Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Wchentliche Herausforderung: zustzliche Bedingung(en) und Erfolgssystem

  1. #1
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beitrge
    3.931
    Welt
    Bernsteingarten

    Wchentliche Herausforderung: zustzliche Bedingung(en) und Erfolgssystem

    Wnschen wrde ich mir die zustzliche und optionale Bedingung, dass die Hauptquest innerhalb eines bestimmten Zeitlimits abgeschlossen wird, z. B. 84, 72 oder 48 Std. Auch mehrere Zeitlimits knnen mglich sein. Fr die Erfllung der Quest(s) gibt's eine Belohnung, entweder EP oder zustzliche Marken.

    Alternativ oder zustzlich dazu wnsche ich mir ein Erfolgssystem fr die Herausforderungen. Erfolgsrelevant soll zum einen die Anzahl der gespielten Herausforderungen sein, zustzlich aber auch - analog zu den ersten beiden Erfolgen der Missionen - die Spieldauer und ggf. auch die Anzahl der in Folge abgeschlossenen Herausforderungen.

    Wozu das Ganze?

    Was ich mir davon verspreche, ist etwas mehr Dynamik beim Spielen oder auch Auslassen einzelner Herausforderungen.

    Aktuell knnen die Herausforderungen ohne besondere Anstrengungen nebenher laufen. Sie lassen sich im Stufenbereich 66 - 75 dann in ca. 3 - 4 Tagen abschlieen. Der Hauptgrund fr das Auslassen einzelner Herausforderungen sind bestimmte Abenteuer, fr die entweder die Zeit oder die Abenteuer (Wirbelwind, Weisheit) oder schlicht die Rohstoffe (Sturmhilfe) fehlen.

    Was mir fehlt ist ein zustzlicher Anreiz, ggf. durch mehr Anstrengung auch mehr erreichen zu knnen.

    Natrlich kann ein Spieler durch mehr Anstrengung auch mehr Herausforderungen pro Zeiteinheit spielen. Hier lsst sich argumentieren, dass es dann auch mehr EP, mehr Marken und dass es daher bereits einen zustzlichen Anreiz gibt. Das trifft aber nicht zu, denn durch das Spielen von mehr Herausforderungen fallen auch die normalen Kosten fr die Aufgaben an: Es gibt daher keinen zustzlichen Anreiz fr eine zustzliche Anstrengung, die hauptschlich auf die Spielweise zurckzufhren ist.

    Die Einbettung in das Erfolgssystem soll einen eher langfristiger motivierenden Faktor darstellen. Ob das funktioniert, hngt von der Belohnung und vom Spielertyp ab.

    Inhaltliche Kritikpunkte sind:
    • CON: Die nderung fhrt nicht zu mehr Dynamik, d. h. Spieler spielen die Herausforderungen weiter auf die gleiche Art und Weise wie sie es jetzt tun, oder sie stellen sich einfach auf die zustzliche Bedingung ein und spielen die Herausforderung dauerhaft eben auf eine vernderte und dann eben gleiche Art und Weise.
      Erwiderung: Das kann sein. Ob das mglich ist, hngt allerdings davon ab, wie das Zeitlimit gewhlt ist.

    • CON: Die Herausforderungen lassen sich in den unterschiedlichen Stufenbereichen unterschiedlich schnell abschlieen. Daher ist es in bestimmten - hauptschlich unteren - Stufenbereich leichter, Erfolge abzuschlieen, als in hheren Stufenbereichen.
      Erwiderung: Das kann sein. BB liegen Zahlen fr die Spieldauer von Abenteuern vor. Ich vermute, dass auch die Spielzeiten fr die Herausforderungen ausgewertet werden und in Beziehung zu den Stufen gesetzt werden knnen. D. h. dieser Punkt lsst sich berprfen. Der Punkt, dass Erfolge bereits auf unteren Spielstufen abgeschlossen werden knnen, lsst sich letztlich durch die Anzahl der Herausforderungen, die fr einen Erfolg gespielt werden mssen, steuern.
    Kritik aus Beitrgen

    CON: Absolut dagegen, da seit Einfhrung als optionaler Spielinhalt beworben, daher nicht an ein Erfolgssystem anzuknpfen.
    Erwiderung: Die Erfolge sind im Regelfall vollstndig optional, d. h. sie sind fr das Vorankommen keine wesentlichen Spielinhalte. Bestimmte Erfolge sind wichtiger als andere, etwa, wenn es als Belohnung Edelsteine gibt oder wenn es Eventerfolge (Stichwort: Osterlagerhaus) sind. Hier erfolgt die Steuerung letztlich durch die Belohnung fr den Erfolg (wenn es berhaupt eine gibt).

