Antworten
Seite 20 von 34 ErsteErste ... 10 18 19 20 21 22 30 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 334

Thema: Fussballevent 2019 auf Testserver

  1. #191
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.067
    Welt
    Morgentau
    Ich folge der Wahrnehmung das BB die Events immer (zeit)aufwändiger gestaltet. Verhältnis Shopinhalt zu Durchsatz erspielbare Eventwährung.

    Ostern war schon sehr knackig, aber das Sommerevent läßt noch "schlimmeres" vermuten.

    Möchte aber einwerfen das wir noch nur das sehen was der Testi uns erzählt....sind da schon Saison-ATs enthalten? Die Preise entgültig? Gibts bei den GQs auch Bälle?
    Vielleicht noch eine versteckte Questkette um Bälle zu erspielen? Neu scheint ja zu sein das Excelsior ATs auch bälle bringen.
    Aber auch: Seit letzten Sommer konnten wir 10?! weitere Entdecker erspielen.

    Der Weihnachtsmarkt hatte ja einen ganz anderen Charakter als ein Wohnhaus und konnte "nur" mit Geschenken ausgebaut werden, daher hatte ich da kein Befremden mit. Beim kommenden Wohnhaus sehe ich das aber wie Svenna. Und wie man sieht: das passt auch nicht jedem (was sicher auch der zu erspielenden Ballmenge geschuldet sein dürfte).

    Die Lagertürme gefallen mir: endlich jedem Geni sein eigenes Anlauflager
    42

    petunientopf

  2. #192
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.597
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von WaxWorm Beitrag anzeigen
    @Plitschi79: Die Wundersamen und der Weihnachtsmarkt sind verschiebbar. Lediglich die Lagertürme sind das nicht.
    da hat man auch die fertigen ausbaustufen einfach drauf gegeben und sie waren sofort vorhanden.
    mit geht es hier um die ausbauzeiten. was nutzt es, wenn man die eventressourcen dafür bereit hält, aber dann weggepfändet bekommt, bevor man sie zum ausbau einsetzen konnte. wie soll das vor sich gehen, wenn man erst kurz vor knapp die gebäude kauft / kaufen kann???

    dann kommt noch die überlegung hinzu, daß man ja somit gezwungen ist, die gebäude sofort zu kaufen und alles andere zurückzustellen.
    dabei läuft das, bei mir zumindest, anders herum. ich kaufe erst, was ich für notwendig erdenke und gegen ende dann solche gebäude oder schnippes.
    wenn ich also zunächst geologen und entdecker erwerbe, und mit den gebäuden warte, bis ich fußballkassensturz machen konnte, kann es tatsächlich passieren, daß ich gar nicht mehr zur stufe acht komme, bis mir meine bälle genommen werden.
    bislang habe ich mich ja von solchen aussagen distanziert, da ich mir immer 90%ig sicher sein konnte, daß ich die benötigten ressourcen erspielen, bzw. fehlendes erhandeln konnte. wenn jetzt aber noch diese zeitliche einschränkung wegen der notwendigkeit des ausbaus noch während dem laufenden event besteht, sehe ich in solchen planungen und vorgaben auch nur den wunsch seitens bb ordentlich kasse zu machen.

    wie weit ist es eigentlich mit kausaldenken her bei bb?
    da wurden die markenverteilungen der wh geändert, damit auch spieler, die diese eigentlich ablehnen, durch wenig geklicke und eine handvoll ressourceneinsatz doch ausbauen können. das ganze im zusammenhang mit dem aufschrei wegen der eventgebäude, welche zum ausbau marken verlangen.
    und dann werden genau diese marken gar nicht verlangt.
    logik scheint da irgendwo abhanden gekommen zu sein. sonst hätte bb an stelle der fußbälle wieder marken zum ausbau eingesetzt.


    dann sollte man wenigstens wie beim versetzen der gebäude eine wahlmöglichkeit bieten. marken, edelsteine oder eventressouren. ist das event vorbei, fällt letzteres weg.
    .... denn sie wissen nicht, was sie tun.
    und das mit vorsatz.
    (umc)

  3. #193
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    944
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Ausbau von Eventgebäuden mit den Ressourcen des jeweiligen Events ist der Mega Humbug!

    Das haben wir doch sicher dem gejammer zu verdanken bzgl. Ausbau mit Token/Marken. Größter Witz daran ist aber auch das die WH ja aufgrund des Heulsusenfeedbacks erst im Lootgeändert wurden

    So werden die Häuser halt im Shop verbleiben bei mir. Bei den derzeitigen Aussichten wo Bälle eh nur in homöopathischen Mengen erspielbar sind ist das vlt. auch gar nicht so schlimm^^

    LG
    Deine Aussage kann nicht schlüssig sein, da es bereits zu Weihnachten das Ausbauen mit Eventgegenständen gab. Nämlich beim Weihnachtsmarkt. Kann also nichts mit der Markendiskussion zu Ostern zu tun haben.

