Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Thema: Das at in 3 Teilen zum aktuellen Event

  1. #51
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2.143
    Welt
    Morgentau
    Grübel...Um was geht es Basbalbux:-)
    42

    Leute holt das Verbandszeug raus, es wird deutsch gesprochen

  2. #52
    Siedler
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    42
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von Basbalbux Beitrag anzeigen
    Das einer der schon länger spielt auch besser und leichter vorankommt ist das Spielprinzip eines Aufbauspiels. Sonst ist es ein Flash-Filmchen.

    Ich sehe auch nicht warum diese "Ungleichheit" ausgerechnet bei den Event-ATs so relevant sein soll wenn sie für alle Spielinhalte gilt, auch außerhalb von Events. Wenn überhaupt ist das daher eine Kritik am Spiel, kein Feedback zu den ATs.

    Und gleich eine Kritik an so gut wie allen Computerspielen mit irgendeiner Art von spielerleichtender Progression von TCGs bis WoW.

    ---------------------

    In einer Woche sind ein paar 100 Bogis schon sehr früh zu stemmen. In einer Woche kann man auch einigen Wohnraum ausbauen. In einer Woche kann man einiges an Reks verschleißen ohne sie extra schrotten zu müssen. Wenn man sie schrotten müsste könnte man es als Vorwelle im AT selbst tun.
    Wenn gar nichts geht kann man immer noch für Kürbisse Söldner kaufen und steigt mit Nullverlusten und Nettogewinn aus.
    Zu guter Letzt kann man die komplette Sache einfach vergessen und hat genau gar nichts verloren.

    (Und nein, die höherstufigen Spieler haben keinen kollektiven Gedächtnisschwund.)
    Würden wir über pvp sprechen, so hättest du Recht. Wer länger spielt, ist eben besser und siegt öfter. Wobei man hier auch die "brackets" haben sollte, so das ein level 1 nicht von level 10 überrannt wird.

    Bei den Events hier, handelt es sich aber um einen Bonus, um einen pve Spass. Hier würde ich nun erwarten, dass alle Spieler diesen Bonus bekommen dürfen, d.h. das komplette Event spielen und erfolgreich meistern dürfen.

    Die großen Spieler, haben durch ihre Entdecker und Armeen viel mehr Kürbisse und somit den gesammten shop. Die kleinen Siedler haben weniger, aber es sollte ihnen dennoch möglich sein, das gesammte Event mit dessen Hauptbelohnung zu erreichen. Hier ist es das Labor, bei einem anderen der Fussballplatz usw.

    Das sich kleine Level nun nicht unbedingt den General holen können, ist denke ich akzeptabel, es gibt ja die kleineren die auch gut sein werden. Hier muss man denke ich stark differenzieren, denn wenn ein kleiner Spieler so ausgegrenzt wird, geht das immer nach hinten los. Daher ist der Hauptkritikpunkt durchaus nachvollziehbar, denn auch wenn die Unternehmung mit 4 sehr einfach ist für den 50+, so ist es genau richtig für den 40+ aber kaum machbar für den 30+.

    Dort eine Staffelung wäre gut, bei den Golems hat man es ja auch gemacht. Dort bin ich aber nun in der blöden Situation, die Erfolge nicht machen zu können, also auch da könnte man evtl. etwas ändern in Zukunft, wobei die Idee ja richtig ist.

    Ist sicher nicht so einfach für die Entwickler, daher ist es wichtig konstruktive Kritik zu liefern und nicht andere blöd anzumachen, nur weil die unzufrieden sind.

  3. #53
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2.143
    Welt
    Morgentau
    Da es ein Labor über die Quest Kette gibt würde ich nach deiner (AlexaP) Definition folgende Dinge als "zwingend" erreichbar für alle (per Kürbisse) definieren, weil neu:
    den Wissenschaftler und die 3 Geistervillen.

    Das wären 4999 + 3 x 2450 = 12349 Kürbisse

    die Felder einfach leerlaufen lassen:3 x 100 + 3 x 80 + 3 x 45 +80 =755 wobei sicherlich jeder mind 3fach buffs draufwerfen können dürfte = 2200
    Erfolge ca 900 <- Korrektur von 300!!
    Questkette ca 1500
    Golems ca. 800 (16 x 50 gemittelt)
    Sammlies 400 (20 x 20 am tag)
    die AT Kette 300 (ohne prem)
    Entdecker ?
    macht: 6100 Kürbisse und das ohne ein AT für Auffüller zu spielen und nur 3fach gebuffte Felder und ohne Entdecker

    Komplett überarbeitet, da ich die Primärfüllmenge falsch vermerkt hatte:
    Da muss ich sagen: Da hat BB deine "Forderung" halb erfüllt.
    500-2000 Auffüller noch zu erspielen ist dann jedermanns Job.
    Da muss ein Spieler das event schon sehr ignorieren um das nicht zu schaffen.
    Geändert von papakolja (06.11.18 um 20:19 Uhr) Grund: korrektur Preis des vW, Primärfüllung Felder
    42

