Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: User Flucht, User Frust

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    337
    Welt
    Andosia

    User Flucht, User Frust

    Wie man hier in manchen Forenbeiträgen mitverfolgen kann, macht sich Frust über das Spiel vermehr breit.
    Ebenso kann man es selbst in der Gilde und in der Freundesliste sehen.

    1. das Spiel wurde immer mehr, Fehleranfällig
    2. es gibt kaum noch Herausforderungen
    3. die Kommunikation zwischen User und BB lässt auch zu Wünschen über
    4. Level 75 was nun ?

    Berclan und Wöchentliche Herausforderung, sind auch nicht das gelbe vom Ei, irgendwann wird man dessen übertrüssig.

    Das ganze erinnert mich , an die Zeit wo es nur bis Level 50 ging, auch da gab es massenhaft Flucht.
    Immer mehr verlassen dieses schöne Spiel.

    Warum ? und was unternimmt BB dagegen ?

    Bringt Ihr das Spiel wieder zum Laufen, und wirkt dadurch dem Frust entgegen?
    Gibt es Überlegungen anderer Abenteuer?
    Wurde schon mal über eine Level erhöhung nachgedacht ?

    Oder ist es doch der Beginn vom Ende, wie auch von so manchen im Forum vermutet wird.

    Bin mal gespannt, ob sich jemand von BB dazu äußert !

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2.960
    Welt
    Steppenwald
    BB sollte zuallererst die technischen Probs lösen, dann mal ne Handvoll Bugfixes.
    Und vor allem eine Übersicht über die geplanten Features des nächstes Jahres, also neuer Content, keine Events, darlegen.
    Ohne genaue Zeitangabe, damit man sieht, dass es wirklich weitergeht und nicht nur diverse Events heruntergehechelt werden, um Kasse zu machen.
    Always expect the unexpected (Monty Python)

  3. #3
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.075
    Welt
    Bernsteingarten
    Das Grundproblem neuer Features ist ja, dass die Entwicklungszeit von Neuerungen einfach größer ist als die Dauer bis zu dem Punkt, wo Spieler sie nicht mehr als echte Abwechslung erleben. Dagegen lässt sich auch nichts machen, auch nicht mit neuen Abenteuern. Dass neue Abenteuer kommen, davon gehe ich stark aus, denn schließlich gibt es noch kein AT mit der Schwierigkeit 15.

    Eine Stufenerhöhung ist nach meinem Wissen nicht geplant, zumindest, solange die passenden Spielinhalte fehlen.

  4. #4
    Wuseler Avatar von norat
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    auf der Insel Noria
    Beiträge
    281
    Welt
    Grünland
    Es gab mal vor Jahren hier im Forum einen Beitrag eines Spielers:
    "Man möge doch das Spiel für ein paar Wochen schliessen und alles in Ordnung bringen"

    Nur wenn man das tut besteht die Gefahr das ,das Spiel nie mehr online kommt, weil alles drunter und drüber programmiert wurde.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    857
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zu Punkt 1:
    ja klar es gibt immer mehr Spielinhalte die man nutzen kann oder manche verweigern sie auch zum Teil. Gut einige Fehler sind da, aber bisher stören die (mich persönlich KAUM)

    Zu Punkt 2:
    da gebe ich mal nen Veto, gilt mal wieder nur für meine Wenigkeit. Ich finde hier an diesem Spiel noch genügend Herausforderungen. Zum einen neue Kärtchen erstellen, sich mit dem neuen Spezialisten Boris auseinander zu setzen und diese auch einzubinden in zukünftige Karten und auch für ohne Block Zocker/innen kann man trotzdem Truppen gut einsparen. Dann das Leben in der Gilde ist für mich ne Herausforderung und diese zu managen. Das Zusammenspiel in der Gilde, einfach für sich selbst Abenteuervarianten entwickeln, so dass man halt mal Dunkle Bruderschaft zu dritt zusammen spiel oder auch mal den Öli zusammen zockt, das macht einen Heidenspaß und schweißt einen zusammen.

    Zu Punkt 3:
    Ich empfinde die Kommunikation zwischen BB und User und umgekehrt um einiges besser, wie vor einigen Jahren, denn da waren sie um einiges zugeknöpfter. Also ich bin sehr zufrieden und wenn sollten auch wir Spieler uns mal ein wenig in Geduld üben. Denn die Programmierer und Fehlerfinder und Beseitiger das sind keine Roboter sondern Menschen.

