Thema geschlossen
Seite 1 von 33 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 325

Thema: ★ Hort des Frostriesenkönigs (Risis Hort) nicht angreifbar [22975]

  1. #1
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    2.824
    Welt
    Grünland

    Dieser Beitrag dient als Übersicht zum Fehler und wird mit allen aktuellen Rückmeldungen aktualisiert.
    Diskussionen können hier geführt werden!


    Wie äußert sich der Fehler?
    • Im letzten Sektor lichtet sich der Nebel nicht und der Hort des Frostriesenkönigs (Risis Hort) kann nicht angegriffen werden.
    • Testweise wurden auch alle Lager vor diesem besiegt - keine Änderung
    • Es wurden auch schon 24 Stunden gewartet, der Nebel ist trotzdem noch vorhanden

    Gebt folgende Daten an:
    • Wann wurde das Abenteuer gespielt & wann trat der Fehler auf?
    • Wenn eine Taktikkarte genutzt wurde, bitte Taktikkarte anmerken
    • Solltet ihr "frei" spielen, gebt bitte euren genauen Abenteuerablauf (Schritt für Schritt) Anleitung mit an
    • Wurden bereits 24 Stunden gewartet, nachdem das letzte Dynamit genutzt wurde?

    Rückmeldungen/Status:

    Hinweis: Dieser Post dient der schnellen Übersicht zur Vermeidung des Fehlers, Behebung seiner Folgen oder benötigten Informationen.

    Für Ergänzungen oder Fragen zu diesem Post wendet euch bitte direkt per Forennachricht an mich.
    Off-Topic Diskussionen werden kommentarlos entfernt, nur direkte Rückmeldungen zum Fehler oder neue Informationen zählen.

  2. #2
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    73
    Welt
    Grünland

    ★ Hort des Frostriesenkönigs (Risis Hort) nicht angreifbar [22975]

    Seit Montag Abend befinde ich mich im AT "Ein Riesenkampf" in einer unmöglichen Situation. Das letzte Lager der Hort des Frostriesenkönigs ist nicht angreifbar, weil es immer noch unter Nebel verborgen ist.

    Wie der Blick ins Questbuch zeigt, sind alle Gefährten besiegt und nur noch die letzte Quest "Besiegt den Hort des Frostriesenkönigs" ist offen.
    Questbuch
    (Zugegeben, ich musste den Screenshot "manipulieren", damit alle Quests sichtbar sind. Aber auf Wunsch stelle ich gerne die Originale zur Verfügung.)

    Die Situation im AT ist eindeutig:
    Alle, und damit meine ich wirklich alle Lager sind besiegt, mit Ausnahme eben jenes von Risi. Um dies zu verdeutlichen habe ich meine Generäle ein bisschen über die Insel verteilt.

    Warum ich Risis Hort nicht angreife?
    Weil er unter Nebel verborgen und damit nicht angreifbar ist! Deutlich zu sehen ist, dass der Bereich in dem sich dieses Lager befindet sowohl links (wer das AT kennt, weiß, dass dort eigentlich ein Felsen den Zugang versperrt) als auch von rechts zugänglich wäre.

    Dass ich meine Buffs mit Bedacht eingesetzt habe, zeigt sich an der Tatsache, dass ich immer noch ein Dynamit im Stern hätte.
    (Zugegeben auch hier ist der Screenshot verändert. Es muss ja nicht jeder wissen, was ich so im Stern habe. Aber auf Wunsch stelle ich auch hier gerne das Original zur Verfügung.)

    Ich habe eine Vermutung wie es zu dieser Situation gekommen ist, aber dazu müsste jemand der die Bedingungen für die Entfernung des Nebels kennt sich dieses Falles annehmen. (Auch ja, Browser-Cache oder ähnliche typische Erstmaßnahmen sind nutzlos. Der Nebel verschwindet auch auf physikalisch anderen Geräten mit anderer IP-Adresse und anderen Browsern nicht.)

