Antworten
Seite 2 von 51 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 502

Thema: [Feedback] Entwicklernotizen: Verbesserungen für die Wöchentlichen Herausforderungen

  1. #11
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.177
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich fänd's grundsätzlich auch für den letzten Stufenbereich besser, mehrere ATs zuzulassen, z. B. durch die Bedingung "Einspieler Arabische Nächte AT Schwierigkeit > 10" o. ä. Die Schwierigkeit von Weisheit müsste dann auf 11 angepasst werden.

    Weisheit für KF fände ich sehr billig. In dem Fall sollte es auf jeden Fall einen Timer geben, analog zum epischen Kaufmann.

  2. #12
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2.976
    Welt
    Steppenwald
    Hmm...eine Überarbeitung an sich finde ich gut, hat BB wohl bemerkt, dass nur wenige die WH regelmäßig spielen.
    Dass man Marken auch für Teilquests bekommt, finde ich gut und auch logisch, aber die AT's gegen KF kaufbar zu machen, nicht.
    Lieber eine Auswahl an AT, als eine "Liste" mit nur einem AT...das ist öde.
    Auch kann es zeitlich knapp werden, wenn das AT-spielen als letzte Teilquest kommt, schöner wäre, alle Teilquests gleichzeitig zu aktivieren, dass man sich die Aufgaben für die Woche zeitlich besser einteilen kann...denn mein Leben werde ich sicher nicht nach DSO ausrichten.

    Das mit den sinnlos Truppen verheizen finde ich zwar nach wie vor sehr unschön, da ich diese lieber in AT's verheizen würde, aber zur Not könnte ich mich damit arrangieren, nur spiele ich dann die WH seltener, nämlich nur, wenn die die Truppen "über" habe.
    Und welcher Siedler hat das schon, sicher nicht die Masse.
    Always expect the unexpected (Monty Python)

  3. #13
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1.165
    Welt
    Morgentau
    Damit wird das Spiel nur einfacher gemacht!

    Was bedeutet es für die Zukunft? Man jammert massiv über den "hohen" Schwierigkeitsgrad von Aufgaben, dann jammert man noch mehrfach, wartet ein paar Monate bis BB einknickt und das Spiel vereinfacht. Super BB.
    make it simple as possible, but not simpler A.E.

  4. #14
    Siedler Avatar von Zophiea
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    80
    Welt
    Andosia
    Huhu

    Folgeabenteuer gegen Kartenfragmente ist der falsche Weg.
    Eine Erhöhung der Dropchance oder eine Auswahlliste für zu spielenden Abenteuer
    ist ist meiner Meinung nach sinnvoller.

    Was mir sehr gut gefällt ist dass die Gesamtanzahl der Marken erhöht wird .
    Auch dass man nun Marken als Belohnung für Unterquesten bekommt finde ich sehr gut.

  5. #15
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Sickte
    Beiträge
    127
    Welt
    Bernsteingarten
    Schade BB, wieder vor der Mimi Fraktion eingeknickt.
    War bisher mit ein bisschen Planung gut machbar.
    Lieber noch ein Schwierigkeitsgrad höher einfügen mit zusätzlichen Marken.

  6. #16
    Siedler
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    62
    Welt
    Windfeuertal
    Hört sich auf jeden Fall nach einer Verbesserung an, aber ich würde es noch besser finden, wenn verschiedene abenteuer zur auswahl stehen.

    Zum Beispiel: Spiele 3x Schatz der Weisheit oder Schatz des Wissens.

  7. #17
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.545
    Welt
    Windfeuertal
    Es ist schwer, ein Feedback abzugeben, solange ich nicht weiss, was und in welchem Umfang geändert wird. Die Informationen, warum viele Spieler sie ablehnen, habt ihr ja, aber ich kann jetzt nicht erkennen, inwiefern da an den Änderungen geschraubt wird:

    1.Schrotten von Elitetruppen per Mausklick im 1000er Bereich (womit die Elitekaserne mit Buff 2 Tage beschäftigt ist und man keine Truppen für die ATs proden kann), werde ich weiterhin nicht machen.

    2.Abgabe (und proden) von irrwitzigen Rohstoffmengen, auch von Sachen, die in hohen Leveln eigentlich nicht mehr geprodet werden, weil man sie für den Wirtschaftskreislauf nicht mehr braucht und dafür andere Produktionen aufgebaut hat.
    Kann man sich zwar wieder aufstellen, aber da nutz ich den freigewordenen Platz lieber für Wohnraum. Ich hab für die Bohnenquesten da zwar wieder Holz/Marmor/Weizen etc aufgestellt. Sind ja auch nichts anderes als Mini-Krisenquesten , bei denen es aber nur um Abgabe von Rohstoffen geht. Die spiel ich täglich, aber damit ist bei mir die Schmerzgrenze im Spiel für Rohstoffabgabe auch erreicht.

