Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Fragt uns alles: Antworten

  1. #11
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    480
    Welt
    Grünland


    Fragt uns alles - Antworten: Elfte Runde


    Hinweis:

    Bitte beachtet, dass es sich hierbei nur um die elfte Runde mit beantworteten Fragen handelt. Unser Team arbeitet auch weiterhin daran die Fragen zu beantworten, die durch unser weltweites Community Team eingereicht wurden. Wir werden in Zukunft weitere Antworten zu ausgewählten Fragen veröffentlichen.



    Frage 101: Ar-Aphanuzir, Spanien
    Vor Jahren habt ihr angekündigt, dass ihr darüber nachdenkt, Talentbäume für die Geologen, Entdecker, Generäle und die Insel zu entwerfen. Der Talentbaum für die Generäle kommt nun. Werdet ihr auch einen Talentbaum für die Insel entwickeln, oder wurde diese Idee verworfen?
    BB_Alex: Ideen entwickeln und verändern sich, aber sie sterben nicht so schnell. Der Talentbaum für die Generäle hat sich z.B. aus der ursprünglichen Idee von vor vielen Jahren zu dem entwickelt, was wir heute haben. Am Anfang hatten wir noch keine einzigartigen Fähigkeiten für die Generäle geplant und es gab ganz andere Talente, da es noch keine Eliteeinheiten oder die Erhöhung der Maximalstufe gab. Das Spiel hat sich entwickelt und wir mussten diese Ideen entsprechend anpassen, damit sie zu dieser Entwicklung passen und sie fortführen. Damals gab es noch keine Inselweiten Förderungen, die nun einen großen Einfluss auf die Ideen zu einem Talentbaum für Inseln haben. Nein, die Idee ist weder verworfen noch tot, sie passt nur nicht mehr so, wie sie ursprünglich geplant war, und muss entweder angepasst oder komplett überarbeitet werden. Es gibt so viele interessante Möglichkeiten und Richtungen, in die sich ein solcher Talentbaum entwickeln kann. Wird es ein solcher Talentbaum für Inseln, oder ein ähnliches Feature, in das Spiel schaffen? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Wir arbeiten derzeit nicht an einem solchen Talenbaum und ich kann nicht sagen, ob wir in der Zukunft einen erstellen werden.



    Frage 102: jcuzzuol, Brasilien
    Warum gibt es keine Seeschlachten?
    BB_Alex: Schiffe und Seeschlachten haben schon immer besser zu Anno als den Siedlern gepasst. Um beiden Spielen ein einzigartiges Spielgefühl zu geben wurde entschieden, die Kampfsysteme unterschiedlich zu gestalten. "Die Siedler Online" hat Kämpfe an Land, während "Anno Online" Schiffskämpfe bietet. Daher werden wir auch in Zukunft keine Seeschlachten bei "Die Siedler Online" einführen.



    Frage 103: lkrocek, Tschechien
    Wird es eine Möglichkeit geben Einheiten aufzuwerten? Ich liebe es in anderen Spielen Einheiten zu verbessern und z.B. einer Bogenschützeneinheit die Möglichkeit zu geben zwei oder dreimal anzugreifen.
    BB_Alex: Solche Verbesserungen sind Vorteile aus dem Talentbaum und gegebenenfalls von den einzigartigen Fähigkeiten der Generäle. Diese erlauben uns, zusammen mit den Inselweiten Förderungen, zahlreiche Möglichkeiten abzudecken. All diese Werkzeuge sind bereits verfügbar und wir möchten uns darauf konzentrieren, die vorhandenen Systeme zu nutzen, um interessante Herausforderungen und Möglichkeiten anzubieten. Der Talentbaum für Generäle und Förderungen wie die in "Die verlorene Stadt" sind erst der Anfang. Wir planen in Zukunft auf diesem System aufzubauen und es zu erweitern.



