Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Die Heimatinsel

  1. #1
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt

    Die Heimatinsel



    Hier findet ihr eine Übersicht über die Heimatinsel.
    Durch einen Klick auf das -Symbol vor der Überschrift im Beitrag gelangt ihr zurück zu dieser Übersicht.
    __________________





    Auf der Heimatinsel leben eure Siedler, bauen für euch Rohstoffe ab und produzieren Waren. Sie umfasst die Hauptinsel mit 9 Sektoren und eine Inselgruppe mit weiteren 14 Sektoren. Ihr könnt eure Heimatinsel ganz nach euren Wünschen und Bedürfnisse aufbauen und gestalten, solltet aber darauf achten, dass die Wirtschaft zu eurer Spielweise passt.

    Die Heimatinsel:
    Hauptinsel
    • Nachdem ihr euch einen Account erstellt und in diesen eingeloggt habt, startet ihr in Sektor 1, wo euer Rathaus schon auf euch wartet. Alle weiteren Sektoren sind noch in Wolken gehüllt.
    • Beginnt nun mit dem Aufbau eurer Heimatinsel. Dazu erscheint eine Quest-Reihe in eurem Questbuch, die euch durch die ersten Stufen leitet.
    • Bitte lest euch die entsprechenden Questaufgaben genau durch und erledigt die geforderten Aufgaben. Achtet vor allem am Anfang darauf, nicht mehr zu bauen, als die Questkette von euch fordert.
    • Um das Gebiet für eure Siedler zu erweitern, müssen eure Entdecker die anderen Sektoren zuerst für euch erkunden. Es können nur Sektoren erkundet werden, die an Sektoren angrenzen, die bereits von euch in Besitz genommen wurden.
    • Nachdem euer Entdecker einen angrenzenden Sektor erkundet hat, taucht dieser aus den Wolken auf und wird für euch sichtbar.
    • Sektor 4 hat keine Gegner und kann daher sofort nach dem "Entdecken" in Besitz genommen werden, indem ihr ein Lagerhaus darauf baut.
    • Alle anderen Sektoren sind von Gegnern besetzt und müssen erst befreit werden. Um sie danach in Besitz nehmen zu können, ist der Bau eines Lagerhauses erforderlich.
    • Besiegt alle Räuber in den 9 Sektoren eurer Hauptinsel und nehmt diese in Besitz.
    Insel-Archipel
    • Mit erreichen von Stufe 50 startet eine neue Tutorial-Quest mit der man Zugriff auf den Insel-Archipel bekommt.
    • Ein Sektor kann unbesetzt oder durch neue herausfordernde Gegner-Lager besetzt sein. Besetzte Sektoren müssen erst befreit werden, bevor ihr sie übernehmen könnt. Durch eine "Urkunden"-Förderung (Sektoren-Urkunde oder Inselurkunde) werden diese eurem Königreich hinzugefügt.
    • Sektoren-Urkunden und Inselurkunden können beim Kaufmann in der Kategorie "Schwarzmarkt" erworben werden.
    • Sektoren-Urkunden werden für die Sektoren 10, 12, 13, 14, 15, 16 und 18 benötigt, wobei man die erste Sektoren-Urkunde für Sektor 10 mit Erfüllung der ersten Quest erhält.
    • Inselurkunde werden für die Sektoren 11, 17, 19, 20, 21, 22 und 23 benötigt.
    • Um sie dann entgültig in Besitz nehmen könnent, ist der Bau eines Insellagerhauses in jedem neuen Sektor erforderlich.
    • Die Freischaltung der einselnen Inseln erfolgt in folgender Reihenfolge: 10, 11, 12, 22, 13, 23, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21.



    Weitere Informationen findet ihr auf folgenden Seiten:


    Zum Auf- und Ausbau der Produktionsketten brauchen unsere Siedler eine Vielzahl von Rohstoffen. Die meisten der Grundrohstoffe finden sie auf unserer Insel und können dort abgebaut werden. Einige der Rohstoffe erhält man als Belohnung in bestimmten Abenteuern, in der Excelsior oder auf Schatzsuchen.

