Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Den Baugenehmigungen endlich wieder einen Sinn geben ...

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33
    Welt
    Steppenwald

    Den Baugenehmigungen endlich wieder einen Sinn geben ...

    Hallo Leute,

    mir ist durchaus bewußt, daß einige (wahrscheinlich die Meisten) mit meinem Vorschlag eher unglücklich sein werden, aber erst mal von vorne:

    Ich spiele dieses Spiel nun schon seit einigen Jahren. Zuerst gab es einige Gegenstände im Shop zu kaufen worunter der beste General der Veteran war und das auch für lange Zeit. Mit der Zeit kamen immer mehr Inhalte, hauptsächlich Gebäude, aber auch einige Generäle die natürlich auch das Spielgeschehen massiv beeinflußt haben. Natürlich kamen dann auch immer mehr ATs, die entsprechend herausfordernder waren. Ich habe mir die Tage mal die Entwicklung durch den Kopf gehen lassen und mir dabei auch meine Insel angeschaut. Mitlerweile hat sich meine Produktion mit den Gegebenheiten verändert, aber als ich dann bei einigen Freunden und Kameraden geschaut habe, stellte ich fest, daß die sie eigentlich nicht anpassen, sondern immer nur drauf packen, ob sie es brauchen oder nicht. Tatsächlich zweifel ich hier massiv die Bedürfnisse vieler Spieler an, denn die Skillungen und neuen Generäle (nicht zuletzt die Champions) haben unsere Verluste so stark reduziert, daß man deutlich weniger nachproduzieren muß. Nicht zuletzt finde ich es auch nicht verkehrt, wenn man sich auf eine größere Unternehmung auch mal vorbereiten muß und sie nicht aus dem Handgelenk schüttelt.

    Da kam mir der Gedanke, daß eine Begrenzung der möglichen Gebäude ihnen einiges zu tun geben würde und dabei dachte ich an die Baugenehmigungen. Sind wir mal ehrlich, seit der Einführung der "verbesserten" Gebäude macht sich um Baugenehmigungen keiner mehr einen Kopf. Sie sind mitlerweile zu einer unwichtigen Zahl in der Kopfzeile verkommen, denn jeder Endgamer hat alle Produktion auf diese Gebäude verschoben.

    Mein Vorschlag: Lasst alle "verbesserten" und produzierenden Gebäude Baugenehmigungen kosten. Wohngebäude sollte man jedoch davon ausnehmen !

    Viele werden jetzt rumjammern, daß sie mit den bestehenden Baugenehmigungen nicht klar kommen. Das halte ich für Unsinn, denn es ist durchaus möglich, eine Produktion auf die Beine zu stellen, die den heutigen Ansprüchen genügt, ohne eine weitere im Shop kaufen zu müssen. Und wem das tatsächlich nicht reicht, im Shop kann man 160 oder 180 nachkaufen, sorry, bin gerade zu faul , nachzuschauen. Ich habe aktuell 80 frei und bastel genügend Material für jeden Ali oder Schneider oder Kolonie (ja, die spiele ich ebenfalls gelegentlich). Wer dafür Dias braucht, kann ja mit Marry einige Alis spielen und sich 1x/Woche 100 Dias für 600 Sterntaler holen.

    Natürlich sollte man den Spielern Gelegenheit geben, sich darauf einzurichten, von daher könnte man es schrittweise verwirklichen. Also etwa alle 6 Wochen ein Update mit der großen Ankündigung (Forum und Ingame), welche Gebäude in diesem Zeitraum verändert werden. Dann haben die Spieler genügend Zeit, ihre Produktion zu verändern, damit sie wieder passt, denn sind wir mal ehrlich: Die meisten hier produzieren zum Beispiel Brot oder Bronzeschwerter in einem Ausmaß, der an Wahnsinn grenzt. Ich sehe auf vielen Inseln so große Flischproduktionen, daß ich mich frage, was wollen die denn alles buffen ?