    CON: Weil BB seine wenige Entwicklerzeit, sofern denn berhaupt noch vorhanden, doch bitte erstmal in die NICHT optionalen, sprich die notwendigen Spielinhalte stecken sollte.
    Erwiderung: BB hat bereits zuknftige nderungen angekndigt, allerdings nicht, dass es sich um die finalen nderungen des Features handelt. Wenn ohne Zeit fr nderungen im Entwicklungsbudget eingeplant ist, dann stellt sich nur die Frage, wofr und nicht ob sie genutzt wird. Daher halte ich es fr sinnvoller, auf inhaltliche Aspekte des Vorschlages einzugehen. Ich glaube darber hinaus nicht, dass die genannten nderungen grundstzlich schwierig umzusetzen sind. Ich kann mich hier allerdings irren, und in dem Fall halte ich die Kritik fr berechtigt.

    CON: Zustzliche Bedingungen, in einer eh schon von einer Unzahl an Bedingungen, die mehrfach von der Community bemngelt wurden, einzufhren wrde sich aus meiner Sicht gnzlich gegen bisheriges Feedback richten.
    Erwiderung: Die Anzahl der Bedingungen wurde nie kritisiert. Daher sind zustzliche Bedingungen auch per se unproblematisch. Spielerkritik war nie abstrakt, sondern hat sich gegen einzelne und konkret genannte Bedingungen gerichtet.
    Gendert von Wegklopper (16.05.19 um 09:50 Uhr)

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beitrge
    1.849
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Wnschen wrde ich mir die zustzliche und optionale Bedingung, dass die Hauptquest innerhalb eines bestimmten Zeitlimits abgeschlossen wird, z. B. 84, 72 oder 48 Std. Auch mehrere Zeitlimits knnen mglich sein. Fr die Erfllung der Quest(s) gibt's eine Belohnung, entweder EP oder zustzliche Marken.

    Alternativ oder zustzlich dazu wnsche ich mir ein Erfolgssystem fr die Herausforderungen. Erfolgsrelevant soll zum einen die Anzahl der gespielten Herausforderungen sein, zustzlich aber auch - analog zu den ersten beiden Erfolgen der Missionen - die Spieldauer und ggf. auch die Anzahl der in Folge abgeschlossenen Herausforderungen.
    -1
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Boris Talentbaum fr meine Taktikkarten
    Sind deine Generle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  3. #3
    Neuankmmling
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Tuxingen
    Beitrge
    24
    Welt
    Tuxingen
    auch dagegen

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beitrge
    525
    Welt
    Apfelhain
    Man knnte im Erfolgssystem die WH einbringen, da wren dann vielleicht alle damit zufrieden. Neue Erfolge wrde ich mir schon lange wnschen. Dieser eine Erfolg mit dem Jgertribut war halt gleich erledigt.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beitrge
    1.207
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Wnschen wrde ich mir die zustzliche und optionale Bedingung, dass die Hauptquest innerhalb eines bestimmten Zeitlimits abgeschlossen wird, z. B. 84, 72 oder 48 Std. Auch mehrere Zeitlimits knnen mglich sein. Fr die Erfllung der Quest(s) gibt's eine Belohnung, entweder EP oder zustzliche Marken.

    Alternativ oder zustzlich dazu wnsche ich mir ein Erfolgssystem fr die Herausforderungen. Erfolgsrelevant soll zum einen die Anzahl der gespielten Herausforderungen sein, zustzlich aber auch - analog zu den ersten beiden Erfolgen der Missionen - die Spieldauer und ggf. auch die Anzahl der in Folge abgeschlossenen Herausforderungen.
    Absolut dagegen, da seit Einfhrung als optionaler Spielinhalt beworben, daher nicht an ein Erfolgssystem anzuknpfen. Und auch nach der berarbeitung zuviel Kosten, fr zu wenig Nutzen und daher sollte es optionaler Schrott sein, den man am Besten auch noch abschalten kann. Alle 167 Stunden dieses komische rote Gewackel, wo man unter Umstnden jedes 2. Mal jede Unterquest einzeln lschen muss nervt nmlich auch noch zustzlich, obwohl optionaler Inhalt.