    Zu Punkt 4:
    Tja stimmt schon, einige sind mit Looten und dergleichen auf Level 75 gehetzt, nur um die Ersten zu sein oder es vielleicht als Prestigeobjekt zu sehen, ich weis es nicht warum man so schnell das machen muss. Es geht auch langsamer. Nun sollte man nicht in Langeweile verfallen, sondern einfach das Spiel sehen wie es ist, ein Dauerbrenner indem man einfach mal seine reale Alltagswelt vergessen kann.

    Warum wollt ihr nur immer wieder neuen Content haben, ich finde es ist sehr viel was angeboten wird. Ihr wollt immer mehr haben und BB soll es am Besten schon gestern bereit stellen. Allerdings gleichzeitig wollt ihr dass Fehler ausgemerzt werden. Beides passt aber nicht zusammen. Auch hier sage ich mal wieder, ein wenig Gelduld sollte angebracht sein.

    Ich selbst tendiere auch nicht zu einer Levelerhöhung, ich bin gerade mal auf Stufe 69, allerdings freue ich mich schon auf den Pathfinder, den es auf Stufe 70 gibt.

    Selbst spiele ich Siedler seit der CD Version Nummer 2 und obwohl ich alle Versionen schon locker gefühlte 100x durchgespielt habe, fange ich sie immer wieder an, da es einfach Spaß macht zu wuseln. Für mich ist daher dieses Spiel immer eine Art Zeitvertreib und ich brauch daher auch nicht immer was absolut Neues. Gut es gilt vielleicht nur für mich so, ich habe vielleicht in dem Sinne eine andere Einstellung dazu.

    Aber immer das Fordern nach NEUEM finde ich halt auch nicht immer gut, seit mal mit dem zufrieden was ihr habt.

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    337
    Welt
    Andosia
    @ Merlin-tkn1971

    nicht das Neue, liegt mir am Herzen, sondern Info wie es in Zukunft weitergeht.
    Ja es stimmt ich muss nicht mit biegen und brechen auf Level 75 kommen, bis dahin hab ich noch lange Zeit.
    Ich mach mir halt sorgen das es wieder so abläuft wie bei Level 50 Schluss.
    Hab damals viele gute Freunde verloren und so ähnlich ist auch jetzt.

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2.960
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Merlin-tkn1971 Beitrag anzeigen
    Warum wollt ihr nur immer wieder neuen Content haben, ich finde es ist sehr viel was angeboten wird. Ihr wollt immer mehr haben und BB soll es am Besten schon gestern bereit stellen. Allerdings gleichzeitig wollt ihr dass Fehler ausgemerzt werden. Beides passt aber nicht zusammen. Auch hier sage ich mal wieder, ein wenig Gelduld sollte angebracht sein.
    Etwas viel Verallgemeinerung und Spekulation, um das so stehen zu lassen.
    Natürlich wird viel angeboten, aber man nutzt ja nicht die ganze Bandbreite, hängt vom Level ab, von der persönlichen Vorlieben, ob sich das lohnt etc.
    Ich spiele z.B. auch gerne mal nen Ritter oder ähnliches just for fun, das sind aber eher Ausreißer.

    Und natürlich geht Bugfixing und Weiterentwicklung parallel, das geht in jedem Spiel, muss auch, sind ja auch in der Regel verschiedene Teams. Es sei denn, das Personal ist auf eine Person zusammengestrichen worden, dann wird es schwierig.

    Früher hat BB auch Vorausschauen auf zukünftige Entwicklungen geposted, sich nur mit den Releaseterminen regelmäßig verkalkuliert und es dann gelassen.
    Ich finde so etwas wichtig, damit man weiss, was einen erwartet und dass es in die für einen persönlich richtige Richtung weitergeht. Das wird sich auch auf die Investitionsbereitschaft auswirken.