    Zu den abbaubaren Rohstoffen gehören:
    Rohstoffe, die nur in Abenteuern, der Excelsior oder auf Schatzsuchen erhältlich sind:
    • Mahagoniholz
    • Obsidianerz


    Einige der Rohstoffe sind sofort auffindbar, andere müssen erst durch unsere Geologen gefunden werden. Zu den sofort auffindbaren Rohstoffen gehöen Nadelholz, Laubholz, Edelholz, Fische und Fleisch. Um Vorkommen für Stein, Marmor, Granit, Kohle, Kupfererz, Eisenerz, Golderz, Titanerz, und Salpeter zu finden, muss erst ein Geologe den Auftrag erhalten, nach diesen Rohstoffen zu suchen.



    Dieses Thema befindet sich noch in der Ausarbeitungsphase.
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 19:36 Uhr) Grund: Verlinkungen hinzugefügt

  2. #2
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Holzvorkommen

    • Nadelholz: Für Nadelholz gibt es keine speziellen Fundorte. Man kann es überall auf der Insel in mehr oder weniger großer Häufigkeit finden. Um Nadelholz abbauen zu können, benötigt man Nadelholzfällerhütten. Durch den Abbau von Nadelholz verringert sich der Bestand auf eurer Insel. Um zu vermeiden, dass euch das Nadelholz ausgeht, müsst ihr Nadelholzforsthütten errichten, die euren Nadelholzbestand wieder auffüllen.

      Nadelholz benötigt man für:
      • Die Herstellung von Nadelholzbrettern, welche in der Nadelholzsägemühle oder der Riesigen Holzverarbeitungsstätte hergestellt werden können.
      • Die Kohleproduktion. Eure Köhler verarbeiten Nadelholzstämme zu Kohle. Auch in der Riesigen Holzverarbeitungsstätte kann Nadelholz zu Kohle verarbeitet werden.
      • Die Herstellung von Bögen. In eurer Bogenmacherei werden Nadelholzstämme zu Bögen verabeitet.
      • Die Herstellung von einfachem Papier. Einfaches Papier wird in der einfachen Papiermühle aus Nadelholzstämmen und Wasser hergestellt.



    • Laubholz: Für Laubholz gibt es keine speziellen Fundorte. Man kann es überall auf der Insel in mehr oder weniger großer Häufigkeit finden. Um Laubholz abbauen zu können, benötigt man Laubholzfällerhütten. Durch den Abbau von Laubholz verringert sich der Bestand auf eurer Insel. Um zu vermeiden, dass euch das Laubholz ausgeht, müsst ihr Laubholzforsthütten errichten, die euren Laubholzbestand wieder auffüllen.

      Laubholz benötigt man für:
      • Die Herstellung von Laubholzbrettern, welche in der Laubholzsägemühle oder der Riesigen Holzverarbeitungsstätte hergestellt werden können.
      • Die Kohleproduktion. In der Riesigen Holzverarbeitungsstätte können Laubholzstämme zu Kohle verarbeitet werden.
      • Die Herstellung von Langbögen. In eurer Langbogenmacherei werden Laubholzstämme zu Langbögen verarbeitet.
      • Die Herstellung von verbessertem Papier. Verbessertes Papier wird in der verbesserten Papiermühle aus Laubholzstämmen und Wasser hergestellt.



    • Edelholz: Edelholzvorkommen findet man nur an bestimmten Orten auf den Inseln des Archipels.
      • Um Edelholz abbauen zu können, benötigt man Edelholzfällerhütten. Diese stehen euch ab Stufe 53 zur Verfügung, ebenso die Edelholzforsthütten.