    Aber ich möchte das nicht verteidigen, denn schön finde ich das nicht. Da solche Gebäude dann auch immer nicht verschiebbar sind, muss man sich beim Aufstellen, vor dem Ausbau schon auf einen Standplatz festlegen, wo es 1 Jahr stehen bleiben muss oder es kann dann eben nicht mehr erneut ausgebaut werden. Das ist nicht clever.
    Vertue ich mich da oder sind das nicht die gleichen Häuser die letzt für Marken ausgebaut werden konnten? Wenn ja muss ich mir das wohl nochmal anschauen, wenn Nein ist meine Aussage doch schlüssig oder nicht?

    LG
    edit: ganz davon ab lehne ich jedweden Ausbau mit, den mittlerweile eh viel zu raren, Eventressis ab. Pures Drücken an Käuferpsychologie.....loslos kauf schnell Bälle für Dias sonst bekommst du das Teil nicht mehr fertig!
    Aus diesem Grund steht bei mir auch der von Dir herangezogene W-Markt nicht. Was ich im übrigen sehr bedauere weil ich den Anspruch hatte jedes Gebäude min. 1x zu haben

    Allerdings muss man ja auch nicht jeden Mist mitmachen, hinterher liest der Betreiber aus den Datenbanken noch so ab "Ach guck, die meisten Pfeifen haben es sich ja gefallen lassen, mal sehen was für Schrauben wir noch anziehen können"
    Geändert von AyrtonSvenna (22.05.19 um 12:57 Uhr)
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  4. #194
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.597
    Welt
    Wildblumental
    es sind die gleichen.
    du vertust dich nicht.

    ich würde marken bevorzugen. dafür mache ich ja schließlich die wh.
    aber bb hat wohl festgestellt, daß man durch marken keinen umsatz steigert. die sind ja nicht käuflich. im gegensatz zu eventressourcen und edelsteinen....
    wenn nicht für solche gebäude, bei denen es sich wirklich lohnt, wozu denn dann die wh machen? wegen piratenunterkünften mit 20 mehr siedlern? kann ich mir dann sparen. da häng ich mich lieber noch mehr in den bergklan.


    diese mal hüh, mal hott ist furchtbar.
    .... denn sie wissen nicht, was sie tun.
    und das mit vorsatz.
    (umc)

  5. #195
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    879
    Welt
    Mittsommerstadt
    Hm also das wundersame Wohnhaus habe ich mir ja geholt zu Ostern und gegen Markenausbau habe ich gar nix, allerdings das gleiche Wohnhaus nu zum Fußballevent nur das es ein paar Fähnchen dran hat und dann das mit Fußbällen ne Stufe ausbauen zu lassen finde ich ehrlich gesagt lächerlich. Da könnte man auch wieder die Marken dafür verwenden. Fazit für das Fußballevent: Fußbälle gespart ;-), denn das wird nich gekauft

  6. #196
    Siedler
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    79
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Ausbau von Eventgebäuden mit den Ressourcen des jeweiligen Events ist der Mega Humbug!

    Das haben wir doch sicher dem gejammer zu verdanken bzgl. Ausbau mit Token/Marken. Größter Witz daran ist aber auch das die WH ja aufgrund des Heulsusenfeedbacks erst im Lootgeändert wurden

    So werden die Häuser halt im Shop verbleiben bei mir. Bei den derzeitigen Aussichten wo Bälle eh nur in homöopathischen Mengen erspielbar sind ist das vlt. auch gar nicht so schlimm^^

    LG
    Deine Aussage kann nicht schlüssig sein, da es bereits zu Weihnachten das Ausbauen mit Eventgegenständen gab. Nämlich beim Weihnachtsmarkt. Kann also nichts mit der Markendiskussion zu Ostern zu tun haben.

    Aber ich möchte das nicht verteidigen, denn schön finde ich das nicht. Da solche Gebäude dann auch immer nicht verschiebbar sind, muss man sich beim Aufstellen, vor dem Ausbau schon auf einen Standplatz festlegen, wo es 1 Jahr stehen bleiben muss oder es kann dann eben nicht mehr erneut ausgebaut werden. Das ist nicht clever.
    Vertue ich mich da oder sind das nicht die gleichen Häuser die letzt für Marken ausgebaut werden konnten? Wenn ja muss ich mir das wohl nochmal anschauen, wenn Nein ist meine Aussage doch schlüssig oder nicht?

    LG
    edit: ganz davon ab lehne ich jedweden Ausbau mit, den mittlerweile eh viel zu raren, Eventressis ab. Pures Drücken an Käuferpsychologie.....loslos kauf schnell Bälle für Dias sonst bekommst du das Teil nicht mehr fertig!
    Aus diesem Grund steht bei mir auch der von Dir herangezogene W-Markt nicht. Was ich im übrigen sehr bedauere weil ich den Anspruch hatte jedes Gebäude min. 1x zu haben

    Allerdings muss man ja auch nicht jeden Mist mitmachen, hinterher liest der Betreiber aus den Datenbanken noch so ab "Ach guck, die meisten Pfeifen haben es sich ja gefallen lassen, mal sehen was für Schrauben wir noch anziehen können"
    Ganz meine Meinung, das Gefühl hatte ich beim Osterevent auch schon. Ich hab da schon keine Gebäude mehr gekauft, dann wird das eben zur Tradition.

