Antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 204

Thema: [Diskussion] Verkürzte Gildenmarktabstimmung

  1. #1
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    2.836
    Welt
    Grünland

    [Diskussion] Verkürzte Gildenmarktabstimmung

    Huhu,

    da in der Fehlermeldung wieder eine wilde Diskussion entstanden ist und somit die Rückmeldungen zum Fehler übersehen werden, eröffnen wir hier nun eine Diskussion. Diese Diskussionsthemen könnt ihr übrigens auch selbst erstellen, welches wesentlich besser ist als den Fehlerbereich zu spammen.

    Neben den bereits angemerkten Diskussionspunkten, würden wir hier gerne noch das Pro & Kontra für die verkürzte Zeit einsehen.

    Und um die Spekulationen, aufgrund des Wegspammens unserer Rückmeldungen, direkt aus der Welt zu schaffen:
    Wir haben die Meldung gesichtet und weitergeleitet. Wir werden es, wie jeden Fehler, überprüfen und weitere Rückmeldungen ermöglichen, sofern vorhanden. Bitte habt hier geduld, wir können generell keine Auskunft über den Bearbeitungszeitraum geben.

    Moderationshinweis
    Dieser Beitrag wurde rückdatiert, damit das Diskussionsthema eine Übersicht hat.

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    530
    Welt
    Apfelhain
    Mir persönlich würde der schnelle Wechsel in Zukunft gefallen . Schon unglaublich was für Fehler immer wieder passieren

  3. #3
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.110
    Welt
    Funkelberg
    Ein häufigerer Wechsel im Gildenmarkt als alle 90 Tage ist ja nicht per se schlecht. Nur sind dann die Einkünfte an Gildenmünzen auf Dauer zu knapp, um sich gerade die schönen jeweils im Angebot befindlichen Gebäude holen zu können. (klar, weicht man dann auf den Handel aus)

  4. #4
    papakolja
    Guest
    Mich hat der Wechsel des Gildenshops auch insofern erwischt, da ich mich aufgrund BB_Kamakuns Aussage dahingehend verlassen hatte das es nur ein Anzeigefehler ist, un der Shop nicht so flott ausgetauscht wird.
    Oder nur die Abstimmung solang möglich ist, der Shop dennoch erst nach 90 Tagen wechselt.
    So aber konnte ich nicht noch ein paar (mehr) Medizinkoffer einsammeln.

    Diskutierend:
    Ist die Verkürzung doch so geplant, nur eben nicht weiter kommuniziert worden. Sehe ich das Balancing etwas gefährdet.
    Noch würde die Verkürzung "lediglich" dazu führen das die bestimmt existierenden Gildenmünzenberge bei einigen Spielern abflachen.
    Denn wenn weiterhin immer ein Shopinhalt(Gebäude) enthalten sein wird der nicht mal in einer großen Gilde in 20 Tagen per GQ erspielbar ist, gehen die GiMü irgendwann aus.
    Bzw. wird der Handel zwar angekurbelt, aber das jeweilige Topangebot wird nicht mehr für alle Spieler erreichbar sein.


    Positiv wäre bei der Verkürzung schon, das öfter neue Gebäude "erspielbar" ins Spielgeschehen gespült werden.
    Wer seine Inselwirtschaft streng nach Eigenbedarf konzipieret hat, dürfte wahrscheinlich nicht immer das Gebäude gebrauchen können, bleibt es aber oft ein gutes Handelsgut (siehe aktuelles Event).
    Um es einfach im Gildenshop stehen zu lassen.


    ---------
    Ein weiterer Effekt wäre wohl das die kleinen Gilden austrocknen um sich doch größeren Gilden anzuschließen um eben doch irgendwie die Gildenmünzen zusammenzubekommen. Ist das vielleicht BBs ansinnen?
    Geändert von MOD_Saikil (05.08.19 um 12:58 Uhr) Grund: Off-Topic entfernt

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    21
    Welt
    Windfeuertal
    und schon wieder, das die gilde abstimmung nur kurzezeit ist und es eine neue gibt. sowie was neues beim kaufmann im gildemarkt. hatte gehofft (wieso auch immer) das bb das dieses mal schnell hinbekommt. die kleinen spieler haben keine chance was zu sparen um sich was neues zu kaufen, hab das gefühl ihr schaltet das spiel bald ab. neue sachen bringen egal ob verbugt oder nicht (freundschafs premium) hauptsache was bringen ohne euch um bugs zu kümmern die seit wochen bzw monaten bekannt sind sind.

  6. #6
    papakolja
    Guest
    Ja das aktuelle Angebot (Silo für 8k gimü) übersteigt wohl bei vielen die Möglichkeit das innerhalb von 30 Tagen zusammenzubekommen.
    Bei uns sind die GiMü Preise durch die Decke.

