Antworten
Seite 97 von 112 ErsteErste ... 47 87 95 96 97 98 99 107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1117

Thema: Feedback - Neue Inhalte und Veränderungen auf dem Testserver

  1. #961
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    601
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Ich freu mich drauf. Ich verspreche mir sehr viel von ihr, auch wenn ich lieber einen Zombie General statt einem Geist gesehen hätte. ^^
    Schon Ideen zum skillen?
    Hab sie nun im Simu drinn und kann mich garnicht entscheiden,werd wahrscheinlich erstmal die zwei Zitterbartskillungen nehmen(Ansturm-Kampfrausch..0-3...3-0),mir fällt spontan nix anderes ein und dann den Blitz auf Anführer.
    Hab auch schon über Skills nachgedacht, bin zu einem recht langweiligen Ergebnis gekommen.

    0 1 0 0
    0 0 3 2
    0 3 0 0
    0 3 0 3
    0 0 3 3

    Durch ihre defensive Fähigkeit wird sie Kampfrausch voll ausspielen können, da sie mehr Runden kämpft als der Ältere Zwilling. Souveräner Anführer 2 um auf eine Kampfrunden Zeit von 5 Sekunden zu kommen was auch wieder ihrer Natur zu spielt, und ich noch die Hoffnung habe dadurch manche bisher nicht mögliche Locks zu finden die aktuell zu schnell fallen.
    Mit Ansturm habe ich auch im Gedanken gespielt da sie als Anslem Ersatz durchaus auch des öfteren mit Ritter und Belagerer gespielt werden kann.

    Eine zweite Skillung wäre relativ klassisch:
    0 1 0 0
    0 0 3 0
    3 3 0 0
    0 3 0 3
    0 0 2 3
    Geändert von pK_C (04.10.20 um 23:18 Uhr)

  2. #962
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen
    Ich freu mich drauf. Ich verspreche mir sehr viel von ihr, auch wenn ich lieber einen Zombie General statt einem Geist gesehen hätte. ^^
    Schon Ideen zum skillen?
    Hab sie nun im Simu drinn und kann mich garnicht entscheiden,werd wahrscheinlich erstmal die zwei Zitterbartskillungen nehmen(Ansturm-Kampfrausch..0-3...3-0),mir fällt spontan nix anderes ein und dann den Blitz auf Anführer.
    Hab auch schon über Skills nachgedacht, bin zu einem recht langweiligen Ergebnis gekommen.

    0 1 0 0
    0 0 3 2
    0 3 0 0
    0 3 0 3
    0 0 3 3

    Durch ihre defensive Fähigkeit wird sie Kampfrausch voll ausspielen können, da sie mehr Runden kämpft als der Ältere Zwilling. Souveräner Anführer 2 um auf eine Kampfrunden Zeit von 5 Sekunden zu kommen was auch wieder ihrer Natur zu spielt, und ich noch die Hoffnung habe dadurch manche bisher nicht mögliche Locks zu finden die aktuell zu schnell fallen.
    Mit Ansturm habe ich auch im Gedanken gespielt da sie als Anslem Ersatz durchaus auch des öfteren mit Ritter und Belagerer gespielt werden kann.

    Eine zweite Skillung wäre relativ klassisch:
    0 1 0 0
    0 0 3 0
    3 3 0 0
    0 3 0 3
    0 0 2 3
    Juut.
    Das erste mal das ich bissel überfragt bin,es wird wahrscheinlich mal wieder nur über viel testen und simsen gehen.Aber wer hatt dazu schon Lust um alles durchzuforsten.
    Ich les schon mit sehr viel Andacht Meinungen von Spieler wenn es um den Einsatz geht um mich dann selbts von zu überzeugen um Zeit zu sparen sobald paar schöne Beispiele gefunden worden oder aber man sich so ca. ein Bild machen kann vom neuen General wo der am besten sticht.

    Ich versteh schon den Vergleich mit Anslem wegen der Senkung der Treffsicherheit.
    Hier an der Stelle fällt mir Schneesturm ein,der Wetterbuff mit 15% weniger Treffsicherheit,das würde die ausbügeln und besitzt im Vergleich zum Anslem aber viel mehr Einheiten.
    Ansonsten besitzt sie ja die Geschwindigkeit des VG was ja wirklich heftig ist wie der zu Werke geht und alls platt macht.
    Auch hier spontan wie beim VG nehm ich Ausbau/Anführer 2-3 um auf meine 3,85 Sekunden zu kommen pro Kampfrunde,wenn schon denn schon.
    Nur das sie diesen ennormen Schaden nicht hatt beim abreissen von 5000,das wird man mit Sicherheit merken.