    ATs 3 mal spielen die man sonst mit der Zange nicht anfasst wie WiWi
    Folgeats 3x spielen, die fast nicht zu bekommen sind, wie Schatz der Weisheit, das ein Folge-AT eines Folge ATs ist (wenn es die für KF gibt oder Sterntaler natürlich sehr gern, sind ja schöne ATs.)

    Solange ich halt nicht weiss, was und vorallem wie geändert werden soll, kann ich nicht sagen, ob ich mich danach motiviert fühl die WH zu spielen. Ein bisschen mehr Info muss mir Alex schon geben.

    Wenn man es sich aussuchen kann Unterquesten zu erledigen und dafür ein paar Marken zu bekommen, würde ich sicher das eine oder andere spielen. Nur Elitetruppen werde ich einfach in diesem Umfang per Mausklick nicht schrotten.

    Aber grundsätzlich finde ich es klasse, dass darüber nachgedacht wird ein ungeliebtes Feature für alle attraktiv zu machen. Dafür meinen Dank!
    Geändert von bonnie2 (05.04.19 um 16:11 Uhr)

  8. #18
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.617
    Welt
    Wildblumental
    die auszahlung einer begrenzten anzahl von marken für die erfüllung einzelner aufgabenbereiche finde ich eine gute idee.
    wie wird das aber umgesetzt?
    bedeutet das, daß man beim abschicken des fremden schiffes marken erhält?
    oder beschränkt sich das auf die erfüllung der einzelnen hauptquestabschnitte?
    nur so aus interesse.
    je nach herausforderung könnten dann spieler zumindest mal einen oder zwei teile erledigen, sofern die herausforderung nicht gerade mit der aufgabenstellung beginnt, die er / sie grundsätzlich ablehnt.

    die idee insgesamt finde ich den spielern sehr entgegenkommend.
    so können selbst diejenigen, die sie derzeit gänzlich verweigern, hin und wieder ein paar marken zusammen bekommen für das ein oder andere gebäude.
    und je nach einsatzbereitschaft oder möglichkeit haben diese spieler dann nicht immer das nachsehen, wenn es zukünftig weiterhin zu solchen besonderen gebäuden wie der wundersamen residenz im diesjährigen osterevent geben wird.
    auf jeden fall macht diese art der lösung die ganze ausbaugeschichte von eventhäusern schon runder.

    was die abenteuer angeht, schließe ich mich der meinung von norgk an.
    folge at gehören in den abenteuerloot. da könnte man dann lieber die droprate erhöhen.
    wenn es sein muß, dann mit 100% garantie eins von zwei oder drei möglichen in den loot packen.
    aber ein bisschen mehr als klick und kauf kann man vom spieler schon erwarten. und wenn es nur bedeutet, daß man wenigstens ein abenteuer gespielt haben muß, um ein folge at zu erhalten.

    alles in allem finde ich es jedoch super, daß ihr euch gdanken gemacht habt und noch macht, wie man die wh für alle spieler attraktiver gestalten kann. somit könnt ihr der wh dann auch irgendwann den stempel abkratzen, den ihr aufgedrückt habt
    .... denn sie wissen nicht, was sie tun.
    und das mit vorsatz.
    (umc)

  9. #19
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1
    Welt
    Apfelhain
    solange ich mehr einheiten unnötig abgeben muß spiel ich lieber ein AT und bekomm für die verluste wenigstens EP

  10. #20
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2.976
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von sonfritz Beitrag anzeigen
    Damit wird das Spiel nur einfacher gemacht!

    Was bedeutet es für die Zukunft? Man jammert massiv über den "hohen" Schwierigkeitsgrad von Aufgaben, dann jammert man noch mehrfach, wartet ein paar Monate bis BB einknickt und das Spiel vereinfacht. Super BB.
    Wo wird es denn einfacher gemacht ? Spielen muss man die WH immer noch, nur die Voraussetzungen für das Spielen werden erleichtert, nicht die WH an sich.
    Geh mal davon aus, dass die meisten Siedler die WH gerne spielen würden, aber nicht 24/7 on sind, um die dösigen AT's zu erspielen.
    Always expect the unexpected (Monty Python)

Antworten
Seite 2 von 51 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Entwicklernotizen: Wöchentliche Herausforderungen
    Von BB_Ondgrund im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 1574
    Letzter Beitrag: 28.08.19, 13:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.19, 15:00
  3. Fragen zu den wöchentlichen Herausforderungen
    Von zagallo im Forum Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 02.01.19, 15:05
  4. Entwicklernotizen: Wöchentliche Herausforderungen
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.18, 14:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.