    Frage 104: melodie44 , Frankreich
    Welcher Prozentsatz der Handelsangebote wird eigentlich gekauft?
    BB_Alex: Das hängt natürlich von der Tageszeit und dem Wochentag ab. Ungefähr 80% der eingestellten Handelsangebote und Handelsanfragen zwischen Freunden werden innerhalb von 6 Stunden angenommen.



    Frage 105: Pardalot , Lateinamerika
    Plant ihr die Belohnungen für den Stufenaufstieg zu erhöhen? Es gibt nur eine kleine Belohnung für einen so großen Aufwand, daher würden sich bei einer Erhöhung der Belohnung mehr Spieler auf den Stufenaufstieg konzentrieren.
    BB_Alex: Nein, es gibt keine Pläne die Belohnungen für den Stufenaufstieg zu erhöhen. Unser Ziel ist es, interessantere Inhalte und Spielmechaniken anstatt einfach nur Rohstoffbelohnungen anzubieten. Dein Spielfortschritt sollte dir neue interessante Möglichkeiten im Spiel eröffnen. Wir sehen in dieser Herangehensweise mehr Vorteile und eine bessere Motivation.


    Frage 106: philus71, Frankreich
    Wäre es möglich ein Fantreffen in Frankreich zu veranstalten?
    BB_Pandur: Cher philus71, wir können keine Fantreffen in Ländern veranstalten, in denen wir keine "Basis" haben. Der organisatorische Aufwand wäre einfach zu hoch. Aber lass mich dir versichern: Je ne demande pas mieux !



    Frage 107: TTNRoby, Italien
    Die Excelsior soll auf Stufe 1 sein, daher möchte ich wissen, ob es Pläne gibt dieses Gebäude in Zukunft aufzuwerten.
    BB_Alex: Nein, es gibt keine Pläne mehrere Stufen für die Excelsior einzuführen. Die Darstellung einer Stufe für das Gebäude ist ein Fehler und wird mit dem Update nächste Woche entfernt.



    Frage 108: Matz25, Deutschland
    Wie oft seit ihr so richtig genervt wegen uns? ;-)
    BB_Pandur: Wir können die Gefühle, die wir für unsere großartige Community haben, manchmal schwer beschreiben.
    Lasst uns ehrlich sein: Wenn die Community gespalten ist und sich beide Seiten über ein Thema streiten, ist es schwer für uns ruhig zu bleiben und nicht manchmal sogar etwas genervt zu sein. Stell dir vor die Hälfte der Spieler ist für Lösung X und die andere Hälfte für Lösung Y. Beide Seiten wollen, dass wir "Ihre" Lösung so schnell wie möglich umsetzen. Sie beschimpfen die jeweils andere Seite als "Blue Byte Fanboys" oder vermuten sogar manchmal, dass Mitarbeiter von Blue Byte sich unter die Spieler mischen, um die Diskussion zu beeinflussen. Ja, das ist dann ziemlich nervig - nicht nur für uns, sondern für alle Beteiligten. Deshalb sind ruhige und konstruktive Diskussionen immer für alle Seiten deutlich hilfreicher - und unsere Moderatoren werden nicht aufhören die Community daran zu erinnern, auch wenn es um wirklich heiße Themen geht.



    Frage 109: Scared_Bunny, Deutschland
    Habt ihr ein Büromaskottchen, welches ihr uns gerne vorstellen wollt?
    BB_Pandur: Natürlich haben wir ein Maskottchen. Das Büro des DSO-Team ist bei ganz Blue Byte und Ubisoft als "Hoffice" bekannt. Warum? - Schaut selbst http://ubi.li/cm924



    Frage 110: NikoDrynn, Großbritannien
    BB_Saqui, magst du Pasteten?
    BB_Saqui, UK CM: Pasteten? Pasteten! Welche Art von Pasteten!? Aufläufe? Cremige Hühnchen-Pastete? Steak und Pfeffer-Pastete? Vielleicht etwas weniger traditionelles, wie Pizza-Pastete? Oh und als Nachtisch Apfelkuchen! Rhabarberkuchen! Bananen-Toffee-Dessert! Ja, ich denke man kann sagen, dass ich Pasteten mag.



