Antworten
Seite 58 von 88 ErsteErste ... 8 48 56 57 58 59 60 68 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 872

Thema: Mangelnde Serverleistung - Technische Situation

  1. #571
    Community Management
    Avatar von BB_Kumakun
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    2.783
    Welt
    Grünland
    Moderationshinweis
    Themen zusammengefügt


    Es ist interessant zu lesen, wieviele hier von einem Problem berichten, wie wenige sich aber letztendlich in die entsprechenden Themen eingetragen haben. Bitte versteht, wir nehmen dieses Feedback und die Meldungen sehr ernst. Wir würden uns erheblich ins eigene Fleisch schneiden, wenn wir dies nicht machen würden.

    Es ist aber ein Fakt, dass von den vielen Meldungen die wir erhalten, ein Großteil auf technische Kompatibilitätsprobleme zurückzuführen sind - welche durch ein aktive Säuberung und Instandhaltung der PCs überwunden werden könnte. Ein anderer Teil bezieht Probleme der Browser (Throttle-Funktion) mit ein und meint es würde am Spiel liegen. Diese zwei großen Faktoren sind für eine Vielzahl der geschilderten Probleme verantwortlich, werden aber strikt von den entsprechenden Spielern als "unmöglich" abgetan. Diesen Spielern können wir dann auch leider wirklich nicht helfen, trotz der größten Bemühungen.

    Der andere Teil der Siedler, beschwert sich dann in solchen Themen hier massiv hat aber entweder noch nie eine Meldung zum Problem abgegeben oder folgt nicht den Anweisungen, welche eine genaue Aufführung der technischen Daten vorgibt. Ohne technische Daten können wir keine individuellen Prüfungen von den Technikern vornehmen lassen. Die Meldungen die bei uns eingegangen sind und geprüft werden konnten, entsprachen einer statistischen Angabe von "unter 2%" - dies deutet letztendlich nicht auf einen Spielfehler hin. Ausschließen können wir es aber natürlich auch nicht, aber selbst dann könnte es viele Ursachen haben, welche wir ausfindig machen müssten und ohne entsprechende Meldungen - super schwer.

    Nichtsdestrotrotz arbeiten wir mit diesen "unter 2%" Daten und ermöglichen stetig Stabilitätsanpassungen und Verbesserungen für die Spielbarkeit, welche in allgemeinen Wartungen und Datenbankwartungen eingespielt werden. Mit so wenig verwertbaren Daten kann man aber auch schlichtweg keine Wunder erwarten. Oft blockiert die Einstellung einiger Siedler ein aktives Helfen, denn die Aussagen von "ich melde es nicht, bringt ja eh nix" lesen wir mehr als wir wirklich technische Daten zu Gesicht bekommen. Hier ist auch anzumerken, wir beheben Stabilitätsfehler anhand der eingegangenen vollständigen Meldungen. Meist verzeichnen diese Spieler nach Wartungen auch eine Besserung, andere jedoch nicht. Das liegt natürlich auch daran, dass die Ursache nicht bei jedem gleich sein muss und andere Probleme eine Rolle spielen. Es ist daher IMMER wichtig, dass sich jeder Spieler (einzeln) bei uns meldet und die Meldevorlage nutzt - damit wir eine große Fläche an Ursachen finden und beheben können!

    Daher die dringende Bitte, meldet euch im Thema - aber gebt die vollständige Meldevorlage an (egal ob ihr es im Jahr 2012 schonmal gemacht hattet, sie muss stetig aktuell eingereicht werden! )

    Supersonder-Hinweis (Throttle-Funktion):
    Wie wir bereits seit Mitte 2018 angemerkt haben, gab es eine Änderung bei den Browsern.
    Die sogenannt "Throttle-Funktion" (und weitere Verschlimmbesserungen) wurden bei den Browsern eingeführt. Diese Änderungen sollen euer Surferlebnis im Internet beschleunigen und Ladezeiten verringern. Die Idee ist wirklich gut und funktioniert sogar, hat jedoch Nachteile und Nachteile, welche besonders auffällig bei Browserspielen sind. Unabhängig ob Flashspiel oder nicht - Browsertabs, welche in den Hintergrund gelegt werden, da ihr einen weiteren Tab aktiviert/öffnet, werden gedrosselt.

    Diese Drosselung skaliert sich auf ca. 1% der normalen 100% Nutzung eines Tabs. Meistens sogar noch weniger. Ein Spiel benötigt hingegen eine durchwegs aktive Internetverbindung und Verbindung zum Server (100%), damit Daten bezogen werden können. Eine Drosselung auf 1% oder weniger hat zur Folge, dass diese Daten eben nicht mehr bezogen werden können. Die böse Folge für euch im Spiel: Lags und im schlimmsten Fall das Einfrieren des Tabs/Spiels. Es bringt rein gar nichts, wenn ihr dann diesen Tab wieder in den Vordergrund holt, da die Drosselung bereits stattgefunden hat und die bezogenen Daten nicht nachgeschickt werden können bzw. es weiterhin mit Verzögerungen stattfindet.

    Hierfür gibt es jedoch eine einfache Lösung:
    Öffnet jeweils für das Spiel nur einen Tab, also öffnet NUR das Spiel in einem Browser.
    Solltet ihr nebenher surfen wollen oder das Forum nutzen wollen, Taktikkarten lesen oder Youtube anschauen, macht dies in einem komplett unabhängigen Browser.
    Der Spieltab mit "Die Siedler Online" darf niemals in den Hintergrund rutschen, da er sonst deaktiviert wird.

    Dies ist nichts was vom Spiel ausgelöst wird oder wo wir eine Spiel-Lösung für anbieten können. Es umfasst schätzungsweise alle namentlichen Browser und kann unseren Tests zufolge nicht "komplett" ausgeschaltet werden - nur eingegrenzt werden - was letztendlich nicht hilft. Die Lösung des "Ein-Tab-Spielens" ist zur Zeit also die einzige wirksame Sache.

  2. #572
    Wuseler Avatar von Rainchiller
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    140
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Die Meldungen die bei uns eingegangen sind und geprüft werden konnten, entsprachen einer statistischen Angabe von "unter 2%" - dies deutet letztendlich nicht auf einen Spielfehler hin. Ausschließen können wir es aber natürlich auch nicht, aber selbst dann könnte es viele Ursachen haben, welche wir ausfindig machen müssten und ohne entsprechende Meldungen - super schwer.
    Ich würde mal Schätzen das nur 8% aller Spieler auch im Forum unterwegs sind, da die meißten zu Schreibfaul.
    Da sind 2% der Spieler die ein Problem melden, natürlich ein viertel der Spieler mit Problemen in der Performence oder Mechaniken.
    Das würde wahrscheinlich bedeuten das bei 25% aller Spieler das Spiel nicht rund läuft.

