Antworten
Seite 55 von 57 ErsteErste ... 5 45 53 54 55 56 57 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 567

Thema: Der neue Talentbaum fr Generle eine Entscheidungshilfe

  1. #541
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beitrge
    444
    Welt
    Bernsteingarten
    Du hast ja den Beitrag in zwei verschiedenen Themen eingestellt, erwiderst aber nur in einem. Ich denke, kaum jemand wrde die Mehrheit oder gar alle Generle so skillen wie Du, es ist einfach suboptimal, eher schlecht als recht. Mir scheint auch, dass Du das Kampfsystem nicht so richtig verstanden hast und auch keinen Simulator oder Karten nutzt (die irgendwann zum besseren Verstndnis beitragen) und einfach irgendwie nach Gefhl Truppen einsetzt. Fr Deine Skillungen wird es allerdings auch keine Karten geben. Es sind ja auch einige offensichtliche Fehler in Deinen berlegungen, wie bei Spalten und Blitzangriff. @eigenenergie hat ja versucht, Dir das ein oder andere zu erklren, aber vllt. liest Du Dir auch mal die ersten Seiten dieses Themas durch, da wird alles Wichtige erklrt. Es bringt ja nichts, wenn Du hier Deine nicht gute und eher unbliche Skillung vorstellst, aber dennoch eine gewisse Beratungsresistenz an den Tag legst. Es wre vllt. auch klger gewesen, vor dem Einsatz von Dias hier mal nachzufragen und sich andere Meinungen und Vorschlge anzuhren. Grundstzlich wird bei Generlen in Vorwellengenerle und Angriffsgenerle unterschieden, schon das ist bei Dir nicht der Fall. Aus einer vernnftigen Skillung ergibt sich dann ua. auch die Spielgeschwindigkeit eines ATs, eigenernergie hat es ja geschrieben, Kettenangriffe, Multiattacken usw.. Unter Deiner recht unterschiedslosen Skillung fr so viele Generle mit so unterschiedlichen Eigenschaften und Kapazitten knnen Spielgeschwindigkeiten und Verlustoptimierung nur leiden, es kann nicht optimal sein. Aber letztlich jeder so wie er mag.

  2. #542
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beitrge
    674
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Praetur Beitrag anzeigen
    Alles hngt von gegnerischen Lager ab. Jede mein General wird gerade ihn passende Truppen mitnehmen, um ohne groe Verluste des Generals die Stellung zu besiegen. Die strkste sind bei mir aber MDK und Vargus, obwohl ich dem MDK die Wartung von 3 auf Stufe 2 gesenkt habe. Nusala, Boris und junge Zwillinge haben ihre eigene Ziele zu angreifen. So luft auch das Spiel am schnellsten.
    Gehst du nach Karte vor, simulierst du einzeln oder improvisierst du die Bestckung?
    (Wartung 2 Garnison 3 macht brigens durchaus mehr Sinn als umgekehrt.)

    Auch ist damit meine Frage nicht beantwortet: wenn Verluste egal sind, welchen Zweck verfolgst du dann mit den Skills?
    Mit anderen Worten: um schnell zu sein reichen grtenteils Trab und Navi; wozu dienen die anderen Skills?

    ---------------------

    Wie HeiligerGreif schreibt wre es sicher hilfreich einmal in aller Ruhe Wegkloppers Guide zu lesen.
    An deiner Stelle wrde ich mich auch erst in Elite-ATs umsehen bevor ich mich auf eine Skillung festlege.
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

  3. #543
    papakolja
    Guest
    Fr mich wirken seine, hh deine, hh Praeturs auch etwas Wirr.

    Liebe(r) Praetur, das du nie einen Kampf verloren hast kann tatschlich aufzeigen das du
    - das Kampfsystem verstanden hast und wirklich gut im Kopfrechnen bist
    - immer Glck hattest.

    Und das deine Skills immer funktioniert haben sagt fast gar nichts aus. Denn wie du selber schreibst hast du schon ohne jedliche Skillungen immer gewonnen.
    Und KEIN Generalskill ist so ausgelegt das es sein Kampfverhalten VERSCHLECHTERT. Man kann sie nur etwas unglcklich kombinieren (mit Truppen).

    Machst du denn vorher/nachher Analysen wenn du skills umstellst? Was schluendlich nur auf Verlustvergleiche hinausluft, wobei die Kampfdauer kann manchmal auch wichtig sein... Um entscheiden zu knnen welcher Skill FR DICH besser ist?

    Klar kann man sagen: Der General hat mit Blitzangriff gewonnen...was noch lange nicht heisst das er bei dem Kampf berhaupt zum Zuge kam. Dafr die sehr detailierten Kampfberichte.