      • Wichtig:
        Edelholzfällerhütten & Edelholzforsthütten können in allen Sektoren des Archipels errichtet werden. Um jedoch mit der Produktion beginnen zu können ist es zwingend notwendig, dass ihr die Sektoren in Besitz genommen habt, auf denen sich die Edelholzvorkommen befinden.
        Beispiel:
        Die ersten Edelholzvorkommen befinden sich in Sektor 12. Um diese jedoch auch abbauen zu können, müsst ihr Sektor 12 mit einer Inselurkunde und einem Insellagerhaus in Besitz genommen haben. Es genügt als nicht Sektor 12 nur freizukämpfen und Edelholzfällerhütten in den angrenzenden Sektoren zu errichten. Diese werden mit der Produktion erst beginnen, wenn auch Sektor 12 mit Inselurkunde und einem Insellagerhaus in Besitz genommen wurde.


        Grafik:
        Sowohl in Sektor 10 wie auch in Sektor 13 befindet sich ein Insellagerhaus. Diese beiden Sektoren wurden somit in Besitz genommen. In Sektor 12 hingegen fehlt das Insellagerhaus noch. Der Sektor befindet sich somit noch nicht in eurem Besitz. Die Edelholzfällerhütte in Sektor 13 kann daher auch noch nicht produzieren.
        Errichtet ein Insellagerhaus in Sektor 12 und der Edelholzfäller wird mit der Arbeit beginnen.

      • Durch den Abbau von Edelholz verringert sich der Bestand auf eurer Insel. Um zu vermeiden, dass euch das Edelholz ausgeht, müsst ihr Edelholzforsthütten errichten, die euren Edelholzbestand wieder auffüllen. Da euch die Edelholzsägemühlen eher zur Verfügung stehen, als euch der Abbau auf dem Insel-Archipel möglich sein wird, könnt ihr bereits vorher Edelholz als Belohnung in bestimmten Abenteuern erhalten oder im Handel erwerben.

      Es gibt insgesammt 11 Vorkommen:
      • 5x im Sektor 12
      • 1x im Sektor 14
      • 2x im Sektor 15
      • 2x im Sektor 18
      • 1x im Sektor 19












      Edelholz benötigt man für:
      • Die Herstellung von Edelholzbrettern, welche in der Edelholzsägemühle oder der Riesigen Holzverarbeitungsstätte hergestellt werden können.
      • Die Herstellung von Armbrüsten. In eurer Armbrustschmiede werden Edelholzstämme und Titanbarren zu Armbrüsten verarbeitet.
      • Die Herstellung von Rädern. In eurer Radmacherei werden Edelholzstämme und Eisenbarren zu Rädern verarbeitet.
      • Die Herstellung von gehobenem Papier. Gehobenes Papier wird in der gehobenen Papiermühle aus Edelholzstämmen und Wasser hergestellt.
    Geändert von MOD_Tamaree (15.07.19 um 17:20 Uhr)

  3. #3
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Steine


    Steine: Steine findet man an bestimmten Orten auf der Hauptinsel und muss durch die Geologen erst entdeckt werden. Um diese abbauen zu können, benötigt man Steinbrüche. Nachdem der Geologe ein Steinvorkommen entdeckt hat, beginnen die Steinbrüche mit dem Abbau. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, fällt es zusammen und ihr müsst erneut einen Geologen auf die Suche schicken. Alternativ können die Vorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt und so vor dem Einstürzen bewahrt werden.

    Bitte beachtet, dass alle eure Steinbrüche so lange arbeiten, solange es noch 1 Steinvorkommen auf eurer Insel gibt. Die Laufwege eurer Arbeiter verlängern sich dann jedoch, wenn sie zu weiter entfernten Vorkommen laufen müssen. Erst wenn alle Steinvorkommen aufgebraucht sind, stellen alle eure Steinbrüche die Arbeit ein.

