Thema geschlossen
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 145

Thema: Nikolaus-Forenevent

  1. #91
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4
    Welt
    Funkelberg
    Herrlich herrlich, winterlich,
    herrlich herrlich freundlich.

    Lächeln freundlich bunt BB Pandur, Tepoq und Belegha,
    nur was machen die da?

    Suchen Kumakun und Ondgrund im Schnee
    und finden die Fee.

    Mit einem Geschenk welche eine Gunst,
    nur was erwartet BB hinter dieser Kunst?

    Einen Stern oder eine Vase, oder doch nur einen
    Hasen?

    Gespannt warten wird auf das Geschenk,
    was dahinter steckt.

  2. #92
    Neuankömmling Avatar von Don-Wolfo
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1
    Welt
    Windfeuertal
    Als Nikolaus da hab ich‘s schwer , für jeden ein Geschenk soll her.
    Trotz Schnee und Wind da geht es los , was schenke ich denn allen bloß ?
    Belegha ein Paar Winterschuhe ? Pandur eine große Truhe ?
    Ondgrond mit der roten Nase , ruft ich wünsche mir ein Hase ,
    und das ist schwer , nun muss ich raten, will er ihn streicheln oder braten ?
    Kumakun wünscht sich ein Buch , wonach ich noch im Handel such !
    Die Gunst der Königin , das soll es sein , fällt ihm denn nichts anderes ein ?
    Für den Tepoq gibt es einfach Socken , ein lächeln wird es ihm entlocken,
    … und er wird sich freuen ! Es muss nicht immer etwas teures sein .
    Denn es ist doch klar , das auch kleine Sachen , einfach große Freude machen.
    Winterlich , da fällt mir ein , könnten die Straßen rutschig sein !
    Nun wird es langsam mir zu bunt , ich muss los ,und dann geht‘s raus ,
    ein Geschenk in jedes Haus
    freundlich grüßt der Nikolaus
    Geändert von Don-Wolfo (08.12.17 um 16:09 Uhr)

  3. #93
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    61
    Welt
    Schneefeuer
    In der Weihnachtsbäckerei
    gibt es manche Leckerei

    Wo ist das Belegha und Pandur geblieben
    sowie Teppg und Ondgrund, die wir lieben?
    wer hat das Rezept fürs Geschenk
    verschleppt

    Na, dann müssen wir es packen
    einfach frei nach Schnauze backen
    Kumakum schmeiß den Ofen an
    ran!

    Brauchen wir nicht Schokolade,
    Zucker, Honig und Succade
    und ein bischen Zimt?
    das stimmt.

    Bitte mal zur Seite treten,
    denn wir brauchen Platz zum kneten
    für die Gunst alle mal freundlich lächeln,
    Sind die Finger rein?
    du Schwein!

    Butter, Mehl und Milch verrühren
    draußen fällt Schnee wie winterlich
    zwischendurch einmal probieren
    und dann kommt der Hase mit dem Ei
    vorbei.

    Sind die Plätzchen, die wir stechen,
    erstmal auf den Ofenblechen,
    warten wir gespannt
    bunt verbrannt.

    In der Weihnachtsbäckerei
    Geändert von Anitech (07.12.17 um 13:03 Uhr)

  4. #94
    Neuankömmling Avatar von Hebreas
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    10
    Welt
    Glitzerstadt
    Winterlich ist das Land nun angehaucht,
    Aus den Kaminen steigt der Rauch,
    Der Wald liegt hoch im vollen Schnee
    Und Pandur backt Kekse, oje!

    Freundlich lächelt er Tepoq zu,
    Der verpackt Geschenke im nu
    Viele schöne bunte Gaben,
    Davon will auch Kumakun was haben.

