Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 136

Thema: ✘ Automatisches "spielen" von Abenteuern

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Eifelbahner
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    773
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Wofür spielst du dann aber Dso?
    Das Aufbauen usw.

    Das Kampfsystem macht mir einfach keinen Spass. Bei den Siedler teilen, in denen man seine moppeligen Soldaten über die Karte gejagt hat war es wirklich gut gemacht...
    Dann spiel Anno
    Veni, vidi, violini -- Ich kam, sah und vergeigte

  2. #12
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von jon1311
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    3.045
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Wofür spielst du dann aber Dso?
    Das Aufbauen usw.

    Das Kampfsystem macht mir einfach keinen Spass. Bei den Siedler teilen, in denen man seine moppeligen Soldaten über die Karte gejagt hat war es wirklich gut gemacht...
    Warum muss sich aber BB anpassen, wenn du auf ein Boot gehst sagst du auch nicht der Kapitän soll auf der Straße fahren oder?
    Alles ist unmöglich, bis es einer Macht
    Was die Augen sehen, ist Wissen. Was das Herz weiß, ist Gewissheit.

  3. #13
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    20
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Eifelbahner Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Wofür spielst du dann aber Dso?
    Das Aufbauen usw.

    Das Kampfsystem macht mir einfach keinen Spass. Bei den Siedler teilen, in denen man seine moppeligen Soldaten über die Karte gejagt hat war es wirklich gut gemacht...
    Dann spiel Anno
    Such dir doch bitte ein anderes Forum um unconstruktiv zu flamen.
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Wofür spielst du dann aber Dso?
    Das Aufbauen usw.

    Das Kampfsystem macht mir einfach keinen Spass. Bei den Siedler teilen, in denen man seine moppeligen Soldaten über die Karte gejagt hat war es wirklich gut gemacht...
    Warum muss sich aber BB anpassen, wenn du auf ein Boot gehst sagst du auch nicht der Kapitän soll auf der Straße fahren oder?
    BB soll das Spiel nicht an mich anpassen, sondern es weiter zu entwickeln.

    NIEMAND hätte durch ein solches System einen Nachteil, da es rein optional ist.
    Allerdings würde es DSO für viele Spieler interessant machen, die einfach nicht die Zeit/Nerven haben um die AT's durch zu spielen.

    Da auch weniger aktive Spieler damit leveln könnten (man braucht dennoch die Einheiten usw. dazu!), gäbe es auch mehr Leute um zusammen die High-Level AT zusammen zu spielen.


    Darf ich daran erinnern, dass es am Anfang nur ~6 Stunden Förderungen gab, die auch manchen, die für das Spiel mitten in der Nacht aufgestanden sind ausgereicht haben? Inzwischen haben wir 48 stunden Förderungen, die jeder Spieler selbst produzieren kann ohne auf irgendwelche seltenen Sachen angewiesen zu sein...

    Die Stapel im Stern haben wir auch noch nicht sehr lange, und manche fanden es früher auch OK...

    Viele Gebäude haben das Spiel ebenfalls freundlicher gemacht für weniger aktive, Getreidesilos, Fischereien, Wildpirscher etc.

    Ich denke, dass mein Vorschlag eine Möglichkeit für BB ist, diesen Weg weiter zu gehen und ebenfalls diverse Produktionsketten für weniger aktive Spieler interessant zu machen.

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    536
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Eifelbahner Beitrag anzeigen

    Dann spiel Anno
    Such dir doch bitte ein anderes Forum um unconstruktiv zu flamen.
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Wofür spielst du dann aber Dso?
    Das Aufbauen usw.

    Das Kampfsystem macht mir einfach keinen Spass. Bei den Siedler teilen, in denen man seine moppeligen Soldaten über die Karte gejagt hat war es wirklich gut gemacht...
    Warum muss sich aber BB anpassen, wenn du auf ein Boot gehst sagst du auch nicht der Kapitän soll auf der Straße fahren oder?
    BB soll das Spiel nicht an mich anpassen, sondern es weiter zu entwickeln.

