Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Wöchentliche Herausforderung - Fehlschlag

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.580
    Welt
    Steppenwald

    Wöchentliche Herausforderung - Fehlschlag

    Guten Tag allerseits,

    mir sind die wöchentlichen Herausforderungen egal; was mir jedoch sehr auf den Wecker geht, ist der rote "Ätsch ! Hast es nicht geschafft !"-Pfeil, der sich mir in die Augen bohrt.

    Bitte ändern !

    Und jetzt verschiedene Möglichkeiten, wie es geändert werden könnte :
    • die neue Wochenequest startet sofort, wenn die alte abgelaufen ist. Damit sich niemand fragt, was mit der alten passiert ist, gibt es stattdessen eine zusammenfassende Mail ins Postfach.
    • Oder : Die Wochenquest blinkt nicht mehr, ist aber rot gefärbt im Questbuch und muss dort gelöscht werden, bevor die neue startet.
    • Oder : Es gibt einen optischen Hinweis auf den Fehlschlag : das Questbuch als Ganzes wird rot oder das Pïratenboot bekommt rote Segel oder ... egal was, aber nichts, was blinkt und nervt.

    Wäre schön, wenn BB auch für die Spieler, die diese wöchentlichen Herausforderungen nicht machen wollen, etwas tun könnte.

    Warum soll da geändert werden : Weil es (mich zumindest) nervt. Andere Spielinhalte brüllen einen schliesslich auch nicht so penetrant an.

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.182
    Welt
    Windfeuertal
    Ich wär froh, der Buchhändler würde so blinken.... Mich stört es nicht so sehr, weil ich die Schiffquest mache, wenn ich dazu Laune hab. Und der blinkende Pfeil erinnert mich daran, dass ein neues Schiff landen kann.

    Truppen geb ich halt keine ab, deshalb mach ich die eigentliche WH nicht, man bekommt ja nichts ausser EPs für Teilquests.

    Ich fänds auch schön, wenn eine der o.beschriebenen Möglichkeiten ausgewählt werden von BB - noch lieber würde ich es sehen, wenn die Questanforderungen überarbeitet werden, damit man sie mit Spass und Gewinn erledigt.

  3. #3
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Thorgast
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2.782
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von bonnie2 Beitrag anzeigen
    Mich stört es nicht so sehr, weil ich die Schiffquest mache, wenn ich dazu Laune hab. Und der blinkende Pfeil erinnert mich daran, dass ein neues Schiff landen kann.

    Truppen geb ich halt keine ab, deshalb mach ich die eigentliche WH nicht, man bekommt ja nichts ausser EPs für Teilquests.
    Ganz genau so halte ich es auch, von daher ist der rote Pfeil bei mir sogar erwünscht.
    Always expect the unexpected (Monty Python)

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Trixigirl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    3.438
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von OngDongTre Beitrag anzeigen
    Und jetzt verschiedene Möglichkeiten, wie es geändert werden könnte :
    • Oder : Die Wochenquest blinkt nicht mehr, ist aber rot gefärbt im Questbuch und muss dort gelöscht werden, bevor die neue startet.
    • Oder : Es gibt einen optischen Hinweis auf den Fehlschlag : das Questbuch als Ganzes wird rot oder das Pïratenboot bekommt rote Segel oder ... egal was, aber nichts, was blinkt und nervt.
    Da das Schiff ziemlich außerhalb des normalen Blickfeldes steht (und auch die Questkette im Logbuch ganz unten angesiedelt ist und damit (meist) außerhalb des Blickfeldes, könnte dies dazu führen, dass ggf. der Ablauf der Quest übersehen wird, wenns hart auf hart kommt, sogar mehr als einmal. Auch ein Aufblinken des Logbuchs könne übersehen bzw. durch schnelles Öffnen desselben verhindert werden und damit auch zum Übersehen des Fehlschlags führen. Von daher, würde ich dem Vorschlag auch nicht zustimmen. An anderer Stelle wird unbedingt eine Angabe der Ablaufzeitraums gefordert eben deswegen (Gechenke-Weihnachtsbaum), ich find diesen roten Pfeil gar nicht so aufdringlich, Und als Looser lass ich mich eh von sowas nicht "anblinken", ich spiele hier nur. Kann also gern so bleiben.

    Und der Vergleich mit anderen Quests (Gilden- z. B hinkt etwas, weil man da jeden Tag für 24 Std. (1440 min.) eine neue Chance hat, dazu braucht es also keinen genauen Hinweis. Die Angabe bei den wH ist da sehr viel ungenauer, da nur Tage und volle Std. (gesamt sogar nur 167 Std.) ausgewiesen werden.
    Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort
    Level 50 seit 4. Mai 2013, Level 66 seit 24. Dezember 2018

  5. #5
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    6.022
    Welt
    Windfeuertal
    Irgendwo steht zwar schon, daß BB eine Änderung ausschließt.

    Mir wäre aber auch lieber, es würde statt "Rotblink" (Warnfarbe und sehr unangenehm für mich) einfach das Ding auslaufen und ein Pfeil "Neue Quest" kommen.

