Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Boris - muss man den wirklich haben?

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    88
    Welt
    Mittsommerstadt

    Boris - muss man den wirklich haben?

    Guten Tag,

    ich stelle mir die Frage, ob ich beim Osterevent den Boris wirklich kaufen muss oder angesichts der großen Auswahl nicht etwas Anderes bevorzugen kann oder sollte. Interessant an Boris ist vor allem der Angriffsbonus von 50 % auf die Reiter. Mit 195 Truppen geskillt kommt er auf praktisch maximal 292,5 Reiter oder BSS.

    Vergleichen wir mal. Nusala hat "eingebaut" rund 150 Reiter und bis zu eigene 180 Reiter = 330 maximale Reiter. Nusala hat also mehr Reiter-Power als die 292,5 von Boris.

    Vergleichen wir also BSS. Die stärkste Alternative zu den 292,5 BSS von Boris sind die 285 eines Generalmajors. Boris ist gerade mal um 7,5 stärker, dafür muss ich den nicht haben.

    Die Schwächung der gegnerischen schnellen Einheiten um 50 % scheint mir ebenfalls wenig interesant. Denn gegnerische schnelle Truppen haben meistens Flankenangriff. Und wenn die vorhanden sind, kann ich Boris mit Reitern ohnehin nicht verwenden.

    Bleibt der Bonus von 50 % auf EP. Das mag ein Grund sein, Boris zu verwenden. Ich würde lieber andere Angebote wählen.

    Doch vielleicht habe ich etwas übersehen: Wird der Boris zukünftig ein "Must have" wie der MdK? Oder wird er nur ein Nischengeneral für einzelne Lager?

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.216
    Welt
    Schneefeuer
    Nen Tick stärker wie die Nusala denk ich.
    Den ersten General den man zu diesen Ostern holt.^

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.734
    Welt
    Tuxingen
    Für mich ist Boris ein Must-Have-General. Auf MDK Nr. 8 kann ich gerne verzichten.

    Edit:
    Ich werde Boris in meinen künftigen Taktikkarten als notwendigen General aufnehmen. Möchte jemand auch meine künftigen TKs nutzen, rate ich Boris zu kaufen.
    Geändert von bogini (21.04.19 um 06:34 Uhr)
    Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft (Jean-Jacques Rousseau)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Boris Talentbaum für meine Taktikkarten
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der gerade verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  4. #4
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    3.621
    Welt
    Bernsteingarten
    Interessant ist Boris vor allem wegen der Schadensreduzierung gegnerischer "schneller Einheiten". Diese haben häufig genug eben nicht "Flankieren"; das gilt zumindest für die Alis. Hier erreicht Boris teilweise Verluste, die minimal über denen von Anslem liegen, er erhält aber 50 % zusätzliche EP. Das ist der eigentliche Witz an dem Geni. In der "Öllampe" teste ich ihn aktuell für fünf Lager und bin sehr zufrieden. Mary generiert zwar absolut mehr EP, ist aber bei den EP pro Verlust deutlich teurer.

    Auch wenn die Gegner "flankieren", wirkt seine Schadensreduzierung. Das bleibt auch so, wenn er, wie andere Generäle auch, die "schnellen Einheiten" am Ende von Runde 1 mit Belagerern besiegt.

    Auch weiß ich nicht, was schlimm an einem sogenannten "Nischengeneral" sein soll. Je seltener ich im AT die Truppen für einen Geni wechseln muss, desto besser.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    926
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von Morpheus22 Beitrag anzeigen
    [...]
    Vergleichen wir mal. Nusala hat "eingebaut" rund 150 Reiter und bis zu eigene 180 Reiter = 330 maximale Reiter. Nusala hat also mehr Reiter-Power als die 292,5 von Boris.
    [...]
    Du übersiehst, dass der Boris ebenfalls "eingebaute" Reiter hat. Er hat nämlich - genauso wie die Nusala - auch Erstschlag, Flankenangriff und Flächenschaden und seine Schadenswerte liegen zwischen denen von Nusala und denen eines MdK. Hab es jetzt nicht nachgerechnet, aber geh mal grob von 100 "eingebauten" Reitern beim Boris und somit von geskillt an die 400 "Reiter-Power" aus.
    Geändert von WaxWorm (20.04.19 um 21:49 Uhr)

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    13
    Welt
    Glitzerstadt
    Nunja...Die Frage stelle ich mir auch...aber da ich erst lvl 46 bin, denke ich hole ich mir erst den mdk und den veteran. Boris lohnt ja nicht nur für Ritter Ats etc.. Bis lvl 50 ist bestimmt schon wieder Weihnachten. Denke unter lvl 50 lohnt der boris nicht, da gibt es gute Karten mit VEt und Mdk und naher auch mit GM =)

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2.147
    Welt
    Steppenwald
    Warum sollte der MdK „Must Have“ sein und der Boris nicht? Boris kann alles was der MdK kann, sogar noch besser.

  8. #8
    Siedler
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    88
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von WaxWorm Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Morpheus22 Beitrag anzeigen
    [...]
    Vergleichen wir mal. Nusala hat "eingebaut" rund 150 Reiter und bis zu eigene 180 Reiter = 330 maximale Reiter. Nusala hat also mehr Reiter-Power als die 292,5 von Boris.
    [...]
    Du übersiehst, dass der Boris ebenfalls "eingebaute" Reiter hat. Er hat nämlich - genauso wie die Nusala - auch Erstschlag, Flankenangriff und Flächenschaden und seine Schadenswerte liegen zwischen denen von Nusala und denen eines MdK. Hab es jetzt nicht nachgerechnet, aber geh mal grob von 100 "eingebauten" Reitern beim Boris und somit von geskillt an die 400 "Reiter-Power" aus.
    Stimmt, das habe ich übersehen. Demnach ist er wenigsten für Reiterangriffe die "stärkere Nusala" plus Zusatzfeatures.

  9. #9
    Siedler
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    88
    Welt
    Mittsommerstadt
    Zitat Zitat von Siedler-Plumps Beitrag anzeigen
    Warum sollte der MdK „Must Have“ sein und der Boris nicht? Boris kann alles was der MdK kann, sogar noch besser.
    Ich habe das gerade in der Rückschau gemeint. Früher war der MdK ein Must Have, ohne den man viele Karten nicht spielen konnte. So wie später Vargus & Co.

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.761
    Welt
    Funkelberg
    also im holzi hab ich simuliert und alle lager die anselm macht kann boris mit gleichen oder einigen wenigeren verlusten schlagen. dabei habe ich nur die bss angeglichen. und bei 8200ep mehr für diese lager kann man das mal eben machen. beim 2. dieb sahs bei mir schlecht für boris aus, aber das liegt an den angreifern die schwächstes ziel haben. ich geh hier natürlich von meiner skillung aus. kann sein das es bei dandere skillung anders aussieht.

Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Irgendwie muss ich was verpasst haben ...
    Von FranklinZapata im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 19:31
  2. muss man verbrauchte Minen wirklich abreisen
    Von Scheffi im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.11, 03:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.