Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Beim Abbrechen einer Unternehmung automatische Zusendung des Abenteuers

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.881
    Welt
    Tuxingen

    Beim Abbrechen einer Unternehmung automatische Zusendung des Abenteuers

    In Anbetracht des unlösbaren Nebelproblems im Bergklan (Riesenkampf) und Probleme alle Sammelteile in der Bösen Königin zu finden, sind Spieler häufig gezwungen, eine Unternehmung (kurz vor Ende) abzubrechen. Um Gänge zum Support zu ersparen, sollte das Abenteuer der Kampagne zum Zeitpunkt des Abbruchs des ATs dem Spieler automatisch zugeschickt werden.

    Es kann doch nicht sein, dass man z.B. im 5. AT des Bergklans vor dem unlösbaren Problem mit Nebel steht, das Abenteuer abrechen muss und am Ende hat man die Kampagne umsonst gespielt. Das gleiche Problem hatte ich mal in Schneewittchen, wo mir ein Sammelteil gefhlt hat und ich die Kampagne im 5. AT abbrechen musste.
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Die verlorene Stadt-Taktikkarte
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    970
    Welt
    Tuxingen
    +1

    .....bei der Fülle an Fehlern und der absurd lang dauernden Fehlerbehebung muss mal eine unkomplizierte"Notfall"regelung her...

    LG
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.155
    Welt
    Apfelhain
    vielleicht sollte man sich eher fragen, warum spielt man ein at wo man weiß das dort fehler drin stecken, und die wahrscheinlichkeit hoch ist das es daneben geht ?

    sorry ich kann diese spieler nur bedauern, einmal kann man aus unwissenheit das problem haben, aber wer es dann weiter spielt, sollte garkeine entschädigung mehr bekommen...dummheit gehört bestraft !!
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    K. Valentin

  4. #4
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.582
    Welt
    Windfeuertal
    Laut Changelog war das Problem behoben - aber wohl nicht so richtig.. Daher, - wem sollen die Spieler glauben, wenn nicht dem Changelog von BB?

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.881
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von norgk Beitrag anzeigen
    vielleicht sollte man sich eher fragen, warum spielt man ein at wo man weiß das dort fehler drin stecken, und die wahrscheinlichkeit hoch ist das es daneben geht ?

    sorry ich kann diese spieler nur bedauern, einmal kann man aus unwissenheit das problem haben, aber wer es dann weiter spielt, sollte garkeine entschädigung mehr bekommen...dummheit gehört bestraft !!
    Du brauchst dich für deine Meinung nicht zu entschuldigen. Aber bitte nicht vergessen: wenn man Fehler im Spiel absolut vermeiden möchte, braucht man DSO erst gar nicht einzuschalten

    Wenn ich weiß, dass es zum Glückspiel wird, ein bestimmtes AT zu spielen, lasse ich es. BK5 habe ich seit Monaten nicht mehr gespielt und werde nicht, solange es nicht klar ist, dass ich das AT mit Sicherheit abschließen kann.

    Im Moment spiele ich Böse Königin und auch da gibt es auch Fehler, die selten auftreten und auch einen Abbruch der Kampagne erzwingen können. Dann muss ich Support anschreiben und um Ersatz des ATs bi(e)tte(l)n.

    Mit automatischer Zusendung des abgebrochenen ErsatzAT könnte BB den Spielern etwas entgegenkommen.
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Die verlorene Stadt-Taktikkarte
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kuddeldaddldu
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    770
    Welt
    Bernsteingarten
    Nur wie soll das System unterscheiden, ob der Spieler wg. einem Bug oder wg. anderer Gründen abgebrochen hat?
    "Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen."
    "Je ungebildeter ein Mensch, desto schneller ist er mit einer Ausrede fertig."
    @ Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830, † 12. März 1916)

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.881
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Kuddeldaddldu Beitrag anzeigen
    Nur wie soll das System unterscheiden, ob der Spieler wg. einem Bug oder wg. anderer Gründen abgebrochen hat?
    Warum sollte ein Spieler sonst ein AT abbrechen? Weil Blocks im Bergklan oder in Böser Königin nicht funktionieren?
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Die verlorene Stadt-Taktikkarte
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.155
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Aber bitte nicht vergessen: wenn man Fehler im Spiel absolut vermeiden möchte, braucht man DSO erst gar nicht einzuschalten
    geht ja nicht ums absolute vermeiden...

    glaubst du, sollte bb das einbauen, sie auch nur einen winzigen gedanken noch in die beseitigung des bugs stecken würden ? für die ist das thema dann entgültig erledigt

    die verbratenen truppen sind auch weg, oder sollen die auch ersetzt werden ?
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    K. Valentin

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kuddeldaddldu
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    770
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kuddeldaddldu Beitrag anzeigen
    Nur wie soll das System unterscheiden, ob der Spieler wg. einem Bug oder wg. anderer Gründen abgebrochen hat?
    Warum sollte ein Spieler sonst ein AT abbrechen? Weil Blocks im Bergklan oder in Böser Königin nicht funktionieren?
    Vllt. weil er keine Truppen mehr hat oder einfach auch nur mit einem AT überfordert ist. Da fielen mir noch einige Gründe ein.
    "Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen."
    "Je ungebildeter ein Mensch, desto schneller ist er mit einer Ausrede fertig."
    @ Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830, † 12. März 1916)

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.881
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von norgk Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bogini Beitrag anzeigen
    Aber bitte nicht vergessen: wenn man Fehler im Spiel absolut vermeiden möchte, braucht man DSO erst gar nicht einzuschalten
    geht ja nicht ums absolute vermeiden...

    glaubst du, sollte bb das einbauen, sie auch nur einen winzigen gedanken noch in die beseitigung des bugs stecken würden ? für die ist das thema dann entgültig erledigt

    die verbratenen truppen sind auch weg, oder sollen die auch ersetzt werden ?
    Die verbratenen Truppen in BK5 kann ich nachbauen. Das ist aber viel aufwändiger, als die Kampagne erneut komplett spielen zu müssen, abgesehen von vergeudeten Kristallen. Um ein BK5 AT ohne direkten AT-Ersatz zu erhalten, muss ich bk1 bis bk4 (Truppeneinsatz, Zeit und Kristalle) noch mal spielen und hoffen, dass ich im nächsten Versuch bk5 erfolgreich durchbekomme.
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Die verlorene Stadt-Taktikkarte
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Latenz beim Abbrechen von Angriffen
    Von Alturiok im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.15, 18:05
  2. Wo ist: "Aktion abbrechen" beim Versetzen einer Garnision oder beim Angriff??
    Von AnMaKa im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.12, 16:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.