  3. #573
    Wuseler Avatar von Hampelmann63
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    hampelmannshausen
    Beiträge
    110
    Welt
    Goldenau
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Moderationshinweis
    Themen zusammengefügt


    Es ist interessant zu lesen, wieviele hier von einem Problem berichten, wie wenige sich aber letztendlich in die entsprechenden Themen eingetragen haben. Bitte versteht, wir nehmen dieses Feedback und die Meldungen sehr ernst. Wir würden uns erheblich ins eigene Fleisch schneiden, wenn wir dies nicht machen würden.

    Es ist aber ein Fakt, dass von den vielen Meldungen die wir erhalten, ein Großteil auf technische Kompatibilitätsprobleme zurückzuführen sind - welche durch ein aktive Säuberung und Instandhaltung der PCs überwunden werden könnte. Ein anderer Teil bezieht Probleme der Browser (Throttle-Funktion) mit ein und meint es würde am Spiel liegen. Diese zwei großen Faktoren sind für eine Vielzahl der geschilderten Probleme verantwortlich, werden aber strikt von den entsprechenden Spielern als "unmöglich" abgetan. Diesen Spielern können wir dann auch leider wirklich nicht helfen, trotz der größten Bemühungen.

    Der andere Teil der Siedler, beschwert sich dann in solchen Themen hier massiv hat aber entweder noch nie eine Meldung zum Problem abgegeben oder folgt nicht den Anweisungen, welche eine genaue Aufführung der technischen Daten vorgibt. Ohne technische Daten können wir keine individuellen Prüfungen von den Technikern vornehmen lassen. Die Meldungen die bei uns eingegangen sind und geprüft werden konnten, entsprachen einer statistischen Angabe von "unter 2%" - dies deutet letztendlich nicht auf einen Spielfehler hin. Ausschließen können wir es aber natürlich auch nicht, aber selbst dann könnte es viele Ursachen haben, welche wir ausfindig machen müssten und ohne entsprechende Meldungen - super schwer.

    Nichtsdestrotrotz arbeiten wir mit diesen "unter 2%" Daten und ermöglichen stetig Stabilitätsanpassungen und Verbesserungen für die Spielbarkeit, welche in allgemeinen Wartungen und Datenbankwartungen eingespielt werden. Mit so wenig verwertbaren Daten kann man aber auch schlichtweg keine Wunder erwarten. Oft blockiert die Einstellung einiger Siedler ein aktives Helfen, denn die Aussagen von "ich melde es nicht, bringt ja eh nix" lesen wir mehr als wir wirklich technische Daten zu Gesicht bekommen. Hier ist auch anzumerken, wir beheben Stabilitätsfehler anhand der eingegangenen vollständigen Meldungen. Meist verzeichnen diese Spieler nach Wartungen auch eine Besserung, andere jedoch nicht. Das liegt natürlich auch daran, dass die Ursache nicht bei jedem gleich sein muss und andere Probleme eine Rolle spielen. Es ist daher IMMER wichtig, dass sich jeder Spieler (einzeln) bei uns meldet und die Meldevorlage nutzt - damit wir eine große Fläche an Ursachen finden und beheben können!

    Daher die dringende Bitte, meldet euch im Thema - aber gebt die vollständige Meldevorlage an (egal ob ihr es im Jahr 2012 schonmal gemacht hattet, sie muss stetig aktuell eingereicht werden! )

    Supersonder-Hinweis (Throttle-Funktion):
    Wie wir bereits seit Mitte 2018 angemerkt haben, gab es eine Änderung bei den Browsern.
    Die sogenannt "Throttle-Funktion" (und weitere Verschlimmbesserungen) wurden bei den Browsern eingeführt. Diese Änderungen sollen euer Surferlebnis im Internet beschleunigen und Ladezeiten verringern. Die Idee ist wirklich gut und funktioniert sogar, hat jedoch Nachteile und Nachteile, welche besonders auffällig bei Browserspielen sind. Unabhängig ob Flashspiel oder nicht - Browsertabs, welche in den Hintergrund gelegt werden, da ihr einen weiteren Tab aktiviert/öffnet, werden gedrosselt.

    Diese Drosselung skaliert sich auf ca. 1% der normalen 100% Nutzung eines Tabs. Meistens sogar noch weniger. Ein Spiel benötigt hingegen eine durchwegs aktive Internetverbindung und Verbindung zum Server (100%), damit Daten bezogen werden können. Eine Drosselung auf 1% oder weniger hat zur Folge, dass diese Daten eben nicht mehr bezogen werden können. Die böse Folge für euch im Spiel: Lags und im schlimmsten Fall das Einfrieren des Tabs/Spiels. Es bringt rein gar nichts, wenn ihr dann diesen Tab wieder in den Vordergrund holt, da die Drosselung bereits stattgefunden hat und die bezogenen Daten nicht nachgeschickt werden können bzw. es weiterhin mit Verzögerungen stattfindet.

    Hierfür gibt es jedoch eine einfache Lösung:
    Öffnet jeweils für das Spiel nur einen Tab, also öffnet NUR das Spiel in einem Browser.
    Solltet ihr nebenher surfen wollen oder das Forum nutzen wollen, Taktikkarten lesen oder Youtube anschauen, macht dies in einem komplett unabhängigen Browser.
    Der Spieltab mit "Die Siedler Online" darf niemals in den Hintergrund rutschen, da er sonst deaktiviert wird.

    Dies ist nichts was vom Spiel ausgelöst wird oder wo wir eine Spiel-Lösung für anbieten können. Es umfasst schätzungsweise alle namentlichen Browser und kann unseren Tests zufolge nicht "komplett" ausgeschaltet werden - nur eingegrenzt werden - was letztendlich nicht hilft. Die Lösung des "Ein-Tab-Spielens" ist zur Zeit also die einzige wirksame Sache.
    es ist eine Unverschämtheit wie ihr über das Gro an Spielern urteilt. Ich kann nicht mehr zählen wie viele Ticket ich schon geschrieben habe, wie oft ich auf sämtliche mir als Spieler möglichen Bereinigungen geantwortet habe, mitgeteilt habe dies getan zu haben um dann zu erfahren ich solle den Cache Leeren, den flach Player laden (ohne gehts ja nicht) und als neuestes gesagt zu bekommen das die Fehler an mir liegen. Den gleichen Schwachsinn seit Beginn des Spieles, Aber irgend wann nach einer Wartung .... halt ne Nichtwartung weil Datenbankpflege. Geht es dann wieder. Unglaublich wie ihr uns für Dumm verkauft. Aber was soll man sich um Belange einzelner kümmern wenn man doch von der Masse die Juwelen abgekauft bekommt. Und die von euch angesprochene Melde Vorlage, wer will denn die noch ausfüllen wenn man nur Antworten bekommt die nix mit den Fragen zu tun haben?
    Beispiel - meine Anfrage
    07/01/2019 20:20 - Hampelmann63 wrote:
    Lieber Gott nu ist das Event um und es wird immer noch von Stunde zu Stunde
    schlimmer mit der Eieruhr - macht mal was! Spielspaß ist was anderes.
    Und nein - an meinem PC liegts nicht und an meiner IP auch nicht und auch
    nicht an meinem Anbieter weil egal wo egal von welchem PC egal mit welchem
    Browser ist es schlecht - Danke

