Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Sehr lange Produktionszeiten bei Elite-Kaserne

  1. #11
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    275
    Welt
    Tuxingen
    Ein komplett anderer Aspekt dazu...

    Unabhängig davon wie Truppen man bei den Ali ATs irgendwie einsparen kann, und unabhängig davon ob ich Mathe studiert habe , aber die Zeiten für eine gebuffte Elitekaserne sind einigermaßen ausbalanciert, würde ich sagen. Von daher brauche ich auch keine viel kürzeren Zeiten.
    Viele die so etwas fordern, gehen nämlich entweder von unbegrenzten Geldmengen oder unbegrenzten Lagern aus, aber eben nicht von der eigentlich notwendigen Produktionen. Wenn man Pferde, Bier, Platinschwerter und was auch immer man für die Truppen benötigt selber produziert, würde eine schnellere mögliche Truppenproduktion gar nicht soviel nützen (Von einer Produktion der notwendigen Bevölkerung, durch z.B. Schulen, will ich erst gar nicht anfangen).
    Und wie viele Holzfäller finden die Entdecker den so? Bei mir stimmt auch die Fundrate ungefähr mit der Truppenproduktion überein.

    Ich habe es nicht genau ausgerechnet, aber ich habe das Gefühl, das bei mir die Fundraten und die Produktionszeiten ungefähr den Ausbildungszeiten entspricht, solange man das Zeug nicht im Handel dazu kauft. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass BB mit diesen beiden Zeiten die Ausbildungszeiten kalkuliert hat.

  2. #12
    papakolja
    Guest
    Klar hat BB genau das getan....s.o. Da staune ich auch immer wie gut BB das ausgelotet hat. ommmm....Belancing....ommmmmm

    Aber deinem Einwurf ein Gegeneinwurf: Alle deine Begrenzungen kann man durch massive Produktionssteigerungen, Dicke Buffs undoder massives Handeln auflösen, nur nicht die Kasernenzeiten.
    Myers und Rekrutenanleitung mehr geht einfach nicht. Mit den ganzen netten Genis und Talenten schafft man z.bsp. beim Schwarzen Ritter die Verluste zeitgleich mit AT Spieldauer auszubilden (und sogar die siedlerverluste gleich wieder ausgegeglichen zu haben (mit prem..und mit schulen erst recht).
    Aber beim Holzi dürfte das noch nicht klappen..da werden (noch) wartezeiten entstehen bis die Neurekrutierung ein dauerholzen ermöglicht. Wobei sich die Wartezeit schon im Stundenbereich bewegt..../Dank sehr effizienter Karten).
    Und das ist noch keine höhere Mathematik:-)
    Ungebufft(tee, boltzplatz...) wirft meine Insel 1150 Siedler am Tag ab...nach Plumpsis Holzikarte also ziemlich genau die Verluste aus 6 Holzis am Tag die man auch rekrutiert bekommt. Und!!! die benötigten Platinschwerter und Edelpferde sowieso!

    Was schon stimmt ist: Dieses Tempo, auch um die unbegrenzten Resourcen und im Handel aufmerksam zu bleiben, dürfte man nicht unendlich aufrecht erhalten können. Da streikt irgendwann die menschliche Resource.
    Geändert von papakolja (04.10.17 um 21:22 Uhr)

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Lange Briefe für Elite-Questketten ...
    Von Toertchen01 im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.17, 15:49
  2. Sehr lange Schatzsuche (24h)
    Von Bochumer im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.12, 11:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.