Antworten
Seite 21 von 23 ErsteErste ... 11 19 20 21 22 23 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 223

Thema: [Feedback] Sneak Peek: Wöchentliche Herausforderungen

  1. #201
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    185
    Welt
    Andosia
    Endlich wird für ein wenig Abfluß der Bestände gesorgt, es begann mit Edelstein, Wild und Wolf setzt sich jetzt mit der Wochenquest fort.
    Das war überfällig!
    Ob man das jetzt jede Woche bewältigen kann/muß ist nicht wichtig.
    Vergesst dabei auch nicht, das es für die Erledigung jeweils ep gibt, für ein leech mit ep ( Hochzeit ) werden hohe Summen bezahlt, also ist für die Erledigung nicht nur der Ausbau sondern ein weiterer Gegenwert enthalten.

    Die Gefahr, dass gamer möglicherweise gewonnenen Platz für den Bau neuer Produktionsgebäude nutzen und noch mehr Kram herstellen bleibt natürlich bestehen.

    Goldmünzen müssten auch vom Markt genommen werden. Man hätte z.B. ein Bergklan Gebäude auch für GM beim Kaufmann anbieten können. Ich denke da an 10 Mio ;-)
    Schön wäre es, wenn man das neue Schiff wie auch Pathfinder örtlich verändern könnte. Ich würde gerne selbst entscheiden, wo ich es aufselle.

    Gruß
    Geändert von Aramo (04.10.18 um 13:14 Uhr)

  2. #202
    Siedler
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    35
    Welt
    Glitzerstadt
    Woher wisst ihr denn schon so genau, wie viele Rohstoffe die Wochenaufgaben kosten? Auf dem Testserver ist doch bisher nur eine unfertig Version vorhanden.

  3. #203
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.106
    Welt
    Funkelberg
    Das Schiff sollte in der Tat einen selbstgewählten Ort aufgestellt werden können.

  4. #204
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.676
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Birgi75 Beitrag anzeigen
    Woher wisst ihr denn schon so genau, wie viele Rohstoffe die Wochenaufgaben kosten? Auf dem Testserver ist doch bisher nur eine unfertig Version vorhanden.
    das ist in der tat noch nicht in stein gemeiselt.
    ohne feedback ist die wahrscheinlichkeit jedoch sehr hoch, daß es so implementiert wird, wie es derzeit ist.
    daher ist das feedback zur funktion und zu den aufgaben, egal ob pro oder contra, sehr wichtig für das team.
    sie können da schon differenzieren, wo sie zu hoch gegriffen haben und was jammern nach dem motto "kosten drücken so weit es geht" ist.

    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Das Schiff sollte in der Tat einen selbstgewählten Ort aufgestellt werden können.
    der meinung bin ich auch
    .... denn sie wissen nicht, was sie tun.
    und das mit vorsatz.
    (umc)

  5. #205
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    11
    Welt
    Schneefeuer
    Grundsätzlich finde ich dieses optionale Feature prima.

    Drei Anmerkungen habe ich dennoch.

    1. Aus meiner Sicht ist mit der Prod/ Abgabe von Balken ein böser Designfehler unterlaufen.

    Derzeit sind sowohl LHB als auch EHB Teil der Questketten. Immer: produziere x * LHB/ EHB und gebe x*2 ab.
    Alle Holzpreise sind total im Keller und werden massiv überproduziert. Grund hierfür wird nicht zuletzt sein, dass es keinen Grund gibt diese Produktion jemals abzuschalten. Dadurch ist zu befürchten, dass die *2 Abgabemenge weniger sein wird als das, was bis zum nächsten Mal, wenn dieses Gut in einer Folgewoche gefordert wird, produziert wird.

    In meinen Augen werden mit diesen Questketten Spieler genötigt in (derzeit) wirklich sinnfreie Produktionsketten zu investieren / Platz zu verschwenden, und weiter zur bestehenden Überproduktion beizutragen. Ich persönlich habe nie EHB produziert. Mit diesen Quests wird sich das offensichtlich ändern.

