Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Den Baugenehmigungen endlich wieder einen Sinn geben ...

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von UwePhse
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Altenbeken
    Beiträge
    1.567
    Welt
    Grünland
    Es liegt bei BB ein Verbesserungsvorschlag vor (von mir) !

    Bei Prachtvollen & co BG´s zu spenden um dort mehr Wohnraum frei zu schalten.
    Als Denkbeispiel: 1 BG +10 / 4 BG + 20 usw.

    Bei Abriss von diesem Gebäude erhält man die BG´s zurück.

    Wurde aber im DSO-Talk schon zerrissen, die Spieler mögen ihn nicht ( Oder besser gesagt: Die DSO-Talk-Mods) !
    Frei nach Michael Ende :
    "Hinter jeder Tür beginnt eine neue Realität"

  2. #12
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    279
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Sirion2 Beitrag anzeigen
    Dir scheint nicht klar zu sein, wie viele Wohngebäude auf einer Insel rumstehen.


    Archipel hat leider nicht mehr auf das Bild gepasst, steht allerdings auch komplett voll.

    Zurück zum Thema: Ich bin gegen den Vorschlag. Wie möchte man das außerdem umsetzen? Soll man plötzlich mit den Baugenehmigungen im Minus sein, wenn so ein Update erfolgt? Ich habe bewusst Wohnhäuser ohne Baugenehmigungen auf meiner Insel, damit ich mir nicht extra für Edelsteine welche kaufen muss. Mein persönliches Limit für solch ein Spiel liegt klar bei 10€ / Monat. Von 3.400 Edelsteinen gehen dann schon 2.500 Edelsteine fürs Premium drauf. Ist auch wieder nur eine Lösung für die Spieler, die genug Geld in das Spiel investieren.

  3. #13
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.172
    Welt
    Morgentau
    Ich vermute du/er meint die Wohngebäude die aktruell keine BG benötigen. Ansonsten ergäbe sich nur eine Verschiebung der BG Aufteilung.

    In der Tat betrachte ich mir viele vollgestopfte Inseln kopfschüttelnd...aber steh (inzwischen) auf dem Standpunkt: Nur ein spiel...was solls.

    Ich (lvl 68) habe tatsächlich noch keine BG hinzugekauft habe eine autarke Industrie und 34k siedler am start (die hauptlast tragen prachtvolle).
    Wobei ich aber nur 2 Eisenminen betreibe und jede freie BG in ein GhW stecke. Das ist wirklich nur möglich weil wie angesprochen die meisten Prodstätten durch BGfreie Gebäude ersetzt sind. Ich liebe meine 14 Schulen+Uni, Siedler backen tue ich seit lvl 52 nicht mehr.
    (rHV spielt bei mir Superförster, epischer hof silo, bauer, die epische Schmiede wird wohl die Kuperstrecke eindampfen)
    Etwas angeberisch kann ich noch erwähnen, das ich sämtliche noch kaufbaren BGs wohl auch sofort verbrauchen könnte, sprich: auch Bauplatz ist noch genügend da.
    Fast nicht nötig zu erwähnen das die Insel bufffrei laufen kann...nur bei federn/Papier noch Pflicht

    Um in das Spiel wieder etwas Knobeleien reinzukriegen an den Bg anzusetzen hätte was, wenn nicht BB anhand der Sprengmeister, Archipele uvm. dem "Baubedarf" vieler Spieler entgegengekommen wäre....
    Da wäre der Protest gerechtfertigt, wenn BB plötzlich zurückrudert.

    Deiner Anregung entnehme ich aber auch: Ja, bitte BB bringt wieder etwas neues wo man etwas rumrechnen/feintunen...kann. Und länger als einen tag beschäftigt ist.
    Die Gebirgskampagne verspricht ja einiges.

    Und so etwas wie "Wirtschafts AT" wurde auch schon mal angeregt (Grundidee: Auf einer Insel mit begrenzten Rohstoffen/BG ein bestimmtes Produktions/Lagerziel erreichen)
    Geändert von papakolja (12.01.18 um 10:01 Uhr)
    42

    petunientopf

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.249
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Sirion2 Beitrag anzeigen

    Du hast schon die Überschrift gesehen, gelesen und verstanden ? Ich habe nicht den Eindruck.
    Dann behalte bitte deinen Eindruck für dich. Nur weil ich nicht deiner Meinung bin und du nicht meiner, heißt es nicht, dass ich deine Überschrift und deinen Vorschlag nicht gelesen hätte. Im Gegenteil ist im Übrigen mein Eindruck, dass dein Vorschlag eher nicht durchdacht ist, weil du viele Faktoren, die dann zu Missständen führen nicht in Betracht gezogen hast.
    Kleinere Spieler denen nicht mehr die GWH oder prachtvollen gegeben werden können, damit sie Wohnraum bekommen, weil sie sie dann einfach nicht aufstellen können, weil zu Beginn BG immer wertvoll und rar sind.
    Leute die bei BG bei einer nachträglichen Änderung plötzlich minus hätten und keine Minen mehr nach dem Einfallen bauen könnten.
    Spieler die für die Gebäude ohne BG eben genau wegen diesem Umstand Geld ausgegeben haben und damit irgendwie gefühlt betrogen werden.
    Das könnte man noch beliebig fortführen.

    Und jetzt liest du am Besten nochmal meinen von dir vorher kritisierten Beitrag und lässt im Vorfeld vielleicht auch mal eine Meinung, die nicht deiner entspricht zu.

