nach Hause gesendet. Beim Abschluss des AT's werden die Truppen mit den normalen QM's nach Hause geschickt. (z.B. Gestern 09.10.2019)

    Nach dem einloggen (heute 10.10.2019) sind die WQM's genau so gefüllt, wie sie gestern beladen wurden. Truppen können entladen werden und stehen "angeblich" als arbeitslose Siedler zur Verfügung!! (Die Pem Förderung ist gestern nach dem AT ausgelaufen)

    Laut folgender Anzeige passt auch das Bevölkerungslimit:



    2629 + 388 + 36418 = 39435

    Problem ist nur, dass zu diesem Zeitpunkt die militärischen Einheiten, nach Addierung, bei 37277 liegen. Das ist schon mal ne Differenz von 859 Einheiten!!

    Mit den aktuellen Einheiten in den Kasernen:



    komme ich auf eine Einheiten Anzahl von 42100. Und dann wäre da noch die Arbeitslosen Einheiten von 2629. Würde ich die noch ausbilden landen wir bei 44729 militärischen Einheiten und einem Bevölkerungslimit von 39435.

    Irgendwas passt da nicht, wäre schön, wenn man sich das mal anschauen könnte.
    Es ist, wie es ist,... ^^

  9. #9
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.882
    Welt
    Grünland
    Moderationshinweis
    Themen zusammengeführt


    Dies wird bereits untersucht, genauere Informationen können wir aber noch nicht dazu geben.

  10. #10
    Neuankömmling Avatar von Loeven
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    10
    Welt
    Andosia
    Ah ok,.. Vielen Dank Ondrgrund,... Diesen Thread hatte ich nicht gefunden. Dann harren wir der Dinge,...
    Es ist, wie es ist,... ^^

Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ★ Gildenlager [908]
    Von Swissman1 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.08.17, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.