    Leute holt das Verbandszeug raus, es wird deutsch gesprochen

  4. #54
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    180
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von papakolja Beitrag anzeigen
    ...
    die Felder einfach leerlaufen lassen: 9 X 100 +80 =980 ....
    Kleine Korrektur: Die Ausgangsbefüllmenge der Felder beträgt 3 x 100 + 3 x 80 + 3 x 45 = 675 + 80 (von BB geschenkt) = 755

  5. #55
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2.143
    Welt
    Morgentau
    ah, danke der Korrektur, mir war so als wenn die unterschiedlich gewesen wären, aber ich wurde schon (mal) nicht korrigiert.

    obigen Post überarbeitet...
    42

    Leute holt das Verbandszeug raus, es wird deutsch gesprochen

  6. #56
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    41
    Welt
    Andosia
    hallo
    sind noch die füller nach 1 te abschaltphase noch handelbar?

  7. #57
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    270
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von AlexaP Beitrag anzeigen
    Würden wir über pvp sprechen, so hättest du Recht. Wer länger spielt, ist eben besser und siegt öfter. Wobei man hier auch die "brackets" haben sollte, so das ein level 1 nicht von level 10 überrannt wird.

    Bei den Events hier, handelt es sich aber um einen Bonus, um einen pve Spass. Hier würde ich nun erwarten, dass alle Spieler diesen Bonus bekommen dürfen, d.h. das komplette Event spielen und erfolgreich meistern dürfen.
    Ich habe explizit 2 PvE-Titel als Beispiele genannt. Ich finde auch nicht was an meiner Aussage PvP-spezifisch ist - es war keineswegs gemeint dass man mit der Zeit mehr Übung hat. Es ist Usus dass man in einem Spiel anfangs nicht alle Möglichkeiten hat. Auch in Singleplayer-Spielen wie eben Fallout oder Deus Ex ... oder m originalen Siedler-Spiel.
    Ich habe dies schon in einem anderen Thread bemängelt; auch du definierst hier nicht was Erfolg ist. Das ist für jeden selbst natürlich intuitiv leicht fassbar aber eben für niemanden sonst.
    Was ist übrigens "das komplette Event"?

    Brackets wären für mich kein Problem. Ein Problem ist für mich die Argumentation des Threaderstellers derzufolge das Balancing angepasst gehört weil er in seiner (auch innerhalbs seiner Stufe) spezifischen Situation mehr Verluste hat für dasselbe Resultat.
    Da kann, wie man so schön sagt, jeder kommen. Weniger flapsig ausgedrückt: was er zum Ausdruck bringt ist genau seine Präferenz zum Schwierigkeitsgrad des ATs, die nicht weniger aber auch nicht mehr relevant ist als die eines jeden anderen.
    Für bb also sicher interessant, aber eben nur als einzelner Eintrag in der Statistik.

    Die großen Spieler, haben durch ihre Entdecker und Armeen viel mehr Kürbisse und somit den gesammten shop. Die kleinen Siedler haben weniger, aber es sollte ihnen dennoch möglich sein, das gesammte Event mit dessen Hauptbelohnung zu erreichen. Hier ist es das Labor, bei einem anderen der Fussballplatz usw.
    Klar, das steht außer Frage. Und wenn es den großen nicht leichter fiele dann bräuchten die kleinen auch nicht zu leveln.
    (Was hat das speziell mit den Event-ATs zu tun?)

    Daher ist der Hauptkritikpunkt durchaus nachvollziehbar, denn auch wenn die Unternehmung mit 4 sehr einfach ist für den 50+, so ist es genau richtig für den 40+ aber kaum machbar für den 30+.
    Sie sind allerdings nicht "nicht machbar". Wenn dann hätte ich gerne Belege wenn schon eine Anpassung der Spielbalance für alle gefordert wird.
    Wie ich schon etwas lakonisch angemerkt habe, ich kann mich auch noch an mein erstes Event erinnern. Gerade im Event bekommt man Ressourcen für Aufwertung sehr billig für ein paar Kürbisse. Mehr als ein paar Buffs braucht es auch nicht um die Produktion einer Waffengattung aus gegebenem Anlass zu erhöhen. Zwecks Wohnraum kann man (wenn die BG gar sind) Gehobene Wohnhäuser kaufen und nach einer Woche mit Minimalverlust oder sogar Gewinn wieder verkaufen. Extra Tuppen zu schrotten ist wie beschrieben gar nicht erst notwendig.

    Ich find es eben etwas irritierend wenn hier (wieder) eine Änderung gefordert auf der Basis dass etwas unmöglich sei was ich und andere wiederholt und ohne größere Schwierigkeiten getan haben.

