Seite 1 von 11 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Thema: Feedback zum Thema Spielspaß

  1. #1
    artus62
    Guest

    Feedback zum Thema Spielspaß

    Liebe BB´ler,

    vorneweg: Ja, Ihr habt uns ein schönes Spiel gebastelt, AAAABER:

    Ich bin jetzt Stufe 67 und brauche 44,5 mio ep´s zur nächsten Stufe. Das entspricht bei 100k ep´s pro Abenteuer in etwa 445 Abenteuer. Als Vollzeitarbeitnehmer spiele ich im Schnitt ein AT pro Tag (plus 1 Leech) - kommen wir somit auf 222 Tage, also ca 7 Monate. Sieben Monate ohne echte Abwechslung - nur stupides Abenteuer zocken... *gähn* nichtmal nachdenken, denn es gibt ja Karten.

    Ehrlich gesagt, ich finde das extrem langweilig und glaube, damit bin ich nicht alleine.

    Wenn Ihr es nun schon nicht schafft, für wirkliche Abwechslung zu sorgen, was auch extrem schwer ist, im vorgegebenen Spielrahmen, möchte ich Euch zwei Möglichkeiten aufzeigen, wie Ihr mit dem vorhandenen Setup für DEUTLICH mehr Abwechslung sorgen könnt:

    1. Loots (ep´s) angleichen von allen Abenteuern, die kleinen ein wenig mehr, die großen deutlich weniger. Dafür die Stufengrenzen von "absurd" auf "ambitioniert" reduzieren.

    2. Lagerbesetzung in den AT´s per Zufallsgenerator bei AT-Start. Damit fallen die Karten weg, man müsste selber nachdenken, rechnen und simulieren und würde das Söhne-AT nicht mehr stupide nach Karte in 2 Stunden abreissen...

    Das führt dazu, dass auch kleine AT´s, wie Sattelfest, Sumpfhexe, Nordi und Co deutlich an Attraktivität gewinnen und die Spieler mal wieder was zu tun haben und nicht nur automatisiert, AT´s durchballern und sich zunehmend langweilen...

    Ich bin gespannt, ob es Rückmeldungen hierzu gibt und wie diese ausfallen werden.

    Herzlichst,
    artus62, Morgentau
    Geändert von artus62 (15.07.17 um 10:52 Uhr)

  2. #2
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    Wenn du für ein Söhne 2 Stunden brauchst , hätte ich einen Tipp für dich - versuch Zeit optimieren.
    Grad Söhne geht mitsamt Anreise und Leech in 35 Minuten heutzutage. ( geskillte Gens vorausgesetzt)

    Zeitverkürzung ist bei Allen ATs möglich.


    Viel Spaß

  3. #3
    artus62
    Guest
    lieber lebensecht,

    danke für den tipp, aber das hat mit dem thema überhaupt nichts zu tun. ;-) es geht nicht um optimieren, sondern um langeweile im spiel...

    grüßle

  4. #4
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    nun, für mich vertreibt optimieren die Langeweile - mehr brauch ich derzeit nicht.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    616
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von artus62 Beitrag anzeigen
    lieber lebensecht,

    danke für den tipp, aber das hat mit dem thema überhaupt nichts zu tun. ;-) es geht nicht um optimieren, sondern um langeweile im spiel...
    Naja, du hast ausgerechnet wieviele AT Du für einen Stufenanstieg benötigst, und wieviele Tage das bei Dir dauert. Halbierst Du die AT-Zeit, kannst Du doppelt soviele AT innerhalb der gleichen Freizeit spielen, und kannst doppelt so schnell leveln. Hat also schon Bezug zu Deinem Thema wie ich finde.