    Gestern z.b. hab ich eine neue Karte fertig bekommen in dem ich mir zum Schluss wünschte ich hatte mehr VG,aber nicht zum Schlussangriff sondern echt als Vorwelle die besonders sticht,und genauso seh ich das mit dem Geistergeneral.
    Wem wirklich Taktiken bauen Spass macht freud sich über jede neue Möglichkeit um seine Gegner auf eine andere Art in die Zange nehmen zu können,von daher passt der Geni sicher gut mit rein,mal schaun was man auf Dauer finden wird,aber richtig danach suchen werd ich nicht mehr,,lass mich von BB nicht irre machen. .
    Find es aber schön das sie ihre Linie knallhart durchziehen,auch hier: wenn schon denn schon.

    Auch freu ich mich das gerade wieder neue Simus hier und da entstehen,leider kann ich da noch nicht so richtig helfen wie ich gerne selber möchte da das nicht mein Gebiet ist.Aber genau dieses Thema hier was wir ja immer und immer und immer wieder neu bekommen::: Wie skill ich(blablablablabla geni) geht mir seit Jahren einfach nur noch auf die Ketten und nervt mich,auch ist es eigentlich was ganz natürliches da man ja wissen will wo man seine Bücher verteilt.
    Es kann einfach nicht sein bei soviel (Wissen) hier der Spieler und den Fähigkeiten was manch einer so mitbringt im Real. das wir es nicht schaffen werden irgendwann ein Programm zu schreiben der Uns Spieler diese Arbeit abnimmt bissel,unterstützt sozusagen und dann Spieler wie Wegklopper oder pk_C,palindromo der ja auch einen Simu selber hatt,oder sonstwer hier als eine Art Vermittler dienen die diese gefundenen Beispiele dann wieder aus rein taktischer Sicht sich betrachten und auch vergleichen mit bestehenden (alten) Generalen.Wenn das nicht schon das Programm selber macht.,wer weiss. (Träum mal vor mich hin hier).

    Möge uns Q. noch lang erhalten bleiben mit diesen wunderbaren thread vom Testserver und hoffen wir das irgend wann in Zukunft wir hier soweit sind mit Infos und Erkenntnissen das bevor der Geni live kommt die Hauptrichtungen und der Einsatz des Genis hinreichend bekannt ist.

    Man muss später doch noch viel Zeit aufbringen um das in die Taktiken einzuarbeiten von daher ist diese(elendige) Suche nach den richtigen Skills immer so ne Sache.
    Am liebsten hab ich es selber wenn der noch ungeskillt ist und ich viel Zeit habe einige Ats taktisch durchzusimulieren um ein objektiveres Bild zu bekommen,
    aber warum das Rad immer wieder neu erfinden.Ein gewisser eigener Entscheidungspielraum wird sowei so bleiben,aber so ca. die Richtung würde man schon wissen gerne wissen wollen.

    Auf jeden Fall werd ich so lang wie ich im Spiel bin nicht aufhören dieser Idee nachzugehen denn es gibt auf Dauer einige Kartenersteller die werden einfach nur noch(Müde) von diesen vielen Genis und da sollte man was machen.

  3. #963
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2.294
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall werd ich so lang wie ich im Spiel bin nicht aufhören dieser Idee nachzugehen denn es gibt auf Dauer einige Kartenersteller die werden einfach nur noch(Müde) von diesen vielen Genis und da sollte man was machen.
    Je mehr Generäle es gibt, desto geringer meine Lust, bestehende TKs anzupassen, bzw. neue zu erstellen. Es ist Zeit gekommen, dass sich jeder Spieler TKs selbst erstellt, bzw. bestehende TKs auf eigene Spielweise/ Generäle anpasst.
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Taktikkarten Google Drive *** SpeedHolzi mit Zitterbart*** Prinzessin mit Zitterbart
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  4. #964
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    130
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Je mehr Generäle es gibt, desto geringer meine Lust, bestehende TKs anzupassen, bzw. neue zu erstellen. Es ist Zeit gekommen, dass sich jeder Spieler TKs selbst erstellt, bzw. bestehende TKs auf eigene Spielweise/ Generäle anpasst.
    Das halte ich für eine gute Idee und bietet auch die Möglichkeit für ein unterstützendes Tool, das eben das user-freundlich ermöglicht: Erstellen/Modifizieren eigener Karten. Vielleicht sogar integriert in einen Simulator. Das wäre doch was feines.