    Mir ist bekannt, dass was passiert, wenn die Quests in der falschen Reihenfolge abgearbeitet werden. (Aber auch mit den mutierten Gefährten würde ich es gerne aufnehmen, wenn der Nebel denn verschwunden wäre.)

    Mir ist nicht bekannt, dass es in diesem AT eine Abbruchbedingung wie in "Sturmhilfe" gibt, die dazu führt, dass das AT nicht beendet werden kann. Und falls es die gäbe, müsste sie dann nicht genauso deutlich wie in Sturmhilfe aufpoppen?

    Wie ist Deine Meinung: Handelt es sich hier
    • um einen Fehler im AT, weil der Nebel hätte verschwinden müssen
    • um einen Fehler des Spielers, weil er ein Abbruchbedingung (Welche?) nicht erfüllt hat
    Angehängte Grafiken
    Geändert von ThorSelgir (31.01.19 um 22:26 Uhr)

  3. #3
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    3.597
    Welt
    Bernsteingarten
    Das ist ein Fehler, eine Abbruchbedingung gibt es nicht.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.925
    Welt
    Funkelberg
    Bei meinem letzten Riesenkampf hatte es gefühlt etwa 1-2 min gedauert, bis der Nebel ganz oben aufging, und zwar nachdem ich die letzten Felsbrocken oben links weggesprengt habe. Das war eine lange Zeit und ich hatte schon Bedenken bekommen. Bei den Riesenkämpfen vorher hatte es immer nur ein paar Sekunden gedauert.

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2
    Welt
    Tuxingen
    Also mal meine Annahme: Da Du noch 1 Dynamit im Stern hast gehe ich davon aus, das Du vielleicht den letzten Felsbrocken übersehen hast der wegzusprengen ist.
    Ich hatte bei jetzt 10 Durchläufen niemals Dynamit übrig. Der Felsbrocken befindet sich halb im Nebel auf ungefähr auf 12:15 Uhr.

  6. #6
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    3.597
    Welt
    Bernsteingarten
    Doch, man kann schon Dynamit übrig haben. Wenn der Zugang zum Hort freigesprengt wurde, dann muss der Nebel verschwinden. Alles andere ist ein Bug.

  7. #7
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.173
    Welt
    Grünland
    Bisher kann ich keinen Fehler von deiner Seite erkennen, eigentlich sollte der Nebel nicht mehr da sein. Wir untersuchen dies bereits. Wenn dies bei anderen Spielern auftritt, dann wären alle Hinweise zu ungewöhnlichen Vorkommnissen in dem Abenteuer, die gegebenenfalls zu dem Problem geführt haben könnten, sehr hilfreich.

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.925
    Welt
    Funkelberg
    Bei mir kam es - außer der geschilderten Verzögerung, bis der Nebel bei Risi wegging - zu keinen ungewöhnlichen Vorkommnissen.

    @Fliwa2233:
    In den Bildern, die ThorSelgir beigefügt hat, ist zu erkennen, dass der Fels weggesprengt ist, der den Zugang zu Risi versperrt.
    (Im Osten gibt es optional noch einen weiteren Felsen)

  9. #9
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2
    Welt
    Tuxingen
    Ja Ok Mhyrr ....Hier auf dem Läppi konnte ich das nicht genau erkennen.

    Naja dann wohl doch Bug...

  10. #10
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1
    Welt
    Grünland
    Da es keine Abbruchbedingung beim starten gibt wie bei der Sturmhilfe muss es ein Bug sein, also BB Bitte fixen

Thema geschlossen
Seite 1 von 33 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Riesenkampf Weg zu König Risi (Hort des Frostriesenkönigs) verstellt
    Von beerenklauer im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.12.18, 12:45
  2. Warum hört ihr nicht einfach auf?
    Von L4gerfeuer im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.01.16, 22:22
  3. Da hört der Spass auf -.-
    Von lilly2424 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.11, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.