    Es gibt insgesamt 9 Fundorte für Steine, wobei jedoch nur 8 gleichzeitig gefunden werden können.
    • 4x in Sektor 1
    • 1x in Sektor 4
    • 4x in Sektor 5
      wobei es sich bei 3 Fundorten um Wechselvorkommen handelt, von denen immer nur 2 gefunden werden können








    Steine benötigt man:
    • Als Baumaterial
    • Beim Verschieben von Gebäuden
    • Steine können im Proviantlager zu Marmor umgewandelt werden
    • Steine können zusammen mit Nadelholzbrettern im Proviantlager zu Werkzeugen verarbeitet werden
    • Für das Szenario "Sturmhilfe"
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 19:49 Uhr)

  4. #4
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Marmor


    Marmor: Marmor findet man an bestimmten Orten auf der Hauptinsel und muss durch die Geologen erst entdeckt werden. Um diese abbauen zu können, benötigt man Marmorsteinbrüche. Nachdem der Geologe ein Marmorvorkommen entdeckt hat, beginnen die Marmorsteinbrüche mit dem Abbau. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, fällt es zusammen und ihr müsst erneut einen Geologen auf die Suche schicken. Alternativ können die Vorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt und so vor dem Einstürzen bewahrt werden.

    Bitte beachtet, dass alle eure Marmorsteinbrüche so lange arbeiten, solange es noch 1 Marmorvorkommen auf eurer Insel gibt. Die Laufwege eurer Arbeiter verlängern sich dann jedoch, wenn sie zu weiter entfernten Vorkommen laufen müssen. Erst wenn alle Marmorvorkommen aufgebraucht sind, stellen alle eure Marmorsteinbrüche die Arbeit ein.

    Es gibt insgesamt 13 mögliche Fundorte für Marmor, wobei jedoch nur 12 gleichzeitig gefunden werden können. 10 Vorkommen können mittels jeden beliebigen Geologen gefunden werden, ein 11. ist ein Wechselvorkommen. Mittels eurer beliebigen Geologen könnt ihr also immer nur 10 Vorkommen gleichzeitig finden. Es gibt allerdings noch 2 weitere Fundorte 12 und 13. Diese können jedoch nur durch einen Geologen gefunden werden, der das Talent "Glückstreffer" besitzt und auch nur dann, wenn bereits alle andern 10 Vorkommen gefunden wurden.
    • 2x in Sektor 1
      wobei es sich bei diesen beiden Fundorten um Wechselvorkommen handelt, von denen immer nur 1 gefunden werden kann
    • 2x in Sektor 3
    • 1x in Sektor 4
      wobei es sich bei diesem Fundort um ein Vorkommen handelt, welches nur durch einen Geologen mit dem Talent "Glückstreffer" gefunden werden kann
    • 2x in Sektor 5
    • 5x in Sektor 8
    • 1x in Sektor 9
      wobei es sich bei diesem Fundort um ein Vorkommen handelt, welches nur durch einen Geologen mit dem Talent "Glückstreffer" gefunden werden kann














    Marmor benötigt man:
    • Als Baumaterial
    • Beim Verschieben von Gebäuden
    • Marmor kann zusammen mit Laubholzstämme und Würsten im Proviantlager zu Expeditions-Medizinkoffer verarbeitet werden
    • Für die Herstellung von Mitarbeiter des Monats - Plaketten. Mitarbeiter des Monats - Plaketten können im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Förderung (+ 200%) für Arbeitsgebäude.
    • Marmor kann zusammen mit Geschenken während des Weihnachts-Events im Proviantlager zu Granit umgewandelt werden
    • Für das Szenario "Sturmhilfe"
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 19:52 Uhr)

  5. #5
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Fische


    Fische: Fische findet man an bestimmten Orten an den Küsten eurer Heimatinsel. Damit eure Siedler mit Fischfang beginnen können, braucht man Fischerhütten, die in der Nähe eurer Fischvorkommen platziert werden sollten. Sobald die erste Fischerhütte errichtet wurde, beginnen eure Sieder mit der Arbeit. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, wandert euer Fischer automatisch zum nächsten Fischvorkommen. Alternativ können die Fischvorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt werden.