  5. #965
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    601
    Welt
    Glitzerstadt
    Ich glaube ein Großteil passt sich die Karten auch schon alleine an.
    Man kann sich auch zusammen tun, sich auf Skills einigen, und sich die Arbeit teilen. Sogesehen, ein Kartenersteller-Team.

  6. #966
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2.117
    Welt
    Steppenwald
    Im Prinzip ist das jetzt schon möglich. Du musst nur jeden General mit allen möglichen Skillungen und allen möglichen Bestückungen und allen möglichen Kampf-relevanten Buffs (Wetterstation) gegen jedes mögliche Lager (inklusive Teilbesetzung aufgrund von Kampfbuffs und/oder Vorwellen) mehrere 1000mal simulieren --- und dann die Ergebnisse speichern. Danach reicht es, diese Datenbank nach den gewünschten Kriterien (möglichst wenige/viele Kampfrunden; "minimale" Verluste nach Wiederbeleben (wobei man die Wertigkeit der verschiedenen Einheiten individuel festlegen kann); erzielte Xp; erzielte Sterntaler; eventuel erzwungene Wartezeit, weil im Koma) zu durchsuchen und Du erhälst für jede Situation die optimale Kombination General x Skills x Besetzung.

    Unter Vorgabe einer Liste der Dir verfügbaren Generäle und der von Dir gespielten Abenteuer erhälst Du für jeden General eine Liste der optimalen Skillungen (und der Situationen, in denen sie einsetzbar sind).
    Und dann musst Du wahrscheinlich Kompromisse eingehen ...


    Für einen einzelnen ist das zu viel an Rechenleistung und Speicherbedarf für die Ergebnisse. Aber es gibt inzwischen die Möglichkeit solche Sachen mit der Hilfe Tausender Freiwilliger zu erledigen (verteiltes Rechnen). Dafür müssten die DSO-Spieler nur ihren Computer anlassen, während sie arbeiten gehen, einen Simulator installieren und sich auf einer Verwaltungswebseite einloggen, die ihnen die Simulations-Jobs zuweisst und die Ergebnisse einsammelt.


    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von pK_C Beitrag anzeigen

    Hab auch schon über Skills nachgedacht, bin zu einem recht langweiligen Ergebnis gekommen.

    0 1 0 0
    0 0 3 2
    0 3 0 0
    0 3 0 3
    0 0 3 3

    Durch ihre defensive Fähigkeit wird sie Kampfrausch voll ausspielen können, da sie mehr Runden kämpft als der Ältere Zwilling. Souveräner Anführer 2 um auf eine Kampfrunden Zeit von 5 Sekunden zu kommen was auch wieder ihrer Natur zu spielt, und ich noch die Hoffnung habe dadurch manche bisher nicht mögliche Locks zu finden die aktuell zu schnell fallen.
    Mit Ansturm habe ich auch im Gedanken gespielt da sie als Anslem Ersatz durchaus auch des öfteren mit Ritter und Belagerer gespielt werden kann.

    Eine zweite Skillung wäre relativ klassisch:
    0 1 0 0
    0 0 3 0
    3 3 0 0
    0 3 0 3
    0 0 2 3
    Juut.
    Das erste mal das ich bissel überfragt bin,es wird wahrscheinlich mal wieder nur über viel testen und simsen gehen.Aber wer hatt dazu schon Lust um alles durchzuforsten.
    Ich les schon mit sehr viel Andacht Meinungen von Spieler wenn es um den Einsatz geht um mich dann selbts von zu überzeugen um Zeit zu sparen sobald paar schöne Beispiele gefunden worden oder aber man sich so ca. ein Bild machen kann vom neuen General wo der am besten sticht.

    Ich versteh schon den Vergleich mit Anslem wegen der Senkung der Treffsicherheit.
    Hier an der Stelle fällt mir Schneesturm ein,der Wetterbuff mit 15% weniger Treffsicherheit,das würde die ausbügeln und besitzt im Vergleich zum Anslem aber viel mehr Einheiten.
    Ansonsten besitzt sie ja die Geschwindigkeit des VG was ja wirklich heftig ist wie der zu Werke geht und alls platt macht.
    Auch hier spontan wie beim VG nehm ich Ausbau/Anführer 2-3 um auf meine 3,85 Sekunden zu kommen pro Kampfrunde,wenn schon denn schon.
    Nur das sie diesen ennormen Schaden nicht hatt beim abreissen von 5000,das wird man mit Sicherheit merken.