  5. #15
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    274
    Welt
    Tuxingen
    Nein, ich würde auch keine Verbindung mehr zwischen BGs und verbesserten Gebäuden ziehen. Weder Nachträglich noch für Neue.
    Nachträglich ist ganz blöd, wie soll das gehen, ohne Gebäude automatisch abzureißen oder manche Spieler hätten negative BGs?
    Neu ist auch nicht viel besser. Es gibt bei einem Event einen verbesserten Steinmetz, den man sich erspielen kann, muss dafür dann aber noch 650 Edelsteine für die B bezahlen? (Vorausgesetzt man da da noch nicht das Limit erreicht).
    Dem Ausgangsposts kann ich mich auch nicht anschließend, bei mir würde es, ohne verbesserte Gebäude und ohne ständigen Nachkauf im Handel nicht reichen. Bei mir speziell Weizen, Fleisch und Wasser und die Nachfolgeprodukte.

    Nein, was man sonst mit den BGs machen könnte, ich habe so 60 frei, weiß ich auch nicht.

  6. #16
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    9
    Welt
    Goldenau
    Man könnte eine Menge Baugenehmigungen einsparen wenn es für den Nadelholzfäller auch einen verbesserten geben würde dann hab ich nach und nach wieder mehr platz für andere Gebäude und meinetwegen kann der auch BG kosten wenn ich beispielsweise 2/3 der NHF einsparen kann.

  7. #17
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    25
    Welt
    Andosia
    Vielleicht sollte man das Pferd einmal andersherum aufzäumen.
    Woher kommt überhaupt die Notwendigkeit von Baugenehmigungen?
    Geht man mal etwas zurück in der Siedler Geschichte, wurde diese ja erst bei dem 5. oder 6. Siedler Teil eingeführt. Das man bei der Planung von Siedler online zunächst daran festhielt ist ja durchaus nachvollziehbar, da man so die Produktion zunächst begrenzen und erstmal nachverfolgen konnte wie die "Siedler" = Spieler agieren.
    Mittlerweile stellt sich doch aber die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieser Begrenzung zumal die Anzahl der bebaubaren Fläche ja begrenzt ist. Wer eine Insel mit wenigen Gebäude möchte bzw. schlanke Produktionslinien kann seine Insel gerne dementsprechend gestalten. Ich bin gegen zusätzliche Beschränkungen im Bauwesen die wieder nur mit Edelsteinen aufgehoben werden können.

  8. #18
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    970
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von wuup Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man das Pferd einmal andersherum aufzäumen.
    Woher kommt überhaupt die Notwendigkeit von Baugenehmigungen?
    Geht man mal etwas zurück in der Siedler Geschichte, wurde diese ja erst bei dem 5. oder 6. Siedler Teil eingeführt. Das man bei der Planung von Siedler online zunächst daran festhielt ist ja durchaus nachvollziehbar, da man so die Produktion zunächst begrenzen und erstmal nachverfolgen konnte wie die "Siedler" = Spieler agieren.
    Mittlerweile stellt sich doch aber die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieser Begrenzung zumal die Anzahl der bebaubaren Fläche ja begrenzt ist. Wer eine Insel mit wenigen Gebäude möchte bzw. schlanke Produktionslinien kann seine Insel gerne dementsprechend gestalten. Ich bin gegen zusätzliche Beschränkungen im Bauwesen die wieder nur mit Edelsteinen aufgehoben werden können.
    Woher die Notwendigkeit kommt beantwortest Du doch sofort selbst im gleichen Beitrag.
    Wenn ein neuer Spieler sich sofort hinstellen könnte was er wollte solange der Platz frei ist, Sektor erobert, dann führt das doch höchstwahrscheinlich dazu das nicht sinnvoll mit eben jenem umgegangen wird.... "oh, mir fehlt Nadelholz....uuund noch ein Holzfäller, und noch und noch und noch...."

    Ich finde das mit den BG´s in diesem Spiel nicht nur OK und sinnvoll, sondern auch Notwendig.

    Sich im fortlaufenden Spiel neue zu besorgen wenn es knapp wird, erst über ein paar Dias und später auch über Bohnenstangen/Event stellt meiner Ansicht nach auch keine unüberwindbare Hürde da. Wenn der Endgamer mit lauter verb. Gebäuden später welche über hat dann ist das eben so...

    LG
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  9. #19
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    162
    Welt
    Schneefeuer
    Zelte sind ja auch Wohngebäude,also könnte ma Garnisionen einfach mit BGs aufwerten zu zusätzlichen Wohngebäuden,was auch dieser Masse an Generälen einen Sinn geben würde

  10. #20
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.249
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von bluemilk Beitrag anzeigen
    Zelte sind ja auch Wohngebäude,also könnte ma Garnisionen einfach mit BGs aufwerten zu zusätzlichen Wohngebäuden,was auch dieser Masse an Generälen einen Sinn geben würde
    Bitte nicht. Lassen wir doch einfach bezüglich der Baugenehmigungen alles wie es ist und gut ist. Man braucht sie eben zu Beginn und irgendwann nicht mehr. Und im Grunde ist das gar nicht schlecht, damit man eben zu Beginn lernt mit Begrenzungen und Logik an die Sache heran zu gehen und nicht 100 Fischer zu bauen, von denen man höchstens 3 braucht.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wird es einen 2 Mary General geben?
    Von rnc-highlander im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.01.18, 11:04
  2. Wegen/Straßen einen Sinn geben
    Von Zhargon im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.14, 20:07
  3. Kann es einmal einen event geben, ...
    Von HedoMisanthrop im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.13, 07:59
  4. wann macht die luxusproduktion endlich sinn?
    Von Muldaplayer im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.13, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.