    Frage 111: Vlad, Russland
    Welche Art von Essen bevorzugen die BB Mitarbeiter: Fastfood oder Selbstgemachtes?
    BB_Kumakun, DE CM: Das kommt auf den Tag, die Uhrzeit und den Kollegen an. Wenn man nicht genug Zeit hat, bevorzugt man natürlich Fastfood. Aber wir haben auch Kollegen, die tolle Gerichte kochen und backen können. Manchmal bekommen wir im Büro wunderbare Kuchen und Muffins - süß und selbstgemacht. Auch außerhalb der Arbeitszeit werden wir durch die Diskussionen im Büro beeinflusst. Ich kann mich an eine Unterhaltung über Einhorn-Schokolade erinnern. Später habe ich dann zu Hause Einhorn-Nudeln gemacht und musste sie am nächsten Tag allen zeigen

  2. #12
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    480
    Welt
    Grünland


    Fragt uns alles - Antworten: Zwölfte Runde


    Hinweis:

    Bitte beachtet, dass es sich hierbei nur um die zwölfte Runde mit beantworteten Fragen handelt. Unser Team arbeitet auch weiterhin daran die Fragen zu beantworten, die durch unser weltweites Community Team eingereicht wurden. Wir werden in Zukunft weitere Antworten zu ausgewählten Fragen veröffentlichen.



    Frage 112: blondehexe, Deutschland
    Wird es in zukunft evtl ein event geben....wo die gilden gegeneniander antreten müssen? um ihre teamfähigkeit zu beweisen.
    BB_Alex: Wir haben über eine solche Idee bereits nachgedacht und sie hat uns so gut gefallen, dass wir uns überlegt haben es nicht als einzelnes Event, sondern als grundlegende Spielmechanik mit Saisons in das Spiel zu integrieren. Es gibt jedoch noch keine konkreten Pläne dafür. Es ist nur eine generelle Idee und benötigt noch viel Arbeit, bevor wir es wirklich präsentieren können. Wird es also in Zukunft solch ein Event geben? Vielleicht, ich weiß es nicht. Es klingt aber auf jeden Fall sehr interessant.



    Frage 113: Eldrtich1, Deutschland
    Gibt es Pläne an den Chance für Folge-ATs etwas zu verändern?
    BB_Alex: Unsere letzte Besprechung zu dem Thema hat ergeben, dass eine Änderung der Chancen auf Folgeabenteuer mit anderen Anpassungen kombiniert werden sollte, um die Auswirkungen auf die Wirtschaft und die allgemeine Stimmung zu verbessern. Eine solche mögliche Änderung sollte auch eine Veränderung der Chancen auf epische Belohnungen sowie Anpassungen der Belohnungen von Koop-Abenteuern beinhalten, und gleichzeitig die große Menge an hochstufigen Rohstoffen (Platinerz, Mahagoniholz, Zauberbohnen) in Angriff nehmen, die über Abenteuerbelohnungen in das Spiel gelangen.

    Der Grund, warum wir diese Änderungen miteinander kombinieren wollen, ist der positive Einfluss auf die Wirtschaft und die Stimmung in der Community. Es würde uns erlauben, die Menge an hochstufigen Rohstoffen in Abenteuerbelohnungen zu reduzieren, oder sogar einige Rohstoffe, die in dem entsprechenden Stufenbereich bereits produzierbar sind, ganz aus den Belohnungen zu entfernen (Pferde). Dies würde auch den vorgesehenen Spielkreislauf verbessern, den wir bereits in einer unserer vorhergehenden Antworten angesprochen haben. Diese Änderungen wären dann durchführbar, weil wir gleichzeitig die Chance auf andere Belohnungen erhöhen oder sogar neue alternative Belohnungen anbieten.