    Ihr wollt ein Beispiel, daß es anders geht ? Hier kommt meins:
    1 verbesserte Bäckerei neben 2 verbesserten Mühlen. Das reicht um meinen Bedarf mehr als zu decken und letztens noch 1 mio Brote zu verschenken, weil mein Lager platzt. 15 Schulen + 1 Uni Produzieren alle Siedler, die ich brauche und belasten nicht noch zusätzlich mein Provi. Sollte ich mal mehr brauchen, gibts Zitronentee, den meine grünen in Massen mitbringen (habe immer noch ~240 in Reserve, weils kaum nötig ist)

    Bronzeschmieden habe ich nur noch 8 + 8 Schmelzen. Das reicht aus, um ~24k Schwerter (doppelt gebufft) am Tag zu basteln inklusive Bolzplatz. Da ich nicht mehr jeden Tag Schneider spiele ist das deutlich mehr als ich benötige. Mitlerweile hat sich bei mir die Prio eher richtung Ali verschoben. Also reicht auch 1 Bogiproduktion, was dann auch meinen Holzbedarf reduziert.

    Den Holzbedarf habe ich diese Woche überarbeitet und ihn auf 3 Laubholzfäller und 3 Nadelholzfäller reduziert. Die Holzverarbeitungsstätte sieht toll aus, ist aber nicht funktionell, denn bei dem Platz, den sie braucht, produziere ich mit Recyclings mehr Kohle und für den Rest ist sie eher nicht zu gebrauchen. Hier wirds ein bischen knackig, denn nicht jeder hat 21 Recyclings auf Lager und der ein oder andere benötigt mehr. Auf jeden Fall spart man da (auch nach der Veränderung) Baugenehmigungen.


    Alle in allem würde es die Spielerschaft nötigen, sich mal Gedanken über ihre Produktion und ihre Bedürfnisse machen. Ich für meinen Teil brauche bis jetzt keine Einzige Baugenehmigung zu kaufen. Sollte es allerdings zu der Änderung kommen, müßte ich mir auch etwa 25 erarbeiten, was ich aber mit Bohnen oder im Sommer mit Fußbällen machen könnte ! Es würde mich also auch erwischen, wenn auch nur ganz leicht. Die Wohngebäude würde ich davon ausnehmen, weil das eigentlich allen Endgamern das Genick brechen würde, denn wir brauchen unsere Bevölkerungskapazitäten und wir alle haben hunderte von Wohngebäuden rumstehen.


    So nun zerreißt mich

    Siri

  2. #2
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.596
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich bin grundsätzlich dagegen, Änderungen an bestehenden Gebäuden vorzunehmen. Neue Gebäude hingegen können gern mit BG und meinetwegen auch globalem oder auch stufenabhängigen Limit kommen.

  3. #3
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    Warum genau sollte man Wohngebäude davon ausnehmen? Unlogisch für meine Begriffe. Wenn schon dann Alles nur mit BG.

    Damit fällt allerdings ein recht entscheidender Punkt für den Anreiz, Irgendwas im Shop zu kaufen, weg - wäre zu befürchten.

    Insgesamt bin ich auch gegen Änderungen bestehender Inhalte. Kommt meist eher Murks raus.

  4. #4
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von lebensecht Beitrag anzeigen
    Warum genau sollte man Wohngebäude davon ausnehmen? Unlogisch für meine Begriffe.
    Dir scheint nicht klar zu sein, wie viele Wohngebäude auf einer Insel rumstehen. Die sind auch notwendig, um spätere ATs zu spielen. Von daher ist es nicht möglich, dafür BGs vorrauszusetzen, ohne den Spielern zusätzliche Möglichkeiten zu geben, an neue BGs ranzukommen. So weit wollte ich mit meinem Vorschlag dann doch nicht gehen.

    Deine Antwort zeigt, daß du dir nicht die Mühe gemacht hast, mal deine Gebäude zu zählen.

    Ich hatte eigentlich auf konstruktive Beiträge gehofft und nicht nur auf "nö, mag ich nicht".
    Geändert von Sirion2 (11.01.18 um 16:28 Uhr)

  5. #5
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.596
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich glaube nicht, dass BB Gebäude im Handel verkauft, die keine BG benötigen, um das dann später zu ändern. Was meinst Du, was dann hier los sein wird ^^

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    569
    Welt
    Apfelhain
    Das Problem ist ganz einfach aus der Welt zu schaffen - Spezialgebäude entwicklen was 50 BG´s verbraucht und schon Problem mit den zuvielen gelöst

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    765
    Welt
    Steppenwald
    Ich stimme soweit mit dir überein, dass die Masse der Shopgebäude die Baugenehmigungen teilweise überflüssig gemacht hat. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass BB daran nochmal was ändern wird, indem sie nachträglich doch Baugenehmigungen fordern. Wie würdest du dir denn die Umstellung vorstellen? Zu viele Gebäude ohne BG landen durch das Update dann wieder im Stern, abgerissen wird nach der Reihenfolge, in der sie in der Wirtschaftsübersicht gelistet sind? Ich denke, das gäbe einen sehr, sehr großen Shitstorm hier im Forum von zahlreichen Spielern, deren mühevoll ausgebauten Gebäude plötzlich wieder auf Stufe 1 im Stern stehen...

