Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Halloween Event 2018 (FAQ)

  1. #1
    Forenmoderator Avatar von MOD_Tamaree
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    702
    Welt
    Mittsommerstadt

    Gerade beim aktuellen Halloween-Event tauchen viele Fragen auf. Hier mal eine Zusammenfassung dazu.

    Am Halloween-Event dreht sich alles um Kürbisse. Diese können von Entdeckern gefunden werden, in Quests erlangt werden, für Erfolge gewonnen werden oder von Feldern geerntet werden.

    Nach Eventstart gibt es diverse Questketten, die parallel laufen und mit ein bisschen Textlesen logisch zu erfüllen sind. Wie genau diese ausgestaltet sind, ist levelabhängig und ändert sich auch von Event zu Event. Nach erfolgreichem Beenden der Questketten kommen keine neuen - das kann bei anderen Events anders sein. Die Questketten bringen Belohnungen, aber nur, wenn sie rechtzeitig vor Ende der eigentlichen Eventphase und damit vor Beginn der Abschaltphase beendet und vom Spieler abgehakt werden.


    Eine Kette beginnt mit dem Erreichen des erforderlichen Eventlevels (einfach abhaken, so man das Level hat), das meist im Bereich bis Level 20 liegt – 2018 wars Level 19 – dies kann man im Vorfeld aber immer dem Entwicklertagebuch entnehmen.

    Golems:
    Im Verlauf einer Questkette kommen an Halloween Golems zu Besuch auf der „Eventinsel“ im See auf der Mitte der Heimatinsel. Diese können mit Buffs aus dem Proviantlager oder Raritätenproviantlager besiegt werden. Wie das passiert, wird ebenfalls im Verlauf der Questkette erklärt.

    Nach dem ausreichenden „Bewässern“ des Golems verschwindet dieser, sobald der Spieler das kleine Bild des Golems im Golemfenster anklickt, um nach 16 h wieder aufzutauchen. Dazu kommt auch jedes Mal die Questaufgabe: Vernichtet den Golem.



    Die Golems haben aufsteigende Schwierigkeitsgrade und Buffstufen – d.h., wer das erforderliche Level hat, bekommt es mit bis zu 4 verschiedenen Golems zu tun, der 1. erscheint jeweils 5 mal, der 2. ebenfalls, der 3. genauso und der 4. erscheint dann bis Eventende immer wieder. Wer noch nicht die erforderliche Stufe für den 2., 3. oder 4. Golem hat, bei dem kommt der jeweils höchste halt immer wieder.
    Sollte jemandem noch ein Erfolg bei einem bestimmten Golem fehlen, ist es daher möglich, diesen auch bis Eventende zu finden, man muss nur im Entwicklertagebuch die Level heraussuchen und kann dann gezielter Fragen oder in der Gilde z.B. nachschauen, wer den passenden Golem stehen haben könnte.


    Kürbisfelder:
    Eine weitere Kette befasst sich mit den Kürbisfeldern. Diese kann man beim Kaufmann im Eventshop kaufen und auf der Insel aufstellen. Wer da einen möglichst grossen Ertrag will, sollte vor allem die edlen Kürbisfelder möglichst nah ans Lagerhaus bauen, aber wenn das nicht möglich ist, ist es auch nicht ganz so tragisch.

    Die Kürbisfelder haben bereits einige Kürbisse dabei, lassen sich im Eventverlauf aber noch auffüllen mit Kürbisauffüllern, die man im Abenteuerloot und bei Kolonieeroberungen erhält. Hier lohnt es sich, auf die saisonalen Abenteuer zu achten, die neben der doppelten Menge Kürbisse auch die doppelte Menge an Rohstoffen enthalten.
    Welche Abenteuer Kürbisauffüller enthalten, könnt ihr im Eventfenster nachschauen.
    Die Kürbisfelder können gebufft werden. Dazu gibt es zum einen die Eventbuffs Schrei der Todesfee, Heulen des Werwolfs oder Saures-Süsses verwendet werden oder alle regulären Buffs für Produktionsgebäude.
    Die Feldproduktion läuft auch weiter, wenn man die Felder zwischendrin schlafen lässt, man kann also gut mal die normalen Felder für 2:40h und die kleinen für 5:70h schlafen legen und sie nach dieser Zeit erst buffen (saures legen lassen und süsses hinterher ist da wohl die günstigste Variante).
    Achtung, die Felder können wie Minen leerlaufen und fallen dann ein. Wer also länger off ist oder nicht mehr genügend Auffüller hat, sollte seine Kürbisfelder lieber schlafen legen. Sollten sie dennoch einfallen, kann man beim Kaufmann Dünger kaufen - der ist nur dazu da, eingefallene Kürbisfelder wiederzubeleben, damit diese wieder aufgefüllt werden können. Für noch aktive Felder ist der Dünger nutzlos.
    Es ist auch möglich, den Ertrag der Kürbisfelder in der Wirtschaftsübersicht zu verfolgen, dazu muss man nur den Umweg übers Rathaus wählen, da bei Ereignis die Kürbisse anklicken und dann die Wirtschaftsübersicht anwählen.


