Antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 156

Thema: Was bringt mir die Wetterkontrollstation?

  1. #1
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.233
    Welt
    Schneefeuer

    Was bringt mir die Wetterkontrollstation?



    Ihr kennt Beispiele an Verbesserungen und Einsparungen,Vorteilen oder sonstiges was man durch die Wetterstation schaffen kann?
    Lasst es wissen.....

    Die Wetterbuffs:



    Alles was ich hier schreibe ist rein subjektiv und beruht auf meinen Simulationen mit bisher nur sehr wenigen Abenteuer und richtet sich immer pur auch auf meine Skillungen der Generale,wie auch anders.


    schwerer Frost
    Ein Buff der die Lockzeiten erhöhen kann,funktioniert nicht bei jeden Lager.
    Ich bin mir sicher das er dafür gedacht ist,denn wie nachweislich schon einige Spieler festgestellt haben passiert fast nix bei ihren normalen Angriffen..Und genau das was da bemängelt wird ist pure Absicht und mit Sicherheit der Wunsch von jeden Spielers.
    Weil genau das macht es doch viel einfacher,man verándert mit der Hilfe des Frost den Lockwert aber die Hauptangriffe bleiben unangetastet.
    Perfekt.



    strahlender Sonnenschein
    Es scheint so zu sein das dieser Wetterbuff fùr 2 Typen von Spielers was ist,ob das die Masse an Spielern ist bezweifle ich.
    Bei den AT wo Sonnenschein positiv zuschlàgt kommen auf jedenfall Aufstellungen am besten zum Zug die alle ohne viel Faxen und Vorwellen mit 1 Angriff auf das Lager gemacht werden,egal ob Nebenlager oder Hauptlager.Funktioniert natùrlich nicht bei jeden Lager,gibt einige da muss man wieder was drauflegen und bekommt extra Verluste aber das ist im Rahmen.
    Um so weniger Vorwellen in seiner Spielweise,um so effektiver.
    Um so mehr man seine Generale aufteilt um halt mehrere Lager gleichzeitig anzugreifen um so besser,da dieser Wetterbuff die Abstànde innerhalb der Generalsbewertung jedes Lager nach Effizienz verkleinert,also auch schwàchere Generale wie Mary z.b. gegen ein Major ihren Verlustrùckstand aufholen kann bis zu einen gewissen Menge nur natùrlich und auch sehr skillabhängig-Thema Wartung.

    Wie jemand schon erwàhnt hatt,warum die Wetterkontrollstation um Verluste zu sparen,warum nicht einfach blocken und locken.
    Gute Idee^.
    Hier kommt es nun wirklich auf das jeweilige Abenteuer drauf an in wie weit was möglich ist,aber das finden von Locks ist echt nicht schwierig,die sind sogar teilweise besser und einige Hauptlager finden Sonnenschein auch nett.
    Auf jeden Fall fúr Blockspïeler/eher Maxbblockspieler interessant um sich seine Taktik grùndlich mal durchzurechnen falls der Wunsch nach Effizienzerhöhung ùberhaupt da ist.

    Der Preis von 750Titanerz ist relativ zu sehen,denn packt man bei Anwendung der 2 Stunden 3 Abenteuer hinein und es werden 600-900SK Verluste weniger dazu noch 100-300BSK als reines Beispiel,sieht die Welt schon was anderes aus.
    Aber genaue Zahlen werden sich erst noch zeigen.
    Taktikkarten:
    Bigs
    Öllampe https://siedler-karten.de/taktikkart...erstation.html
    Sattelfest https://siedler-karten.de/taktikkart...nenschein.html


