Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Marken Ausbau vs Jubiläumswohnhaus mit Material.

  1. #21
    Siedler Avatar von Bankert
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    78
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von norgk Beitrag anzeigen
    ... generationen von spielern konnten bevölkerungslimit ohne marken erhöhen, gibs ja noch nicht so lang,
    also kann man sehr sicher sein das es problemlos geht.... gerade kleinere level, egal welche spielweise, legen ihre ressi sicher besser im inselausbau an, anstatt sie in der wh aus dem fenster zu werfen....
    Sehe ich auch so! Der Ausbau dieser wundersamen Wohnhäuser steht in keinem Verhältnis zum Siedler-Zuwachs - ob mit Marken, Event-Ressourcen oder seltenen Gütern wie Mörtel!
    Ich hoffe, man kann so ein Wohnhaus verkaufen. Wenn nicht, wird es sein Dasein im Stern fristen!
    Geändert von Bankert (11.08.19 um 11:48 Uhr)

  2. #22
    Wuseler Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    234
    Welt
    Mittsommerstadt
    Eine interessante Diskussion und ich frage mich, wie weit sie sich noch vom eigentlichen Thema entfernt...

    Ging es doch eingangs um die Feststellung, dass es in vergangenen Events Wohnhäuser zu erspielen gab, welche bloß mit Event-Ressourcen und/oder mit Marken aus der WH ausgebaut werden konnten und im kommenden Jubiläums-Event dann doch ein selbiges, welches wieder eher back-to-basic mit Ressen ausgebaut werden kann.

    Dazu meine Überlegungen: Wir unterscheiden hier doch ganz klar von Wohnhäusern, welche im Baumenü gegen entsprechende Ressourcen gekauft werden können und dann mit selbigen Ressourcen auf Level 6 ausgebaut werden können. Und auf der anderen Seite über Wohngebäude, welche in Events und/oder AT-Belohnungen erspielt werden können. Bevor die WH eingeführt wurde hat doch kein Hahn danach gekräht, ob er sein Gefrorenes Herrenhaus ausbauen kann. Oder sein Hexenturm. Genauso verhielt es sich beim Wachturm aus der Räuber-Krisenquest (war das 2017?) oder dem Siedler Hauptquartier von 2013 bzw. 2018, Spukvilla im Halloween-Event 2018 und auch das Nordmänner-Wohnhaus aus der Bergclan-Reihe...

    Seit neuem jedoch hat es sich BB zum Ziel gesetzt, immer häufiger und immer mehr komplexe Wohnhäuser ins Spiel mit einzubauen. So erstmals Weihnachten 2018 mit dem Verbesserten Meeranwesen, dann kam das Wundersame Wohnhaus zu Ostern 2019, dann das selbe Gebäude unter anderem Namen während dem Sommer-Event, gleichzeitig das Baumhaus und nun als nächstes ein weiteres im kommenden Jubi-Event. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es dann auch eines im kommenden Weihnachts-Event zu erspielen gibt. Wahrscheinlich äußerlich ähnlich den Lebkuchenhäusern. Evtl. ja sogar eines an Halloween, das Wundersame Spukhaus vielleicht?

    Dennoch, Fakt ist:
    1. Normale Wohnhäuser aus dem Baumenü sind bis Stufe 6 ausbaubar OHNE die WH spielen zu müssen. Stufe 6 ist wie bei den Produktionsgebäuden die maximale Ausbaustufe
    2. Event-Wohngebäude und/oder spezielle Wohngebäude aus AT-Belohnungen sind bloß mit Marken ausbaubar, bis 12 Ausbaustufen möglich
    3. Will ich diese Häuser ausbauen, muss ich die WH spielen
    4. Will ich diese Häuser nicht ausbauen, so kann ich die WH spielen

    Konsequenterweise müsste BB hier dringend noch eine Änderung an diesem Jubiläums-Wohnhaus vornehmen, sodass dieses eben auch bloß mit Event-Ressourcen auf Stufe 8 (oder egal wo auch immer) und/oder Marken ausbaubar ist. Denn nur dann würde es stimmig zu allen anderen Gebäuden passen, mein Innerer Monk wäre zufrieden und die Diskussion obsolet.
    Wer in einer Veränderung immer nur das Schlechte sieht, der wird immer und ewig an der gleichen Stelle treten. Wer aber wagt, Zwischenräume zu erkennen, der entwickelt sich.