    Gestern z.b. hab ich eine neue Karte fertig bekommen in dem ich mir zum Schluss wünschte ich hatte mehr VG,aber nicht zum Schlussangriff sondern echt als Vorwelle die besonders sticht,und genauso seh ich das mit dem Geistergeneral.
    Wem wirklich Taktiken bauen Spass macht freud sich über jede neue Möglichkeit um seine Gegner auf eine andere Art in die Zange nehmen zu können,von daher passt der Geni sicher gut mit rein,mal schaun was man auf Dauer finden wird,aber richtig danach suchen werd ich nicht mehr,,lass mich von BB nicht irre machen. .
    Find es aber schön das sie ihre Linie knallhart durchziehen,auch hier: wenn schon denn schon.

    Auch freu ich mich das gerade wieder neue Simus hier und da entstehen,leider kann ich da noch nicht so richtig helfen wie ich gerne selber möchte da das nicht mein Gebiet ist.Aber genau dieses Thema hier was wir ja immer und immer und immer wieder neu bekommen::: Wie skill ich(blablablablabla geni) geht mir seit Jahren einfach nur noch auf die Ketten und nervt mich,auch ist es eigentlich was ganz natürliches da man ja wissen will wo man seine Bücher verteilt.
    Es kann einfach nicht sein bei soviel (Wissen) hier der Spieler und den Fähigkeiten was manch einer so mitbringt im Real. das wir es nicht schaffen werden irgendwann ein Programm zu schreiben der Uns Spieler diese Arbeit abnimmt bissel,unterstützt sozusagen und dann Spieler wie Wegklopper oder pk_C,palindromo der ja auch einen Simu selber hatt,oder sonstwer hier als eine Art Vermittler dienen die diese gefundenen Beispiele dann wieder aus rein taktischer Sicht sich betrachten und auch vergleichen mit bestehenden (alten) Generalen.Wenn das nicht schon das Programm selber macht.,wer weiss. (Träum mal vor mich hin hier).

    Möge uns Q. noch lang erhalten bleiben mit diesen wunderbaren thread vom Testserver und hoffen wir das irgend wann in Zukunft wir hier soweit sind mit Infos und Erkenntnissen das bevor der Geni live kommt die Hauptrichtungen und der Einsatz des Genis hinreichend bekannt ist.

    Man muss später doch noch viel Zeit aufbringen um das in die Taktiken einzuarbeiten von daher ist diese(elendige) Suche nach den richtigen Skills immer so ne Sache.
    Am liebsten hab ich es selber wenn der noch ungeskillt ist und ich viel Zeit habe einige Ats taktisch durchzusimulieren um ein objektiveres Bild zu bekommen,
    aber warum das Rad immer wieder neu erfinden.Ein gewisser eigener Entscheidungspielraum wird sowei so bleiben,aber so ca. die Richtung würde man schon wissen gerne wissen wollen.

    Auf jeden Fall werd ich so lang wie ich im Spiel bin nicht aufhören dieser Idee nachzugehen denn es gibt auf Dauer einige Kartenersteller die werden einfach nur noch(Müde) von diesen vielen Genis und da sollte man was machen.

  7. #967
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.227
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von OngDongTre Beitrag anzeigen
    Im Prinzip ist das jetzt schon möglich. Du musst nur jeden General mit allen möglichen Skillungen und allen möglichen Bestückungen und allen möglichen Kampf-relevanten Buffs (Wetterstation) gegen jedes mögliche Lager (inklusive Teilbesetzung aufgrund von Kampfbuffs und/oder Vorwellen) mehrere 1000mal simulieren --- und dann die Ergebnisse speichern. Danach reicht es, diese Datenbank nach den gewünschten Kriterien (möglichst wenige/viele Kampfrunden; "minimale" Verluste nach Wiederbeleben (wobei man die Wertigkeit der verschiedenen Einheiten individuel festlegen kann); erzielte Xp; erzielte Sterntaler; eventuel erzwungene Wartezeit, weil im Koma) zu durchsuchen und Du erhälst für jede Situation die optimale Kombination General x Skills x Besetzung.

    Unter Vorgabe einer Liste der Dir verfügbaren Generäle und der von Dir gespielten Abenteuer erhälst Du für jeden General eine Liste der optimalen Skillungen (und der Situationen, in denen sie einsetzbar sind).
    Und dann musst Du wahrscheinlich Kompromisse eingehen ...