    Eine solche Anpassung funktioniert zudem besser, wenn wir gleichzeitig neue Möglichkeiten bieten, um große Mengen der betroffenen Rohstoffe zu verbrauchen. Es sollte daher zeitnah zur Einführung eines solchen Rohstofffressers durchgeführt werden. Daher müssen wir das Vorgehen in diesem Bereich gut planen und es gegebenenfalls in mehrere Abschnitte mit kleineren Änderungen aufteilen. Egal was wir letztendlich entscheiden, wir werden es euch entsprechend mitteilen. Wir haben jedoch noch keinen endgültigen Plan dazu entworfen, und es wird einige Zeit dauern, dies zu tun.



    Frage 114: Graaflin, Großbritannien
    Ich frage mich, ob die Excelsior für immer bleibt?
    BB_Alex: Die Excelsior bleibt so lange, wie "Die Siedler Online" läuft. Für immer wäre natürlich toll.



    Frage 115: Ivan-Asen-II , Großbritannien
    Hallo, gibt es für mich die Möglichkeit das Manuskriptrezept zu gewinnen?
    BB_Saqui, UK CM: Es gibt natürlich die Möglichkeit und du bist dem Rezept vielleicht schon näher als du denkst! Wir haben vor Kurzem ein System für garantierte Belohnungen eingeführt: Dieses bietet seltene Belohnungen wie die Rezepte nach einer bestimmten Anzahl von Versuchen. Also bleib am Ball, und du wirst dafür bald belohnt werden!



    Frage 116: preindi , Deutschland
    Kommt eine archiv-funktion für die pn´s?
    BB_Alex: Es gibt keine Pläne in naher Zukunft eine Filter- oder Archivfunktion einzuführen. Wir möchten jedoch die allgemeine Handhabung von Nachrichten irgendwann noch verbessern.



    Frage 117: jochenf , Deutschland
    Wie komme ich aus meiner Siedlerwelt wieder in meine reale Welt zurück? - ich stecke fest - Hilfe!
    BB_Ondgrund, DE CM: Zuerst musst du "Unschuld in Flaschen" anwenden und ein Einhorn fangen. Danach musst du auf einen Regenbogen warten, das Ende des Regenbogens finden, welches nicht von einem Kobold bewacht wird, und dann auf dem Einhorn über den Regenbogen zurück in die reale Welt reiten. Oder du könntest einfach deinen Browser schließen, aber das wäre langweilig.



    Frage 118: Yuuriko, Großbritannien
    Ich bin nicht gut darin, jemanden zu umwerben. Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich mein Liebesleben verbessern kann?
    BB_Saqui, UK CM: An deiner Stelle würde ich mir einen der bewährten DSO Liebestränke brauen - in 60% der Fälle funktionieren sie - jedes Mal.



    Frage 119: Jafool, USA
    Stellt BB ein, und wärt ihr bereit mich in Edelsteinen und Mörtel bezahlen?
    DSO Production Team: Ja, BB stellt ein! Du kannst alle Stellenangebote hier finden: http://www.bluebyte.com/de/karriere/stellenangebote.
    Wir bezahlen aber nur in echtem Geld .



    Frage 120: Woookie, Deutschland
    Lest Ihre diese Nachricht überhaupt bei so vielen eingehenden Nachrichten?
    BB_Pandur: Ja, aber wir können nicht jede Frage beantworten. Wir haben beschlossen Fragen herauszusuchen, die öfters aufgetaucht sind.



    Frage 121: Lotte_2009, Deutschland
    Spielen eigentlich die Moderatoren oder Admins auch in Gilden?
    BB_Pandur: Mit unseren versteckten Ninja-Accounts haben wir alle viel Spaß mit dem Spiel. Ich spiele in einer Gilde, aber wir werden natürlich nicht mehr dazu sagen. Seid euch jedoch sicher, dass wir das Spiel auch privat spielen, zusammen mit Freunden und die meisten von uns schon seit sehr langer Zeit.



