Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: ★ Abfangreihenfolge Schatz des Wissens [20968]

  1. #31
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Kuddeldaddldu
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    850
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Merlin-tkn1971 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Edo-Sprite Beitrag anzeigen
    Moin @ all

    wenn man mit Mary Christmas (MC) das 230er SM Lager in Sektor 4 des Schatzes d. Wissens angreift, greift MC im Loop immer wieder erneut an.

    https://www.youtube.com/watch?v=sf5c...xN--g-tgzFQiP9

    habe das mal auf YT hoch geladen

    lieben Gruß
    Edo
    Ich frag mich gerade warum du dieses Lager überhaupt angreifst, einfach ein Pfeil auf die olle Pflanze, dann ist der Sektor doch eh Geschichte. Damit umgeht man locker diesen Fehler
    Vllt. spielt er ohne Pfeile. Angesehen davon bleibt es ein Fehler.
    "Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen."
    "Je ungebildeter ein Mensch, desto schneller ist er mit einer Ausrede fertig."
    @ Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830, † 12. März 1916)

  2. #32
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    9
    Welt
    Andosia
    Die 550 Ritter opfer ich lieber, als Pfeile. Bisher war es so, daß der General das Lager angriff, Staubwolke, Ende der Staubwolke, General greift wieder an. Das ging so bisher über viele Stunden.
    Da wollte ich mich mit anderen Generälen zu den Pflanzen durchschlagen, doch dieses Mal hörte die Staubwolke nach etwa 5 Wiederholungen auf und der General lief wieder von seinem Lager los. Habe dann doch die Pfeile genommen.

  3. #33
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2.183
    Welt
    Steppenwald
    Viele Leecher nutzen gern den Pfeilwurf. So hast du selber nicht die Kosten der Pfeile.

    Aber ja, das hat wenig mit dem Fehler zu tun. Vielleicht ist es eine Lösung, das betreffende Lager einfach ein Stück zu verschieben/entfernen. Vermissen würden das Lager wahrscheinlich nur sehr wenige.

    Vielleicht hilft es auch, die Grenze zum mittleren letzten Sektor etwas in die Mitte zu schieben. Es wurde ja vermutet, dass das an der Grenze gelegene Lager den an der Grenze reitenden General abfängt. Dieser kann aber nicht zu diesem Lager reiten, da die Pflanzen den Weg versperren und keine korrekte Laufwegsberechnung stattfinden kann, wodurch der General zurück zum Startpunkt gebeamt wird.

    Dies könnte man übrigens testen, indem man ein Boss im Sektor übrig lässt, die Pflanze mit Pfeile beseitigt, und dann das Lager vor der Pflanze angreift. Wenn das Lager aus dem inneren Sektor ablenkt, hat man wahrscheinlich die Grenze als Übeltäter.

    Eine Anpassung der Grenze in Richtung mitte an der Stelle sollte keine vorhandene Taktikkarte verändern, solange die Stellplätze im vorletzten Sektor nicht verändert werden.



    Edit:
    Da ich gerade in einem Wissen bin, habe ich mir die Situation nochmal angeschaut. An der markierten Fahne (blauer Kreis) fängt das Lager aus dem nächsten Sektor ab (Mit der 3 im Screenshot beziffert). Sobald der General die markierte Fahne betritt, befindet er sich im nächsten Sektor. Folglich richtig wird er von diesem Lager abgefangen. Wenn die Pflanze noch steht, hat er keine Möglichkeit zu diesem Lager zu kommen. Und dadurch, nehme ich stark an, entsteht dieser Fehler der endlosen Kämpfe bzw. das zurückspringen des Generals zur Garnsion. Das Spiel versucht verzweifelt einen Weg zu diesem Lager zu finden, der durch die Pflanze versperrt ist.

    Daher funktioniert wahrscheinlich die Lösung, das die Sektorgrenze Richtung gelbe Linie im Screenschot verschoben wird. Der General würde nicht mehr von dem Lager im mittleren Sektor abgefangen werden.

    Da es schon einmal eine Grenzenanpassung im Schatz des Wissens an einer anderen Stelle gab, ist dies also denkbar möglich. Nur die Stellplätze in dem Sektor wo sich die Pflanze befindet (vorletzter Sektor) sollten sich nicht ändern, da diese Stellplätze in vielen Taktikarten einen wesentlichen Bestandteil haben.