    Eventfenster:
    Das Eventfenster zeigt euch zum einen auf der Heimatinsel den Countdown der jeweiligen Eventphase, aber es enthält auch zusätzliche Informationen zum Event (erst aufs kleine Fenster, dann beim gelben Fragezeichen mal klicken) wie unter anderem eine Liste der Abenteuer, die Kürbisauffüller im Loot haben.

    Mit einem Klick auf das halbe Zahnrad unter dem Avatar kommt ihr natürlich auch zum Eventfenster - da einfach auf Eventfenster klicken. Solltet ihr das Fenster mal nicht finden, ist es vermutlich hinter dem Chatfenster unter dem Avatar versteckt - da könnt ihr den Chat einfach mal verkleinern, um es zu finden.


    Eine Stadt in Angst:
    2018 wurde noch eine weitere Eventquestkette eingefügt: „Eine Stadt in Angst“. Hier gibt es neben den „normalen“ Quests wie Rohstoffe produzieren, abgeben oder ein Abenteuer abschließen noch ein „aufgeteiltes“ Abenteuer zu bestehen. Dieses kommt im Verlauf der Questkette als Aufgabe, lässt sich auch in sich geschlossen spielen, bleibt also nicht offen, bis der 2. Teil des Abenteuers ansteht, wird aber dann ab dem Endpunkt von Teil 1 weitergespielt. Man könnte es mit einer Abenteuerkette wie z.b. die Schneiderlein vergleichen, nur dass sich dieses hier auf einer Insel abspielt.

    Wichtig: Nach dem Ende des 1. Abenteuerteils (wenn das AT beenden will, könnt ihr das bedenkenlos tun) kommt auf der Heimatinsel eine Questmeldung, die besagt, dass der nächste Teil 1 Woche nach dem 1. Login im Event kommt. Das bedeutet nur, dass wer sich z.b. erst am Dienstag (statt Montag) zum ersten Mal seit Eventbeginn eingeloggt hat, den 2. Teil auch erst am Dienstag der Folgewoche bekommt (also wenn der nicht Montag auftaucht, das mal überlegen, bevor ihr den Support übermäßig belagert ;-)).
    Teil 2 besteht aus einem weiteren Teil Lager besiegen auf der Abenteuerinsel, braucht aber nur Truppen, keine Produktion im Proviantlager oder sonstiges.


    Eventbuffs:
    siehe auch hier: Entwicklertagebuch Förderungen

    Schrei der Todesfee:
    Erforderliche Sammelitems: 10 Vogelscheuchen, 5 Banner, 1 Leder
    Wirkung: 200% Ertrag, nur wirksam auf Kürbisfelder
    Dauer: 6 h bei Eigenbuff, 9 h bei Freundesbuff
    herstellbar unter Sammlungen im Rathaus
    Heulen des Werwolfs:
    Erforderliche Sammelitems: 20 Fässer, 10 Getreidesäcke, 2 Leder
    Wirkung: 300% Ertrag, nur wirksam auf Kürbisfelder
    Dauer: 6 h bei Eigenbuff, 9 h bei Freundesbuff
    herstellbar unter Sammlungen im Rathaus

    Saures:
    Wirkung: Stoppt das Produktionsgebäude eines Freundes
    Anwendbar nur als Fremdbuff, Dauer 2h
    (klingt gemein, lässt sich aber wunderbar für kurze Buffzeiten anwenden – und zwar das ganze Jahr über, nur herstellen kann man den Buff nur an Halloween)
    Herstellbar im Proviantlager/Raritätenproviantlager Reiter Ereignis

    Süßes:
    Wirkung: Bufft ein Gebäude, das mit Saures gestoppt wurde
    Anwendbar nur als Eigenbuff, Dauer 2h
    Wirkung: 300% Ertrag
    Herstellbar im Proviantlager/Raritätenproviantlager Reiter Ereignis
    Ihr müsst euch einfach nur absprechen, damit der Buff auch wirklich funktioniert, aber dann ist es eine tolle Möglichkeit, z. B. bei Produktionsquests.


    Eventerfolge:
    Wie in jedem Event gibt es auch an Halloween Erfolge zu erreichen. Das Erreichen wird jeweils mit Kürbissen belohnt. Ein Blick ins Erfolgefenster (befindet sich unter dem Avatar mit dem Pokal) zeigt auf, was dazu gehört. Einmal müssen Golems vernichtet werden, dann aber auch Golems von Freunden „bewässert“ werden, Saures und Süßes angewendet werden oder Kürbisse als Sammelitems gefunden werden.