  3. #23
    Wuseler Avatar von Kamrusepas
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Residenz beim Märchenwald
    Beiträge
    114
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Event-Wohngebäude und/oder spezielle Wohngebäude aus AT-Belohnungen sind bloß mit Marken ausbaubar, bis 12 Ausbaustufen möglich
    Das Wundersame Sommerdings (Na, das mit den Fähnchen ...) war mit Fußbällen ausbaubar - nicht mit Marken.

    Ich bleibe dabei: Ich finde den Ausbau so wie er ist in Ordnung. Bitte, BB, ändert das nicht!

  4. #24
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Trixigirl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    3.349
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    ... Bevor die WH eingeführt wurde hat doch kein Hahn danach gekräht, ob er sein Gefrorenes Herrenhaus ausbauen kann. Oder sein Hexenturm. Genauso verhielt es sich beim Wachturm aus der Räuber-Krisenquest (war das 2017?) oder dem Siedler Hauptquartier von 2013 bzw. 2018, Spukvilla im Halloween-Event 2018 und auch das Nordmänner-Wohnhaus aus der Bergclan-Reihe...
    Nur mal zur Erinnerung - ich bin sicher, man könnte noch mehr Threads dazu finden. Sie machen also nur, was Spieler sich wünschten - wenn auch nicht immer alle zum gleichen Thema.

    Wunder / Prachtgebäude oder wie man es auch nennen mag
    Das prachtvolle Herrenhaus

    Ich geb mich derzeit mit dem zufrieden, was ich bekomme und entscheide selbst, was ich mag und was nicht. Dass es das Jubi-haus zum Ausbau "nur" für erspielbare Resis gibt, find ich gut. Kann allerdings sein, dass auch dieses Haus auf Stufe 10 stehen bleiben wird (wie schon das Wundersame in rot, Das Haus der Fußballstars ist sogar schon bei 7 stehen geblieben), weil mir die weiteren Ressis dann doch (noch) zu heftig sind. Im Fall des "Ur"-Wundersamen hab ich damit allerdings auch 500 Siedler mehr oder könnte somit einen "prachtvollen Bauplatz" frei geben.

    Wenn man es allerdings ganz nüchtern betrachtet - es sind alles nur Pixel und wenn irgendwann der Schalter umfliegt, ist alles weg, egal ob im Lager oder im Haus deponiert. AO und andere Browsergames haben es vorgemacht.
    Geändert von Trixigirl (11.08.19 um 15:01 Uhr)
    Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort
    Level 50 seit 4. Mai 2013, Level 67 seit 09. Juli 2019

  5. #25
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    2.634
    Welt
    Grünland
    Ja Charles, es ist traurig das es so ist,

    die Wohnhäuser hätten bis Stufe oder 6 einen normal ausbau haben müssen und erst danach die Marken.

    Ja und natürlich ist die Argumentation richtig das man die jahrelang nicht ausbauen konnte richtig. Aber das ist nicht einfach nur ein Special für Leute die nicht wissen wohin mit dem kram.

    Es ging ja wohl darum das Siedlerlimit Strategisch zu erhöhen ohne die Insel weiter zu belaste und sie für wirtschaft zu lassen. Und zusätzlich ein siedlerlimit zu schaffen mit dem man Quasi 3 Verschiedene Spielweisen bedienen kann. Das war vorher ohne natürlich auch schon möglich bedeutet aber das man die Insel mit wohngebäuden zustellen musste.