    NIEMAND hätte durch ein solches System einen Nachteil, da es rein optional ist.
    Allerdings würde es DSO für viele Spieler interessant machen, die einfach nicht die Zeit/Nerven haben um die AT's durch zu spielen.

    Da auch weniger aktive Spieler damit leveln könnten (man braucht dennoch die Einheiten usw. dazu!), gäbe es auch mehr Leute um zusammen die High-Level AT zusammen zu spielen.


    Darf ich daran erinnern, dass es am Anfang nur ~6 Stunden Förderungen gab, die auch manchen, die für das Spiel mitten in der Nacht aufgestanden sind ausgereicht haben? Inzwischen haben wir 48 stunden Förderungen, die jeder Spieler selbst produzieren kann ohne auf irgendwelche seltenen Sachen angewiesen zu sein...

    Die Stapel im Stern haben wir auch noch nicht sehr lange, und manche fanden es früher auch OK...

    Viele Gebäude haben das Spiel ebenfalls freundlicher gemacht für weniger aktive, Getreidesilos, Fischereien, Wildpirscher etc.

    Ich denke, dass mein Vorschlag eine Möglichkeit für BB ist, diesen Weg weiter zu gehen und ebenfalls diverse Produktionsketten für weniger aktive Spieler interessant zu machen.
    richtig...ist hier aber schwer bei den vielen leuten von vorgestern (bei einigen kommt die post bestimmt noch mit der kutsche und der kaiser regiert noch^^)
    Wenn alle tun würden, was sie mich könnten, dann käme ich nicht mehr zum Sitzen.
    I Am the Greatest

  5. #15
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    682
    Welt
    Wildblumental
    Ich bin verwundert, dass hier noch niemand geschrieben hat, wie absurd dieser Vorschlag das normale AT-Spielen macht.

    Es gibt viele Locks, die nur mit x% Wahrscheinlichkeit klappen, dann aber enorm viele Einheiten einsparen. Oder anders ausgedrückt: Man nimmt ein riskantes Spiel so oft auf, bis es ohne Fehler durchläuft und kann es dann immer wieder mit dieser perfekten Konstellation spielen. Das macht für gute Spieler die Verluste noch geringer, während andere Spieler den Vorteil weniger ausnutzen können. Die Schere zwischen den Spielern wird also breiter.

    Wenn man überhaupt über so einen Vorschlag nachdenken will, muss das automatisierte Spielen auf jeden Fall gegenüber dem eigenen Spiel einen Nachteil haben. Nicht nur, weil sonst jeder, der selbst spielt, ein Depp wäre, sondern eben auch, um die obige Problematik/die immer wieder auftretenden Probleme zu lösen.
    Dies könnte etwa in 50% Verluststeigerung und Zeitsteigerung liegen oder dergleichen, da müsste man sich natürlich sinnvolle Balacinggedanken machen.

    ---

    Persönlich halte ich diesen Wunsch allerdings für unsinnig. Die einzigen Zeitintensiven Tätigkeiten in DSO sind Handel und AT/Szenario/PvP Spielen. Handel ist kein individuelles Spielkonzept, wer nur handeln will, kann (fast) jedes Spiel spielen. Das einzige spieldefinierende und "einzigartige" aus einem Spiel - wenn auch nur optional - wegzunehmen, halte ich für höchst kontraproduktiv.

  6. #16
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    20
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Chetik Beitrag anzeigen
    Ich bin verwundert, dass hier noch niemand geschrieben hat, wie absurd dieser Vorschlag das normale AT-Spielen macht.

    Es gibt viele Locks, die nur mit x% Wahrscheinlichkeit klappen, dann aber enorm viele Einheiten einsparen. Oder anders ausgedrückt: Man nimmt ein riskantes Spiel so oft auf, bis es ohne Fehler durchläuft und kann es dann immer wieder mit dieser perfekten Konstellation spielen. Das macht für gute Spieler die Verluste noch geringer, während andere Spieler den Vorteil weniger ausnutzen können. Die Schere zwischen den Spielern wird also breiter.