    Frage 122: PanicMan, Deutschland
    Weiterhin würde ich gerne wissen wie denn die Bearbeitung eines Vorschlags von einem Spieler aussieht. Wer entscheidet ob es ins spiel kommt? Und warum wird die Community an solchen Entscheidungen so selten bis gar nicht involviert?
    BB_Alex: Es kommt auf die Art der Entscheidung an. Entscheidungen auf höchster Ebene, wie z.B. was als Nächstes entwickelt werden soll, wird vom Projektmanagement aufgrund von Feedback und Vorschlägen des gesamten Teams entschieden. Detailliertere Entscheidungen auf niedrigeren Ebenen werden von der zuständigen Abteilung oder von Einzelpersonen getroffen.

    Das Gamedesign-Team entscheidet über Spielmechaniken, größere Systeme und das Balancing, während sich die Programmierer um die Nutzung der Datenbank, die Struktur des Codes und verschiedene Herangehensweisen an technische Probleme kümmern. Das Grafik-Team entscheidet über die Stilrichtung und Entwicklungsmethoden unserer Grafiken, während unser Community Management überlegt, wie wir die Community am besten anregen und informieren können. Die Entscheidung über den Grafikstil wird zwar letztendlich von der Grafikabteilung getroffen, aber sie wird vom Feedback der anderen Abteilungen stark beeinflusst, da wir uns ständig untereinander austauschen.

    Die Community ist immer insofern daran beteiligt, dass wir das Feedback zu Features auf dem Testserver und die Vorschläge in unseren Foren mit einbeziehen. Die Community direkt an Entscheidungen zu beteiligen erfordert jedoch einen größeren Aufwand. Die verschiedenen Optionen müssen klar und deutlich, zusammen mit allen möglichen Vor- und Nachteilen, kommuniziert werden. Die Ergebnisse müssen gesammelt und zusammengefasst werden. Solange dieser Vorgang läuft, wird der gesamte Entwicklungsprozess angehalten, wenn es um eine kritische Entscheidung zu dem Feature geht.

    Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Anzahl der Personen, die an der Entscheidung beteiligt sind. Zu viele Köche verderben den Brei. Im Idealfall bereitet ein Koch die Mahlzeit zu, während die anderen Feedback geben und Vorschläge machen. Die endgültige Entscheidung sollte immer von einer einzelnen Person, oder in Absprache mit nur ein paar wenigen, getroffen werden.


  3. #13
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    480
    Welt
    Grünland


    Fragt uns alles - Antworten: Dreizehnte Runde


    Hinweis:

    Bitte beachtet, dass es sich hierbei um die dreizehnte Runde mit beantworteten Fragen handelt. Unser Team arbeitet auch weiterhin daran die Fragen zu beantworten, die durch unser weltweites Community Team eingereicht wurden. Wir werden in Zukunft weitere Antworten zu ausgewählten Fragen veröffentlichen.



    Frage 123: Alienearth92, Deutschland
    Gibt es im Spiel mittlerweile übliche Handlungsweisen, die ihr so nicht vorhergesehen habt bzw. die anders geplant waren? (bspw. der Verkauf von leeches über Fische auf dem Markt)
    BB_Alex: In der Vergangenheit war das "Blocken" und "Sichern" auf jeden Fall keine vorgesehene Aktivität im Spiel. Wir haben inzwischen gelernt, mit dieser Strategie umzugehen. Wir beziehen diese in unsere Überlegungen mit ein, wenn wir neue Inhalte oder Mechaniken entwerfen, wie zum Beispiel bei den Fähigkeiten der Generäle. "Blocken" und "Sichern" ist daher kein echtes Problem mehr für uns. Wir unterstützen es weiterhin nicht, da wir nicht garantieren können, dass es immer einwandfrei funktioniert, und es ist keine grundlegende Spielmechanik. Diese Strategie auch weiterhin zu ermöglichen bietet jedoch einen großen Vorteil: sie erweitert die Möglichkeiten im Spiel und macht es komplexer, und viele von euch haben viel Spaß an dieser erhöhten Komplexität. Daher ist "Blocken" und "Sichern" aus einem spielmechanischen Blickwinkel betrachtet eine Bereicherung des Spiels.

