Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Talente wieder entfernen: Bücherwürmer

  1. #1
    Neuankömmling Avatar von Rumpelroeschen
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    6
    Welt
    Goldenau

    Talente wieder entfernen: Bücherwürmer

    Hallo,

    ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie man gut gemeinte, aber schlecht ausgeführte Skillungen alternativ wegbekommen könnte. Alle entfernen und wieder alles neu anfangen finde ich etwas radikal ...

    Etwas harmloser wäre es, je General/Spezialist alle Bücher einer Art auf einmal zu entfernen. Dabei muss man die Kodizes zuerst wegputzen, danach Kompendien und zuletzt Manuskripte. Auf diese Weise kann man auch alle entfernen, und wer früher aufhören kann/will, hat weniger einzusetzen.

    Fragt sich jetzt, wie entfernen: Talente erscheinen durch Bücher, also weg mit den Büchern.
    Zündeln erinnert zu sehr an Dinge, die nicht nochmal kommen dürfen, daher: Bücherwürmer

    Also etwa in der Art:
    • einfache Bücherwürmer entfernen Manuskripte
    • hungrige Bücherwürmer entfernen Kompendien
    • gefräßige Bücherwürmer entfernen Kodizes

    Und woher kommen die Bücherwürmer? Entweder man macht es uns einfach, und wir können die gleich z.B. in ATs finden.

    Oder aber man muss sie züchten. Zum Züchten von Bücherwürmern könnte man auf das Proviantlager zurückgreifen, und aus je einem Buch + Zauberbohnen/Bohnenstangen o.Ä. die entsprechenden Bücherwürmer züchten. z.B so:
    • 1 Manuskript + 250 Zauberbohnen ergeben 5 einfache Bücherwürmer
    • 1 Kompendium + 1000 Zauberbohnen ergeben 5 hungrige Bücherwürmer
    • 1 Kodex + 500 Bohnenstangen ergeben 5 gefräßige Bücherwürmer
    Nachtrag:
    Nachdem ich mir das nur gedacht aber nirgendwo geschrieben habe: Die Bücherwürmer sind natürlich magisch begabt und transferieren alle gefressenen Bücher zurück in den Stern.


    Und jetzt bin ich mal gespannt, was ihr dazu meint
    Geändert von Rumpelroeschen (14.11.17 um 22:37 Uhr)
    Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss. (Hermann Gmeiner)

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Trixigirl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2.417
    Welt
    Windfeuertal
    Würde hier rein passen.

    Ich finde ja, die Bücherwurmzucht ist, zumindest für Höherstufige zu einfach/billig), für keinere Level schlicht nicht machbar. Bohnen und Bohnenstangen haben Level ü55/60 irgendwann zu Hauf und lächeln dann nur müde über diese Menge. Kleinere hingegen verfügen noch nicht mal über Bohnen, haben aber mit 40 bereits den Kodexbereich erreicht. Sie könnten falsche Skillungen mit dieser Art kaum ändern/zurücknehmen, müssten, ob sie wollen oder nicht, den gesamten Skillbaum auf herkömmliche Art und Weise mit 50% Buchverlust oder per Dias zurück setzen.
    Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort
    Level 50 seit 4. Mai 2013, Level 63 seit 3. Oktober 2017

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    482
    Welt
    Windfeuertal
    Bücherwürmer fressen Bücher.
    Gefressene Bücher sind weg...
    Also ich seh da keine Vorteil, ausser vielleicht als Alternative zur Bücherverbrennung, weil da der CO2-Ausstoß... ich glaube ich schweife ab...

  4. #4
    Neuankömmling Avatar von Rumpelroeschen
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    6
    Welt
    Goldenau
    Hi, das war vllt etwas zu umständlich fomuliert. Natürlich sollen die beim skillen vergebenen Bücher gefressen werden:

    "Etwas harmloser wäre es, je General/Spezialist alle Bücher einer Art auf einmal zu entfernen."

    Zitat Zitat von simpleman Beitrag anzeigen
    Bücherwürmer fressen Bücher.
    Gefressene Bücher sind weg...
    Also ich seh da keine Vorteil, ausser vielleicht als Alternative zur Bücherverbrennung, weil da der CO2-Ausstoß... ich glaube ich schweife ab...
    Nachtrag:
    Guter Einwand, wieso haben mich die, mit denen ich bisher drüber diskutiert habe, nicht drauf gebracht? Hintergedanke war natürlich, die beim Skillen verwendeten Bücher alle zurück zu bekommen. Ich grübel nochmal.
    Geändert von Rumpelroeschen (14.11.17 um 22:24 Uhr)
    Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss. (Hermann Gmeiner)

  5. #5
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    4.988
    Welt
    Windfeuertal
    Da kommts aber im 'Endeffekt doch noch billiger, einfach zu resetten und die Hälfte der Bücher zu behalten

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Schnalle04
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Gronau i/w
    Beiträge
    1.494
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von lebensecht Beitrag anzeigen
    Da kommts aber im 'Endeffekt doch noch billiger, einfach zu resetten und die Hälfte der Bücher zu behalten
    schön wäre wenn man kostenlos umskillen könnte.

    nach der änderung, wo man die Söldner nicht mehr mit Eliteeinheiten mischen kann, bringt Feindliche übernahme auch nicht mehr viel
    NEVER GIVE UP



    Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist
    Zitat: aus Alarmstufe Rot 2

Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bücher Talente
    Von Trollkopp im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.16, 15:14
  2. Entkopplung der Talente der Geologen
    Von Stafen im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.16, 19:08
  3. Die Bücherwürmer. Wir suchen noch Aktive Mitglieder :)
    Von Lutti86 im Forum Archiv: Gildenforen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.13, 07:37
  4. Kann man vorhanden Wege wieder entfernen
    Von lordjamie20 im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.11, 13:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.