    Belegha hungert krass, o weh.
    Und nutzt die Gunst der Stund, herrje
    Sie schickt Ondgrund in den Schnee,

    Dort draußen vor dem Haus,
    Kühlen schon ein paar Kekse aus,
    Ondgrund hatte einen Plan
    Doch der Hase ihm zu vor kam

    Alle Kekse sind passé,
    Dort draußen,
    Im tief im Schnee
    Geändert von Hebreas (07.12.17 um 13:14 Uhr)

  5. #95
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    2
    Welt
    Mittsommerstadt
    Weihnachtsgeschichte Es war einmal Belegha das kleine bunte Kerzen Licht, der wollte ja von Herzen gern ein Weihnachtslichtchen sein. Nun nutzte er die Gunst der Stunden. Immer, wenn er bei Tag und Nacht in seiner Schachtel aufgewacht so sprach er Pandur wann kommst Du und wann holst Du mich. Tepoq,Ondgrund,Kumakun brummen selbst der Hase aus seinen winterlich verschneiten Bau schaut raus und alle rufen,Belegha nun gib schon Ruh, für Dich gibt es noch kein Weihnachtskerzenhalter. Dann als es heilig Abend war, erschien der Pandur wunderbar. Erst verteilte er seine Geschenke überall, dann nahm er Belegha in seine Hand und ging mit ihm ins weite Land. Er zündet mit Belegha jedes Licht an den Weihnachtsbäumen an. Belegha das kleine bunte Kerzenlicht fiel dann lächelnd in den Schnee. Erst zischt es, dann knistert es leise und freundlich im Verlöschen Belegha sprach, nun war ich doch ein Weihnachtskerzenlicht.

  6. #96
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    55
    Welt
    Steppenwald
    Alle Events wieder
    kommt die Sonderwartung
    auf die Siedler nieder
    vor diesem Service meine Hochachtung

    Ich frag mich jetz nur
    steht meine Insel wieder still
    wer bei euch macht denn
    eigentlich was er will

    Es ist nicht mehr lustig
    das mitzuerleben
    und auf mancher Insel
    gabs vor Frust schon ein Erdbeben

    Ich wollt doch nur in Ruhe zocken
    und über den Loot frohlocken
    das wird jetzt wieder unterbunden
    ich sags ganz unumwunden...

    kriegt ordnung in euern laden!
    Wir brauchen jenes lauwarme Gefühlsgemisch aus Ekel, Verachtung und Mitleid...bekannt als Toleranz
    Jakob Windisch

  7. #97
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    6
    Welt
    Bernsteingarten
    Leise rieselt der erste Schnee,
    verzweifelt sucht Pandor den Klee,
    auch der Hase, so Belegha sagt,
    nicht mehr an der Möhre nagt,
    winterlich ist jetzt das Land,
    ein Geschenk von Gottes Hand,
    vorbei die Zeit, als alles bunt,
    so tut Tepoq leise kund,
    freundlich bemerkt Ondgrund dazu,
    nun hat alles seine Ruh,
    schenkt eure Gunst jetzt and´ren Sachen,
    die euch und Siedlern Freude machen,
    so spricht Kumakun ganz weise,
    macht mit der Excelsior eine Reise,
    dorthin, wo das Christkind wohnt,
    das Lächeln der Siedler euch belohnt,
    und Nik´laus sagt: kommt be my guest,
    willkommen zum großen Weihnachtsfest.

    Skol

  8. #98
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1
    Welt
    Glitzerstadt
    Ein Gedicht zu schreiben ist keine Kunst
    doch braucht es des Moderators Gunst
    damit ein Schreiber kriegt die Steine
    die er schon feste glaubt als seine!

    Apropos feste
    jetzt das Beste!

    Es war einmal im Winter ganz kalt
    und Weihnachten kam auch schon bald
    Da fiel nach einer Weil' dann Schnee
    und tausende Siedler schrien laut juhe!

    Mit großen Augen standen alle da
    am Rande auch Tepoq und Belegha
    Selbst Kumakun war nicht zimperlich
    denn es war ja nun so winterlich

    Dann rannten sie raus zur Schlacht
    nur Ondgrund - wer hätte das gedacht
    blieb drin', fing an zu heulen
    schlug auf seinen Kopf, es gab Beulen

    Er hatte es vergessen
    dass er auf 'nem Stück Schokolade gesessen
    und nun die ganze Hose
    war sie auch noch so lose

    klebte fest am Sofa
    Da kam Jim mit seinem Mofa
    ein Seil, ein Ruck und er war frei
    da schrie er laut nur noch hurrei!