    BB hat das hier sehr geschickt eingefädelt, auf der einen seite heißt es nicht jeder braucht alles und muss nicht alles haben aber will es jemand hat dieser keine andere Wahl und muss oder er drückt den dia butten der inzwischen jeden Rahmen sprengt.

    Ich bin nun Weißgott nicht gerade knauserig wenn es um DSO geht, ich spiele es immerhin seit 9 Jahren jedoch hat wohl jeder irgendwo ein limit und eine diskussion über diese Entwicklung wird sich das Forum auch künftig gefallen lassen müssen.
    Gilde: die Anstalt Relog

  6. #26
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    356
    Welt
    Andosia
    Als ich muss und musste nicht alles sofort haben. Meinen Wohnraum hab ich mir durch normale und später mit gehobenen erschaffen.
    Klar wenn es eine alternative (Resis) zum Ausbau geben würde , würd ich auch nicht nein sagen.
    Aber da seh ich schon das gejammer viel zu teuer !

    Ich mach die WH nur dann wenn ich
    a. einen produktionsüberschuss hab.
    b. wenn die Ats aufgabenstellung in mein spielschema passt

    BB ist ja schon ein stück entgegengekommen da man jetzt bei allen drei aufgaben Marken bekommt.

    Wenn jetzt aus dieser Liste von At die ja keine ist, eine wirkliche Liste mit auswählbaren ATs kommen würde, wäre es perfekt.

  7. #27
    Wuseler Avatar von Pukka
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    174
    Welt
    Apfelhain
    es ist doch ganz einfach

    ____ will ich ________________ will ich

    ___Markenausbau _______ Ausbau mit Material

    ___Wochenquest ____________ Lager checken

    Material vorhanden? ______ Material vorhanden?



    Material nicht vorhanden?_ Material nicht vorhanden?



    man sieht: beides kann zum erfolg oder misserfolg führen.
    "Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt als der, der alle Antworten weiß." (Chuang Tsu, chin. Philosoph, 365-290 v. Chr.)

  8. #28
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    34
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Eine interessante Diskussion und ich frage mich, wie weit sie sich noch vom eigentlichen Thema entfernt...

    Ging es doch eingangs um die Feststellung, dass es in vergangenen Events Wohnhäuser zu erspielen gab, welche bloß mit Event-Ressourcen und/oder mit Marken aus der WH ausgebaut werden konnten und im kommenden Jubiläums-Event dann doch ein selbiges, welches wieder eher back-to-basic mit Ressen ausgebaut werden kann.

    Dazu meine Überlegungen: Wir unterscheiden hier doch ganz klar von Wohnhäusern, welche im Baumenü gegen entsprechende Ressourcen gekauft werden können und dann mit selbigen Ressourcen auf Level 6 ausgebaut werden können. Und auf der anderen Seite über Wohngebäude, welche in Events und/oder AT-Belohnungen erspielt werden können. Bevor die WH eingeführt wurde hat doch kein Hahn danach gekräht, ob er sein Gefrorenes Herrenhaus ausbauen kann. Oder sein Hexenturm. Genauso verhielt es sich beim Wachturm aus der Räuber-Krisenquest (war das 2017?) oder dem Siedler Hauptquartier von 2013 bzw. 2018, Spukvilla im Halloween-Event 2018 und auch das Nordmänner-Wohnhaus aus der Bergclan-Reihe...
    Natürlich hat kein Hahn danach gekräht, ob die von dir erwähnten Häuser ausbaubar sind, weil das bis zur Einführung der wH der Status Quo war für diese Gebäude. Deshalb verstehe ich den Hinweis nicht ganz.