    Bitte beachtet, dass alle eure Fischerhütten so lange arbeiten, solange noch 1 Fischvorkommen für eure Siedler erreichbar ist. Die Laufwege eurer Siedler verlängern sich dann jedoch, wenn sie zu weiter entfernten Vorkommen laufen müssen. Gibt es kein erreichbares Vorkommen mehr, stellen alle Fischerhütten die Arbeit ein und ihr müsst die Vorkommen erst wieder auffüllen, bevor eure Fischer wieder zur Arbeit gehen.

    Fischauffüller kann man im Proviantlager (Fischfutter), oder im Raritätenproviantlager (Seltenes Fischfutter) unter Vorkommen herstellen.

    Es gibt insgesamt 25 Fischvorkommen:
    • 6x in Sektor 1
    • 6x in Sektor 3
    • 1x in Sektor 4
    • 4x in Sektor 5
    • 8x in Sektor 7











    Fische können jedoch auch mittels Fischzuchten produziert werden. Fischzuchten arbeiten unabhängig von Fischvorkommen. Das heißt, sie benötigen kein Fischvorkommen und arbeiten auch, wenn alle Fischvorkommen erschöpft sind. Sie brauchen also nicht in der Nähe von Fischvorkommen platziert werden und arbeiten somit auch auf den Inseln des Archipels, wo es keine Fischvorkommen gibt.


    Fische benötigt man:
    • Für die Herstellung von Fischteller. Fischteller können im Proviantlager hergestellt werden und dienen der Förderung von Arbeitsgebäuden.
    • Für die Herstellung von Deftigen Stullen. Deftigen Stullen können im Proviantlager hergestellt werden und dienen der Förderung von Arbeitsgebäuden.
    • Für die Herstellung von Tante Irmas Picknickkorb. Tante Irmas Picknickkörbe können im Proviantlager hergestellt werden und dienen der Förderung von Arbeitsgebäuden.
    • Für die Herstellung von Feenstaub. Feenstaub kann im Proviantlager hergestellt werden.
    • Für die Herstellung von Moschus. Moschus kann im Proviantlager hergestellt werden und dient als Auffüller für Fleischvorkommen.
    • Für die Herstellung von Kätzchenköder. Kätzchenköder kann im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Förderung für Bauernhöfe, verbesserte Bauernhöfe, Getreidesilos, verbesserte Getreidesilos, Mühlen und verbesserte Mühlen.
    • Für die Herstellung von Waldopfergaben. Waldopfergaben kann im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Förderung für Holzfällerhütten, Forsthütten, Sägemühlen und Baumschulen.
    • Für die Herstellung von Effizienten Fallen. Effiziente Fallen können im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Förderung für Jägerhütten, Wildpirscherhütten, Verbesserten Wildpirscherhütten.
    • Für die Herstellung von Wildhütersnack. Wildhütersnacks können im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Auffüller für Fleischvorkommen.
    • Für die Herstellung von Geräucherten Fischsteaks. Geräucherte Fischsteaks können in der Räucherkammer hergestellt werden und dienen als Förderungen für Arbeitsgebäude.
    • Für die Aktivierung des Handwerkerfestmahl. Das Handwerkerfestmahl ist ein Duplikat-Bonus, welcher in der Methalle aktiviert werden kann. Er dient als Zoneneffekt für Waffenschmieden, Bogen-, Langbogen-, Armbrust- und Arkebusenmachereien, Kanonenschmieden, Fertigungsanlagen und Ställe.
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 19:55 Uhr)

  6. #6
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Fleisch


    Fleisch: Fleischvorkommen findet man an bestimmten Orten auf eurer Hauptinsel. Damit eure Siedler mit der Jagd beginnen können, braucht man Jägerhütten, die in der Nähe eurer Fleischvorkommen platziert werden sollten. Sobald die erste Jägerhütte errichtet wurde, beginnen eure Sieder mit der Arbeit. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, wandert euer Jäger automatisch zum nächsten Fleischvorkommen. Alternativ können die Fleischvorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt werden.