    Ein verschieben des Lagers (im Screenshot mit 2 beziffert) nach links unten um eine Stelle würde vermutlich keine zufriedenstellende Änderung bringen. Zwar könnte man Lager 2 jetzt angreifen ohne das Lager 3 abfängt. Aber beim Angriff der Pflanzen betritt man vermutlich wieder an der markierten Stelle (blauer Kreis) den anderen Sektor und würde von dem Lager 3 abgefangen werden. (Vermutung, müsste man testen)


    Edit2:
    Im Anhang habe ich nochmal ein Screen von den Stellplätzen eingefügt, die nach der Anpassung der Grenze nicht weniger werden sollten, damit bestehende Taktikkarten weiterhin gespielt werden können.
    Angehängte Grafiken

  4. #34
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    9
    Welt
    Tuxingen

    ali und weisheit - kann ein Lager nicht bekaempfen

    Beschreibung des Fehlers/Problems: Das Lager mit 250 Schwertmeistern kurz vor den drei pflanzen wird durch Boris nicht gefunden. Er verschwindet in den steinen und taucht dann wieder vor seinem Zelt auf, um die runde noch einmal zu drehen.
    Wann trat das Problem auf? (Datum/Uhrzeit): 7/10/2019 10:00 - 11:30
    Was hast du als letztes gemacht? Den Angriff gestartet
    Trat das Problem mehrfach auf? Lässt es sich reproduzieren? Mach das AT zum ersten mal.
    Hast du die Ersten Schritte bereits durchgeführt? Nein
    Hast du deine Cookies gelöscht, den Cache des Browsers und den Flash Player Cache geleert? Nein
    Mit welchem Browser spielst du (Browser und Browserversion)? Vivaldi
    Welche Flash Player-Version ist bei dir installiert? 32.0.0.223
    Welches Betriebssystem benutzt du (Windows, Mac OS, Linux, ...)? Windows 10
    Internetprovider / Internetgeschwindigkeit:
    Internetzugang (LAN/WLAN/UMTS):
    Screenshot des Fehlers (bei Bedarf)

  5. #35
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    135
    Welt
    Goldenau
    Problem bekannt: forum.diesiedleronline.de/threads/132474-★-Abfangreihenfolge-Schatz-des-Wissens-20968/page4

  6. #36
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.202
    Welt
    Grünland
    Moderationshinweis
    Themen zusammengeführt

  7. #37
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    9
    Welt
    Andosia

    Neuer Test

    Da dieses Problem schon lange bekannt ist und bisher nicht von bb gelöst werden konnte, habe ich einen anderen Test dazu gemacht:
    Ich habe das 2 Hauptmannlager auf der Ebene stehen lassen und die Pflanzen mit Pfeilen beseitigt.
    Wenn ich jetzt das Lager mit den 250 Schwertmeistern angreife, passiert folgendes:
    Der General umläuft das Lager oberhalb und 1 Feld, bevor das Lager erreicht, wird der General abgefangen vom Lager darüber. Darf eigentlich nicht passieren, aber scheinbar ist 1 Feld im anderen Sektor. Beim nächsten Feld wird der General jedoch wieder zurück abgefangen und bekämpft die 250 Schwertmeister.
    Es muß also entweder die Sektorgrenze oder das Lager mit den 250 Schwertmeistern versetzt werden.
    Ob dazu jemand bei BB in der Lage ist?

  8. #38
    Wuseler Avatar von Charles_Bouvet
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    322
    Welt
    Mittsommerstadt
    Die Frage die sich mir stellt ist, ob es denn auch wirklich sein muss... Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme in diesem AT, dass irgendein General falsch oder überhaupt abgelenkt wurde. Warum sollte man denn irgendwelche Anfüherlager stehen lassen, um ein übernächstes Lager anzugreifen? Macht das irgendwelchen Sinn? Die Aufgabe lautet doch: "Erobert alle Räuberlager". Um dieses Ziel zu erreichen, muss man alle Anführerlager besiegen. Eine Situation herbeizuführen, um irgendwelche Fehler in Abfangzonen zu simulieren, die es eigentlich gar nicht gibt, ist doch nun wirklich sinnfrei, oder nicht?

    Ich bin mir bewusst, dass es viele verschiedene Spielvariationen gibt, verschiedene Taktikkarten, usw. aber das Lager mit den 230 Schwertmeistern gleich neben dem Lager mit den drei Blümchen, das muss nun wirklich nicht unbedingt bekämpft werden, es sei denn man möchte unnötig Truppen schrotten...
    Wer in einer Veränderung immer nur das Schlechte sieht, der wird immer und ewig an der gleichen Stelle treten. Wer aber wagt, Zwischenräume zu erkennen, der entwickelt sich.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Schatz des Wissens - Siegbedingungen?
    Von Cosm im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.16, 09:25
  2. Ali Baba und der Schatz des Wissens
    Von Hokspoks im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.11.16, 09:06
  3. Schatz des Wissens : Pflanzenlager viel zu stark
    Von Majestroo123 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 31.10.15, 16:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.