    Eure Antwort
    Folgende Lösungen könnten dein Problem beheben:
    • Hier findest du erste Hilfe bei Spiel- und Verbindungsproblemen: http://forum.diesiedleronline.de/thr...dungsproblemen.
    • Prüfe bitte deine globalen Speichereinstellungen: http://www.macromedia.com/support/do...manager03.html.
    • Prüfe bitte deine Plugins genauer: http://www.mozilla.org/de/plugincheck/.
    • Auch können die Einstellungen deiner Firewall, dein Antivirenprogramm oder ein sogenannter Script-Blocker für deinen Browser (z. B. NoScript) die Ursache für das Problem sein. Bitte stelle sicher, dass die genannten Programme keine Flash-Inhalte blockieren.
    • Bitte prüfe auch, ob dein Adobe Flash Player und dein Internetbrowser auf dem aktuellsten Stand sind, falls dies nicht bereits geschehen ist.
    • Beachte bitte auch, dass eine Neuinstallation von Firefox keine vorhandenen Benutzerdaten beseitigt! Fehlerhafte Profildaten sind also ggf. weiter vorhanden. Bitte lege im Zweifel ein neues Firefox-Profil/Chrome-Profil an.

    Immer der Gleiche Standard als Antwort und irgend wann ohne eigenes zutun gehts plötzlich wieder. Wunderheilung?

    Schönen Abend noch
    Hampel
    Geändert von MOD_Saikil (10.01.19 um 10:40 Uhr) Grund: Bitte auf Ausdrucksweise achten!

  4. #574
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    493
    Welt
    Wildblumental
    ich Spiele mit Firefox 64 Bit, win10, immer beim verlassen des Spieles bzw. ehe ich Pc ausschalte, ccleaner ( kostenlose Variante über Combuterbild ) und wenn Advanced SystemCare11 ( auch kostenlose Variante ) anzeigt, es will reinigen, lasse ich auch dieses Programm laufen, somit startet Pc schon mal ohne Vorbelastung, aber auch ich muß gestehen, wenn ich mehrmaligen Inselwechsel, sei es in Abenteuer oder zu Freunden auf Insel durch führe, dann bekomm auch ich an meine Grenzen, weil Spiel anfängt zu hängen, buffen nur dann mit viel Gedult möglich, Sturmhilfe bestes Beispiel- wöchendliche Herausforderun werden 3 Sturmhilfen gefordert - spätestens Mitte der 2. Sturmhilfe muß Spiel neu geladen werden, weil, wenn man rari anklicken möchte, auf einmal irgend etwas anderes öffnet an Gebäuden, schließen geht dann fast auch nicht mehr und man ist froh, wenn mans noch aus Spiel schafft- ach und meine 200er Internetleitung wird mitlerweile 1 mal wöchendlich Speedtest gemacht, da Anbieter gerne mal drosselt ( angebliche Fehler im System )

  5. #575
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    in der Magdeburger Börde
    Beiträge
    1.849
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Moderationshinweis
    Themen zusammengefügt


    Es ist interessant zu lesen, wieviele hier von einem Problem berichten, wie wenige sich aber letztendlich in die entsprechenden Themen eingetragen haben. Bitte versteht, wir nehmen dieses Feedback und die Meldungen sehr ernst. Wir würden uns erheblich ins eigene Fleisch schneiden, wenn wir dies nicht machen würden.
    Könnte es nicht auch einfach daran liegen dass zahlreiche Spieler mittlerweile resigniert haben, sich nicht mehr ernst genommen fühlen oder schlicht und einfach mit der Meldevorlage überfordert sind?
    Dazu kommt dass zahlreiche Spieler auch gar keine Lust mehr haben noch irgendwas zu melden, da sie fast nur sehen wie immer wieder Beiträge entfernt werden. Teilweise ist dies auch berechtigt da der Sammelthread oft auch für Unmutsäußerungen genutzt wurde/wird. Aber es wurden auch Updatebeiträge entfernt, es wurden Beiträge entfernt wo alles angegeben war, aber nicht gesagt werden konnte mit welcher Internetgeschwindigkeit der betreffende Spieler unterwegs ist.
    Da fehlt euch einfach das Fingerspitzengefühl.
    Diskussionen entfernen ja, aber bei einfachen Meldungen direkt nachfragen und um die Angaben bitten. Gibt es darauf dann keine Reaktion kann immer noch entfernt werden.

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Es ist aber ein Fakt, dass von den vielen Meldungen die wir erhalten, ein Großteil auf technische Kompatibilitätsprobleme zurückzuführen sind - welche durch ein aktive Säuberung und Instandhaltung der PCs überwunden werden könnte. Ein anderer Teil bezieht Probleme der Browser (Throttle-Funktion) mit ein und meint es würde am Spiel liegen. Diese zwei großen Faktoren sind für eine Vielzahl der geschilderten Probleme verantwortlich, werden aber strikt von den entsprechenden Spielern als "unmöglich" abgetan. Diesen Spielern können wir dann auch leider wirklich nicht helfen, trotz der größten Bemühungen.
    Dies kann eine Ursache sein, aber ich hatte es bereits vor Monaten im Sammelthread beschrieben (wurde aber entfernt): ich hab keinen weiteren Tab offen wenn sich DSO aufhängt, im Gegenteil ich muss dann sogar einen Zweiten aufmachen um DSO anzustoßen, erst ein hüpfen in einen neuen Tab und wieder zurück sorgt dafür dass der Aufhänger wieder verschwindet. Vielleicht in Zukunft diese oder ähnliche Updatebeiträge nicht entfernen, denn nur so können andere Spieler berichten ob sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Der andere Teil der Siedler, beschwert sich dann in solchen Themen hier massiv hat aber entweder noch nie eine Meldung zum Problem abgegeben oder folgt nicht den Anweisungen, welche eine genaue Aufführung der technischen Daten vorgibt. Ohne technische Daten können wir keine individuellen Prüfungen von den Technikern vornehmen lassen. Die Meldungen die bei uns eingegangen sind und geprüft werden konnten, entsprachen einer statistischen Angabe von "unter 2%" - dies deutet letztendlich nicht auf einen Spielfehler hin. Ausschließen können wir es aber natürlich auch nicht, aber selbst dann könnte es viele Ursachen haben, welche wir ausfindig machen müssten und ohne entsprechende Meldungen - super schwer.
    Die Meldevorlage ist wichtig, die geforderten Angaben sind notwendig, aber es ist wie oben angesprochen auch notwendig den Spielern die Möglichkeit zu geben auch bissel mehr dazu sagen oder das sie auch ein Update zur Lage abgeben können.

