Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Persönlicher Rückblick auf 2018

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    368
    Welt
    Morgentau

    Persönlicher Rückblick auf 2018

    2018 hatten wir ein wahres Feuerwerk an neuen Features & Spielinhalten sowie auch Events (soweit ich mich zurückerinnere, gabs noch nie soviele Events in einem Kalenderjahr). Ettlichen Spielern, zumindest so hier im Forum angedeuted, wurde es schon fast zuviel.

    Nun, rückblickend auf 2018, nachdem dieses Feuerwerk abgebrannt ist, was ist geblieben?

    Spezialisten
    Es gab eine ganze Reihe neuer & auch schon bekannter Spezialisten, welche, aus meiner Sicht, bis auf eine Ausnahme gerne von den Spielern angenommen und auch benützt werden:

    der Feldsani, welchen ich regelmässig (als Vorwellen-Geni) einsetze
    die 2-te Mary, welche den Spielfluss in einigen Ats verbessert
    einen weiteren Weihnachtstransporter für Notfälle
    aber auch ein Flop – der Wissenschaftler (möchte dazu eigentlich keine neue theoretische Diskussion starten – lasse mich aber gerne belehren durch das sinnvolle Einbauen des Wissenschaftlers in Taktikkarten); siehe auch 1*

    die Kundis/Entdecker, welche sowieso – auch ohne besondere Fähigkeiten - willkommen sind

    die Geos, welche 2x Vorkommen und/oder grössere Vorkommen finden

    Kulturgebäude
    Bei den neuen Kulturgebäuden sehe ich das Ganze eher durchmischt. Regelmässig benütze ich die Imbissbude, den Frühlingspark und das Labor (beim Labor hat BB die Kurve gerade mal noch so erwischt im Vergleich zur Testversion). Der Spähposten (nach einer Probeserie auf dem Live) und der Weihnachtsmarkt 2* (direkt ohne Probe) sind im Stern gelandet.

    Spielinhalte (& Inselerweiterung)

    Dies ist/war das eigentliche Hauptthema der Spielerwünsche, vor allem im Levelbereich 60-70.
    Hier bin ich – muss ich leider sagen – ziemlich enttäuscht.

    Sehr positiv sehe ich „Böse Königin“ und „Bergklan“; macht (mir) Spass – allderdings kann ich die (ohne Dia-Einsatz) eher nur selten spielen.

    Die „Inselerweiterung“ ist (nach Anpassungen gegenüber der ursprünglichen Test- & Live-Version) noch ok; obwohl nur gegen Dia erhältlich.

    Die „Kaufmanns-EP-Quests“ sind knapp ok; obwohl die Zwangsbuffs stören und mit anderen Buffs konkurrenzieren.

    Die „Wöchentliche Herausforderung“ ist aus meiner Sicht ein Total-Flop, in der aktuellen Form. Da wärs doch einfacher gewesen, einen Pfadfinder für tiefere Levels zu machen.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass schon sehr bald wieder Spielerwünsche nach weiteren Spielinhalten auftauchen aus dem Levelbereich 60-70. BB hat da eine Chance, diese Sache längerfristig zu erledigen, vertan.

    Anmerkungen
    1* 200-Genis mit Spezialfähigkeiten sind bislang nur dann ein Renner, wenn sich die Spezialfähigkeit nicht auf den Kampf bezieht
    Positivbeispiele: Verteidigungsmeister, Mary, Feldsani
    Negativbespiele: Dracul, Wissenschaftler
    2* Mein Weihnachtsmarkt wird’s vermutlich nie aus dem Stern herausschaffen, falls man den nur am Weihnachtsevent oder dann nur gegen Dia ausbauen kann

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    2.382
    Welt
    Grünland
    Für mich was das beste die Insel Erweiterung.

    Aber angesichts der Neuen Doppel Gebäude einfach zu wenig, zu klein. Die neuen Inseln haben gezeigt das es machbar ist und das, dass gelabber um Balance alles nur Müll ist wenn es um richtig Kohle geht, und das hat die Insel Erweiterung sicherlich in die Kasse gespült. Daher hoffe ich sehr BB macht auch wenn es eben sein muss weitere Inseln für Dias.

    Mir ist natürlich die Argumentation bekannt das man nicht jede dieser Gebäude Optionen braucht und das man sich eben überlegen soll was man sich hinstellt Keine sorge das habe ich schon, einige der neuen Gebäude der letzten Jahre sind Staubfänger im Stern.

    Die Wochenaufgabe ist so lächerlich, jeden Tag wachsen die Themen im Forum diesbezüglich an und meist sind es deutlich negative Meldungen, mehr muss man eigentlich nicht sagen. BB wird sicher seine Schlüsse und Änderungen daraus ziehen.

    Event Jagd Event ich fands nicht schlecht man hatte viel zu tun, auch wenn es dem einen oder anderen sicher nicht gefällt ich denke BB hat einfach erkannt welche Gewinne hier in dem Spiel stecken. Es wird bestimmt nicht weniger werden freu. Aber ich hoffe sehr das bei künftigen Events auch mal an Arbeiter gedacht wird.
    Geändert von Napalm (04.01.19 um 16:22 Uhr)
    Gilde: die Anstalt Relog

Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rückblick 2014 und Wunschliste 2015
    Von Imseos im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 19:16
  2. Persönlicher Wohnsitz
    Von mstotila im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.14, 19:21
  3. BBs Kaffeedose: 3 monatiger Rückblick
    Von DerKhan im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.12, 00:42
  4. Mein persönlicher Zwischenbericht
    Von Knuffel im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.10, 16:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.