    Wäre der gleiche Pfeil, nur halt nicht in Rot.

    Hätte nur Vorteile.
    Spieler, die die Quest spielen wollen, können nachsehen/werden erinnert, die Anderen nicht an ein "Versagen" erinnert.
    (mich persönlich macht der rote Pfeil jedes Mal nur grantig und ganz und gar nicht gewillt, diese Quests "doch noch" zu versuchen).
    Das kommt wirklich in einem Spiel nicht gut an, in dem ich mich "erfolgreich" betätigen möchte.
    Geändert von lebensecht (05.01.19 um 22:49 Uhr)

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1
    Welt
    Goldenau
    Hallo,
    also die wöchentlichen Quest sind eigentlich eine gute Sache, jedoch muss ich sagen das man dort Abenteuer machen soll die man nicht beim Kaufmann findet . Bis man vielleicht Glück hat die beim Handeln zu bekommen kann es auch sehr lange oder garnicht klappen. Wenn schon Abenteuer dort gefordert sind die man machen soll, dann sollten die auch für jederman auch bei Kaufmann zu bekommen sein. Was auch nicht do toll ist das man das ein und selbe mehrfach machen soll.

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    742
    Welt
    Tuxingen
    (Ironie AN) Ja ganz schlimm so rot und so fehlgeschlagen, an alle Entwickler "Kümmert euch nur um eine Lösung dafür, bekämpft nicht die zahlreichen Käfer die das Spiel stören, es gibt wichtigeres zu tun als das" (Ironie AUS)

    LG

    P.S.: sollte es einfach sein das zu ändern so hätte ich aber sicher nichts dagegen.
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Level 75 am 19.08.18 ...endlich wieder in Ruhe Siedeln

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.747
    Welt
    Funkelberg
    also ich weiß bereits 7 tage vorher das die quest fehlschlägt, da ist es doch gut das ich da nochmal dran erinnert werde.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.580
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Trixigirl Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von OngDongTre Beitrag anzeigen
    Und jetzt verschiedene Möglichkeiten, wie es geändert werden könnte :
    • Oder : Die Wochenquest blinkt nicht mehr, ist aber rot gefärbt im Questbuch und muss dort gelöscht werden, bevor die neue startet.
    • Oder : Es gibt einen optischen Hinweis auf den Fehlschlag : das Questbuch als Ganzes wird rot oder das Pïratenboot bekommt rote Segel oder ... egal was, aber nichts, was blinkt und nervt.
    Da das Schiff ziemlich außerhalb des normalen Blickfeldes steht (und auch die Questkette im Logbuch ganz unten angesiedelt ist und damit (meist) außerhalb des Blickfeldes, könnte dies dazu führen, dass ggf. der Ablauf der Quest übersehen wird, wenns hart auf hart kommt, sogar mehr als einmal. Auch ein Aufblinken des Logbuchs könne übersehen bzw. durch schnelles Öffnen desselben verhindert werden und damit auch zum Übersehen des Fehlschlags führen. Von daher, würde ich dem Vorschlag auch nicht zustimmen. An anderer Stelle wird unbedingt eine Angabe der Ablaufzeitraums gefordert eben deswegen (Gechenke-Weihnachtsbaum), ich find diesen roten Pfeil gar nicht so aufdringlich, Und als Looser lass ich mich eh von sowas nicht "anblinken", ich spiele hier nur. Kann also gern so bleiben.
    Andersherum : Findest Du das Warnrot angenehm ?
    Zitat Zitat von Trixigirl Beitrag anzeigen
    Und der Vergleich mit anderen Quests (Gilden- z. B hinkt etwas, weil man da jeden Tag für 24 Std. (1440 min.) eine neue Chance hat, dazu braucht es also keinen genauen Hinweis. Die Angabe bei den wH ist da sehr viel ungenauer, da nur Tage und volle Std. (gesamt sogar nur 167 Std.) ausgewiesen werden.
    Hmm, und wenn, wie bei den Gildenquests einfach sofort die neue aufpoppt ? Was wäre der Nachteil ?

  10. #10
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    3.304
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von OngDongTre Beitrag anzeigen
    Hmm, und wenn, wie bei den Gildenquests einfach sofort die neue aufpoppt ? Was wäre der Nachteil ?
    Der Sinn des Pfeils ist, den Spieler den Zeitpunkt des Questbeginns bestimmen zu lassen. Der Nachteil wäre also, dass der Spieler das nicht kann und Zeit für eine Herausforderung verliert.

Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wöchentliche Herausforderung überarbeiten!
    Von benq1 im Forum Bestehende Inhalte
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 02.03.19, 21:57
  2. wöchentliche Herausforderung
    Von Rabiatta im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.18, 20:52
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.18, 19:29
  4. Wöchentliche Herausforderung
    Von tobina1 im Forum Technisches: Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.18, 01:15
  5. Entwicklertagebuch: Wöchentliche Herausforderung & Übungsgelände
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.18, 17:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.