    Aber seis drum. Bei deiner Auflistung der Eventgebäude vergisst (oder unterschlägst) du zwei wichtige Häuser aus Events, die viele von uns auf ihren Inseln stehen haben:
    - Das Lebkuchenhaus, im Weihnachtsevent erspielbar und mit normalen Resis ausbaubar
    - Das allererste, jemals in einem Event erspielbare Wohngebäude (soweit ich mich erinnere), das (normale) Meeranwesen, mit normalen Resis ausbaubar

    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Seit neuem jedoch hat es sich BB zum Ziel gesetzt, immer häufiger und immer mehr komplexe Wohnhäuser ins Spiel mit einzubauen. So erstmals Weihnachten 2018 mit dem Verbesserten Meeranwesen, dann kam das Wundersame Wohnhaus zu Ostern 2019, dann das selbe Gebäude unter anderem Namen während dem Sommer-Event, gleichzeitig das Baumhaus und nun als nächstes ein weiteres im kommenden Jubi-Event. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es dann auch eines im kommenden Weihnachts-Event zu erspielen gibt. Wahrscheinlich äußerlich ähnlich den Lebkuchenhäusern. Evtl. ja sogar eines an Halloween, das Wundersame Spukhaus vielleicht?
    Was bitte ist ein komplexes Wohnhaus? Was ist am verbesserten Meeranwesen komplex? Zudem das verbesserte Meeranwesen zu seinem Erscheiningstermin noch nicht mit Marken ausbaubar war. Soweit ich mich erinnere, kam die Ausbaubarkeit des verb. Meeranwesens erst vor einigen Wochen dazu.

    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Dennoch, Fakt ist:
    1. Normale Wohnhäuser aus dem Baumenü sind bis Stufe 6 ausbaubar OHNE die WH spielen zu müssen. Stufe 6 ist wie bei den Produktionsgebäuden die maximale Ausbaustufe
    2. Event-Wohngebäude und/oder spezielle Wohngebäude aus AT-Belohnungen sind bloß mit Marken ausbaubar, bis 12 Ausbaustufen möglich
    3. Will ich diese Häuser ausbauen, muss ich die WH spielen
    4. Will ich diese Häuser nicht ausbauen, so kann ich die WH spielen
    Durch die Ausbaubarkeit des Lebkuchenhauses und des (normalen) Meeranwesens ausschließlich mit normalen Resis (ohne Marken) ist deine Einteilung der Wohngebäude schlicht falsch.
    Wenn du eine Aufteilung in 2 Gruppen bei den Wohngebäuden vornehmen möchtest, dann eine, die bis zur Einführung der "Wundersamen" gegolten hat:
    Gruppe 1: Gebäude, die beim Ausbau ihr Aussehen ändern. Diese Gebäude werden mit normalen Resis ausgebaut.
    Gruppe 2: Gebäude, die ihr Aussehen beim Ausbau nicht ändern. Diese Gebäude waren bis zur Einführung der wH nicht ausbaubar und benötigen nun Marken zum Ausbau.
    Das Osternest ist das einzige gebäude, das nicht in diese Gruppeneinteilung passt, da es aber weder mit Marken noch mit Resis ausgebaut wird. Es wird über di Ostererfolge ausgebaut und ist somit ein Einzelfall.

    Zitat Zitat von Charles_Bouvet Beitrag anzeigen
    Konsequenterweise müsste BB hier dringend noch eine Änderung an diesem Jubiläums-Wohnhaus vornehmen, sodass dieses eben auch bloß mit Event-Ressourcen auf Stufe 8 (oder egal wo auch immer) und/oder Marken ausbaubar ist. Denn nur dann würde es stimmig zu allen anderen Gebäuden passen, mein Innerer Monk wäre zufrieden und die Diskussion obsolet.
    Du möchtest Konsequenz von BB? Dann schauen wir uns die wundersamen Wohngebäude doch genauer an. Sie ändern beim Ausbau ihr Aussehen und sind daher mit normalen Resis ausbaubar. Aus meiner Sicht ist das Gruppe 1. Da haben dann aber die Marken beim Ausbau nichts zu suchen. Und genau diese Konsequenz lässt BB beim neuen Jubiläums-Wohnhaus zum ersten mal erkennen und hat Marken sowie Eventresis beim Ausbau gestrichen.