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Nichtsdestrotrotz arbeiten wir mit diesen "unter 2%" Daten und ermöglichen stetig Stabilitätsanpassungen und Verbesserungen für die Spielbarkeit, welche in allgemeinen Wartungen und Datenbankwartungen eingespielt werden. Mit so wenig verwertbaren Daten kann man aber auch schlichtweg keine Wunder erwarten. Oft blockiert die Einstellung einiger Siedler ein aktives Helfen, denn die Aussagen von "ich melde es nicht, bringt ja eh nix" lesen wir mehr als wir wirklich technische Daten zu Gesicht bekommen. Hier ist auch anzumerken, wir beheben Stabilitätsfehler anhand der eingegangenen vollständigen Meldungen. Meist verzeichnen diese Spieler nach Wartungen auch eine Besserung, andere jedoch nicht. Das liegt natürlich auch daran, dass die Ursache nicht bei jedem gleich sein muss und andere Probleme eine Rolle spielen. Es ist daher IMMER wichtig, dass sich jeder Spieler (einzeln) bei uns meldet und die Meldevorlage nutzt - damit wir eine große Fläche an Ursachen finden und beheben können!
    Ich sags mal so, aus diesen 2% lässt sich dennoch viel herauslesen. Der Großteil der Meldungen kam seit Aufspielung vom Bergclan zustande, fast alle berichteten von einem Speicherleck im Flash Player, CPU Last von über 100% bei Flash, RAM Verbrauch von über 1 GB nach nur wenigen Minuten Spielzeit. Die Meldungen sind unabhängig vom Browser und Betriebssystem, aber viele Spieler nutzten ein Laptop und keinen Desktop PC.
    Im September gab es einige Verbesserungen bei der Performance, doch die hielt nur einige Tage an, danach wurde es wieder schlechter, aber DSO blieb spielbar.
    Nun kommen aber geballt Meldungen rein, auch wenn sie nicht der Meldevorlage entsprechen, sie sind da und auch daraus lässt sich so einiges ableiten, inkl. den Meldungen die parallel dazu seit einigen Wochen eintrudeln.
    Spiel hängt sich auf wenn Geos/Entdecker losgeschickt werden, wenn sie heimkehren, Spiel hängt sich auf wenn eine Quests beendet ist oder eine neue erscheint, Spiel hängt sich auf bei Beladen und Abschicken von Generälen usw. Soll dies alles nun plötzlich einzig und allein am System der Spieler liegen? Es kann so sein, aber genauso möglich und sogar wahrscheinlich ist doch eher dass der Fehler im Spiel zu suchen ist. Also auch nicht bei den Servern sondern dass da irgendwo eine 0 oder 1 für Probleme bei zahlreichen Spielern sorgt.
    Es kann am Weihnachtsevent liegen welches ja immer noch im Spiel ist, wenn auch deaktiviert, es kann an den Herausforderungen liegen, es kann an ein oder zwei neue Gebäude liegen usw.
    Für mich persönlich fühlen sich diese Aufhänger immer so an als ob ein Script wo festhängt und miteinmal geht es wieder.

    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Daher die dringende Bitte, meldet euch im Thema - aber gebt die vollständige Meldevorlage an (egal ob ihr es im Jahr 2012 schonmal gemacht hattet, sie muss stetig aktuell eingereicht werden! )
    Setzt es auf die Startseite, erklärt den Spielern wo sie die entsprechenden Angaben finden können und wenn ein oder zwei fehlen, fragt nach und bietet Hilfe an diese zu finden.
    Lasst Updates zu den Angaben zu, lasst diese stehen, denn nur so kann wirklich die Ursache eingegrenzt werden.

  6. #576
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    628
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von BB_Kumakun Beitrag anzeigen
    Moderationshinweis
    Themen zusammengefügt


    Es ist interessant zu lesen, wieviele hier von einem Problem berichten, wie wenige sich aber letztendlich in die entsprechenden Themen eingetragen haben. Bitte versteht, wir nehmen dieses Feedback und die Meldungen sehr ernst. Wir würden uns erheblich ins eigene Fleisch schneiden, wenn wir dies nicht machen würden.

    Es ist aber ein Fakt, dass von den vielen Meldungen die wir erhalten, ein Großteil auf technische Kompatibilitätsprobleme zurückzuführen sind - welche durch ein aktive Säuberung und Instandhaltung der PCs überwunden werden könnte. Ein anderer Teil bezieht Probleme der Browser (Throttle-Funktion) mit ein und meint es würde am Spiel liegen. Diese zwei großen Faktoren sind für eine Vielzahl der geschilderten Probleme verantwortlich, werden aber strikt von den entsprechenden Spielern als "unmöglich" abgetan. Diesen Spielern können wir dann auch leider wirklich nicht helfen, trotz der größten Bemühungen.

    Der andere Teil der Siedler, beschwert sich dann in solchen Themen hier massiv hat aber entweder noch nie eine Meldung zum Problem abgegeben oder folgt nicht den Anweisungen, welche eine genaue Aufführung der technischen Daten vorgibt. Ohne technische Daten können wir keine individuellen Prüfungen von den Technikern vornehmen lassen. Die Meldungen die bei uns eingegangen sind und geprüft werden konnten, entsprachen einer statistischen Angabe von "unter 2%" - dies deutet letztendlich nicht auf einen Spielfehler hin. Ausschließen können wir es aber natürlich auch nicht, aber selbst dann könnte es viele Ursachen haben, welche wir ausfindig machen müssten und ohne entsprechende Meldungen - super schwer.