    Zitat Zitat von artus62 Beitrag anzeigen
    2. Lagerbesetzung in den AT´s per Zufallsgenerator bei AT-Start. Damit fallen die Karten weg, man müsste selber nachdenken, rechnen und simulieren und würde das Söhne-AT nicht mehr stupide nach Karte in 2 Stunden abreissen...
    Es gibt/gab bereits Wünsche dazu, "Zufalls-AT" einzuführen. Okay, kann man machen wenn dafür neue AT eingeführt werden.
    Aber bestehende AT auf zufällige Lagerbesetzung umzustellen, das wird hoffentlich niemals passieren.
    Viele Spieler wollen garnicht jedesmal neu simulieren, rechnen, denken...
    Ähm... und viele Spieler haben auch garnicht die Lust, sich mit dem Kampfsystem, teilweise ja nichtmal mit Simulatoren zu beschäftigen. Die wollen ne Karte, danach spielen, und gut.
    Übrigens, ich spiele nur nach meinen eigenen Karten. Aber JEDESMAL wenn ich ein AT spiele alles neu zu machen, nee sry, wäre mir viel zuviel Aufwand. Dafür ist mir meine Freizeit zu schade.
    Und überleg mal, ob Du dann noch ein AT pro Tag schaffen würdest, ob Deine Freizeit dafür ausreicht wenn Du das AT erstmal komplett durchrechnen must.

    Zur Änderung der EP-Grenzen für Stufenanstieg brauch ich garnicht groß was schreiben, das wird sowieso nicht passieren.

    LG simple

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    303
    Welt
    Glitzerstadt
    Einen Grossteil Deiner Kritikpunkte kannst Du doch selbst aushebeln. Niemand ist genötigt, Taktikkarten zu nutzen, wenn man dies als langweilig empfindet. Wenn Du es dann richtig spannend haben möchtest, verzichtest Du halt auch auf die Nutzung eines Kampfsimulators.

    BB hat uns Spielern ein breites Kontingent an unterschiedlichen Abenteuern gegeben, Du kannst also durchaus auch variieren. Sicherlich, ein paar Neue Abenteuer, welche auch neue Strategien erfordern, dagegen kann niemand etwas haben, aber zufallsgesteuerte Lagerbesetzungen in bestehenden Abenteuern einführen ? Nein Danke, denn es gibt Spieler - wie mich - die wollen sich gar nicht so sehr mit dem Kampfsystem auseinandersetzen, sondern sehen dies als Notwendigkeit um spürbar im Spiel vorran zu kommen (EP und damit Stufenanstieg).

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    309
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von artus62 Beitrag anzeigen
    Liebe BB´ler,

    vorneweg: Ja, Ihr habt uns ein schönes Spiel gebastelt, AAAABER:

    Ich bin jetzt Stufe 67 und brauche 44,5 mio ep´s zur nächsten Stufe. Das entspricht bei 100k ep´s pro Abenteuer in etwa 445 Abenteuer. Als Vollzeitarbeitnehmer spiele ich im Schnitt ein AT pro Tag (plus 1 Leech) - kommen wir somit auf 222 Tage, also ca 7 Monate. Sieben Monate ohne echte Abwechslung - nur stupides Abenteuer zocken... *gähn* nichtmal nachdenken, denn es gibt ja Karten.

    Ehrlich gesagt, ich finde das extrem langweilig und glaube, damit bin ich nicht alleine.
    ich würd´s halt mal ohne Karten versuchen :-)

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.375
    Welt
    Tuxingen
    +1 @all^^
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.314
    Welt
    Apfelhain
    alle karten mit zufälliger lagerbesetzung wäre ziemlich schlimm für alle neuen und unerfahrenen....

    hatte hier vor einiger zeit einen vorschlag gemacht variables at

    ein " will ich haben " konnte ich da nicht von dir entdecken, interesse allgemein sehr gering...

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.375
    Welt
    Tuxingen
    Oh schade norgk, Dein Vorschlag ist an mir vorbeigegangen leider ...supi Idee aber, Daumen hoch
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

Seite 1 von 11 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Feedback zum thema Rückkehr ins räubernest
    Von Imseos im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 02.05.15, 09:01
  2. kleiner feedback zum thema fördern
    Von Rattenvirus im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.