    Ist sicher nicht so einfach für die Entwickler, daher ist es wichtig konstruktive Kritik zu liefern und nicht andere blöd anzumachen, nur weil die unzufrieden sind.
    Völlig richtig.
    Dazu gehört aber auch, seine Kritik an Spielinhalten nicht wie der TE mit Phrasen wie "absondern" oder "ein echter Witz" zu garnieren als wäre die eigene Spielsituation glasklar die eine relevante oder die eigene Präferenz selbstredend derer der Spieldesigner und anderer Spieler überlegen.
    Dazu gehört auch, andere Ansichten nicht als die von Neureichen abzutun. (Ganz zu schweigen davon einem anderen User an den Kopf zu werfen dass dieser im Testi-Feedback-Bereich eine Frage gestellt hat als als wäre das a) ein Vorwurf und b) irgendwie mit dem Thema verwandt.)
    Dazu gehört auch, Vorschläge nicht stillschweigend zu übergehen als wären sie nicht existent.
    Geändert von Basbalbux (06.11.18 um 20:40 Uhr)

  8. #58
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    318
    Welt
    Morgentau
    Ich habe schon Verständnis für die "Kleinen"; die 3 Event-Ats waren kein Zuckerschleck, vor allem falls man nur Tavernis und bei den Einheiten bestenfalls Langbogen hatte. Es gilt auch noch zu bedenken, dass die eigentliche Hauptbeschäftigung beim Halloween-Event das Sammeln von Kürbisfüllern ist (also At-dauerspielen). Da stösst danne eine tieflevelige Kaserne und tiefes Siedlerlimit schnell mal an Grenzen. Da stimme ich auch dem Einwand zu, dass die "Kleinen" einerseits genau die gleichen Event-Ats wie die "Grossen" spielen sollen, andererseits dann aber von anderen Event-Features (wie z.B. den grösseren Golems) ausgeschlossen sind.

  9. #59
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2.143
    Welt
    Morgentau
    Also spätestens zum 3ten At dürfte der Dracu schon vorhanden gewesen sein...Nein, ich rechne das nicht nochmal vor. Und Nein, wer als Frischling den (bzw. egal welchen Geni) Dracu NICHT holt, hat sowieso andere präferenzen. ....selbst schuld lag mir auf der Zunge.
    Erste Hilfe Talent ist Manuskriptniveau...ich schrieb das alles schon.

    Es bleibt natürlich das kleinere Lvl sich mehr auf diese Ats vorbereiten müssen und danach vermutlich erst verschnaufen müssen. Aber ich denk da nur an kaufbare Söldner.
    Ich stimme in den Tenor ein: Wir waren alle mal klein.

    Und wer als Frischling glaubt unbedingt sofort mit "uns Altvorderen" gleichziehen zu müssen...darf gern in die Diakiste greifen und sich alle (außer GM) guten Generäle kaufen...und Entdecker. Oder mind 6 Monate Dias ansparen und sich Nusala holen, oder 13 Monate und die erste Diamine...Die Zeit vergeht schnell.
    Auch das stand uns altvordere NICHT offen.
    -------
    Ja diese lästige Golemerfolgdiskussion sollte BB beenden. Ich entsinne mich aber auch Gequengel in alten Zeiten als kleine Spieler sich dann von Erfolgen gegängelt fühlten die uns Altvordere ein Fingerschnippen kosteten. Aber in diesem Fall ist das Ungleichgewicht Titanerz zu Platinerz wirklich vorhanden...und durch BB gemacht!! (Ist der Entwickler entlassen worden der sich um eine Zehnerpotenz beim Platinerzloot verrechnet hat:-)
    Geändert von papakolja (06.11.18 um 20:07 Uhr)
    42

    Leute holt das Verbandszeug raus, es wird deutsch gesprochen

  10. #60
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    226
    Welt
    Morgentau
    die Auffüller will man aber nur um daraus dann Kürbisse zu erhalten. Beim Event-AT gab es direkt Kürbisse im Loot, beim 3. und darum gehts hier ja hauptsächlich waren das 100. Wenn man seine Felder 4fach bufft braucht man also ATs für 25 Auffüller. Das wären bei ATs für kleinere wie Hexen, IDF usw 4 oder mehr. Dazu kommt dann noch das Labor oben drauf, was man dann halt nicht mehr unbedingt aus dem Shop für 4000 Kürbisse braucht.

    Es ist sicherlich anspruchsvoll, aber man muss halt auch die Alternativen angucken und da schneidet dieses AT auch oder gerade für kleinere nicht unbedingt schlechter ab.

Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3 Premiumtage teilen
    Von oOblubbOo im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.14, 16:51
  2. Internetverbindung teilen
    Von Terilian im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 15:18
  3. Internetverbindung teilen
    Von EchoG im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.12, 13:30
  4. Steinbruch zu zweit teilen?
    Von Shuyin im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.11, 12:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.