    Und was ich als Essenz des Skillens entnommen habe: 2 x Ansturm drfte so gar keinen sicheren Mehrwert bringen. Denn nur mit DREI MAL ist der Flchenangriff durch EINGESETZTE Ritter garantiert und sollte somit bei der Armeeaufstellung bercksichtigt werden. Liebe wahre Kampftaktiker: korrigiert mich bitte wenn ich vollkommen falsch liege.
    Gefhlt sind die meisten KAMPF-Skills nach dem Motto 3x oder gar nicht zu setzen. Was ja dann zu de Entscheidungsproblemen/diskussionen fhrt: Welchem Mehrwert gebe ich den Vorzug.

    Meine leidliche Erfahrung: Karten die den MS-Skill voraussetzen sollte man tunlichst ernst nehmen. Denn da kann schon mal ein Angriff komplett verloren gehen, wenn man dennoch die Truppenaufstellung nutzt (Ja, ich war zu faul nachzusimulieren oder eine vorwelle zu berechnen)

    Wird der nicht erwartet, verliert man halt mal ein paar "teurere" Truppen, aber ganz verloren hab ich dann noch nicht....aber auch das drfte nicht pauschal gelten.

    Ich vermute auch der "obligatorische" 3fach Garnisionsausbau ist bei vielen Vorwellen nicht erforderlich. Aber wieviele Spieler berechnen eine Vorwelle auf den Rekruten genau? Einfach voll machen und drauf, kann im Hauptangriff nur sparen...n stimmt nicht immer. Im Block kann das sogar eine Rundenzeit zuviel kosten.

    konkret: Anslem mit 165r auf den DDB Turm bringt keinerlei Mehrwert zum 150r Angriff...jetzt wegen der jungen Zwillinge eh hinfllig:-(
    Gendert von papakolja (21.11.19 um 14:16 Uhr)

  4. #544
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beitrge
    674
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Praetur Beitrag anzeigen
    Der Gegner ist ein KI, wo in jedem PC Spiel der Mensch doch immer besiegt. So einfach ist es.
    a) Dann sind ja Kampfskills vllig egal.
    b) Der Mensch besiegt die KI nicht immer. Auch nicht in Spielen.
    c) Der Gegner in dso ist keine KI.

    Wenn du seit 2012 zehn Koops am Tag spielst bist du demnach mindestens auf Stufe 65? Oder sagen wir im Schnitt 5 ... dann mindestens um Stufe 56 herum? Keine Lust auf Elite-ATs?
    Und dazu dass bei rund 55k+ Angriffen nicht ein einziges Hoppala dabei war kann ich nur gratulieren.



    Zitat Zitat von papakolja Beitrag anzeigen
    Und was ich als Essenz des Skillens entnommen habe: 2 x Ansturm drfte so gar keinen sicheren Mehrwert bringen. Denn nur mit DREI MAL ist der Flchenangriff durch EINGESETZTE Ritter garantiert und sollte somit bei der Armeeaufstellung bercksichtigt werden. Liebe wahre Kampftaktiker: korrigiert mich bitte wenn ich vollkommen falsch liege.
    Gefhlt sind die meisten KAMPF-Skills nach dem Motto 3x oder gar nicht zu setzen. Was ja dann zu de Entscheidungsproblemen/diskussionen fhrt: Welchem Mehrwert gebe ich den Vorzug.
    Bringt natrlich schon was aber eben probabilistisch; Ansturm 3 zu Ansturm 2 ist dann (wo applikabel) in etwa der Unterschied zwischen Meisterstratege und kein Meisterstratege - also erklecklich. (Je nachdem wieviel Schaden berschwappen kann mal mehr mal weniger.)
    Ich frage mich auch warum im vorliegenden Fall ein Ansturm-Punkt nicht zu Navi gewandert ist wenn Geschwindigkeit das Ziel ist.
    (Ich wrde je nach Geni auch zwei Punkte in Ansturm reinsetzen wenn mir EP wurscht wren - zwei Schadenspunkte mehr fr die BSS und immerhin anteilig Flchenschaden - ist aber sehr diskutabel.)
    Gendert von eigenergie (21.11.19 um 21:08 Uhr)
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

  5. #545
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beitrge
    674
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Praetur Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade Stufe 56. Koop-Missionen spiele ich nur letzte paar Jahren. Vorher habe ich gemeinsame AT fr mehre Spieler gespielt- Lust auf Elite-ATs? Ich habe drei Generle, die bis ca 300 Einheiten haben knnen. Aber die habe ich noch nicht geskillt. Und hier muss man die anderes skillen. Ohne solche gut ausgebildete Geenerle braucht man bei der Elite-ATs nichts zu suchen.
    Die Elite-ATs sind ja lter als die Skills und lter als die Champs. Man kann sie problemlos mit GM spielen. Und erst recht mit Vargus, dem lteren Zwilling und Sanitter (falls Boris und/oder Anslem nicht vorhanden sein sollten).