    Vorschlag (nur als Beispiel):
    Vom Spieldesign her sollte aus meiner Sicht immer angestrebt werden, dass sich der Markt mehr oder weniger selbst reguliert. Entsprechend würde ich das "produziere x" vom "Gebe y ab" trennen. Anstelle ein "und" würde ich daraus ein "oder" machen (in der selben Quest, also die bestehenden zwei Quests in eine Quest mit zwei Optionen überführen). Die Menge die abzugeben ist sollte entsprechend auch deutlich über *2 liegen. Dadurch würden sich Preise von selbst stabilisieren - und wenn z.B. EHB zu teuer werden, dann baut man halt die Produktion selbst aus - da es sich nun eben auch "lohnt".

    Bitte nötigt die Spieler nicht zum bestehenden Ungleichgewicht weiter beizutragen.

    2. Nur als Punkt zum nachdenken / diskutieren: Premium wird hier, wie bei Quests generell, keine Auswirkung haben (reine Spekulation von mir). Für Spieler wo Prem bisher schon eine eher grenzwertige Angelegenheit war wird dies nun nochmals uninteressanter (z.B. weniger ATs spielen um die Truppen abgeben zu können, Stangenquests bieten einen weiteren Weg XP zu zu erhalten, wertvoller AT Loot -Gebäude- von Prem nicht betroffen, ...). Premium ist aus meiner Sicht überwiegend noch zum schnelleren Leveln da. Selbst das wird mit den neuen Quests uninteressanter (zumindest ab lvl 70).

    3. Was die Münzen betrifft wird es sicher auch einen s*storm geben. Ich kann damit leben, aber einen Gefallen wird sich bb IMHO damit nicht tun. Ritter und Bulle (Leech) werden wohl bald wieder "in" sein.
    Geändert von CheVanFugger (07.10.18 um 11:33 Uhr)

  6. #206
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.847
    Welt
    Funkelberg
    das ding ist genau son schrott wie die kristallquesten. sollen doch einfach die ep´s mal wegfallen. es hieß doch das wird kommen um die seltenen gebäude auszubauen. ers verpulvere ich ressis für die token und dann nochmal für den ausbau. machts euch doch einfacher, schafft alle verbesserten gebäude ab( natürlich im tausch gg. normale) und nehmt den stern als lager weg. ich verstehe auch nicht was das soll die einheiten zu entsenden. ich habs nun mal nicht so dicke damit. mein siedlerlimit ist auch nicht so gross. und so wie ich es grade gesehen habe scheint wieder kein platin drin zu sein. das hätte ich locker entbehren können, dann wäre es mal zu was nütze. also die ep´s raus und dann mal sehen wer es dann noch macht.

  7. #207
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.106
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von CheVanFugger Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich finde ich dieses optionale Feature prima.

    Drei Anmerkungen habe ich dennoch.

    1. Aus meiner Sicht ist mit der Prod/ Abgabe von Balken ein böser Designfehler unterlaufen.

    Derzeit sind sowohl LHB als auch EHB Teil der Questketten. Immer: produziere x * LHB/ EHB und gebe x*2 ab.
    Alle Holzpreise sind total im Keller und werden massiv überproduziert. Grund hierfür wird nicht zuletzt sein, dass es keinen Grund gibt diese Produktion jemals abzuschalten. Dadurch ist zu befürchten, dass die *2 Abgabemenge weniger sein wird als das, was bis zum nächsten Mal, wenn dieses Gut in einer Folgewoche gefordert wird, produziert wird.

    In meinen Augen werden mit diesen Questketten Spieler genötigt in (derzeit) wirklich sinnfreie Produktionsketten zu investieren / Platz zu verschwenden, und weiter zur bestehenden Überproduktion beizutragen. Ich persönlich habe nie EHB produziert. Mit diesen Quests wird sich das offensichtlich ändern.

