Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fast Food Tag

  1. #1
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    1.859
    Welt
    Grünland

    Fast Food Tag



    Werte Freunde des schnellen Essens,

    feiert diesen speziellen Tag mit uns, indem ihr eure Fast Food-Rezepte mit uns teilt.

    Fast Food kam in den 1950er Jahren auf, da es mehr und mehr Menschen gab, die nicht genug Zeit für eine ordentliche Mahlzeit zuhause oder in einem Restaurant hatten. Jede Mahlzeit mit kurzer Zubereitungszeit, die abgepackt serviert wird, wird als Fast Food eingeordnet. Dabei muss Fast Food nicht ungesund sein - man kannte auch einfach Gemüse abpacken. Zudem hat es auch zur Entwicklung von Schnellrestaurants, Drive-ins etc. beigetragen.



    Zum Fast Food-Tag erhalten alle Siedler einen Stadion-Imbiss im Spiel

    • Was ist euer Lieblings-Fast Food?
    • Wie hättet ihr euren persönlichen Stadion-Imbiss gestaltet?
    • Habt ihr sogar hauseigene Rezepte für schnelle Kleinigkeiten vorliegen?

    Teilt eure Ideen mit der Community unter diesem Beitrag!


  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    156
    Welt
    Andosia
    Hallihallo,
    dann oute ich mich mal als Fan der Original St. Galler Bratwurst - das genaue Rezept ist natürlich Geheimsache, aber der Verzehr ist streng geregelt. Grillen darf man sie nur ohne Einschnitte - die Haut darf und muss einreissen. Die Wurst ist so lecker gewürzt, dass man sich hüten sollte, diese mit Senf zu bestellen (Ketchup oder Mayonnaise sind fast genauso tabu), weil sich jegliches weitere Gewürz beim Verzehr erübrigt. Im Gegensatz zum Stadionimbiss wird sie auch nicht im Brötchen serviert, sondern meist in einer eigenen Bratwurstpapiertüte mit einem St. Galler Bürli (ein spezielles Brötchen) dazu. Sie schmeckt übrigens auch zu einem feinen Gläschen Wein, es muss also nicht immer Bier sein ;-).
    Liebe Grüsse
    ann75
    Geändert von ann75 (16.11.18 um 18:35 Uhr)

  3. #3
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    9
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von ann75 Beitrag anzeigen
    Hallihallo,
    dann oute ich mich mal als Fan der Original St. Galler Bratwurst - das genaue Rezept ist natürlich Geheimsache, aber der Verzehr ist streng geregelt. Grillen darf man sie nur ohne Einschnitte - die Haut darf und muss einreissen. Die Wurst ist so lecker gewürzt, dass man sich hüten sollte, diese mit Senf zu bestellen (Ketchup oder Mayonnaise sind fast genauso tabu), weil sich jegliches weitere Gewürz beim Verzehr erübrigt. Im Gegensatz zum Stadionimbiss wird sie auch nicht im Brötchen serviert, sondern meist in einer eigenen Bratwurstpapiertüte mit einem St. Galler Bürli (ein spezielles Brötchen) dazu. Sie schmeckt übrigens auch zu einem feinen Gläschen Wein, es muss also nicht immer Bier sein ;-).
    Liebe Grüsse
    ann75
    Etwas vom besten was es gibt! Ohne Senf, mit einem St. Galler Bürli und einem richtigen Bier ist es einfach unschlagbar!

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    346
    Welt
    Morgentau
    Da darf man auch den Cervelat erwähnen, die Schweizer Nationalwurst, wie die St. Galler Bratwurst ebenfalls eine hauptsächlich aus Rinds-/Kalbfleisch bestehende Brühwurst im Naturdarm.

    Der Cervelat wird vor dem Grillieren aber eingeschnitten. Falls auf Holz/Kohle grilliert, nimmt der Cervelat einen leichten Rauchgeschmack an und es erübrigen sich weitere Gewürze wie Senf oder dergleichen. Serviert wird der Cervelat mit oder ohne Brötchen/Bürli oder auch als Zutat z.B. in einem Wurst-Käse-Salat.
    Snif - leider ist die Grillzeit dies Jahr vorbei!

  5. #5
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    156
    Welt
    Andosia
    Hallo Mondoka,
    bist du sicher, dass die Grillzeit vorbei ist? Notfalls müssen wir Wurstfans halt im Schnee grillen ;-) (und Glühwein überm Feuer wärmen)
    Ytittyfan30, da machst du sicher auch mit, oder?
    Aber damit das hier nicht komplett Off-Topic wird, haben wir doch zum Glück einsichtige Metzger, die die Bratwürste auch im Winter über die Strasse verkaufen, egal ob Cervelat oder St. Galler- Bratwurst ;-)
    LG
    ann75
    Geändert von ann75 (17.11.18 um 23:15 Uhr)

  6. #6
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    1.859
    Welt
    Grünland
    Ich dachte die Grillzeit geht das ganze Jahr über. Das gute alte Neujahrsgrillen, um die Grillsaison für das neue Jahr einzuläuten ...
    Da dürfen dann auch spontan die Nachbarn dazukommen und was zu Essen mitnehmen.

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    156
    Welt
    Andosia
    Nicht zu vergessen das Grillen beim Schlittenfahren... Wir hatten da sogar mal Rollbraten und natürlich Glühwein ;-)

Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fast Neu
    Von Homer-F im Forum Archiv: Gildenforen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.12, 07:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.