Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Dünger nach dem Event

  1. #1
    FeddaHeiko
    Guest

    Dünger nach dem Event

    Hallo,

    ich hab dank einigen schreckhaften Banditen jetzt 1x Dünger im Stern. Brauchen werde ich ihn vermutlich nicht, denn ich fülle meine Friedhöfe immer brav nach. Daher nun die Frage:

    Was passiert nach dem Event mit dem Dünger?

    Bleibt der (ähnlich dem Wasser aus dem Proviantlager) erhalten und kann ggf. noch nächstes Jahr verwendet werden?
    Oder wird der (wie Kürbisse und Kürbisfüller) in Goldmünzen umgerechnet?

    Eigentlich würde ich ihn gerne als Absicherung aufheben, aber im Zweifelsfall wären mir 40 Kürbisse (mit Buff) dann doch lieber als 5 Goldmünzen.

  2. #2
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.874
    Welt
    Grünland
    Die Kürbisse im Dünger werden nach dem Event in Münzen umgewandelt. Wenn du den Dünger bis zur Abschaltphase noch nicht zum wiederherstellen eines Kürbisfeld einsetzen musstest, dann ist es besser ihn noch vor dem Ende des Events einzusetzen und die Kürbisse abzuholen.

  3. #3
    FeddaHeiko
    Guest
    ok und danke für die schnelle Antwort

  4. #4
    Siedler Avatar von youngsettler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    95
    Welt
    Tuxingen
    Vielen Dank an FeddaHeiko, dass du diese Frage gestellt hat, darauf wär ich gar nicht gekommen und danke an BB_Ondgrund für Klarstellung

    *gleich losflitz und Gildenmail schreibt*



    ps: und vielen Dank für die Halloween Geschenke , young

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    766
    Welt
    Steppenwald
    kann ich den Dünger denn auf ein laufendes Feld anwenden oder muss das Feld dafür erst einstürzen? Ich mag das jetzt nicht ausprobieren, nicht dass mein gut gefülltes Feld dann plötzlich nur noch 10 Kürbisse drin hat...

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    zwischen Hexenturm und schwarzem Schloß ... in der Gruft in Sektor 9
    Beiträge
    2.214
    Welt
    Andosia
    Ist auf nicht-eingefallene Felder gar nicht anwendbar
    (das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Spezialeffekte)

    Level 50 vom 19. Januar 2014 03:00 Uhr bis 07.10.2015
    Level 67 09.08.2018 22:45 Uhr / vollständige Einnahme des Archipels: 04.12.2015 06:05

  7. #7
    Wuseler Avatar von Lady_Debora
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Troisdorf (zwischen Köln und Bonn)
    Beiträge
    132
    Welt
    Wildblumental
    Meine Kürbisfelder stürzen ein, weil ich mit dem AT spielen nicht hinterher komme, um genug Auffüller zu haben. Ich bin froh über den geschenkten Dünger. Danke BB

  8. #8
    Community Management Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.874
    Welt
    Grünland
    Du kannst die Produktion auch anhalten, damit die nicht einstürzen. Wenn du dann wieder genug Auffüller hast, lässt du die Felder weiter laufen.

  9. #9
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3.172
    Welt
    Wildblumental
    Danke für die Frage; die wollte ich nämlich auch gerade stellen. Und selbstverständlich herzlichen Dank für die schnelle Antwort, auch wenn es nicht die erhoffte war. (Ich hätte den Dünger gern aufgehoben, denn außerhalb des Events ist er mangels eingefallener Kürbisfelder sowieso nicht anwendbar.)

    Zuvor hatte ich mir das Entwickertagebuch noch einmal genau durchgelesen, ob dort die Antwort auf die Frage vielleicht schon steht. Dabei ist mir die Formulierung
    Förderungen für die Friedhöfe der Kürbisse werden [mit der Deaktivierung] aus dem Rathaus entfernt.
    aufgefallen. Ich hoffe mal, dass damit nicht Heulen des Werwolfs und Schrei der Todesfee gemeint sind, sondern die Bauurkunden für die Kürbisfriedhöfe vom Kaufmann. Würde das bitte jemand offiziell bestätigen? Die beiden genannten Förderungen blieben bisher immer erhalten und sie haben ja auch Ressourcen (Sammelgegenstände) und eine Menge Klickarbeit gekostet.

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    114
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von spip Beitrag anzeigen

    Zuvor hatte ich mir das Entwickertagebuch noch einmal genau durchgelesen, ob dort die Antwort auf die Frage vielleicht schon steht. Dabei ist mir die Formulierung
    Förderungen für die Friedhöfe der Kürbisse werden [mit der Deaktivierung] aus dem Rathaus entfernt.
    aufgefallen. Ich hoffe mal, dass damit nicht Heulen des Werwolfs und Schrei der Todesfee gemeint sind, sondern die Bauurkunden für die Kürbisfriedhöfe vom Kaufmann. Würde das bitte jemand offiziell bestätigen? Die beiden genannten Förderungen blieben bisher immer erhalten und sie haben ja auch Ressourcen (Sammelgegenstände) und eine Menge Klickarbeit gekostet.
    Damit wird vermutlich die Herstellung der Buffs im Rathaus gemeint sein
    wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelitems nach Event-Abschluss
    Von Drulpi im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.15, 09:32
  2. Kürbisse nach Event
    Von ELZorno im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.15, 21:23
  3. Zusätzlicher MdK nach Event für Dia´s ?
    Von Rosenauge im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.04.14, 21:51
  4. Weihnacht-Event-At und Oster-Event-At nach Eventende Handelbar sind
    Von idefix_idefix im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.13, 11:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.