    Bitte beachtet, dass alle eure Jägerhütten so lange arbeiten, solange noch 1 Fleischvorkommen für eure Siedler erreichbar ist. Die Laufwege eurer Siedler verlängern sich dann jedoch, wenn sie zu weiter entfernten Vorkommen laufen müssen. Gibt es kein erreichbares Vorkommen mehr, stellen alle Jägerhütten die Arbeit ein und ihr müsst die Vorkommen erst wieder auffüllen, bevor eure Jäger wieder auf Jagd gehen.

    Jägerhütten können ab Level 22 errichtet werden.

    Fleischauffüller kann man im Proviantlager (Moschus), oder im Raritätenproviantlager (Wildhütersnack) unter Vorkommen herstellen.

    Es gibt insgesamt 17 Fleischvorkommen:
    • 4x in Sektor 2
    • 2x in Sektor 3
    • 1x in Sektor 5
    • 2x in Sektor 6
    • 3x in Sektor 7
    • 1x in Sektor 8
    • 4x in Sektor 9















    Fleisch kann jedoch auch mittels Wildpirscherhütten oder verbesserten Wildpirscherhütten produziert werden. Wildpirscherhütten und verbesserte Wildpirscherhütten arbeiten unabhängig von Fleischvorkommen. Das heißt, sie benötigen kein Fleischvorkommen und arbeiten auch, wenn alle Fleischvorkommen erschöpft sind. Sie brauchen also nicht in der Nähe von Fleischvorkommen platziert werden und arbeiten somit auch auf den Inseln des Archipels, wo es keine Fleischvorkommen gibt.


    Fleisch benötigt man:
    • Für die Herstellung von Wurst/Würsten. Würste können in der Metzgerei oder der verbesserten Metzgerei hergestellt werden.
    • Für die Herstellung von Gegrillten Steaks. Gegrillte Steaks können im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dienen der Förderung von Arbeitsgebäuden.
    • Für die Herstellung von Kätzchenköder. Kätzchenköder kann im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Förderung für Bauernhöfe, verbesserte Bauernhöfe, Getreidesilos, verbesserte Getreidesilos, Mühlen und verbesserte Mühlen.
    • Für die Herstellung von Waldopfergaben. Waldopfergaben kann im Raritätenproviantlager hergestellt werden und dient als Förderung für Holzfällerhütten, Forsthütten, Sägemühlen und Baumschulen
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben, wie z.B. bei der Quest: "Der Wolfswelpe" zur Erfüllung der Unterquest "Der hungernde Welpe"
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 19:58 Uhr)

  7. #7
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Kohle


    Kohle: Kohle findet man an bestimmten Orten/Felsen auf der Hauptinsel und muss durch die Geologen erst entdeckt werden. Um diese abbauen zu können, benötigt man Kohleminen. Nachdem der Geologe ein Kohlevorkommen entdeckt hat, kann an dieser Stelle eine Kohlemine errichtet werden. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, fällt die Mine zusammen und die Produktion dieser Mine wird eingestellt. Um das Kohlevorkommen erneut nutzen zu können, muss dieses erst wieder durch einen Geologen entdeckt werden. Alternativ können die Vorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt und so vor dem Einstürzen bewahrt werden, oder man erwirbt beim Kaufmann für Edelsteine eine Unerschöpfliche Kohlemine und platziert diese auf einem Kohlevorkommen.

    Kohleminen können ab Level 23 errichtet werden.

    Kohleauffüller erhält man als Belohnung nach erfolgreichem Abschluss eines Abenteuers, oder in der Excelsior für den Einsatz von Kristallen bei den "normalen Reiseführern".