  8. #8
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    2.371
    Welt
    Morgentau
    Die Baugenehmigungen kann man doch für GWH nutzen. Dann braucht man da nicht die ohne BG extra für kaufen.

    Ansonsten kannst du das eigentlich nur für neue Gebäude machen, wie zB noch kommende verbesserte Produktionen oder BB führt BG-abhängige noch bessere verbesserte Gebäude ein. Aber was genau stört eigentlich an rumliegenden Baugenehmigungen? Fressen sie deine Ressourcen weg?

  9. #9
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Sirion2 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von lebensecht Beitrag anzeigen
    Warum genau sollte man Wohngebäude davon ausnehmen? Unlogisch für meine Begriffe.
    Dir scheint nicht klar zu sein, wie viele Wohngebäude auf einer Insel rumstehen. Die sind auch notwendig, um spätere ATs zu spielen. Von daher ist es nicht möglich, dafür BGs vorrauszusetzen, ohne den Spielern zusätzliche Möglichkeiten zu geben, an neue BGs ranzukommen. So weit wollte ich mit meinem Vorschlag dann doch nicht gehen.

    Deine Antwort zeigt, daß du dir nicht die Mühe gemacht hast, mal deine Gebäude zu zählen.

    Ich hatte eigentlich auf konstruktive Beiträge gehofft und nicht nur auf "nö, mag ich nicht".
    Hab gezählt - 25 Prachtvolle, 26 Hexentürme, 2 Schw. Schloß, 2 arab. Türme, 1 Arab. wohnhaus und
    40 Herrenhäuser ( die BG kosten)

    Frei - 138 BG und Shop noch nicht angetastet.

    Bleibe daher bei "unlogisch"

  10. #10
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    33
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Plitschi79 Beitrag anzeigen
    Die Baugenehmigungen kann man doch für GWH nutzen. Dann braucht man da nicht die ohne BG extra für kaufen.

    Ansonsten kannst du das eigentlich nur für neue Gebäude machen, wie zB noch kommende verbesserte Produktionen oder BB führt BG-abhängige noch bessere verbesserte Gebäude ein. Aber was genau stört eigentlich an rumliegenden Baugenehmigungen? Fressen sie deine Ressourcen weg?
    Du hast schon die Überschrift gesehen, gelesen und verstanden ? Ich habe nicht den Eindruck.
    Zitat Zitat von lebensecht Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sirion2 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von lebensecht Beitrag anzeigen
    Warum genau sollte man Wohngebäude davon ausnehmen? Unlogisch für meine Begriffe.
    Dir scheint nicht klar zu sein, wie viele Wohngebäude auf einer Insel rumstehen. Die sind auch notwendig, um spätere ATs zu spielen. Von daher ist es nicht möglich, dafür BGs vorrauszusetzen, ohne den Spielern zusätzliche Möglichkeiten zu geben, an neue BGs ranzukommen. So weit wollte ich mit meinem Vorschlag dann doch nicht gehen.

    Deine Antwort zeigt, daß du dir nicht die Mühe gemacht hast, mal deine Gebäude zu zählen.

    Ich hatte eigentlich auf konstruktive Beiträge gehofft und nicht nur auf "nö, mag ich nicht".
    Hab gezählt - 25 Prachtvolle, 26 Hexentürme, 2 Schw. Schloß, 2 arab. Türme, 1 Arab. wohnhaus und
    40 Herrenhäuser ( die BG kosten)

    Frei - 138 BG und Shop noch nicht angetastet.

    Bleibe daher bei "unlogisch"
    Und was ist mit deinen Recyclings, Bauernhöfen, Silos,Verbesserten Lagerhäusern und und und ?

Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wird es einen 2 Mary General geben?
    Von rnc-highlander im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.01.18, 11:04
  2. Wegen/Straßen einen Sinn geben
    Von Zhargon im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.14, 20:07
  3. Kann es einmal einen event geben, ...
    Von HedoMisanthrop im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.13, 07:59
  4. wann macht die luxusproduktion endlich sinn?
    Von Muldaplayer im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.13, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.