  7. #197
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    445
    Welt
    Steppenwald
    Ich verstehe diese Aufregung hier nicht. Da gibt es ein "neues" Gebäude, das zur Gänze nur mit Eventwährung ausgebaut werden kann.
    Gab es auch Weihnachten.
    Zu Ostern wird gemeckert, och nö, nur mit Token ausbaubar. Demnächst dann, "Mörtel? Habe ich nicht, was soll der Mist".
    Dann kauft die Hütte einfach nicht!

  8. #198
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    879
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von ginger96 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe diese Aufregung hier nicht. Da gibt es ein "neues" Gebäude, das zur Gänze nur mit Eventwährung ausgebaut werden kann.
    Gab es auch Weihnachten.
    Zu Ostern wird gemeckert, och nö, nur mit Token ausbaubar. Demnächst dann, "Mörtel? Habe ich nicht, was soll der Mist".
    Dann kauft die Hütte einfach nicht!
    Ja da war es zu Weihnachten der Markt, fand ich auch schon doof. Allerdings wozu gibt es die neue Währung Marken von der wöchentlichen Herausforderung. Es ist im Prinzip ja das gleiche wundersame Wohnhaus wie zu Ostern, nur dass jetzt paar Fähnchen drauf verteilt sind für Fußball. Das wundersame wird aber zwischenzeitlich mit Marken ausgebaut, wenn es gerecht zugehen täte, hätte BB hier die Ostereier dafür nehmen müssen, denn wenn dieses optisch leicht veränderte Wohnhaus nun diese Eventressourcen hat, dann ist es einfach nicht gerecht.

    Wundersames Wohnhaus = Markenausbau in 2 Stufen, ergo das Äquivalent für Fußball sollte dann auch mit Marken ausbaubar sein.

    Das ist übrigens keine Aufregung in dem Sinne, sondern eine konstruktive Diskussion und meiner Meinung nach, ist diese auch angebracht.

  9. #199
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.597
    Welt
    Wildblumental
    für mich geht es nicht um die eventressourcen. s.o.
    mir geht es rein darum, daß eventressourcen mit abschaltung einkassiert werden. wer bis dahin nicht beide (möglichen) gebäude zumindest schon stufe acht ausbaut, dem werden die dafür notwendigen eventressourcen einfach genommen.
    das bedeutet, man kann nicht warten bis zur abschaltphase und sich evtl. dann noch entscheiden, die gebäude zu kaufen. denn dann kommt man zeitlich mit dem ausbau nicht mehr hin, bevor bb die ressourcen einkassiert!

    die anderen gebäude, die mit eventressourcen ausbaubar waren, verhielten sich anders. da hat man die erweiterung mit eventressourcen bezahlt, draufgegeben und es war fertig. hier muss man erst mal bis stufe 7 komplett ausbauen, bevor man mit eventressource die 8. stufe angehen kann. packt man das zeitlich nicht vor abschaltung, bekommt man ne lange nase gezogen, egal wieviel eventressourcen man im lager dafür bereit hat(te).

    was ist mit denjenigen, die das gebäude kaufen, gerne auch eventressourcen für den ausbau in kauf nehmen, aber nicht selbst entscheiden können, wann sie die gebäude aufstellen? ein später gibt es dann nicht, wenn einem die eier genommen werden.
    ich bezahle auch mit eventressourcen dafür, möchte aber als mündiger spieler gerne selbst entscheiden können, wann ich baue. was voraussetzt, daß bb die fußbälle nicht einkassiert. und da könnte es zu problemn kommen, wenn die restlichen daten mit zukünftigen events kollidieren. sie das drama zum valentinsevent mit der sofortigen sonderwartung wegen den verbliebenen daten aus dem weihnachtsevent.

    mal ganz davon abgesehen.... ja, ich würde es lieber mit marken ausbauen. denn dafür mache ich die wh schließlich. (auch wenn ich bereit bin fußballe dafür zu zahlen)
    und dafür verschenkt bb ja nun die marken für teilaufgaben, damit auch die stärksten ablehner der wh vorankommen mit den ausbauten.
    also was sollte das ganze umstellen der marken bei den wh?
    .... denn sie wissen nicht, was sie tun.
    und das mit vorsatz.
    (umc)

  10. #200
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    944
    Welt
    Tuxingen
    Genau das ist der Punkt, wofür?

    Deine Meinung sonst teile ich auch 1:1 gipsybunny
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

Antworten
Seite 20 von 34 ErsteErste ... 10 18 19 20 21 22 30 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lags und Verzögerungen - 21.02.2019 - 10.04.2019 [22033]
    Von Anuket im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.04.19, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.