Okay, ich habe gerade 1000 Goldmünzen ausgegeben um eine Kolonie zu finden in der es nicht nur laubholzbretter ,Edelholzbretter oder Kohle oder sowas gibt... es kann doch nicht sein, dass man nicht eine Granit oder Titanerz Kolonie findet.

Also da vergeht einem echt die Lust 1.) Am Koloniemodus und 2.) an DSO , denn mann ärgert sich, nicht nur dass die Kolonien sich rein rechnerisch vom Ressourcenaufwand ÜBERHAUPT nicht lohnen, nein, es werden sogar die Kolonien die sich VIELLEICHT??? (mit dickem Fragezeichen) ein kleines bisschen lohnen würden, wie die Nadel im Heuhaufen versteckt.

Könnte man die Häufigkeit mit der man "gute Kolonien" findet nicht etwas erhöhen, das würde das ganze viel interessanter machen und mehr Leute würden vielleicht auch den Koloniemodus spielen.