    Es gibt insgesamt 6 Kohlevorkommen:
    • 3x in Sektor 6
    • 3x in Sektor 7





    Kohle kann jedoch auch mittels Köhlereien produziert werden. Köhlereien arbeiten unabhängig von Kohlevorkommen. Das heißt, sie benötigen kein Kohlevorkommen und arbeiten auch, wenn alle Kohlevorkommen erschöpft sind. Sie können somit überall auf eurer Heimatinsel oder dem Archipel platziert werden. Sie benötigen jedoch Nadelholzstämme und verarbeiten diese zu Kohle.
    Kohle kann außerdem in der Recyclingmanufaktur hergestellt werden. Diese kann man beim Kaufmann 3x für je 990 Edelsteine, oder in den Weihnachts-Events für Geschenke erwerben.

    Köhlereien können ab Level 10 errichtet werden.


    Kohle benötigt man:
    • In den Schmelzen für die Herstellung von Kupfer, Eisen, Stahl, Gold, Titan und Platin
    • Für die Herstellung von Bronzeschwerter, Eisenschwerter, Stahlschwerter, Damaszenerschwerter und Platinschwerter
    • Für die Herstellung von Buchbeschlägen in der Ornamentschmiede
    • Für die Herstellung von Drucktypen in der Satzschmiede
    • Für alle Produktionen in der Epischen Schmiede
    • Für die Herstellung der Förderung "Heißer Zitronentee" im Imbissstand
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 20:07 Uhr)

  8. #8
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Kupfererz


    Kupfererz: Kupfererz findet man an bestimmten Orten/Felsen auf der Hauptinsel und muss durch die Geologen erst entdeckt werden. Um diese abbauen zu können, benötigt man Kupferminen. Nachdem der Geologe ein Kupfererzvorkommen entdeckt hat, kann an dieser Stelle eine Kupfermine errichtet werden. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, fällt die Mine zusammen und die Produktion dieser Mine wird eingestellt. Um das Kupfererzvorkommen erneut nutzen zu können, muss dieses erst wieder durch einen neu Geologen entdeckt werden. Alternativ können die Vorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt und so vor dem Einstürzen bewahrt werden, oder man erwirbt beim Kaufmann für Edelsteine eine Unerschöpfliche Kupfermine und platziert diese auf einem Kupfererzvorkommen.

    Kupferminen können ab Level 9 errichtet werden.

    Kupfererzauffüller erhält man als Belohnung nach erfolgreichem Abschluss eines Abenteuers, oder in der Excelsior für den Einsatz von Kristallen bei den "vagen Reiseführern".

    Es gibt insgesamt 6 Kupfererzvorkommen:
    • 3x in Sektor 2
    • 3x in Sektor 4






    Kupfererz benötigt man:
    • In der Kupferschmelze für die Herstellung von Bronze
    • Beim Feinschmied für die Herstellung von Schreibfedern
    • Für die Herstellung der Eisenstatue "Vergänglichkeit". Eisenstatuen "Vergänglichkeit" können im Proviantlager unter "Rohstoffe" hergestellt werden und dienen der Umwandlung von Kupfererz in Eisenerz. 250 Kupfererz => 30 Eisenerz
    • In der Epischen Schmiede für die Herstellung von Bronze
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 20:08 Uhr)

  9. #9
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Eisenerz


    Eisenerz: Eisenerz findet man an bestimmten Orten/Felsen auf der Hauptinsel und muss durch die Geologen erst entdeckt werden. Um diese abbauen zu können, benötigt man Eisenminen. Nachdem der Geologe ein Eisenerzvorkommen entdeckt hat, kann an dieser Stelle eine Eisenmine errichtet werden. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, fällt die Mine zusammen und die Produktion dieser Mine wird eingestellt. Um das Eisenerzvorkommen erneut nutzen zu können, muss dieses erst wieder durch einen neu Geologen entdeckt werden. Alternativ können die Vorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt und so vor dem Einstürzen bewahrt werden.

    Eisenminen können ab Level 9 errichtet werden.

    Eisenerzauffüller erhält man als Belohnung nach erfolgreichem Abschluss eines Abenteuers, oder in der Excelsior für den Einsatz von Kristallen bei den "vagen Reiseführern".