  6. #6
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beitrge
    3.931
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Wnschen wrde ich mir die zustzliche und optionale Bedingung, dass die Hauptquest innerhalb eines bestimmten Zeitlimits abgeschlossen wird, z. B. 84, 72 oder 48 Std. Auch mehrere Zeitlimits knnen mglich sein. Fr die Erfllung der Quest(s) gibt's eine Belohnung, entweder EP oder zustzliche Marken.

    Alternativ oder zustzlich dazu wnsche ich mir ein Erfolgssystem fr die Herausforderungen. Erfolgsrelevant soll zum einen die Anzahl der gespielten Herausforderungen sein, zustzlich aber auch - analog zu den ersten beiden Erfolgen der Missionen - die Spieldauer und ggf. auch die Anzahl der in Folge abgeschlossenen Herausforderungen.
    Absolut dagegen, da seit Einfhrung als optionaler Spielinhalt beworben, daher nicht an ein Erfolgssystem anzuknpfen. Und auch nach der berarbeitung zuviel Kosten, fr zu wenig Nutzen und daher sollte es optionaler Schrott sein, den man am Besten auch noch abschalten kann. Alle 167 Stunden dieses komische rote Gewackel, wo man unter Umstnden jedes 2. Mal jede Unterquest einzeln lschen muss nervt nmlich auch noch zustzlich, obwohl optionaler Inhalt.
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Viele Erfolge, z. B. "spiele Ruberbande mit max. 550 R Verlust", sind doch total optional, und auf die Optionalitt der WH haben Erfolge auch keinen Einfluss.

    ber das "zu hohe Kosten" und "zu wenig Nutzen" kann man sicherlich unterschiedlicher Meinung sein, nur hat das nichts mit dem Vorschlag zu tun.

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknuel
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beitrge
    3.443
    Welt
    Windfeuertal
    dagegen s. Plitschi

  8. #8
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beitrge
    3.931
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von bonnie2 Beitrag anzeigen
    dagegen s. Plitschi
    Plitschi hat zwar was geschrieben, aber nichts begrndet.

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beitrge
    269
    Welt
    Funkelberg
    Warum nicht, das wrde fr diejenigen die die WH spielen, ein paar nette Anreize geben.

    Das Argument, keine Erfolge weil die WH optional sind, kann ich auch nicht akzeptieren. Auch die bei so vielen ungeliebten Kolonien haben Erfolge. Und an denen hat man auch einiges zu tun.

  10. #10
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beitrge
    3.931
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von goldsucherin Beitrag anzeigen
    Warum nicht, das wrde fr diejenigen die die WH spielen, ein paar nette Anreize geben.

    Das Argument, keine Erfolge weil die WH optional sind, kann ich auch nicht akzeptieren. Auch die bei so vielen ungeliebten Kolonien haben Erfolge. Und an denen hat man auch einiges zu tun.
    Ich verspreche mir davon in der Tat etwas mehr Dynamik fr Spieler, die die WH spielen. Etwa, dass es leichter fllt, einzelne WHs ausfallen zu lassen, wenn man mehr Marken dafr bekommt, dass man bei anderen wieder mehr Gas gibt.

Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Wchentliche Herausforderung berarbeiten!
    Von benq1 im Forum Bestehende Inhalte
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 02.03.19, 21:57
  2. Wchentliche Herausforderung - Fehlschlag
    Von OngDongTre im Forum Bestehende Inhalte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.01.19, 19:03
  3. wchentliche Herausforderung
    Von Rabiatta im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.18, 20:52
  4. Wchentliche Herausforderung
    Von tobina1 im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.18, 01:15
  5. Entwicklertagebuch: Wchentliche Herausforderung & bungsgelnde
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.18, 17:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genieen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklrst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.