    Wenn es um das "Leechen" geht, sieht es allerdings anders aus. "Leechen" erhöht nicht die Komplexität des Spiels und bereichert nicht das eigentliche Kampfgeschehen. Wir akzeptieren, dass es gemacht wird, werden es jedoch nicht unterstützen.

    Es gibt noch ein drittes Problem, welches für mich persönlich das größte ist. Die Möglichkeit Rohstoffe vom Lager in das Sternmenü zu transferieren. Dies bedeutet praktisch ein endloses Lager und widerspricht direkt dem grundlegenden Spielprinzip und den Herausforderungen in einem Wirtschafts-Aufbauspiel. Die Herausforderung in einem solchen Spiel besteht darin, mit den Begrenzungen wie Bauplatz und Lagerkapazität umzugehen. Dadurch wird eine der Herausforderungen nahezu vollständig ausgehebelt. Meiner Meinung nach stellen selbst riesige Rohstoffabflüsse nicht die Herausforderung dar, die sie eigentlich sein sollten, weil die endlose Lagerkapazität diesen immer entgegenwirkt, egal wie groß sie sind.



    Frage 124: annotom60, Großbritannien
    Warum gibt es die Kosten zum Verschieben von Gebäuden? Wenn es kostenlos wäre, könnten wir die Insel viel besser umgestalten.
    BB_Alex: Die Rohstoffe und Limitierungen zu verwalten ist einer der Grundpfeiler eines Wirtschafts-Aufbauspiels. Es ist sozusagen das Grundprinzip eines solchen Spiels. Wir wollten diese Grundidee des Rohstoffmanagements auch auf das Verschieben von Gebäuden anwenden. Es schafft die Herausforderung, so viele Gebäude wie möglich in so wenig Schritten wie möglich zu verschieben. Man muss die Durchführung entsprechend vorausplanen, gut durchdenken und es erzeugt zudem einen zusätzlichen Rohstoffabfluss.



    Frage 125: B-Drewery, Großbritannien
    Die Geistergarnisonen in den Expeditionen sind sehr nützlich um die Angriffe zu planen. Gibt es Pläne dieses Feature für alle Abenteuer einzuführen, damit wir neue Routen finden und testen können?
    BB_Alex: Dies ist auf unserer Liste von Dingen, die wir gerne irgendwann im Spiel sehen würden. Wir haben derzeit keine konkreten Pläne dazu, aber es könnte in der Zukunft noch kommen. Wir werden die Idee weiterhin im Auge behalten.



    Frage 126: Chaquelin, Deutschland
    Ist es möglich den Accountname oder den Avatar zu wechseln oder wird es irgendwann gehen?
    BB_Alex: Dies ist etwas, dass ich sehr gerne irgendwann im Spiel sehen würde. Ein solches Update hat jedoch eine sehr geringe Priorität, da es eher ein netter Zusatz wäre. Vielleicht irgendwann.



    Frage 127: flaskodavid, Großbritannien
    Wird es in der Zukunft eine verbesserte Recyclingmanufaktur geben?
    BB_Alex: Es gibt momentan keinen Plan eine verbesserte Recyclingmanufaktur einzuführen. Möglicherweise werden wir in der Zukunft einmal darüber nachdenken.