    Nichtsdestrotrotz arbeiten wir mit diesen "unter 2%" Daten und ermöglichen stetig Stabilitätsanpassungen und Verbesserungen für die Spielbarkeit, welche in allgemeinen Wartungen und Datenbankwartungen eingespielt werden. Mit so wenig verwertbaren Daten kann man aber auch schlichtweg keine Wunder erwarten. Oft blockiert die Einstellung einiger Siedler ein aktives Helfen, denn die Aussagen von "ich melde es nicht, bringt ja eh nix" lesen wir mehr als wir wirklich technische Daten zu Gesicht bekommen. Hier ist auch anzumerken, wir beheben Stabilitätsfehler anhand der eingegangenen vollständigen Meldungen. Meist verzeichnen diese Spieler nach Wartungen auch eine Besserung, andere jedoch nicht. Das liegt natürlich auch daran, dass die Ursache nicht bei jedem gleich sein muss und andere Probleme eine Rolle spielen. Es ist daher IMMER wichtig, dass sich jeder Spieler (einzeln) bei uns meldet und die Meldevorlage nutzt - damit wir eine große Fläche an Ursachen finden und beheben können!

    Daher die dringende Bitte, meldet euch im Thema - aber gebt die vollständige Meldevorlage an (egal ob ihr es im Jahr 2012 schonmal gemacht hattet, sie muss stetig aktuell eingereicht werden! )
    Hallo Kumakun,

    ich habe jetzt mal eine Fehlermeldung erstellt.
    https://forum.diesiedleronline.de/th...=1#post1664077
    Was mich so dermaßen daran stört eine solche Fehlermeldung zu erstellen sind die Schikanen die damit verbunden sind und die herablassende Art mit der User behandelt werden. Der Ausgangspunkt, den man von euch immer wieder hört ist: Der User ist ein Idiot und blickt es eh nicht (verschärft ausgedrückt).

    Immer wieder melden sich die User hier dass das Spiel nicht flüssig läuft und ihr schiebt es trotzdem weiterhin auf die "Hausmittelchen" usw. Wenn ich seit Monaten regelmäßig abends nur in DSO Lags habe (sonstiges Internet nicht beeinflusst), dies an mehren PCs und mehreren Anschlüssen habe UND viele Spieler das bestätigen. Ja es sogar teilweise in Taktikkarten steht, dass man da aufpassen muss weil sonst der Block nicht funktioniert - so "normal" ist es schon geworden... dann frage ich mich echt warum ICH jetzt meinen Browser Cache löschen soll und meinen Flash Cache.

    Ich hab sogar zwischendrin einen PC komplett neu gebaut und der war "rein". Hat trotzdem die selben Aussetzer, von Tag 1 gehabt. Aber das reicht euch nicht. Das ist nicht akzeptabel, wenn ich nicht doch NOCHMAL den Cache lösche wird die Fehlermeldung abgetan als "Wir haben ja keine Informationen bekommen von euch, dann können wir auch nichts machen". DAS ist das was mich persönlich so extrem an diesen Aussagen stört.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn das Problem endlich mal richtig angegangen wird. Aber ich glaube nicht wirklich dran.

    Was ich persönlich denke? Wie überall sollen kosten gespart werden. Früher gab es mehrere Server auf die DSO verteilt war, das Spiel lief flüssig. Mit weniger Spielern einwandfrei. BB dachte sich irgendwann man könne ein paar Server einsparen also hat man das gemacht. Es klappt in den meisten Momenten ja auch gut, nur wenn viele Spieler gleichzeitig da sind eben nicht mehr so gut. Aber die Probleme sind tolerierbar und das Geld fliest weiter. Also lässt man es so wie es ist auch wenn es ein bisschen unangenehmer für die Spieler ist.

    Natürlich würde BB das immer abstreiten und niemals zugeben. Aber was sind diese Aussagen wert wenn das Spiel weiterhin lagt?

  7. #577
    Forenmoderator Avatar von MOD_Saikil
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2.137
    Welt
    Apfelhain
    Zuallererst will ich mal deutlich festhalten, dass es mir hier definitiv nicht darum irgendjemanden zu verteidigen oder anzuschuldigen. Wir alle wollen ein bestmöglichstes und schönstes Spielerlebnis genießen. Und ihr könnt mir gerne glauben, dass es hier als ehrenamtlicher Moderator definitiv schönere Themen gibt, wie die eigene Moderationsarbeit zu verteidigen, die man gewissenhaft mit vielen Stunden Einsatz als Dienst für die gesamte DSO-Community durchführt.


    Ich habe mich auch deswegen gerne dem technischen Bereich angenommen, so dass Informationen möglichst vollständig zusammengesammelt, sortiert und schnell weitergegeben werden können. Nur so ist eine effiziente Lösung vieler Probleme möglich. Darum geht es bei der Bitte um Ausfüllung der Meldevorlage auch nicht darum irgendjemanden hinhalten zu wollen, mögliche Probleme abzuwiegeln oder ähnliches. Es ist schlichtweg nicht möglich Probleme ohne ausreichend Informationen zu lösen.

    Eine Problemsichtung und Ursachenausschluss geht auch immer von den grundlegenden Dingen aus. Wenn ein technischen Gerät nicht funktioniert, werden auch erst die einfachsten Dinge abgeklärt. Das sind dort z.B. Energiezufuhr, Powerknopf betätigt. Hier sind es die Hausmittelchen, die tatsächlich bei einigen Problemen für Besserung sorgen. Das hat überhaupt nichts mit dem Abwälzen von Fehlern zu tun, sondern sind die ersten logischen Schritte bei der Fehlersuche.

    Die einfach überprüfbaren Dinge sollten immer als erstes getan werden und dann an die nächsten Dinge gegangen werden. Daher die Systemabfrage und die genauen Ursachen für die Probleme. Wenn ihr seht, dass das Problem scheinbar mehrere haben und auch immer noch Spieler keine Probleme haben und serverseitig keine unmittelbaren dafür ursächlichen Probleme vorliegen, dann bleibt logischerweise das Zusammenspiel der Programmierung mit bestimmten Usersystemen. Das heißt nicht, dass User die Schuld hätten, aber versucht mal einen normalen Computer mit Starkstrom zu betreiben. Ihr werdet zum großen Teil dabei auch erst mal gehörige Probleme haben, weil das angebotene Versorgungssystem nicht so perfekt kompatibel ist mit eurem PC-System ist.
    Bei dem letzten Beispiel ist das Problem recht schnell erkannt. Wenn es sich allerdings um Software handelt und unzählige Betriebssysteme, Browser und Einstellungen hinzukommen, wird es schnell sehr komplex den Punkt zu finden an dem das Zusammenspiel zwischen User-PC und DSO nicht gut läuft. Das ist im Übrigen hier keine Schuldzuweisung, sondern genau der entscheidende Knackpunkt, wieso nach den Daten gefragt wird. Die kann niemand aus der Ferne erahnen und ohne eine gute und präzise Beschreibung wissen, wieso irgendetwas nicht klappt. Ruft mal bei eurer Autowerkstatt an und sagt ihnen, dass der Leihwagen der Werkstatt nicht anspringt. Ihr werdet sicherlich etliche Fragen gestellt bekommt, weil auch da wie überall erst eine Informationssammlung stattfinden muss, um seriös beraten zu können.