    Wenn man überhaupt über so einen Vorschlag nachdenken will, muss das automatisierte Spielen auf jeden Fall gegenüber dem eigenen Spiel einen Nachteil haben. Nicht nur, weil sonst jeder, der selbst spielt, ein Depp wäre, sondern eben auch, um die obige Problematik/die immer wieder auftretenden Probleme zu lösen.
    Dies könnte etwa in 50% Verluststeigerung und Zeitsteigerung liegen oder dergleichen, da müsste man sich natürlich sinnvolle Balacinggedanken machen.

    ---

    Persönlich halte ich diesen Wunsch allerdings für unsinnig. Die einzigen Zeitintensiven Tätigkeiten in DSO sind Handel und AT/Szenario/PvP Spielen. Handel ist kein individuelles Spielkonzept, wer nur handeln will, kann (fast) jedes Spiel spielen. Das einzige spieldefinierende und "einzigartige" aus einem Spiel - wenn auch nur optional - wegzunehmen, halte ich für höchst kontraproduktiv.
    Mit der Kritik kann ich zumindest mal was anfangen.

    Mit dem Balancing hast du natürlich recht, allerdings sollte es nicht mit höheren Kosten verbunden sein.

    Mein Vorschlag wäre:
    Dauer: Solange wie das AT maximal geht (würde das coding vermutlich auch deutlich vereinfachen), d.h. SdS würde 8 Tage dauern.
    AT-Art: Nur Mini-, Rohstoff- und Erfahrungs-AT und keine Epischen-,Märchen-, etc. AT.

    Das würde folgende AT einschliessen:
    1 Spieler AT:
    Der verschollene Schädel
    Sattelfest
    Der schlafende Vulkan
    Die Insel der Freibeuter
    Sumpfhexe
    Räuberbande
    Schlummerndes Riff
    Tropensonne
    Verräter
    Das Räubernest
    Tikki-Insel
    Gefängnisinsel
    Piratenleben
    Arktische Explosion
    Die Wilde Waltraut

    2 Spieler AT:
    Die Schwarzen Priester
    Beutelschneider
    Der Überraschungsangriff
    Die Nordmänner
    Söhne der Steppe

    3 Spieler AT:
    Schießpulver
    Viktor der Verschlagene

    Ich denke, dass die AT nun jetzt keine sind, bei denen Spieler überragende Fähigkeiten brauchen um ihre Blocks etc. zu setzen.
    Allerdings bin ich kein Experte was AT betrifft... (trotzdem brauch ich keine 8 Tage um SdS alleine durch zu spielen).

  7. #17
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von jon1311
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    3.045
    Welt
    Funkelberg
    Also Maximal Zeit dauert ein At dann und keine größeren At und keine Leech?

    Also wer würde es nutzen? Nur wer überhaupt nicht spielen will ganz ehrlich gesagt.
    Gegen Szenarien die mehr Ep geben, Koop At mit bessere Belohnung, habe ich nichts dagegen, aber ich sehe überhaupt kein Sinn im Vorschlag.

    Lohnen würde es sich nur für welche die gar kein Dso spielen wollen und Dso besteht aus At.
    Geändert von jon1311 (20.12.15 um 17:28 Uhr)
    Alles ist unmöglich, bis es einer Macht
    Was die Augen sehen, ist Wissen. Was das Herz weiß, ist Gewissheit.

  8. #18
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    20
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Also Maximal Zeit dauert ein At dann und keine größeren At und keine Leech?

    Also wer würde es nutzen? Nur wer überhaupt nicht spielen will ganz ehrlich gesagt.
    Gegen Szenarien die mehr Ep geben, Koop At mit bessere Belohnung, habe ich nichts dagegen, aber ich sehe überhaupt kein Sinn im Vorschlag.