    Aber immer das Fordern nach NEUEM finde ich halt auch nicht immer gut, seit mal mit dem zufrieden was ihr habt.
    Stillstand ist Rückschritt, von daher keine Option. Und der Markt ist schnelllebig. Das weiss BB auch.
    Nur ein Event an das andere zu hängen und dann auch noch technisch so schlecht zu implementieren und eine Happy Hour nach der anderen rauszuhauen, ist sicher nicht der richtige Weg. Vielleicht kurzfristig. Aber ich hoffe, dass BB länger als kurzfristig plant.

    Und was die Geduld angeht...glaube, es gibt keine geduldigere Spielerschaft als Siedler.
    Always expect the unexpected (Monty Python)

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Merlin-tkn1971
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    857
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von Thorgast Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Merlin-tkn1971 Beitrag anzeigen
    Warum wollt ihr nur immer wieder neuen Content haben, ich finde es ist sehr viel was angeboten wird. Ihr wollt immer mehr haben und BB soll es am Besten schon gestern bereit stellen. Allerdings gleichzeitig wollt ihr dass Fehler ausgemerzt werden. Beides passt aber nicht zusammen. Auch hier sage ich mal wieder, ein wenig Gelduld sollte angebracht sein.
    Etwas viel Verallgemeinerung und Spekulation, um das so stehen zu lassen.
    Natürlich wird viel angeboten, aber man nutzt ja nicht die ganze Bandbreite, hängt vom Level ab, von der persönlichen Vorlieben, ob sich das lohnt etc.
    Ich spiele z.B. auch gerne mal nen Ritter oder ähnliches just for fun, das sind aber eher Ausreißer.

    Und natürlich geht Bugfixing und Weiterentwicklung parallel, das geht in jedem Spiel, muss auch, sind ja auch in der Regel verschiedene Teams. Es sei denn, das Personal ist auf eine Person zusammengestrichen worden, dann wird es schwierig.

    Früher hat BB auch Vorausschauen auf zukünftige Entwicklungen geposted, sich nur mit den Releaseterminen regelmäßig verkalkuliert und es dann gelassen.
    Ich finde so etwas wichtig, damit man weiss, was einen erwartet und dass es in die für einen persönlich richtige Richtung weitergeht. Das wird sich auch auf die Investitionsbereitschaft auswirken.

    Aber immer das Fordern nach NEUEM finde ich halt auch nicht immer gut, seit mal mit dem zufrieden was ihr habt.
    Stillstand ist Rückschritt, von daher keine Option. Und der Markt ist schnelllebig. Das weiss BB auch.
    Nur ein Event an das andere zu hängen und dann auch noch technisch so schlecht zu implementieren und eine Happy Hour nach der anderen rauszuhauen, ist sicher nicht der richtige Weg. Vielleicht kurzfristig. Aber ich hoffe, dass BB länger als kurzfristig plant.

    Und was die Geduld angeht...glaube, es gibt keine geduldigere Spielerschaft als Siedler.
    Okay hast recht, hab mich mal wieder etwas zu stark vergaloppiert und bisserl zu viel geschrieben, das mit der Spekuliererei bzw der Verallgemeinerung geb ich dir schon recht.

    Und Geduldig das sind wir och, auch da hast recht.

    Was mich halt nur bisserl annervt, das sind die vielen Events, das war schon letztes Jahr so, ein Event hat das andere herbeigezogen, das war mir dann persönlich schon zu viel, ehrlich gesagt.

    Ich habe ja auch mal ein anderes Spiel gezockt, allerdings da war es halt so, kaum war ein Event fertig kam ein neues und das nahtlos hintereinander und da war echt nach kurzer Zeit die Luft aus dem Spiel draußen, denn es wurden immer schönere Sachen gezeigt, was man aber nicht erspielen konnte, sondern was man nur per Diamanten bekam, ergo gegen viel Geldeinsatz. Und ich hoffe nicht, dass irgendwann Siedler dazu verkommt, denn das zeigt mir zum Einen auch die Events die immer öfters daherkommen. Deswegen würde ich mir persönlich wünschen, dass man einfach mal einige Zeit in Ruhe siedeln kann und nicht schon wieder was neues vorbereitet wird, was halbausgegoren ist und fehlerbehaftet vom Testi auf dem Live kommt und dann geht die Meckerei äh sorry Verallgemeinerung wieder, die äh konstruktive äh langanhaltende Off-Topic Diskussion weiter bis ins unendliche.