    Eventshop:
    Im Eventshop beim Kaufmann lässt sich fast alles, was zum Halloween-Event gehört, auch erwerben, vor allem auch die Kürbisfelder oder eben der Dünger für diese, sofern benötigt. Außerdem gibt es dort sehr viele nette Sachen zu kaufen, die später nicht mehr oder nur noch für Dias verfügbar sind.
    Eine Übersicht über die Spezialisten findet ihr hier, die Gebäude sind hier zu finden.


    Saisonale Abenteuer:
    Nach dem neuesten Stand (23.10.2018, 14:45) gibt es für die saisonalen Abenteuer:
    - Wilde Waltraut
    - Beutelschneider
    - Viktor der Verschlagene
    - Söhne der Steppe
    - Jagd auf die Jäger
    - Einsame Experimente
    - Die Dunkle Bruderschaft
    - Wirbelwind
    - Ali Baba und der Schatz des Wissens
    - Ali Baba und der Schatz der Weisheit
    doch doppelte Erfahrungspunkte, neben dem doppelten Loot.


    Sammelkürbisse:
    Die Maximalzahl an Kürbissen, die bei einem Sammelquestzyklus gefunden werden können, ist immer 10. Man kann das über den Erfolg "Klickt auf x Kürbisse" (das ist die Anweisung beim Erfolg, die Überschriften unterscheiden sich) gut verfolgen, wenn man nicht wegen der Kristallscherben eh alle Sammelteile sammeln will.


    Entdecker auf Schatzsuche:
    Meine Empfehlung für die Entdeckersuchen ist immer die: "Entdecker, die Zeit haben, in der Taverne Bier zu trinken, können keine Kürbisse suchen!", also sollte man die Suchzeiten den eigenen Login-Möglichkeiten anpassen und die so schicken, dass man sie nach der Suche jeweils schnellstmöglich wieder losschicken kann, also wer 24/7 online wäre, kann ja permanent die kurzen Suchen nutzen, wer halt doch noch schläft oder arbeitet oder Freizeit hat, kann die Entdecker da auf längere Suchzyklen schicken.


    Abschaltphase:
    In der Abschaltphase (12. November um 10:00 Uhr - 17. November ca. 23:59 Uhr), ist es noch möglich, Kürbisse von den Kürbisfeldern zu ernten und der Handel mit Kürbissen ist weiterhin möglich, auch der Eventshop beim Kaufmann ist noch offen. Hier kann man sich also noch weiter mit allerlei Nützlichem eindecken und natürlich durch die Felder oder im Handel noch Kürbisse ergattern.

    Weiterhin können bis zum Ende der Abschaltphase die Felder mit "Werwölfen" oder "Schrei der Todesfee" gebufft werden. Alternative Buffs wären auch Stadionimbiss, Regenbogenschnee oder Saures/Süßes.

    Nicht mehr möglich ist die Herstellung sämtlicher Eventbuffs, Entdecker bringen keine Kürbisse mehr mit, wenn sie nach Beginn der Abschaltphase losgeschickt werden, Kürbisauffüller aus dem Abenteuerloot verschwinden. Weiter finden sich auf der Heimatinsel keine Kürbisse mehr in den Sammelteilen.

    Auch die saisonalen Abenteuer bringen wieder normalen Loot, keinen Doppel-Loot mehr.

    Der letzte Golem, sollte er noch stehen, kann noch bewässert werden, bringt aber keine Erfolge oder Kürbisse mehr ein, da die Quest gelöscht ist.

    Bitte beachtet hier auch das Entwicklertagebuch.


    Eventende:
    Nach dem endgültigen, Eventende - 17. November ca. 23:59 Uhr, werden die Kürbisse dann gegen Goldmünzen eingetauscht zum Kurs 2 Kürbisse gegen 1 Goldmünze, das ist leicht besser als der Kurs im Proviantlager von 2.5 Kürbissen gegen 1 Goldmünze.

    Ungenutzte Golem-Förderungen können aufs Rathaus geworfen werden, um die Rohstoffe zurückzuerhalten. Weiteres siehe Entwicklertagebuch.


    Vielen lieben Dank an ann75 für die Bereitstellung dieses tollen Guides!
    Feedback oder weitere Fragen könnt ihr in ihrem persönlichen Feedback-Thema in der Bibliothek anfügen.
    Geändert von MOD_Tamaree (12.11.18 um 22:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Sneak Peek: Halloween-Event 2018
    Von BB_Ondgrund im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 03.11.18, 20:58
  2. Entwicklertagebuch: Halloween-Event 2018
    Von BB_Ondgrund im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.18, 16:56
  3. Sneak Peek: Halloween-Event 2018
    Von BB_Ondgrund im Forum Ankündigungen und News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.18, 14:35
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.18, 09:15
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.11.12, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.