Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gildengründung und Gildeneinladungen

  1. #1
    Wuseler Avatar von Sadokan111
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    Bern
    Beiträge
    248
    Welt
    Glitzerstadt

    Gildengründung und Gildeneinladungen

    Gildenleben
    Die Gechichte der "Gilde"
    "Die ersten Gilden wurden auf dem Gebiet des heutigen Frankreichs im 8. Jahrhundert nachgewiesen. Sie versprachen ihren Mitgliedern Schutz und Hilfe in allen Lebensbereichen. Dazu zählten im Wesentlichen die Sicherheit des Warentransports, die gegenseitige Unterstützung in Unglücksfällen sowie die gemeinschaftliche Pflege von Religiosität. Neben den Händler- und Handwerksgilden gab es auch, doch eher seltener, die so genannten Söldnergilden oder Kriegergilden, die nach denselben Prinzipien der Zünfte/Gilden handelten."
    Quelle: Wikipedia

    Die Gilden hier bei Siedler online, habe unangenehme Ausmasse angenommen. Neue Spieler, egal welches Level, werden, sobald sie sich im Globa/Hilfe bemerkbar machen, mit ungefragten und unzähligen Einladungen bombardiert. Dieses Phänomen lässt sich nicht ohne Einschränkungen lösen.
    Meist wissen neue User nicht einmal was sie annehmen, da sie es für eine Quest halten.

    Sicher, sie können selbst wieder gehen und sich eine andere suchen. Sie haben auch die Möglichkeit sich im Forum zu informieren, oder im Spiel sich selbst zu orientieren, alles keine Frage.
    Nur die Plätze sind teuer und aktive Glden möchten auch aktive Spieler bei sich aufnehmen. Doch die Wirklichkeit sieht leider anders aus. Nach kurzer Zeit stellt man fest, dass der Eine oder Andere plötzlich nicht mehr erscheint. Ein großer Teil ist inaktiv.
    Hier wäre BB gefragt dies zu ändern.

    Mein Vorschlag
    Gildeneintritt erst bei Level 20 Der User kennt das Spiel und will es auch weiter spielen)
    Ab Level 20 eine Quest; Sucht euch eine Gilde, lest die Gildenbeschreibungen genau durch und bewirbt Euch
    Keine Einladungen mehr durch die Gilde selbst
    Nur Einladungen annehmen möglich (Die Bewerbungen können in der Gildenleitung besprochen werden)
    Dadurch vermindertes Risiko von unzähligen Ein- und zwei Mann Gilden)
    Die Quest könnte folgendermassen lauten:
    "Zahlt 200 Goldmünzen und findet eine Gilde durch eine gute Bewerbung"
    damit fällt gleichteitig diese nervigen Gildenwerbung im Global weg.

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    462
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von Sadokan111 Beitrag anzeigen

    Die Gilden hier bei Siedler online, habe unangenehme Ausmasse angenommen. Neue Spieler, egal welches Level, werden, sobald sie sich im Globa/Hilfe bemerkbar machen, mit ungefragten und unzähligen Einladungen bombardiert. Dieses Phänomen lässt sich nicht ohne Einschränkungen lösen.
    Meist wissen neue User nicht einmal was sie annehmen, da sie es für eine Quest halten.

    Sicher, sie können selbst wieder gehen und sich eine andere suchen. Sie haben auch die Möglichkeit sich im Forum zu informieren, oder im Spiel sich selbst zu orientieren, alles keine Frage.
    Nur die Plätze sind teuer und aktive Glden möchten auch aktive Spieler bei sich aufnehmen. Doch die Wirklichkeit sieht leider anders aus. Nach kurzer Zeit stellt man fest, dass der Eine oder Andere plötzlich nicht mehr erscheint. Ein großer Teil ist inaktiv.
    Hier wäre BB gefragt dies zu ändern.
    Hallo Sandokan,
    also ich weiss ja nicht, wie das in Glitzerstadt geregelt ist, aber auf Andosia bekommt eigentlich jeder, der für seine Gilde Werbung in irgendeinem der allgemeinen Chats macht, klar erklärt, dass das nicht erwünscht ist - und jeder, der nach einer Gilde fragt, den Hinweis, sich da im Forum oder hinter dem Gildenwappen schlau zu machen, welche Gilde zu ihm passt. Es ist nämlich keiner Gilde wirklich geholfen, wenn ein Neuer sich zwar für sie entscheidet, dann aber nach 1-2 Wochen inaktiv ist oder er nach 1-2 Tagen bereits merkt, dass er da in der falschen Gilde gelandet ist und wieder geht.
    Klar gibt es auch bei uns Beschwerden, dass Leute einfach eingeladen werden - aber wie oben bereits gesagt, heißt das nicht, dass derjenige auch in die Gilde passt und damit einen Gewinn für die Gilde darstellt. Ich sehe da eigentlich keinen Regulierungsbedarf seitens BB - ob man mit Level 5 (vorher kann man ja nicht im Chat schreiben) oder 20 damit befassen muss, macht für mich nur den Unterschied, dass einem die Hilfe, die eine gute Gilde bringen sollte, vorher verwehrt bleibt. Als Gildenleiterin (oder je nach Freischaltung in der Gilde auch die Offiziere oder noch weitere) gibt es ja die Möglichkeit, Inaktive auch wieder aus der Gilde zu entfernen, also sehe ich da kein Problem. Jede Gilde muss das aber auch für sich selber entscheiden, wie sie das handhaben will. Wer halt ungefragt einlädt, muss mit einer hohen Fluktuation oder eben vielen inaktiven Spielern rechnen.
    Eine Option, die für mich noch gut vorstellbar wäre, wäre die, dass Spieler eine Sperre ähnlich der Nachrichtensperre einrichten können, so dass der, der sie in eine Gilde einladen will, eine Nachricht bekommt, dass der Spieler gar keine Gilde sucht - da kenne ich einige Spieler, die da sicher froh drum wären, wenn sie die ungefragten Einladungen so sperren könnten, aber diese Spieler sind sicher auch über Level 20.
    Liebe Grüsse
    ann75

Ähnliche Themen

  1. Du hast die Nase voll immer wieder Gildeneinladungen zu bekommen
    Von Wolfquest im Forum W03 - Bernsteingarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.20, 11:12
  2. Gildeneinladungen beschränken
    Von Amethystina im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.18, 19:43
  3. Gildengründung
    Von aezu im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.13, 18:27
  4. Gildengründung
    Von tami2011 im Forum Archiv: Gildenforen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 19:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.