    Sprich: du wirst fast alle Generle in normalen ATs und Elite-ATs verwenden.
    Moloch macht da noch weniger als in den normalen ATs, Blitzangriff so gut wie nichts.
    Gendert von eigenergie (21.11.19 um 21:35 Uhr)

  6. #546
    Neuankmmling
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beitrge
    9
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von eigenergie Beitrag anzeigen
    Die Elite-ATs sind lter als die Skills und lter als die Champs. Man kann sie problemlos mit GM spielen. Und erst recht mit Vargus, dem lteren Zwilling und Sanitter (falls Boris und/oder Anslem nicht vorhanden sind).
    Ich habe Veteran, Major und alte Zwilling, die man ber 260 Einheiten ausbilden kann. Dazu noch Haufen von unwichtigen Generle (Sanitter, Drakul, Verteidigungsminister und so weiter), die man nur bis 215 Einheiten ausbilden kann.

    Zitat Zitat von eigenergie Beitrag anzeigen
    Sprich: du wirst fast alle Generle in normalen ATs und Elite-ATs verwenden.
    Moloch macht da noch weniger als in den normalen ATs, Blitzangriff so gut wie nichts.
    Ich habe darber aber gehrt, dass bei einem Elite-AT die Nasula, MDK, Vargus, Boris und junge Zwilling nicht so stark sind, weil sie nicht viele Einheiten dabei tragen knnen. Vielleicht nur MDK. Sonst muss man mit dem Verlust von Generlen rechnen. Extraleben mache ich bei der Ausbildung von Generlen nicht.

    Was aber Verluste von Einheiten (Soldaten) betrifft, so spielt es bei mir absolut keine Rolle. Ich habe perfekte Wirtschaft, wo dabei ber 100 verbesserte oder stark verbesserte Gebude sind. Also zu 100%, wo es berhaupt mglich ist (Wassermhlen, Bauerhofe, Silos, Mhlen, Fleisch oder Wurste-Gebude, Kohle und etc). Tgliche Umsatz von Handel (24 Stunden) betrifft etwa fast 200K GM oder noch mehr. Tgliche Gewinn - mindestens 50K GM. Hier habe ich berhaupt keine Probleme. Aber Generle brauchen Bcher. Deswegen luft es zu langsam.
    Gendert von Praetur (21.11.19 um 22:27 Uhr)

  7. #547
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beitrge
    674
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Praetur Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von eigenergie Beitrag anzeigen
    Die Elite-ATs sind lter als die Skills und lter als die Champs. Man kann sie problemlos mit GM spielen. Und erst recht mit Vargus, dem lteren Zwilling und Sanitter (falls Boris und/oder Anslem nicht vorhanden sind).
    Ich habe Veteran, Major und alte Zwilling, die man ber 260 Einheiten ausbilden kann. Dazu noch Haufen von unwichtigen Generle (Sanitter, Drakul, Verteidigungsminister und so weiter), die man nur bis 215 Einheiten ausbilden kann.
    Sanitter ist gut in Elite-ATs wenn man Anslem und/oder Boris nicht hat. Nicht berall aber doch.
    Veteran ist schlicht schlechter als Major, der wiederum einfach schlechter als der ltere Zwilling ist. Vor allem der Generalmajor ist trotzdem ntzlich.

    Ich habe darber aber gehrt, dass bei einem Elite-AT die Nasula, MDK, Vargus, Boris und junge Zwilling nicht so stark sind, weil sie nicht viele Einheiten dabei tragen knnen. Vielleicht nur MDK. Sonst muss man mit dem Verlust von Generlen rechnen. Extraleben mache ich bei der Ausbildung von Generlen nicht.
    Nusala ist kaum ntzlich - auer als Vorwellengeneral, da aber bei bestimmten Lagern sehr hilfreich.
    MdK ist da reiner Vorwellengeneral.
    Der junge Zwilling ebenso.
    Vargus und Boris sind da als Angriffsgenerle eigentlich top.

    Dazu ist noch zu sagen dass die Vorwellengenerle in der Regel normale Einheiten benutzen um dann beim Hauptangriff weniger der wertvolleren Eliteeinheiten zu verlieren. Sie sind also auch nicht gerade nutzlos.