    Frage 128: Maulwolf, Deutschland
    Gibt es Ideen, der Totalen Entwertung der Kartenfragmente entgegenzuwirken? Früher waren die mal nützlich, mittlerweile kann man nichts mehr damit anfangen?
    BB_Alex: Ja, wir haben einige Ideen um den Verbrauch von Kartenfragmenten zu erhöhen. Diese beinhalten die Einführung von zusätzlichen Abenteuern, die für Kartenfragmente erhältlich sind, aber auch eine allgemeine Überarbeitung der Kosten. Derzeit sind dies nur Gedankengänge, welche noch eine weitere Ausarbeitung der Details benötigen.



    Frage 129: shitti, Deutschland
    Welches Feature aus der ursprünglichen Siedler-Spielreihe würdet ihr persönlich direkt in das Spiel integrieren wenn Ihr könntet?
    BB_Ondgrund, DE CM: Ich würde eine Art "Wunder"-Mechanik in das Spiel integrieren. Im Rahmen dieser Mechanik könnte man Rohstoffe in einem neuen (und sehr teuren) religiösen Gebäude opfern, um dafür Manna zu erhalten. Mit diesem Manna könnte man die Götter um Hilfe bitten. Diese käme dann in der Form von zeitlich begrenzten Förderungen für die Heimatinsel oder in Abenteuern. Es wäre ein guter Rohstoffabfluss und könnte im Laufe der Zeit leicht mit neuen Förderungen erweitert werden.



    Frage 130: kulfon76, Polen
    Welche Schuhgröße hat BB_Penelopa?
    BB_Penelopa, PL CM: 39 Und du?



    Frage 131: tutnichtgut19, Deutschland
    Wenn ihr die Wahl hättet u.einen der Siedler Charaktere zum Leben erwecken könntet, für welchen würdet ihr euch entscheiden u. warum?
    DSO Projektmanager: Ich würde die Unerschrockene Entdeckerin zum Leben erwecken, weil ich Projektmanagerin bin und es liebe wie schnell und effektiv sie ist. Sie erledigt immer alles.



    Frage 132: Bommel1234, Deutschland
    Werden Straßen je eine Bedeutung bekommen ?
    BB_Alex: Wir hatten auf jeden Fall darüber nachgedacht, eine Mechanik für Straßen zu entwickeln, bei der diese eine Auswirkung auf die Wirtschaft haben. Nach einer kurzen Einschätzung des dafür benötigten Aufwands haben wir allerdings festgestellt, dass dies keine kleine Aufgabe wäre. Ein Großteil des Codes für die Straßen müsste dafür neu geschrieben werden. Daher haben wir uns gegen die Einführung einer solchen Mechanik entschieden.


  4. #14
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    480
    Welt
    Grünland


    Fragt uns alles - Antworten: Vierzehnte Runde


    Hinweis:

    Bitte beachtet, dass es sich hierbei um die vierzehnte Runde mit beantworteten Fragen handelt. Unser Team arbeitet auch weiterhin daran die Fragen zu beantworten, die durch unser weltweites Community Team eingereicht wurden. Wir werden in Zukunft weitere Antworten zu ausgewählten Fragen veröffentlichen.



    Frage 133: Dark-Dirk, Deutschland
    Ich bin stark sehbehindert kann man die Grafik noch verbessern ? Ich habe einen TV mit über 100 cm diagonale und muss dann noch die Windows Lupe auf 175 % - 200 % stellen dann wir die Grafik immer schlechter
    BB_Pandur: Das Spiel und die Grafikeinstellungen wurden nicht mit dem Hintergedanken an eine mögliche Nutzung einer Hilfe für Menschen mit Sehbehinderung entwickelt. Es wäre ein sehr großer Aufwand eine solche Anpassung nachträglich durchzuführen. Wir möchten natürlich, dass jeder "Die Siedler Online" spielen kann. Leider bieten uns das Alter des Spiels und die zugrunde liegenden technischen Probleme in dieser Hinsicht keinen großen Spielraum.