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    112
    Welt
    Andosia
    Ich bin ja von Anno gekommen, meine Freundin meinte ja das DSO sehr schön sei, aber aktuell vergeht mir die Lust.

    Bei Anno hatte ich immer das Gefühl etwas voranzukommen, bei DSO tritt man nur auf der Stelle. Jeglicher Content ist nicht zugänglich, weil nur für 50+ Spieler. Aber das mal bei Seite.

    Beim Osterevent war das einloggen oft nicht möglich, meine Freundin braucht keine 2 Minuten, ich zum Teil 30 oder mehr. Gleicher PC, gleiche Anbindung, wie kann das sein?

    Nun der Skandal mit den Erfolgspunkten für die Osterquests, die einfach mal verschenkt werden, aber wir ohne Gilde, die auch das Lager nicht voll ausbauen konnten, werden nun benachteiligt, denn uns schenkt Niemand die fehlenden Punkte.

    So eine Firmenpolitik macht sauer und sprachlos, es ist eine Ungerechtigkeit die man sich eigentlich nicht leisten kann.

    Meine Freundin spielt wohl weiter, aber mir vergeht einfach nur die Lust, habe ihr schon meine Ostereier geschenkt, damit hat wenigstens eine Person in der Familie was vom Spiel.

  10. #10
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    3
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von rol20 Beitrag anzeigen
    @ Merlin-tkn1971

    nicht das Neue, liegt mir am Herzen, sondern Info wie es in Zukunft weitergeht.
    Ja es stimmt ich muss nicht mit biegen und brechen auf Level 75 kommen, bis dahin hab ich noch lange Zeit.
    Ich mach mir halt sorgen das es wieder so abläuft wie bei Level 50 Schluss.
    Hab damals viele gute Freunde verloren und so ähnlich ist auch jetzt.
    Oh man, sorry, ich will bestimmt nicht in irgend einer Weise gehässig sein oder so, aber ich bitte dich, lies dir deinen Post noch mal durch und denk über dein Leben nach.
    Ich kann deine Argumentation verstehen, sogar einigermaßen nachvollziehen. Auch mir ging es mal so, damals mit "die Stämme". Nach Diagnose und einer mehrjährigen Reha hat sich fast alles enorm verbessert, ich kann zufrieden sein.

    Was DSO betrifft könnte ich es ebenfalls, leider leide ich unter enormen Ladezeiten. Heute habe ich den Weg ins Forum gefunden weil ich seit über 24 Stunden überhaupt keinen Erfolg beim einloggen mehr hatte. Schon am Montagmorgen habe ich es 95 Minuten vergeblich versucht, bevor ich zur Arbeit musste. Gestern Abend ging gar nichts mehr, heute früh, heute nachmittag und auch jetzt nur noch das Standbild mit dem Ladebalken auf ca. 1/3.
    Das finde ich sehr schade und hoffe, dass die Probleme bald behoben werden können.
    Nicht das ich es eilig hätte auf 75 zu kommen, da stimme ich dem Poster vor deinem vollkommen zu. Aber wenn gar nichts mehr geht - naja, was soll ich da großartig sagen, kann man sich sicher denken. Und ja, es besteht auch die "Gefahr" das man sich wieder daran gewöhnt ohne diese Alltagszerstreuung zu leben, bzw. anderes findet, in meinem Fall könnte dies die History Collection sein. Habe Siedler 2 in den letzten 20 Jahren oder so nie zu Ende gespielt. Aus irgendwelchen Gründen kam immer was dazwischen und dann vergingen die Jahre. Heute wäre es ein entweder oder, für beides hab ich keine Zeit.

    Tja, was schreibe ich hier eigentlich, musste wohl mal was loswerden.
    Um den Bogen zurück zu schlagen, empfehle ich dir dich zu fragen: Sind meine besten Freunde wirklich zufällige Online-Spiel-Kontakte, deren Loyalität bis zur ersten Hürde reicht und die sich dann aus Langeweile oder Frust vom Spiel, also von mir abwenden?
    Ich wünsche dir, dass du diese Frage entschieden mit Nein beantworten kannst.

    So, und das Spiel lädt wieder nicht, ich geh schlafen.

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. User vs. MOD
    Von MOD_Bandola im Forum Forenspiele
    Antworten: 39381
    Letzter Beitrag: 17.08.19, 02:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.