    Generle kann man nicht verlieren, die erholen sich wieder.


    Zitat Zitat von Praetur Beitrag anzeigen
    Was aber Verluste von Einheiten (Soldaten) betrifft, so spielt es bei mir absolut keine Rolle. Ich habe perfekte Wirtschaft, wo dabei ber 100 verbesserte oder stark verbesserte Gebude sind. Also zu 100%, wo es berhaupt mglich ist (Wassermhlen, Bauerhofe, Silos, Mhlen, Fleisch oder Wurste-Gebude, Kohle und etc). Tgliche Umsatz von Handel (24 Stunden) betrifft etwa fast 200K GM oder noch mehr. Tgliche Gewinn - mindestens 50K GM. Hier habe ich berhaupt keine Probleme. Aber Generle brauchen Bcher. Deswegen luft es zu langsam.
    Wieso brauchen Generle Bcher?
    ALLE Abenteuer lassen sich mit ungeskillten Generlen spielen. (Mit Ausnahme einiger Lager im Bergklan iirc.) Mit hheren Verlusten, klar, aber wenn das egal ist ...
    Gendert von eigenergie (21.11.19 um 22:45 Uhr)
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

  8. #548
    Neuankmmling
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beitrge
    9
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von eigenergie Beitrag anzeigen
    Sanitter ist gut in Elite-ATs wenn man Anslem und/oder Boris nicht hat. Nicht berall aber doch.
    Veteran ist schlicht schlechter als Major, der wiederum einfach schlechter als der ltere Zwilling ist. Vor allem der Generalmajor ist trotzdem ntzlich.
    Ich habe sogar 2 Sanitter, die ich nicht benutzt habe, weil ich wie oben geschrieben perfekte Wirtschaft habe. Und vor allem Waffenproduktion. Aslem habe ich nicht erworben. Deswegen habe ich bei allen meinen Generle dieFhigkeit von "Erste Hilfe" nach der Umstellung auf 0 gesetzt.

    Zitat Zitat von eigenergie Beitrag anzeigen
    Nusala ist kaum ntzlich. MdK ist da reiner Vorwellengeneral. Der junge Zwilling ebenso. Vargus und Boris sind da als Angriffsgenerle eigentlich top.
    Vargus ist top. Ich kann nur mit Vargus + Quartiermeister alle WW-Lager ohne Problem besiegen. Die Einstellung berall ist so: 15 Rekruten + 25 Milizen + 55 Soldaten + 50 Reiter + 50 Armbrustschtzen. Aber dort benutze ich auch Nusala oder anderen General noch, weil es viel schneller geht.

    Zitat Zitat von eigenergie Beitrag anzeigen
    Generle kann man nicht verlieren, die erholen sich wieder.
    Wenn man bei einer Koop-Mission ist, darf kein General verlieren, sonst wird er fr anderen Spieler auch die Zeit kosten, weil sie tglich oft solche ATS spielen.

  9. #549
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von eigenergie
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beitrge
    674
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Praetur Beitrag anzeigen
    Ich habe sogar 2 Sanitter, die ich nicht benutzt habe, weil ich wie oben geschrieben perfekte Wirtschaft habe. Und vor allem Waffenproduktion. Aslem habe ich nicht erworben. Deswegen habe ich bei allen meinen Generle dieFhigkeit von "Erste Hilfe" nach der Umstellung auf 0 gesetzt.
    Ja, und dafr hast du Moloch bekommen.
    Wie gesagt, Erste Hilfe spart nur Einheiten ... und Moloch spart im Endeffekt auch nur Einheiten. Und zwar weniger.
    Dass Erste Hilfe auch Kettenangriffe erleichtert und damit das Spiel beschleunigen kann habe ich ja schon geschrieben.
    (Zu deiner perfekten Wirtschaft sag ich mal nur dass meine nicht perfekte mehr Gewinn einbringt - und andere Spieler nur ein mdes Lcheln kostet.)

