Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Neue Mehrspieler-At

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    39
    Welt
    Goldenau

    Neue Mehrspieler-At

    Ich würde mich freuen über neue Mehrspieler-AT, die ungefähr im Bereich der arabischen AT liegt.

    Früher wurden in den Gilden sehr viele Schneider gespielt, die Leeche verteilt und dadurch wurde das Gildenleben sehr bereichert. Mit Aufkommen der schwierigeren AT und der erhöhten EP, die man zum Leveln braucht, ist das ziemlich untergegangen. Welcher Ü65er hat noch Interesse an Schneidern oder epischen, wenn die so gar nicht weiterhelfen beim Vorwärtskommen?

    Die AT mit Schwierigkeitsgrad 10 und mehr sind aber nicht auf ein aktives Gildenleben ausgelegt - Holzfäller ist ein Solo-AT und die Folge-AT sind SO selten, dass sie im Handel sehr teuer sind.
    Die Excelsior-AT sind eh alle nur Solo-AT.

    Gäbe es nun Abenteuer, die für die höhergelevelten Spieler interessant sind, die aber leechfähig sind, würde es innerhalb der Gilden wiieder viel mehr Austausch geben, was wiederum interessanter für alle wäre - die Aktivität könnte wieder deutlich gesteigert werden.

    War es vor einigen Jahren so, dass bei LVL 50 Ende war und keine weiteren Herausforderungen da waren, ist DSO im Moment im Begriff, zu einem Einzelspielergame zu werden.

    Mein Vorschlag:

    Abenteuer Schwierigkeit => 10 für Mehrspieler, die auf Schatzsuche so oft gefunden werden wie tapferer oder Holzi, wie die Loots aussehen sollten, könnte man noch ausdiskutieren.

  2. #2
    Siedler
    Registriert seit
    Sep 2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    79
    Welt
    Tuxingen
    Das unterschreibe ich glatt!

  3. #3
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.443
    Welt
    Windfeuertal
    Ich habe schon öfter kritisiert, dass die Entwicklung zur "Vereinzelung" nicht gut ist (im übrigen macht das erzwungene Spielen von ungeliebten KOOPs die Sachen nicht besser).

    Stimme dem TE voll und ganz zu. Die soziale Komponente mit Leechverkäufen-/und Tausch hat entscheidend dazu beigetragen, das Spiel am Leben zu halten.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.138
    Welt
    Apfelhain
    naja, wenn die spieler zusammen spielen würden, könnte ich zustimmen...

    leider geht es nur um profit im leechverkauf, lohnt halt mehr als bei kleinen at, von daher braucht man keine neuen....

    außer es wir tatsächlich zum miteinander spielen ausgelegt, ala, loot gibs nur wer min 30% oder so des at´s spielt....
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    K. Valentin

  5. #5
    Siedler Avatar von Tesla1000
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50
    Welt
    Apfelhain
    Hallo, interessantes Thema, wobei ich das etwas anders sehe.

    Ja neue Ats für Mehrspieler fände ich auch super, auch mit dem Anspruch der hochwertigen EPs.
    Jedoch steht die EP Jagt bei mir nicht im Vordergrund. Es gibt so viele Herausforderungen, die ich mir stelle, die mich gleichermaßen anspornen. Zum Beispiel kleine Level nach oben zu bringen, Ihnen Wissen zu vermitteln und so weiter.
    Jedoch finde ich als Level 72 es auch immer noch reizvoll und interessant Ats wie Schneider, Koops und Ritter und so weiter zu spielen.
    Ich verkaufe nur noch sehr selten Loots im Handel. Erstens weil wir in unserer Gilde "Jeder ist Wichtig", sehr viel zusammen spielen und die Loots unter uns vergeben und zweitens natürlich auch weil ich nicht mehr soviel Münzen aufgrund des Verkaufes und meines Levels brauche.

    Also Daumen Hoch für neue Mehrspieler Ats, aufgrund neuer Herausforderungen. Zusammenhalt und Spiel zu schaffen geht anders!

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.443
    Welt
    Windfeuertal
    Ich weiss nicht, was manche mit dem Leechverkauf haben - ich find das super, für kleine Level füllts die Kriegskasse für den Ausbau, für hohe Level wird eher getauscht oder auch verkauft - ebenfalls für die Kriegskasse - die Münzen bleiben ja im Spiel.

    Und das tolle ist, man kann nach eignen "Zeitvorgaben" spielen - ob das dann 1 Stunde oder 4 Tage dauert ist egal, der Leech wird ja erst vor den letzten Angriffen verkauft. Das ist ein Super System und ohne dieses System, da mach ich jede Wette, würden wir hier gar nicht mehr miteinander chatten, weil eine wichtige soziale Komponente im Spiel wegfallen würde.