    Ich finde diese Ausbauvariante ausschließlich mit normalen Resis, wie sie jetzt beim Jubiläumswohnhaus gewählt wurde als bisher die Beste für die "Wundersamen". Ich hoffe, es bleibt so bei allen evtl. noch kommenden wundersamen Wohngebäuden.

    Man darf ja annehmen, dass die bisherigen "Wundersamen" so bleiben, wie sie sind. Somit hat doch dann jeder ein Haus für sich. Diejenigen, die gerne mit Marken ausbauen nehmen das "Osterhaus". Diejenigen, die mit Eventresis ausbauen wollen können das "Sommerhaus" nehmen und für alle gibt es das Jubiläumshaus.
    DSO - For the Payers

  9. #29
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    285
    Welt
    Morgentau
    das Wundersame ist aber streng genommen dann ebenfalls ein Einzelfall, da es als einziges über so viele Ausbaustufen verfügt. Konsequent wäre es gewesen, wenn es bis Stufe 6 ausbaubar mit normalen Ressourcen wäre (ist es) und dann mit Marken oder Eventressourcen ohne weiter das Aussehen zu ändern.

    Ich verstehe da aber ehrlich gesagt weiterhin nicht diese ewigen Diskussionen, es ist weiter ausbaubar als jedes andere Gebäude für normale Ressourcen und hat dort eine im Vergleich unschlagbare Kapazität bezogen auf den Platzverbrauch. Damit kann jeder, der es für normale Ressourcen nur ausbauen will, seine Bevölkerung ausbauen ohne mehr Platz zu brauchen. Wer darüber hinaus dann noch weitergehen will, braucht halt mindestens in einer Stufe eine andere Ressource, nenn es zum freischalten des weiteren Ausbaus für normale Ressourcen.

    Wäre das wundersame nicht bis 650 ausbaubar sondern nur bis 350 und das nur mit normalen Ressourcen, würde kaum jemand meckern, einige würden sagen zu teuer und es käme die Antwort, das ist Luxus für die großen Spieler, die eh alles haben und ihre Inseln mal aufräumen wollen, wer sich das nicht leisten kann, braucht es im Normalfall auch noch nicht. Aber genau diesen Zustand haben wir, es ist bis 350 ausbaubar mit normalen Ressourcen und das kann kein anderes Gebäude dieser Größe sonst, mir fällt eben nichtmal eins mit Marken ausgebaut ein, was das kann auf der Fläche (kann auch einfach nur sein, dass ich es nicht weiß, da ich kaum Marken bekomme)

    Es ist übrigens auch nicht mit Einführung des Wundersamen Ostern der Fall, bereits der Weihnachtsmarkt hat dies eingeführt, dass der Ausbau eines Eventgebäudes Eventressourcen benötigt. Das ist zwar kein Wohnhaus, aber es galt vorher auch für alle anderen in Events erhältlichen und ausbaubaren Gebäude, dass normale Ressourcen reichten.

    Besondere Fähigkeiten brauchen halt auch besonderen Einsatz beim Ausbau, entweder indem man viel Geduld hat und bis zum nächsten Jahr wartet, viele wH spielt oder im aktuellen Event viel erreicht.

    Im Jubiläum sieht es bisschen anders aus für mich, da es dort eine Belohnung ist und diese Belohnung durch dauerhaft möglichen Ausbau mit normalen Ressourcen besser ist für viele Spieler (auch nicht für alle)