    Vorschlag (nur als Beispiel):
    Vom Spieldesign her sollte aus meiner Sicht immer angestrebt werden, dass sich der Markt mehr oder weniger selbst reguliert. Entsprechend würde ich das "produziere x" vom "Gebe y ab" trennen. Anstelle ein "und" würde ich daraus ein "oder" machen (in der selben Quest, also die bestehenden zwei Quests in eine Quest mit zwei Optionen überführen). Die Menge die abzugeben ist sollte entsprechend auch deutlich über *2 liegen. Dadurch würden sich Preise von selbst stabilisieren - und wenn z.B. EHB zu teuer werden, dann baut man halt die Produktion selbst aus - da es sich nun eben auch "lohnt".

    Bitte nötigt die Spieler nicht zum bestehenden Ungleichgewicht weiter beizutragen.

    2. Nur als Punkt zum nachdenken / diskutieren: Premium wird hier, wie bei Quests generell, keine Auswirkung haben (reine Spekulation von mir). Für Spieler wo Prem bisher schon eine eher grenzwertige Angelegenheit war wird dies nun nochmals uninteressanter (z.B. weniger ATs spielen um die Truppen abgeben zu können, Stangenquests bieten einen weiteren Weg XP zu zu erhalten, wertvoller AT Loot -Gebäude- von Prem nicht betroffen, ...). Premium ist aus meiner Sicht überwiegend noch zum schnelleren Leveln da. Selbst das wird mit den neuen Quests uninteressanter (zumindest ab lvl 70).

    3. Was die Münzen betrifft wird es sicher auch einen s*storm geben. Ich kann damit leben, aber einen Gefallen wird sich bb IMHO damit nicht tun. Ritter und Bulle (Leech) werden wohl bald wieder "in" sein.
    /sign

  8. #208
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    8
    Welt
    Schneefeuer
    Leider wieder zu früh gefreut :-(
    Hatte mich ja bereits auf die neuen Inseln zu früh gefreut und dann kam das böse erwachen, dass man dafür wieder eine Menge Dias braucht!
    Grundsätzlich eine tolle Sache, aber eigentlich wieder dazu gedacht, uns um eine Menge Resis zu erleichtern :-( Kommt hinzu, dass die Produktion der Elitekaserne zwar jetzt durch das neue Gebäude gefördert werden kann, aber was nützt das, wenn man eine Menge Ritter und gepanzerte Scharfschützen abgeben muss!? Nur die Nachproduktion dauert so lange, dass kaum mehr an das Spielen von den gehobenen Alis zu denken ist!
    Werde also nicht die wöchentlichen Aufgaben in Angriff nehmen, nur damit ich ein paar Marken bekomme und der Rest bleibt dann auf der Strecke! Muss also einfach auf das nächste Event warten und weiter daran arbeiten und am Levelup arbeiten....
    Bin seit 2012 beim Siedeln, also kein Neuankömmling. Weiß nur nicht, wie ich das ändern soll

  9. #209
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.467
    Welt
    Schneefeuer
    Warum sind die Lebkuchenhäuser nicht ausbaubar? Versteht das jemand?

  10. #210
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    zwischen Hexenturm und schwarzem Schloß ... in der Gruft in Sektor 9
    Beiträge
    2.219
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Warum sind die Lebkuchenhäuser nicht ausbaubar? Versteht das jemand?
    Sind sie doch ... mit normalen Ressourcen.
    (das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Spezialeffekte)

    Level 50 vom 19. Januar 2014 03:00 Uhr bis 07.10.2015
    Level 67 09.08.2018 22:45 Uhr / vollständige Einnahme des Archipels: 04.12.2015 06:05

Antworten
Seite 21 von 23 ErsteErste ... 11 19 20 21 22 23 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Feedback] Sneak Peek: Übungsgelände
    Von BB_Ondgrund im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 03.12.18, 17:49
  2. Sneak Peek: Wöchentliche Herausforderungen
    Von BB_Ondgrund im Forum Ankündigungen und News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.18, 17:05
  3. [Feedback] Sneak Peek: Jubiläumsevent
    Von BB_Ondgrund im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 726
    Letzter Beitrag: 22.09.18, 17:27
  4. [Feedback] Sneak Peek: Vulkan
    Von BB_Kumakun im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 06.05.18, 11:55
  5. [Feedback] Sneak Peek: Gildenmarktabstimmung
    Von BB_Kumakun im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 05:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.