    dichter Nebel
    Ein Zonenbuff der es in sich hatt.Spätestens beim simulieren merkt man wie vielseitig er ist.
    Nicht nur das er einige wenige Lager extrem lange locken lässt wobei die beste Lockzeit die ich gefunden habe im Moment im Minimum 380 Sekunden beträgt-vorher 40 Sekunden,er besitzt einen entscheidenten Einfluss auf die Vorwellen die durch diesen Wetterbuff an Schlagkraft gewinnt aber auch in ihrer Richtung/Angriffsziel verändert werden kann und ein besseres Beispiel wie die Ritter gibt es dann ja wohl kaum.
    Man sieht es aber auch bei etlichen Vorwellen mit Reiterei,erstaunlicherweise sogar mit Rekruten..Bin sicher diesen Wetterbuff werden noch etliche Spieler lieben lernen und zu schätzen wissen.
    Die Bandbreite gemessen auf alle Abenteuer wie der Wirbelsturm hatt er nicht,aber er kann extrem effizient sein.
    Die angesprochenen 40% im Vorfeld von BB Alex stimmen tatsächlich und genau betrachtet sind sogar 100% möglich wenn ich an die eine oder andere Taktikkartenreihe denke die nur ein anderen taktischen Weg verlangt.
    Klar ist der Vargus hier schon von Vorteil,trotzdem zeigt es sich das er gegen einen gut geskillten Major mit der Kraft von 285BSS nicht immer mithalten kann und den kürzeren zieht.Aber auch normale Angriffe mit entsprechenden Vorwellen sind noch immer sehr auf den Major bedacht.
    Selbst hatt man keinen Vargus kann man nun über die Vorwellen diesen Nachteil halbwegs ausgleichen.
    Der Nebel ermöglicht im Bergklan komplett neue Wege zu gehen und macht sich in jeder Hinsicht bezahlt,
    auch sein Preis von Stahl+Rohstoffe ist gerechtfertigt.
    Taktikkarten:





    Wirbelsturm

    Taktikkarten:
    Bigs Speed Nordi: https://siedler-karten.de/taktikkart...erstation.html
    Geändert von bigbang36 (07.04.19 um 10:54 Uhr)

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.765
    Welt
    Funkelberg
    wie hast du das simuliert?

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    383
    Welt
    Wildblumental
    Es ist ein einfaches Beispiel, und für dieses Lager mag das so stimmen und was bringen.
    Man wird halt auch alle anderen Lager dieses Ats durchrechnen müssen, um zu schauen ob die Ersparnis mit Vargus nicht unterm Strich zu höheren Verlusten führt.

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.233
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von Marcell76 Beitrag anzeigen
    Es ist ein einfaches Beispiel, und für dieses Lager mag das so stimmen und was bringen.
    Man wird halt auch alle anderen Lager dieses Ats durchrechnen müssen, um zu schauen ob die Ersparnis mit Vargus nicht unterm Strich zu höheren Verlusten führt.
    Da fragt man sich doch aber bei welchen Abenteuer setzt man nur den Vargus ein bei jeden Lager?
    Wer spielt so? Wer haut jedes Lager einzeln mit den Vargus weg ein ganzes AT lang? Was soll das bringen?

    Der Nebel scheint dem Vargus wie auf die Haut geschneidert zu sein,nur der Rest der Generale?
    Nicht das finden und suchen von Varguswerten ist interessant wenn der Nebel aktiviert ist und dabei bessere Werte herausspringen,
    welche anderen Generale können hier dem Vargus zur Seite stehen,und bei welchen AT und Lager?

    Fakt ist der Nebel/Flankenangriff wird alle Taktikkarten die es gibt zu jeden AT in der Luft förmlich zerfetzen und im wahrsten Sinn des Wortes in Nebel auflösen,
    man möge mir sehr gerne widersprechen aber genau das zeigt sich doch hier.