    Für die Analyse und Verbesserung sind daher wirklich genau die immer wieder angeforderten Daten enorm wichtig. Nur dann kann es im Einzelfall überprüft werden und wie ihr hier selbst schreibt, letztlich abgeleitet werden, wo genau die Probleme bestehen. Das geht aber wirklich nur, wenn alle zusammenarbeiten. Ihr habt hier auch erwähnt, dass es auch nach Datenbankwartungen oder Wartungen in der Vergangenheit schon besser wurde. Das lag genau daran, dass hilfreiche Fehlermeldungen eingingen, die intern analysiert und entsprechende Verbesserungen und Änderungen eingespielt wurden.

    Nachdem es sich hierbei jedoch um ein Zusammenspiel von PC und Server handelt, können Änderungen am Server sicherlich auch Gesamtverbesserungen liefern, aber es können jedoch auch nicht die PC-Einstellungen durch die Programmierung bestmöglich angepasst werden. Daher werden auch weitere hilfreiche Hinweise ausgegeben. Diese können weiterhelfen, müssen aber nicht bei jedem sicher funktionieren, da die Ursachen für Performanceprobleme sicherlich vielseitig sind.

    Es geht mir hier definitiv nicht darum irgendjemanden zu verteidigen oder anzuschuldigen. Ich will Informationen von euch, so dass wir alle DSO besser spielen können. Ich verstehe es auch, wenn Frust aufkommt, weil es nicht wie gewünscht läuft. Das zu ändern, geht aber nur gemeinsam, Blue Byte und Community zusammen! Dazu ist es jedoch nicht sehr effizient sich den notwendigen Schritten zu entziehen und zu meinen, dass das der andere klären soll. Wenn ihr eurem Automechaniker keine Informationen gebt, wird er sicherlich auch der Leihwagen nicht wieder zum Laufen bringen.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich die hier im Thread gemeldeten Spieler mit den notwendigen Daten im bereits mehrfach erwähnten Thread melden würden.

    Würde es mir hier nur um das Abwiegeln gehen, wäre meine Antwort deutlich kürzer ausgefallen oder ich hätte sie mir direkt gespart. Ich würde mich freuen, wenn es den ein oder anderen Spektiker überzeugt und ich im Laufe der nächsten Tagen insbesondere von den hier aktiven Threadteilnehmern - sofern dies noch nicht geschehen ist - auch möglichst viele mit den notwendigen Daten im bereits mehrfach erwähnten Thread melden würden.
    Geändert von MOD_Saikil (10.01.19 um 01:06 Uhr)

  8. #578
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    628
    Welt
    Grünland
    Hey Saikil,

    erstmal danke, dass du dich schon so lange so tüchtig hier einbringst und versuchst das Leben für alle DSOler ein bisschen angenehmer und besser zu machen. In vielen Dingen stimme ich dir zu, jedoch stimmen auch viele Aussagen aus deinem Post nicht so ganz mit der hier vorliegenden Situation überein.

    Wenn jemand ein Problem hat und man nicht weiss wo es herkommt, dann ist es definitiv eine gute Idee erstmal die Standardprobleme abzuklären. Beispiel: Es kommt ein Handy auf den Markt, der Akku ist aus irgendeinem Grund schon nach 2 Stunden leer und das sollte so nicht sein. Was macht man? Apps überprüfen, mal die unnötigen Sachen deinstallieren, schauen was so viel Akku frisst.

    Dieser Fall ist hier aber nicht gegeben, weshalb ich so ein Problem mit dem ganzen habe. Hier ist die Ausgangslage eher in etwa so: Ein neues Handy kommt auf den Markt, überall beschweren sich die Leute, dass der Akku nach zwei Stunden alle ist und die Benutzer sind frustriert und wenden sich an den Hersteller und der sagt man solle erstmal seine Apps überprüfen. Das ist zwar schön und gut und kann in Einzelfällen tatsächlich eine Besserung bringen oder tatsächlich die Lösung sein. In dieser Konstellation aber ist das sehr sehr unwahrscheinlich und ich als Benutzer fühle mich, wie viele andere nicht besonders gut beraten.

    Zurück zu dem Spiel worum es eigentlich geht. Auch hier sind diese Lags und Aussetzer seit Monaten beschrieben, die meisten "Wünsche" hier im Forum in letzter Zeit sind ein funktionierendes Lagfreies Spiel. Bei jedem Event wenn vermehrt gespielt wird häufen sich die Aussagen hier und im Chat. Abends wird es täglich schlechter als es tagsüber oder in der Nacht ist. All das sind, natürlich subjektiv, Anzeichen dafür, dass es eben kein Einzelfall ist sondern eine Globale Ursache hat, die vermutlich mit der Auslastung der Server zu tun hat.

    Wenn so viele Spieler über diese Probleme berichten und diese Thematik so klar und eindeutig mit Events, Abenden usw zusammenhängt, welchen Vorteil habt ihr als Team, bzw BB davon zu wissen, dass ICH als einzelner Spieler meinen Cache gelöscht habe? Klar, wenn es was nützen würde kein Thema, aber es ist allgegenwärtig und bekannt, dass es eben nicht mit diesen Hausmittelchen zu lösen ist und trotzdem wird es nochmals erwartet. Das ist es, was ich als Schikane bezeichnet habe. Es bringt, in diesem Fall, einfach gar nichts.

    Du hast außerdem angesprochen, dass es manchmal besondere Konstellationen gibt, die ein perfektes Zusammenspiel verhindern. Jain... klar, das gibt es in bestimmten Situationen, aber die wichtigen Worte hierbei sind "manchmal" und "besondere" (das waren meine Worte, nicht von dir). Bei einem mitlerweile doch erheblichem Aufschrei der User ist es nicht mehr ein komisches Zusammenspiel, eine besondere Konstellation. Hier läuft etwas grundlegend falsch.