    Es gibt insgesamt 22 Eisenerzvorkommen:
    Davon befinden sich 18 Vorkommen auf der Hauptinsel, von denen jedoch immer nur 16 "normale" Vorkommen gleichzeitig gefunden werden können. Ein zusätzliches 17tes Vorkommen kann durch einen Geologen mit dem Talent "Glückstreffer" gefunden werden. 4 weitere Vorkommen befinden sich auf den Inseln des Archipels.
    Vorkommen auf der Hauptinsel
    • 3x in Sektor 3
    • 2x in Sektor 4
    • 3x in Sektor 5 - wobei es sich bei diesen drei Fundorten um Wechselvorkommen handelt, von denen immer nur 2 gleichzeitig gefunden werden können
    • 4x in Sektor 6
    • 6x in Sektor 8 - wobei es sich bei einem dieser Fundorte um ein Vorkommen handelt, welches nur durch einen Geologen mit dem Talent "Glückstreffer" gefunden werden kann
    Vorkommen im Archipel
    • 1x in Sektor 10
    • 1x in Sektor 11
    • 2x in Sektor 13

    Vorkommen auf der Hauptinsel












    Vorkommen im Archipel








    Eisenerz benötigt man:
    • In der Eisenschmelze für die Herstellung von Eisen
    • Beim Satzschmied für die Herstellung von Drucktypen
    • In der Epischen Schmiede für die Herstellung von Eisen
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 20:10 Uhr)

  10. #10
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.352
    Welt
    Mittsommerstadt
    Granit


    Granit: Granit findet man an bestimmten Orten (Felsen) auf den Inseln des Archipels, nicht auf der Hauptinsel und muss durch die Geologen erst entdeckt werden. Um es abbauen zu können, benötigt man Granitsteinbrüche. Nachdem der Geologe ein Granitvorkommen entdeckt hat, beginnen die Granitsteinbrüche mit dem Abbau. Ist ein Vorkommen aufgebraucht, fällt es zusammen und ihr müsst erneut einen Geologen auf die Suche schicken. Alternativ können die Vorkommen auch mit entsprechenden Auffüllern jederzeit aufgefüllt und so vor dem Einstürzen bewahrt werden.

    Bitte beachtet, dass alle eure Granitsteinbrüche so lange arbeiten, solange noch 1 Granitvorkommen für eure Siedler erreichbar ist. Die Laufwege eurer Siedler verlängern sich dann jedoch, wenn sie zu weiter entfernten Vorkommen laufen müssen. Gibt es kein erreichbares Vorkommen mehr, stellen eure Granitsteinbrüche die Arbeit ein.

    Es gibt insgesamt 8 Fundorte für Granit, die alle gleichzeitig gefunden werden können.
    • 3x in Sektor 13
    • 2x in Sektor 15
    • 1x in Sektor 18
    • 1x in Sektor 19
    • 1x in Sektor 20












    Granitsteinbrüche können ab Level 60 errichtet werden. Zu beachten ist jedoch, dass man schon viel eher Granit für bestimmte Aufgaben benötigit.
    Mögliche weitere Quellen für Granit sind:
    • Belohnung bei Abenteuern
    • Bei Schatzsuche (mittlere, lange, sehr lange und ausgedehnte)
    • In der Exelsior bei den normalen Briefen (ab Level 37 verfügbar)
    • Durch den Handel
    • Beim Kaufmann

    Granit benötigt man:
    • Als Baumaterial
    • Beim Ausbau von Gebäuden
    • Beim Verschieben von Gebäuden
    • Für das Szenario "Sturmhilfe"
    • Für die Erfüllung bestimmter Questaufgaben
    Geändert von MOD_Tamaree (23.04.19 um 20:29 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heimatinsel
    Von luzi1967 im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.16, 18:24
  2. Heimatinsel
    Von zack2000 im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.15, 17:39
  3. Heimatinsel
    Von Knochio im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 11:58
  4. 2. Heimatinsel
    Von monster98 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.13, 11:05
  5. Heimatinsel 2.0
    Von Gimi im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.11, 18:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.