  5. #5
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.233
    Welt
    Schneefeuer
    Welche 2 Sachen auch augenscheinlich zusammen passen ist der Wirbelsturm und Anslem.
    Der Wirbelsturm selber erhöht den Minimum/Maximumschaden gegnerischen Einheiten,der Anslem reduziert alle gegnerischen Einheiten wieder auf ihr Minimum.
    Konnte winzige Einsparung beim Hexenturm/DDB feststellen,im Prinzip 1 oder 2 MDK Vorwellen weniger.Das ist echt nicht fett.
    Werd mir sicher noch einige richtige bekannte Anslemlager mal vornehmen nur dann bleibt es das gleiche was auch Marcell76 schreibt,
    was ist mit den Rest an Lager in den ATs?
    Keiner spielt den DDB nur mit Anslem durch,mir ist jedenfalls keine Karte bekannt,geschweige das diese Karte mit den Spielzeiten oder der Effizienz von Blockkarten mithalten kann.

    Überfliegt man so die Taktiken springen doch eigentlich nur die untersten,einfachsten At heraus wie Ritter,Nordi,Priester,IDF als Beispiel wo es echt Taktiken gibt einfachster Natur in dem die Nusala im Dauereinsatz alle Lager einzen wegkillt.
    Da die Sache sehr komplex ist bietet sich sicher so ein einfaches AT mit wenig Lager mal an um hier die unterschiedlichen Wetterbuffs mit den Werten zu vergleichen.
    Nur ist das nicht alles komplett realitätsfremd und hatt mit unseren wirklichen spielen eigentlich nichts zu tun?
    Welchen Level60pluser haut es hier aus den Socken wenn er dann auf die Art 20% einspart während die Taktik selber zu 500% uneffizient ist?
    Bei der Mary konnte ich das alles bisher verstehen weil sie extra EP generiert,nur was sagen die Werte?

    Hab mir die stärkere Veteranvariante genommen/geskillt Meisterstrategie+Kampfrausch+Ansturm und festgestellt das Sonnenschein mit angepassten Werten fast den gleichen Verlustwert hatt,den Rest kann man vergessen.Nutzen=0.
    Sobald Vorwellen durch MDK,Nusala ins Spiel kommen verschiebt sich sowieso alles wieder und ist viel effizienter als es diese Wetterstation je sein wird.

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hintertuxingen
    Beiträge
    222
    Welt
    Tuxingen
    Der Wirbelsturm kann dort helfen, wo man in einer frühen Initiative alle/viele Gegner ausschalten möchte, so dass die erst gar keinen (erhöhten) Schaden ausspielen können. Fiktives Beispiel aus dem BK: Mein geskillter GM mit 285 BSS hätte ohne Wirbelsturm gegen 96 Frostbären immerhin 52 Verluste nach Wiederbeleben. Mit dem Wirbelsturm 0 Verluste, weil ich höheren Schaden erzeuge und die Frostbären alle in der ersten Initiative fallen.

    Das könnte dort von Vorteil sein, wo es viele Gegner mit späten Initiativen gibt. Ich denke da an Am Fuße des Berges oder die Nordis. Ich rechne mal ein paar Lager durch, ob das nicht bei manchen in einen Nachteil umschlägt.

    Edit: Lager A1 Am Fuße des Berges: Bisher Nusa 47BSK und 133 GSS mit Verlust 40,7 nach Wiederbeleben. Mit Wirbelsturm 35BSK und 145GSS reduziert sich der Verlust auf 31,5BSK
    Geändert von palindromo (10.02.19 um 09:58 Uhr)

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.233
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von palindromo Beitrag anzeigen
    Der Wirbelsturm kann dort helfen, wo man in einer frühen Initiative alle/viele Gegner ausschalten möchte, so dass die erst gar keinen (erhöhten) Schaden ausspielen können. Fiktives Beispiel aus dem BK: Mein geskillter GM mit 285 BSS hätte ohne Wirbelsturm gegen 96 Frostbären immerhin 52 Verluste nach Wiederbeleben. Mit dem Wirbelsturm 0 Verluste, weil ich höheren Schaden erzeuge und die Frostbären alle in der ersten Initiative fallen.