    Des weiteren sind die Daten, die in eurem Template erfragt werden sehr oberflächlich und -höchstwahrscheinlich- für diese Problematik irrelevant. Es gibt selbstverständlich etliche User mit Chrome, Windows 10, LAN oder WLAN. Diese Daten zu erheben ist, auch auf dieses Problem bezogen, nutzlos.

    ---------------------------------------------------------------------------

    So weit zum eigentlichen Thema, jetzt ein bisschen allgemeiner. Ich verstehe deinen Punkt und auch den von Kumakun sehr klar und deutlich. Jedoch wird, obwohl sich überall immer mehr Leute zu dem Thema Spielflüssigkeit melden dieses Thema immer noch stark verharmlost. Ganz schön kann man das in Kumakuns Post und Rainchiller's Antwort sehen.

    Man kann die Zahlen entweder schön oder schlimm rechnen. Kumakun mit unter 2% der User haben Probleme, Rainchiller mit 25% der User haben Probleme. Gerechnet wurden mit den selben Zahlen, nur anderweitig interpretiert.

    Persönlich vermute ich, dass die Zahlen höher als 25% liegen jedoch das Spiel als "gut spielerbar" wahrgenommen wird, so lange eben keine Abenteuer gespielt werden oder ohne Blocks gespielt wird. Beide Userzahlen sind recht hoch will ich meinen. Dass die Geologen mal nicht direkt, sondern erst nach ein paar Sekunden loslaufen, was solls. Ist doch okay, das Spiel kann man trotzdem gut spielen. Für andere Spieler ist es eben nicht akzeptabel, vor allem wenn die Problematik zu Stoßzeiten schlimmer ist.

    Fazit: Für mich kommt es so rüber, dass BB sich das Thema immer noch schönredet, schönrechnet, und klein hält. Nach wie vor werden die Probleme auf die User abgewälzt, es wird abgewartet, es wird gesagt, so kann man das nicht lösen. Für mich persönlich ist das eine Einstellung, die ich bei keinem Unternehmen sehen möchte und ich finde es schade, dass es hier passiert und ich hoffe, dass dieser Thread vielleicht der Ausschlag für eine Veränderung sein kann. Viele viele viele Threads davor haben es nicht geschafft, aber ich, und ich glaube auch andere hier, haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

  9. #579
    Forenmoderator Avatar von MOD_Saikil
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2.137
    Welt
    Apfelhain
    Zitat von Majamulli
    Zitat Zitat von Majamulli Beitrag anzeigen
    Hey Saikil,

    erstmal danke, dass du dich schon so lange so tüchtig hier einbringst und versuchst das Leben für alle DSOler ein bisschen angenehmer und besser zu machen. In vielen Dingen stimme ich dir zu, jedoch stimmen auch viele Aussagen aus deinem Post nicht so ganz mit der hier vorliegenden Situation überein.

    Wenn jemand ein Problem hat und man nicht weiss wo es herkommt, dann ist es definitiv eine gute Idee erstmal die Standardprobleme abzuklären. Beispiel: Es kommt ein Handy auf den Markt, der Akku ist aus irgendeinem Grund schon nach 2 Stunden leer und das sollte so nicht sein. Was macht man? Apps überprüfen, mal die unnötigen Sachen deinstallieren, schauen was so viel Akku frisst.

    Dieser Fall ist hier aber nicht gegeben, weshalb ich so ein Problem mit dem ganzen habe. Hier ist die Ausgangslage eher in etwa so: Ein neues Handy kommt auf den Markt, überall beschweren sich die Leute, dass der Akku nach zwei Stunden alle ist und die Benutzer sind frustriert und wenden sich an den Hersteller und der sagt man solle erstmal seine Apps überprüfen. Das ist zwar schön und gut und kann in Einzelfällen tatsächlich eine Besserung bringen oder tatsächlich die Lösung sein. In dieser Konstellation aber ist das sehr sehr unwahrscheinlich und ich als Benutzer fühle mich, wie viele andere nicht besonders gut beraten.

    Zurück zu dem Spiel worum es eigentlich geht. Auch hier sind diese Lags und Aussetzer seit Monaten beschrieben, die meisten "Wünsche" hier im Forum in letzter Zeit sind ein funktionierendes Lagfreies Spiel. Bei jedem Event wenn vermehrt gespielt wird häufen sich die Aussagen hier und im Chat. Abends wird es täglich schlechter als es tagsüber oder in der Nacht ist. All das sind, natürlich subjektiv, Anzeichen dafür, dass es eben kein Einzelfall ist sondern eine Globale Ursache hat, die vermutlich mit der Auslastung der Server zu tun hat.

    Wenn so viele Spieler über diese Probleme berichten und diese Thematik so klar und eindeutig mit Events, Abenden usw zusammenhängt, welchen Vorteil habt ihr als Team, bzw BB davon zu wissen, dass ICH als einzelner Spieler meinen Cache gelöscht habe? Klar, wenn es was nützen würde kein Thema, aber es ist allgegenwärtig und bekannt, dass es eben nicht mit diesen Hausmittelchen zu lösen ist und trotzdem wird es nochmals erwartet. Das ist es, was ich als Schikane bezeichnet habe. Es bringt, in diesem Fall, einfach gar nichts.

    Du hast außerdem angesprochen, dass es manchmal besondere Konstellationen gibt, die ein perfektes Zusammenspiel verhindern. Jain... klar, das gibt es in bestimmten Situationen, aber die wichtigen Worte hierbei sind "manchmal" und "besondere" (das waren meine Worte, nicht von dir). Bei einem mitlerweile doch erheblichem Aufschrei der User ist es nicht mehr ein komisches Zusammenspiel, eine besondere Konstellation. Hier läuft etwas grundlegend falsch.

    Des weiteren sind die Daten, die in eurem Template erfragt werden sehr oberflächlich und -höchstwahrscheinlich- für diese Problematik irrelevant. Es gibt selbstverständlich etliche User mit Chrome, Windows 10, LAN oder WLAN. Diese Daten zu erheben ist, auch auf dieses Problem bezogen, nutzlos.

    ---------------------------------------------------------------------------

    So weit zum eigentlichen Thema, jetzt ein bisschen allgemeiner. Ich verstehe deinen Punkt und auch den von Kumakun sehr klar und deutlich. Jedoch wird, obwohl sich überall immer mehr Leute zu dem Thema Spielflüssigkeit melden dieses Thema immer noch stark verharmlost. Ganz schön kann man das in Kumakuns Post und Rainchiller's Antwort sehen.

    Man kann die Zahlen entweder schön oder schlimm rechnen. Kumakun mit unter 2% der User haben Probleme, Rainchiller mit 25% der User haben Probleme. Gerechnet wurden mit den selben Zahlen, nur anderweitig interpretiert.