    Ob das nun aber insgesamt das beste wäre auch für alle anderen Gebäude dieser Art, naja ich schriebs ja schon und bleibe dabei, ich denke da hat keiner auf irgendwelche Spieler gehört, da die Spieler sich da auch oft genug nicht einig waren oder gerade darum wurde so reagiert und doch gehört, es gibt jetzt 3 verschiedene Wundersame mit 3 verschiedenen Möglichkeiten es auszubauen und der Ausbau mit normalen Ressourcen jetzt hat nichts mit dem Ausbau Ostern oder im Sommer zu tun, genauso wenig wie Ostern mit Sommer zu tun hat und das finde ich sogar halbwegs gut durchdacht, das wundersame kann so jeder haben und ausbauen in seinen Möglichkeiten, es ist dann etwas besonderes auf der Insel, wer aber wirklich viel damit erreichen will, muss auch auf verschiedene Weise sich anstrengen und möglichst alle Spielweisen einbeziehen. Evtl. kommt ja Halloween ein wundersames was sich nur durch PvP ausbauen lässt, ich spiele kein PvP, aber somit hätte wirklich jeder Spielertyp seine Ausbaumöglichkeit.

  10. #30
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    443
    Welt
    Wildblumental
    Mir persönlich ist es ganz egal, ob Gebäude nun mit Häusern, Marken oder sogar Eventressourcen (Außer Lagerhäuser, die man abreißen muss zum versetzen, da wären Eventressourcen nicht geeignet) ausgebaut werden.

    Will ich den Weihnachtsmarkt oder das Sommerwohnhaus ausbauen, dann versuche ich mir im Event die nötigen Eventressourcen zu erspielen (wenn mir ein Ausbau wichtig ist)
    Ist beim Ausbau Mörtel verlangt, dann versuche ich mir durch ATs Mörtel zu erspielen (wenn mir ein Ausbau wichtig ist)
    Und sind beim Ausbau Marken notwendig, dann spiele ich die wöchentlichen Herausforderungen (wenn mir ein Ausbau wichtig ist)

    Wenn jemand bestimmte Spielaufgaben ablehnt, muss er halt auch Einschränkungen in bestimmten Bereichen akzeptieren. Aber inzwischen ist das SPiel so weit fortgeschritten, dass für jeden etwas dabei ist. Deshalb sollte man nicht immer kritisieren, weil man persönlich einen Spielbereich nicht spielen möchte.


    Ich persönlich spiele zum Beispiel nur 2 der 4 WH, und in letzter Zeit auch diese nur noch sporadisch, da ich gerade andere Prioritäten im Spiel habe. Trotzdem ist bei mir die größte Herausforderung ausreichend Mörtel zu haben. Ich tue mir also viel schwerer damit, das Sommerwohnhaus oder das neue Jubiläumswohnhaus mit Mörtel (also die jeweiligen Stufen wo Mörtel verlangt wird) auszubauen als mit Marken. Aber gemeckert wird nicht das ist eher eine Herausforderung meinen Spielstil bzw. die Auswahl der ATs die ich spiele anzupassen, um die Ziele im Spiel zu erreichen die ich erreichen will.
    Genauso sollte derjenige vorgehen, der keine Marken hat. Zuerst abklären, ob ich das Wohnhaus ausbauen will, dann schauen was ich dazu brauche, dann sich durch die Anforderungen durchkämpfen und sich dann darüber freuen, wenn das Wohnhaus wächst


    Was ich nicht gut finde ist, wenn Spieler hier Inhalte kritisieren, nur weil sie eine Anpassung der eigenen Spielweise erfordern oder andere ATs als die zwei, drei Lieblings ATs erfordern, oder Dinge kosten, die nicht in Massen im Lager sind. Aber etwas unbequeme Aufgaben, die eben nicht in der Komfortzone liegen, machen doch den Reiz aus und man freut sich umso mehr, wenn man das Ziel im Endeffekt dann erreicht hat.
    Geändert von bluepanther2 (12.08.19 um 18:39 Uhr)

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Frechheit - Marken für wundersames Wohnhaus
    Von MacPot82 im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 510
    Letzter Beitrag: 03.07.19, 11:26
  2. Marken
    Von Posbis_ im Forum Bestehende Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.18, 14:15
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.18, 17:44
  4. Ostereier für Marken sammeln? Niemals!!
    Von Sonokowitsch im Forum Archiv: Kreativbereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.15, 06:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.