    Das könnte dort von Vorteil sein, wo es viele Gegner mit späten Initiativen gibt. Ich denke da an Am Fuße des Berges oder die Nordis. Ich rechne mal ein paar Lager durch, ob das nicht bei manchen in einen Nachteil umschlägt.
    Lass uns doch bei diesen Beispiel verbleiben,suchen wir doch im: Am Fusse des Berges-AT.
    Mir ist klar was du meinst,man kann nen Tick eher alles mit voll BSS überrollen.
    Nun also den Rest kontrollieren was die Werte nun bei Wirbelsturm und den anderen Generalen anrichten.

    Der erste Sektor ist sehr mit Nusala bedacht in bisherigen Taktiken,Blocktaktiken mal wegdenken dabei.
    Lagerorientierung sind die Angaben des DSO-Sim.
    Hab nun A11,A12 und A1 erstmal nachgeschaut und das würde klappen,bei A11 und A1 liegen die Verluste geringer,A12 ist gleich.
    mal weiter schaun.....

  8. #8
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.233
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von Der-Siedler2 Beitrag anzeigen
    wie hast du das simuliert?
    Mit einen Simulator der auf mein Pc drauf ist,den ich selber erstmal verglichen hab mit Praxisbeispielen auf den Testserver um was Vertrauen in die Sache zu bekommen und den du dir selber besorgen kannst aus dem Testserverforum.

  9. #9
    Siedler Avatar von mars0815
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    37
    Welt
    Andosia
    Wirbelsturm im Ü-Angriff

    Zitat Zitat von palindromo Beitrag anzeigen
    Der Wirbelsturm kann dort helfen, wo man in einer frühen Initiative alle/viele Gegner ausschalten möchte, so dass die erst gar keinen (erhöhten) Schaden ausspielen können.
    Hab mal 2 Lager bei Ü-Angriff durch gerechnet so wie ich sie bis jetzt mit meinen Genis erledige. Die anderen Lager werden jetzt schon verlustfrei besiegt oder gelockt, die Locks müssten allerdings auch neu berechnet werden. (so ein Mist)

    http://www.dsosim.de/sim.php?def=100...=ap6OKM_cC1vJ5

    Verluste alt 29-41 Bogi ca 34 Bogi
    Verluste neu 0-10 Bogi ca 4 Bogi

    http://www.dsosim.de/sim.php?def=120...nSkills=cC1vJ5


    Verluste alt 59-68 Bogi ca 62 Bogi
    Verluste neu 38-44 Bogi ca 42 Bogi

    Gesamtersparnis ca 50 Bogi

    Hoffentlich habe ich alles richtig berechnet. Aber wie man sieht ist es dann möglich mit etwa 44 Bogie Verlust 44 K EP zu ergattern. das sind 1K EP pro Bogie. Welches andere AT kann da mit halten.

  10. #10
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.233
    Welt
    Schneefeuer
    Sektor E Am Fusse des Berges/Wirbelsturmbuff ist grauenhaft,da winken massigst Belagererverluste mit alten Werten.
    Alternativen neben Vargus und Major gibt es einfach nicht,da heisst es fleissig die Vorwellen zu erhöhen.

    Einige Lockwerte hab ich verglichen,stimmen natürlich auch nicht mehr und gehen ein wie Eis in der Sonne.
    Per Hand versucht Werte einzeln anzupassen aber das funktioniert nicht,dazu brauch es als richtige Kontrolle ein Finder den ich nicht hab für Kampfzeiten.
    Geändert von bigbang36 (10.02.19 um 11:22 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wetterkontrollstation
    Von Chantrea im Forum Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.04.19, 14:14
  2. wetterkontrollstation - macht die sinn :) ?
    Von malego im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.03.19, 14:51
  3. Gildenbeitritt - was bringt's?
    Von Neftak im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.14, 06:07
  4. Was bringt mir das Event?
    Von vivi124 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.07.13, 19:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.