    Persönlich vermute ich, dass die Zahlen höher als 25% liegen jedoch das Spiel als "gut spielerbar" wahrgenommen wird, so lange eben keine Abenteuer gespielt werden oder ohne Blocks gespielt wird. Beide Userzahlen sind recht hoch will ich meinen. Dass die Geologen mal nicht direkt, sondern erst nach ein paar Sekunden loslaufen, was solls. Ist doch okay, das Spiel kann man trotzdem gut spielen. Für andere Spieler ist es eben nicht akzeptabel, vor allem wenn die Problematik zu Stoßzeiten schlimmer ist.

    Fazit: Für mich kommt es so rüber, dass BB sich das Thema immer noch schönredet, schönrechnet, und klein hält. Nach wie vor werden die Probleme auf die User abgewälzt, es wird abgewartet, es wird gesagt, so kann man das nicht lösen. Für mich persönlich ist das eine Einstellung, die ich bei keinem Unternehmen sehen möchte und ich finde es schade, dass es hier passiert und ich hoffe, dass dieser Thread vielleicht der Ausschlag für eine Veränderung sein kann. Viele viele viele Threads davor haben es nicht geschafft, aber ich, und ich glaube auch andere hier, haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

    Können wir uns darauf einigen, dass es eine bestimmte Konstellation ist bzw. mehrere Konstellationen, die zu gleichem oder ähnlichem Problem führen können. Da spielt Hardware, Software, Internetanschluss, DSO-Programmierung und -Infrastruktur zusammen. Es gibt wohl tausende denkbare Konstellationen, unter denen welche funktionieren und sich Spieler auch hier im Forum schon gemeldet haben, dass sie absolut keine Probleme haben, während andere zeitgleich enorme Probleme haben.

    Die Formulierung spielt eigentlich auch nicht wirklich eine Rolle. Letztlich ist allen klar, dass es Probleme gibt und alle hätten diese gerne los. Selbst hier im Forum würden wir uns viel mehr positive und gut gelaunte Kommentare durchlesen anstelle der "gefrusteten" Beiträge. Und zeitgleich sind uns aber ohne die erbetenen Daten die Hände gebunden und es entsteht genau der von dir geschilderte Eindruck, dass Blue Byte nichts tun wollen würde und irgendwelche Verbesserungen erreichen wollen würde. Wie du merkst, es ist ein Teufelskreis, den wir seit einiger Zeit versuchen zu durchbrechen. Wenn du dir den entsprechenden Thread im technischen Bereich anschaust, wirst du dort auch sehen, dass es sehr viel Feedback und immer wieder der gleiche Hinweis der notwendigen Daten gibt. Das machen wir nicht, weil uns langweilig ist und wir gerne unseren Beitragszähler pushen wollen.


    Meinst du nicht auch, wenn es sich nur um die Serverauslastung handeln würde, hätte Blue Byte das nicht schon längst gesehen und etwas unternommen bevor Spieler gefrustet mit DSO aufhören? Auch wenn dir der Nutzen der erfragten Daten nicht so klar ist, sind die Daten dennoch genauso relevant und genau deswegen erwähnen sie wir gebetsmühlenartig immer und immer wieder.


    BB_Kumakun sprach übrigens nicht von 2% Usern, die Probleme haben, sondern von 2% verwertbarer, gemeldeter Daten aller Spieler, die Probleme haben. Uns ist sehr bewusst, dass es ausreichend genug Spieler mit Problemen gibt, um sich dem anzunehmen. Deswegen tun wir dies hier in diesem und in allen anderen Performancethread auch. Mit den 2% verwertbaren Daten konnten auch schon einige Ursachen festgestellt werden und einige Verbesserungen mit vergangenen Spielversionen implementiert werden. Wenn jetzt 50 mal mehr (also alle Rückmeldungen brauchbar wären) aussagekräftige Meldungen kämen, dann wäre sicherlich noch viel mehr möglich. Alleine wiederkehrende Konstellationen, die besonders häufig bei Problemen vorkommen und besonders anfällig sind, würden sich schon auf den ersten Blick erkennen lassen.

    Eine Mutmaßung wie viele Spieler letztlich betroffen sind, ist jedoch schwierig. Wir hatten schon Serverprobleme und es haben sich gerade mal 10-20 Spieler binnen mehrere Stunden gemeldet und in anderen Fällen mehrere 100 Spieler. Irgendwelche Zahlen über die Anzahl betroffener Spieler in den Raum zu stellen, würde ich daher als sehr gewagt ansehen. Persönliche Einschätzungen, wie hoch der Anteil der betroffenen Spieler ist, sind schön und gut, aber ohne dir zu Nahe treten zu wollen, sie sind reine Spekulation und wertlos.


    Durch die Angabe der Provider oder ähnliches konnten z.B. auch in der Vergangenheit bei Problemen ein bestimmter Provider ausgemacht werden, da sich wirklich ausschließlich Spieler mit diesem Anbieter meldeten. Diese Daten können also schon sehr relevant sein. Die Information über Cache-Leerung oder Relog etc. kann auch weiterhelfen. Mein Arbeitsspeicher ist z.B. auch öfter überlastet und nur durch einen Relog läuft das Spiel wesentlich flüssiger, weil der RAM entlastet wird.

    Und es kann sogar noch unscheinbarer sein. Im Hochsommer (Raumtemperatur ab 28°C und höher) gab es enorm viele Meldungen hinsichtlich Ruckeln. Das Problem hatte ich auch. An kühleren Tagen (unter 25°C Raumtemperatur) wurde es tatsächlich besser. Das lässt sich bei mir mittlerweile z.B. mit einem einfachen Heizlüfter binnen Minuten herstellen und wiederum beheben. An der Stelle soll mal jemand fremdes feststellen, wieso es bei mir ruckelt. Das findet er ohne vor Ort zu sein niemals. Das Beispiel zeigt vor allem, wieso es schwierig ist. Eine 100%-Garantie Performanceprobleme bei jedem und auch noch sehr schnell zu beheben, ist da dann schwierig.
    Geändert von MOD_Saikil (10.01.19 um 03:08 Uhr)

  10. #580
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    137
    Welt
    Apfelhain
    Heute zum x-ten male bei einer Expedition ganze Kämpfe verloren, weil der Server die Einheitenwechsel nicht rechtzeitig registriert hat. Mir reichts nun. DSO wird bis auf weiteres auf Eis gelegt

Antworten
Seite 58 von 88 ErsteErste ... 8 48 56 57 58 59 60 68 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.