    Der nächste Shop ist zwar wieder gemäßigter, aber wenn das so bleibt (beim übernächsten wieder ein dickes Angebot) werden nicht mal 20 Entdecker auf Raritätensuche das ausgleichen können.

    Wenn BB nicht schon gesagt hätte, das es noch untersucht(=nicht so gewollt) war, würde ich unterstellen sie versuchen auch da unsere Resourcen/Gebäude zu verknappen. Noch dürften Alteingesessene GiMü-Berge haben, aber nach 10 weiteren Shopwechseln?

    Was ich im groben gutheisse: Bringt es doch Bewegung ins GANZE Spiel: Produktion, Handel, Gildenbetriebsamkeit, Skillentscheidungen...

  7. #7
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.223
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Karnickelhaus Beitrag anzeigen
    und schon wieder, das die gilde abstimmung nur kurzezeit ist und es eine neue gibt. sowie was neues beim kaufmann im gildemarkt. hatte gehofft (wieso auch immer) das bb das dieses mal schnell hinbekommt. die kleinen spieler haben keine chance was zu sparen um sich was neues zu kaufen, hab das gefühl ihr schaltet das spiel bald ab. neue sachen bringen egal ob verbugt oder nicht (freundschafs premium) hauptsache was bringen ohne euch um bugs zu kümmern die seit wochen bzw monaten bekannt sind sind.
    An der Menge der Gildenmünzen, die sich Spieler pro Zeiteinheit erspielen können, hat sich nichts geändert. Daher können auch "kleine Spieler" genau so viel sparen, wie vorher. Es gibt halt nur mehr Gelegenheiten, Gebäude zu kaufen. Dadurch ist aber niemand schlechtergestellt, weil ja die Menge der erspielbaren Gildenmünzen gleich bleibt.

  8. #8
    papakolja
    Guest
    Das ist schon richtig Wegklopper, aber in den aktuell 21 Tagen wird sich kein frischer* Spieler rein per GQ die 8k für das Silo zusammenspielen können. Das war "früher" noch möglich. Da ist weiterer Handel, Gildenunterstützung angesagt (womit GiMü aus dem Spiel geschöpft werden).

    Wobei ich jetzt nicht weiß wieviel GiMü in einer 100er Gilde ausgeschüttet werden würden, wenn sich ca. 80% beteiligen. Kommen da 250 zusammen?
    (ja, zu faul zu recherchieren)

    Nachtrag:
    doch nachgeguckt: https://www.siedlertools.de/wiki/Gildenquests
    213 sind es bei 80% Beteiligung. Gibt es viele! Gilden mit dieser Erfüllungsrate?

    s.u. oh, sogar nur 21 Tage..korrigiert

    *frisch im Sinne von: Noch kein GiMü Berg im Stern/Lager
    Geändert von papakolja (05.08.19 um 10:21 Uhr)

  9. #9
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.223
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von papakolja Beitrag anzeigen
    Das ist schon richtig Wegklopper, aber in den aktuell 30 Tagen wird sich kein frischer Spieler rein per GQ die 8k für das Silo zusammenspielen können. Das war "früher" noch möglich. Da ist weiterer Handel, Gildenunterstützung angesagt (womit GiMü aus dem Spiel geschöpft werden).

    Wobei ich jetzt nicht weiß wieviel GiMü in einer 100er Gilde ausgeschüttet werden würden, wenn sich ca. 80% beteiligen. Kommen da 250 zusammen?
    (ja, zu faul zu recherchieren)
    Es sind imo 21 Tage ^^ Regulär sind es 90 Tage und deswegen ist es entscheidend, was sich ein Spieler in 90 Tagen erspielen kann, und eben hieran hat sich nichts geändert.

    Dass es hier primär um den Silo geht, sehe ich allerdings auch so

    Wenn ein Gildenmarkt nur noch 5 Tage dauert, kann sich ein neuer Spieler, der dann einsteigt, nicht die Gildenmünzen für ein Gebäude erspielen. Das ist halt so, und das war vorher auch so.

  10. #10
    papakolja
    Guest
    In 90 Tagen war es grob möglich JEDESMAL das dicke Goodie aus dem Gildenmarkt zu holen, nur per GQ Erfüllung. Dafür reichte eine 100er Ausschüttung, und war für fast jeden erreichbar.
    Das ist aktuell nicht gegeben.

    Wir werden ja sehen wohin die Reise geht:-)
    (Falls die Summe der Top-Goodies von 4 (21tagen) Gildenshops sagen wir 10k GiMü nicht übersteigt, bleibt es ja für jeden langfristig machbar)

Antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gildenmarktabstimmung
    Von djnightwalker im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 22.06.14, 09:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.