    Was ist hier los denkt sich der Leser
    ich antworte bunt, nehmt euch Gläser!

    Ich als Autor frage mich
    soll man viel reimen
    sich bei Kumakun einschleimen?
    oder hilft das alles nich

    Wer weiß, ich bleibe freundlich
    auf dass auch Tepoq und Pandur
    sich betrachten als mein Freund, nich?
    Noch schnell ein Blick auf die Uhr

    Oh Gott, es ist plötzlich später
    ich wähl die 5, 5, 1 und 7
    lande dann bei Peter
    den kann man nur lieben

    Doch nun zurück zur Geschicht
    nach all dem Glühwein bin ich zwar dicht
    doch hilft das alles nicht
    wo ich doch drauf erpicht
    die Steine alle zu kassieren
    gibt doch nichts zu verlieren

    Es war'n nun alle draußen
    und am hin und her laufen
    Es war der Einundzwanzigste
    und selbst der Ranzigste
    sollt nun haben ein Geschenk für seine Guten
    doch werdet ihr's schon vermuten...

    Oh Schreck - ich hab noch keins
    und die Dias sind noch nicht meins
    Oh nein was tu ich jetzt
    ha - ich mach es wie zuletzt

    ich schreib, nur ein Wort krieg ich nicht unter
    es ist der Hase, Autor, bleib munter!
    Dann ist es nun geschafft
    Ein Schluck, statt Wein nun lieber Saft!

    Und next
    weiter im Text

    Also, wie dem auch sei...
    wie wärs als Geschenk mit 'nem Ei...
    Beim Anblick kippt der Beschenkte schnell aus seinen Latschen
    Dafür hat der ganze Kreis für Jahre noch was zum tratschen

    Und die Sibylle mit ihrem lächeln
    wird in der Idylle ihm Luft zu fecheln
    auf dass er uns nicht verrecke
    zum Feste am Baum in einer Ecke!
    Geändert von UgaAga (12.12.17 um 19:54 Uhr)

  9. #99
    Neuankömmling Avatar von Black--Adder
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    1
    Welt
    Glitzerstadt
    ein bunter has`saß einst freundlich lächelnd im winterlichen schnee,
    belegha,tepoq und pandur wollten ihn jagen - oh weh,
    wollten ihn geben ondgrund und kumakum zum geschenke,
    damit er ihrer schicksale mit gunst bedenke

  10. #100
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    4
    Welt
    Bernsteingarten
    Es rauscht der Wind im Siedlerwalde durch die kühle graue Flur
    und ein jeder Siedler hofft schon balde das er findet Niklolauses Spur.
    Ach, wann wird er endlich kommen,dieser heiß ersehnte Gast ?
    Siedler blicken teils benommen von Baum zu Baum, von Ast zu Ast.

    In den Blicken heißes Sehnen, Fragen, was wird dann geschehn ?
    Und mancher tut schon mal erwähnen, "Ich hab Nikolaus gesehn".
    Langsam neigt der Tag sich nieder, die Winternacht sie steigt herauf,
    als ein leises Raunen wieder, stoppt den Siedlern frommen Lauf.

    Da aus dunstigem Gefilde steigt wie eine Nebelnacht,
    ein stilles schattiges Gebilde und die Dämmerung ist erwacht.
    Siedlerblicke werden helle die Gesichter sind verzückt,
    als Niklaus an der Tagesschwelle tritt in ihren Sehnsuchtsblick.

    Du guter alter Nikolaus, du Freund der Siedler nah und fern,
    leer Deinen Sack heut bei uns aus, wir alle haben dich so gern.

Thema geschlossen
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goodies (Steine, Werkzeug, etc) zum Nikolaus verschenken
    Von cica2 im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.11, 22:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.