    Lohnen würde es sich nur für welche die gar kein Dso spielen wollen und Dso besteht aus At.
    Nun, ich denke, dass ich bemerkt hätte wenn ich kein DSO spielen möchte... irgendwann in den letzten fast 5 Jahren.

    Ein KOOP kann man schlecht auf Autorun laufen lassen... Leech würde funktionieren, da man einfach einen 2. oder 3. Spieler mit aufnehmen würde.


    Es mag ja sein, dass DSO für dich aus AT spielen besteht, für mich jedoch nicht. Klar spiele ich ab und an mal eines, aber hauptsächlich läuft es bei mir nebenher auf der Arbeit und da hab' ich nicht immer die Lust AT zu spielen. Ohne dies gibt es aber nunmal keinen wirklichen Fortschritt... besonders dass ich nicht auf die neuen Gebiete zugreiffen kann stört mich gewaltig.

    Bis level 26 -wenn ich mich recht entsinne- hat DSO überhaupt keine AT. Die Siedler-Spiele haben auch keine AT... also warum sollte es eine schlechte Idee sein, den AT-Spiel-Zwang abzuschaffen?

  9. #19
    FrejaW
    Guest
    An sich ist dieser Vorschlag nicht schlecht, und würde in der tat so einiges vereinfachen.

    Der automatische Kampf könnte dann wirklich so ablaufen als wenn man ein At Lager für Lager bekämpft.
    Der Nachteil den ich hier bei sehe, das BB dann eine Idealllinie einführen müsste. Auch müsste man vorher definieren müssen welche Einheiten und Gens ich hinschicke.

    Das mit der "Aufnahme von Kämpfen" um sie dann als Individueller Autokampf abzurufen, würde mir Persönlich schon eher gefallen.

    Um die Leecher mache ich mir da kaum Gedanken, für Solo At´s wäre das schon ne super Sache. Selbst mit Mehrspieler At´s wäre das gut, wenn man für sich dann entscheidet keine Leecher mit zu nehmen.

  10. #20
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von jon1311
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    3.045
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von Mad-Mike Beitrag anzeigen
    Nun, ich denke, dass ich bemerkt hätte wenn ich kein DSO spielen möchte... irgendwann in den letzten fast 5 Jahren.

    Ein KOOP kann man schlecht auf Autorun laufen lassen... Leech würde funktionieren, da man einfach einen 2. oder 3. Spieler mit aufnehmen würde.


    Es mag ja sein, dass DSO für dich aus AT spielen besteht, für mich jedoch nicht. Klar spiele ich ab und an mal eines, aber hauptsächlich läuft es bei mir nebenher auf der Arbeit und da hab' ich nicht immer die Lust AT zu spielen. Ohne dies gibt es aber nunmal keinen wirklichen Fortschritt... besonders dass ich nicht auf die neuen Gebiete zugreiffen kann stört mich gewaltig.

    Bis level 26 -wenn ich mich recht entsinne- hat DSO überhaupt keine AT. Die Siedler-Spiele haben auch keine AT... also warum sollte es eine schlechte Idee sein, den AT-Spiel-Zwang abzuschaffen?
    Was machst du aber bis 26, kämpfen und das ist auch in At so.

    Ich sehe ganz im Ernst einfach keinen Grund warum man sonst Dso spielen soll, da aufbauen nur nebenbei gemacht wird oder kann.
    Geändert von jon1311 (20.12.15 um 18:05 Uhr)
    Alles ist unmöglich, bis es einer Macht
    Was die Augen sehen, ist Wissen. Was das Herz weiß, ist Gewissheit.

Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ✘ Handelskanal öffnen in den Abenteuern
    Von Wolff02 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.17, 02:58
  2. Automatisches Scrollen über die Karte
    Von WhiteWulf im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 15:43
  3. Automatisches Logout im Forum
    Von Omnivore im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.10, 10:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.