    Für einen einzelnen ist das zu viel an Rechenleistung und Speicherbedarf für die Ergebnisse. Aber es gibt inzwischen die Möglichkeit solche Sachen mit der Hilfe Tausender Freiwilliger zu erledigen (verteiltes Rechnen). Dafür müssten die DSO-Spieler nur ihren Computer anlassen, während sie arbeiten gehen, einen Simulator installieren und sich auf einer Verwaltungswebseite einloggen, die ihnen die Simulations-Jobs zuweisst und die Ergebnisse einsammelt.

    wenn man das so sieht gibts das schon. leider wird seit einiger zeit dies nicht mehr so verfolgt.

  8. #968
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    758
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von tiefschwarz2 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Je mehr Generäle es gibt, desto geringer meine Lust, bestehende TKs anzupassen, bzw. neue zu erstellen. Es ist Zeit gekommen, dass sich jeder Spieler TKs selbst erstellt, bzw. bestehende TKs auf eigene Spielweise/ Generäle anpasst.
    Das halte ich für eine gute Idee und bietet auch die Möglichkeit für ein unterstützendes Tool, das eben das user-freundlich ermöglicht: Erstellen/Modifizieren eigener Karten. Vielleicht sogar integriert in einen Simulator. Das wäre doch was feines.
    Die Bezeichnung "Taktikkarte" ist etwas irreführend - es geht ja nicht nur um stures anrennen/simulieren der Feindlager - sondern eben auch um strategische Überlegungen wie z.B. welches ist der beste Weg zum Ziel, von wo aus soll gestartet werden, welche Lager müssen überhaupt geplättet werden, wo macht blocken/locken Sinn etc. Für solche Überlegungen reicht der Simulator nicht, sondern dafür muss man sich gründlich mit dem At auseinandersetzen und "herumtüfteln".

    Wenn man einfach nur noch bestehende Karten mit neuen Genis simuliert, werden neue Strategiemöglichkeiten nicht mehr weiterentwickelt. In der Vergangenheit haben insbesondere neue Genis immer wieder zu einem Entwicklungsschub bei den Karten geführt, weil dann plötzlich neue Angriffe/Angriffskombinationen möglich wurden, welche vorher nicht machbar waren. Aktuelles Beispiel: Jüngerer Zwilling - der kann viele Angriffkombis machen, welche vorher schlicht unmöglich waren. Aber auch die FKU - man findet ganz neue Angriffswege (wie z.B. Prinzessin im Sandwich) oder kommt ganz ohne Genis durch (wie z.B. Öllampe).

    Wäre Schade, wenn niemand mehr diese neuen Möglichkeiten heraustüftelt.

  9. #969
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2.294
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Da baut man einen neuen General in seine Karte,erneuert seine Taktik rundum und in dem Momemnt wenn man fertig damit ist schaut man ins Forum und schon ist wieder ein neuer General da,.Und soweit ist Weihnachten nicht weg. Wer weiss welcher Geni dann kommt wobei das keine normale Generale mehr sind.
    Irgendwann können die fliegen.
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Taktikkarten Google Drive *** SpeedHolzi mit Zitterbart*** Prinzessin mit Zitterbart
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  10. #970
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.294
    Welt
    Tuxingen
    Die Zeit der festen Taktikkarten sehe ich schon länger als vorbei an, deshalb interessiert mich die Diskussion, um dauernd neue Genis Nutzen/Aufwand/Aufwand für wen überhaupt am meisten etc., lange schon nicht mehr.
    Selber alles und jeden Schritt simulieren habe ich zugegeben seltener gemacht. Mein Weg war schon immer mich inspirieren zu lassen von den erfahrenen Ersteller*innen, mir Blocks und Locks anschaue ob gut für mich oder nicht. Neue Genis antesten, gucken wie andere getestet haben und dann Freestyle in meine eigene Karte, meist Kopf oder blanke Liste, einzuarbeiten.
    Diese Vorgehensweise, welche ich immer schon hatte, hilft mir momentan sehr mit der neuerlichen "Genischwemme" umzugehen.

    P.S.: Natürlich verliert man ab und zu bei raschem probieren Truppen die nicht zum sterben geplant waren, kommt vor und ist dann so. Wofür haben wir denn all diese tollen Gebäude welche den ganzen Plunder wieder nachbauen der drauf geht?
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

Antworten
Seite 97 von 112 ErsteErste ... 47 87 95 96 97 98 99 107 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Inhalte und Veränderungen auf dem Testserver
    Von QuaYeR im Forum Bibliothek: Feedback und Vorschläge
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.11.20, 20:19
  2. Feedback: Update / Inhalte 26.02.2013 II
    Von BB_Pandur im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 15:43
  3. Feedback: Umstrukturierung "Vorschläge für neue Inhalte u. Erweiterungen/Anpassungen"
    Von MonsterBenny im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.03.13, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.