    Nochmal - ich bin für neue Mehrspiel-Ats 2er und 3er, mit hoher EP Zahl und ich will die auch weiterhin tauschen/verkaufen.

    Und ich bin GEGEN jede Form von Gängelung, wie wir die Abenteuer zu spielen haben. Man kann sie zusammen spielen, allein, man kann die Leechs verkaufen/tauschen/verschenken oder verfallen lassen. Man kann hohe Truppen verheizen oder man spielt möglichst Truppenschonend. DAS gefällt mir hier schon immer, dass der Spieler innerhalb der Vorgaben spielen konnte wie es ihm gefällt. Deshalb gibt es auch sehr viele und sehr unterschiedliche Spielweisen!
    Geändert von bonnie2 (30.01.19 um 17:53 Uhr)

  7. #7
    Siedler Avatar von Lady_in_Dark
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    50
    Welt
    Morgentau
    Mehrspieler AT müssen sein.

    Nichts gegen die Koop, aber so berauschend sind die 1. nicht und 2. ist man zu sehr auf die anderen angewiesen. Wir sind alle nur Menschen und wenn ein Spieler dann wegen eines plötzlichen Notfalls weg muss, ist das ärgerlich für alle. Gildenintern kann man das AT dann vielleicht bis zum nächsten Tag liegen lassen, aber bei Mitspielern aus dem Chat kann man sich denken, wer dann nie wieder mit will.
    »Intentions end with empty words and chaos replaces order«

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1
    Welt
    Goldenau
    Den Vorschlag unterschreibe ich auch!
    Neue Mehrspieler-Ats würden das Gildenleben wieder beflügeln. Wir alle wissen noch wie es war mit LvL 50 war, wo die Schneider-Leeche so umhergeflogen sind. Aufgrund von Excelsior ist dies nahezu ausgestorben.
    Fazit: Mehrspieler-Ats (bitte keine Koops) mit Obsidianerz oder ähnlicher Belohnung wie bei den Aladins würde auch kleineren Spielern etwas bringen
    Und bitte entfernt aus der "Wöchentlichen Herausforderung" die Formulierung "Ein At aus der Liste" , wenn da nur ein AT steht^^

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    271
    Welt
    Andosia
    Hallihallo,
    sofort dafür. Ich stelle mir da eins oder noch lieber mehrere AT à la Ritter oder Bulle auf Holzfäller-Niveau vor - also schnell spielbar mit nicht zu grossen Verlusten und Laufwegen (was meiner Meinung nach einer der Nachteile an Öllampe oder belagerter Stadt ist, von Seeschlange mal ganz zu schweigen -die dauert zu lange), mit 2 Leechplätzen (dann wäre immer noch 1 verkaufbar, 1 verschenkbar, also damit auch ein Anreiz für grosse Spieler, mal die kleineren mitzunehmen).
    Liebe Grüsse
    ann75

  10. #10
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    3.930
    Welt
    Bernsteingarten
    Es gibt doch verschieden Mehrspieler ATs: Dieb 2, Wissen, Belagerte Stadt, Seeschlange, Öllampe. Es ist auch nicht richtig, dass jedes dieser Abenteuer "sehr teuer" ist, sie sind im Gegenteil teilweise billiger als z. B. Söhne oder Betrogene ATs und zum Teil etwa gleich teuer. Ich glaube auch nicht, dass neue Mehrspieler ATs per se das Gildenleben beleben werden.

    Koops bieten die Möglichkeit, Spieler unterschiedlicher Stufenbereiche zusammenspielen zu lassen. Denn dadurch, dass es abgetrennte Spielbereiche gibt, können die Spielbereiche auch sehr unterschiedlich gestaltet werden. Gegenseitige Abhängigkeiten des Spielfortschritts sind dabei gar nicht notwendig, wären für das Zusammenspiel innerhalb der Gilde allerdings auch egal. Ob es langfristig ausreichend "Nachschub" an Spielern mit niedrigen Stufen geben würde, ist eine andere Frage. Allerdings wäre es auch möglich, das gleiche Abenteuer in unterschiedlichen Schwierigkeiten zu erstellen (= gleiche Karte, unterschiedliche Gegner, unterschiedliche Stufenanforderungen).

    Neue Mehrspieler ATs mit relativ hoher Verfügbarkeit sollten allerdings keine Belohnungen anbieten, die mit ATs niedriger Verfügbarkeit (etwa Bergclan) vergleichbar sind.
    Geändert von Wegklopper (31.01.19 um 10:44 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Inselsynchronisation bei Mehrspieler-At
    Von beerenklauer im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.08.18, 12:28
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.17, 02:30
  3. Mehrspieler AT
    Von Big_F im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.17, 10:39
  4. Blocks in Mehrspieler-ABs
    Von smeiksmeik im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.13, 15:15
  5. Mehrspieler-AT
    Von frankob im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.13, 22:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.