    Vargus ist top. Ich kann nur mit Vargus + Quartiermeister alle WW-Lager ohne Problem besiegen. Die Einstellung berall ist so: 15 Rekruten + 25 Milizen + 55 Soldaten + 50 Reiter + 50 Armbrustschtzen. Aber dort benutze ich auch Nusala oder anderen General noch, weil es viel schneller geht.
    Ja, in den kleinen ATs kann man das noch so machen. Braucht aber - nochmal - keine Skills.
    Aber was ich eigentlich gemeint habe: Vargus ist auch in Elite-ATs top.
    Vormals Basbalbux, Reset am 26.3.2019
    Verluste bis Stufe 70: 4502 Einheiten
    Stufe 75: 22.12.2020 - Stufe 76: 26.12.2020
    Stufe 77: 31.12.2020 - Stufe 78: 4.1.2021
    Stufe 79: 8.1.2021 - Stufe 80: 11.1.2021

  10. #550
    papakolja
    Guest
    Also fr mich bleibt es dabei: Liebe(r) Preatur
    Es wirkt so:
    Deine Ausfhrungen sttzen sich auf viel zuviele "Bauernweisheiten"
    - Viel hilft viel: Truppenstrke (ja das stimmt meist, aber eben nicht immer weil grad die Champs das durch Fhigkeiten strker kompensieren knnen)
    - Moloch erhht die Kampfkraft: Ja, aber eben nicht so stark das es einen nennenswerten Effekt hat. Bzw. es sich so herauskristallisiert hat.
    - "KI" der Gegner: Diese Namenswahl sagt schon sehrsehr viel: Es klingt so als wenn du glaubst die Gegner agieren hier mit "Schlue"
    Absolut NICHT: Das ist schluendlich nur eine lange Kettenrechnung in die die festgelegten Parameter (lebenspunkte, Kampfkraft, Trefferwahrscheinlichkeit , Anzahl) der Truppen beiderseits eingeht). Hinzu kommt die ebenfalls fest gelegte Angriffsabfolge. Und all dies wird durch die Talente verschieden stark verndert, bleibt aber kalkulatorisch greifbar (sonst knnte es keine Simulatoren geben). Und ist bis auf GERINGE Abweichungen immer gleich. Die Abweichungen kommen durch die Trefferwahrscheinlichkeit der Armeeteile, und das ist die einzige Unwgbarkeit hier. Und die Wahrscheinlichkeit sind NICHT von Totalversagen bis Superman, sondern von (bildlich) Holzschwert (40%) zu Zweihnder (100%).

    Der Rechner kennt das Kampfergebnis sobald du auf Angreifen klickst. es wird nur lustig animiert und Zeit geschindet (sonst wren wir alle schon 75).

    Es wirkt fast so als wenn du glaubst in deinen 1000 Grabrubern (und allen anderen ATs) jedesmal andere Gegner gehabt zu haben. Ich hoffe dem ist nicht so.

    - Du weist schon das wir alle Spieler die gleichen Generle haben (knnen), und nicht nur du den General hast der NICHT 300 Truppen haben kann? Und auch diese sich bei allen gleich Verhalten.
    Das gilt brigens auch fr unsere Inseln: Wer nichts wesentliches falsch macht, drfte immer im hellgrnen Bereich produzieren. Abstruse Produktionswerte eingeschlossen. Welchen Mehrwert eine Gilde bringen soll erschliet sich mir nicht.

    Und nicht nur DU bist zu sehr vielen Erkenntnissen in diesem Spiel gekommen, wie gesagt, wir spielen alle das gleiche Spiel, mit den IDENTISCHEN Grundbedingungen. Nur eben anderen herangehensweisen. Ich z.b. brauche nur Mnzen fr die AT-Entdecker, Ausbau und Bcher. 1 mio Mnzen im Lager machen mich kein M besser im AT (wie du auch schon feststelltest).
    Und ja, es gehrt zur guten Etikette in Koops andere Spieler nicht durch Unzulnglichkeiten aufzuhalten.

    - Schluendlich scheinst du in DSO das "Kampfverhalten" mit den von "echten" PvP Spielen gleichzusetzen die vielleicht wirklich mehr (untransparente) Aktionsmglichkeiten haben.

    Wo war deine Diskussionsfreudigkeit eigentlich die letzten 7 Jahre?

    Egal, es driftet hier sehr ab und fhrt auch nirgendwo hin...finde ich.
    Gendert von papakolja (22.11.19 um 11:15 Uhr)

Antworten
Seite 55 von 57 ErsteErste ... 5 45 53 54 55 56 57 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. [Feedback] Entwicklertagebuch: Talentbaum fr Generle
    Von BB_Kumakun im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 19.06.17, 13:56
  2. ✔ Talentbaum fr Generle
    Von Poldi77 im Forum Archiv: Wnsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 17.05.17, 08:21
  3. generle: neuer talentbaum vorgestellt (16.02.2017)
    Von ijake im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 738
    Letzter Beitrag: 10.05.17, 09:59
  4. Entwicklertagebuch: Talentbaum fr Generle
    Von BB_Orowa im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.17, 14:00
  5. Neue Oster-Entdeckerin, Talentbaum
    Von Thrall-the-Tiger im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.17, 13:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genieen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklrst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.