Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: 350 Ritter weg. Das muss nicht sein!

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.149
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Die Formulierung ist überhaupt nicht unglücklich sondern völlig normales Deutsch, siehe Kuddeldaddldu.
    völliger unsinn, man entsendet truppen ins at, was die quest verlangt ist " vernichtet truppen" und so sollte es auch genannt werden.
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    K. Valentin

  2. #12
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    157
    Welt
    Bernsteingarten
    Dann aber bitte konsistent sein und bei Rohstoffbezahlung auch "vernichten" schreiben. Und bei Zeitangaben "Zeitverschwendung" und bei Abenteuern "Angriffskrieg" oder "Abschreib-Übung".
    Und ja, das völlig normale Deutsche erlaubt wie jede andere Sprache die Anwendung eine Begriffs auf mehr als einen Sachverhalt ebenso wie die Anwendung mehrere Begriffe auf denselben Sachverhalt.

    Die Nomenklatur ist mAn klar genug, spätestens nach der ersten solchen Quest. Die auch früh genug kommt.
    Könnte man von mir aus aber auch ändern, ich hänge nicht dran.
    Geändert von eigenergie (31.07.19 um 13:17 Uhr)
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Stufe 56 am 14.07. Grube Nr. 1 am 3.8.
    2. Taverne am 15.8.
    (aktuelle Verluste: 712 Einheiten, 0€)

  3. #13
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.066
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von norgk Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Die Formulierung ist überhaupt nicht unglücklich sondern völlig normales Deutsch, siehe Kuddeldaddldu.
    völliger unsinn, man entsendet truppen ins at, was die quest verlangt ist " vernichtet truppen" und so sollte es auch genannt werden.
    Etwas quere Logik ... "vernichten" hieße, das diese Einheiten tatsächlich zerstört werden, so wie z.B. in den Kämpfen. Aber tatsächlich werden sie nur weggeschickt, so dass sie nun woanders sind und eben nicht mehr auf Deiner Insel bzw. in Deiner Verfügungsgewalt sind. Im Ergebis ist es natürlich das selbe: Du hast entsprechend viele Einheiten weniger. Aber von der Geschichte her, die dahinter steckt, bzw. vom Vorgang her, der da vom Spielinhalt passiert, werden Truppen nicht "vernichtet".

    Wer das nicht versteht, dem kann man es nicht erklären.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsfehlergrafik - muss sowas ernsthaft sein?
    Von I-Watch-U im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.05.14, 11:31
  2. Muss die Glocke so laut sein?
    Von koaxx im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.14, 11:09
  3. Muss das sein ?.....
    Von Scherzo im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.12, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.