    Frage 134: dr-g-house-md, Deutschland
    Hallo, ich spiele seit nun mehr 10 Jahre die Siedler und frage mich immer noch, warum man die Erfahrungspunkte nur durch das Kämpfen erlangen kann. Wann geht ihr mal dahin, auch durch andere Errungenschaften die Punkte zu bekommen, schließlich heißt das Spiel die Siedler und nicht die Eroberer?! Andere Plattformen haben diesbezüglich auch mal umgedacht, nur ihr haltet am kriegerischen Dasein immer noch fest!
    BB_Alex: Der Kampf war immer ein grundlegender Bestandteil der "Siedler"-Reihe. Das Ziel des Spiels ist es, eine funktionierende Wirtschaft aufzubauen und diese dazu zu nutzen, die eigene Herrschaft über die Karte sicherzustellen. "Die Siedler Online" wurde ursprünglich mit dem Ziel entwickelt, das Spielerlebnis der "Siedler"-Reihe in einem Browser anzubieten. Jedoch haben wir auch ein Interesse daran, zusätzliche Wege der Weiterentwicklung im Spiel anzubieten und Erfahrung auch außerhalb von Kämpfen erhältlich zu machen. Szenarios und Förderungs-Quests wie "Eine Einladung zur königlichen Hochzeit" sowie die Aufgaben innerhalb der "Briefe"-Kategorie in der Excelsior sollen dies bereits ermöglichen. Auch wenn Kampf ein wichtiger Teil des Spiels bleibt, gibt es auch andere Arten um Erfahrungspunkte im Spiel zu erhalten.



    Frage 135: fausti21, Deutschland
    Liebes DSO Team, da es mit den 1001 ATs ja nun auch Gebäude aus der Wüstenregion gibt: Habt ihr vor, auch Inselerweiterungen zu kreieren, die sich landschaftlich vom aktuellen Design abheben und zu diesen Gebäuden und Ziergegenständen passen?
    BB_Alex: Derzeit haben wir keine Pläne die Insel zu erweitern.



    Frage 136: JMREC, Großbritannien
    Warum ist es nicht möglich in 2 Abenteuern gleichzeitig zu leechen?
    BB_Alex: Hierfür gibt es 3 Gründe:
    Der erste hängt mit der Limitierung der Abenteuerplätze zusammen. Wie wir bereits in vorhergehenden Antworten geschrieben hatten, sehen wir diese Limitierungen als eine Herausforderung, die gelöst werden muss. Diese beinhaltet Entscheidungen wie "Welches Abenteuer soll ich starten?" und "Welche Einladung nehme ich an?"
    Der zweite Grund ist der Spielfortschritt. Mehr Abenteurplätze führen zu einem schnelleren Vorankommen im Spiel. Dadurch besteht die Gefahr, dass ihr schneller gelangweilt werdet, weil ihr die Ziele zu schnell erreicht, während wir weniger Zeit haben neue Inhalte mit interessanten Zielen zu erstellen.
    Der dritte Grund wurde bereits in unserer letzten Antwortrunde genannt. "Leechen" trägt nicht zur Komplexität des Spiels bei oder bereichert direkt das Spielerlebnis. Wir akzeptieren, dass es gemacht wird, aber wir werden es nicht unterstützen.



    Frage 137: kevinessi, Deutschland
    Bleibt es bei der Höchstgrenze um die Geologen und Entdecker mit Manuskripten und anderen Büchern zu füttern oder wird diese vllt mal erhöht?
    BB_Alex: Diese Beschränkung ist ein wichtiger Teil des Designs. Da man nicht alle Fähigkeiten freischalten kann, muss man Entscheidungen treffen - dies ist eine der grundlegenden Herausforderungen im Spiel. Man muss Bauplätze, Rohstoffe und Fähigkeiten verwalten. Eine Erhöhung des Limits würde diesem Prinzip direkt entgegenwirken. Nein, es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir dieses Limit jemals erhöhen werden.



    Frage 138: KingCannon, Großbritannien
    Hallo BB. Meine Frage ist: Warum haben manche Spieler viel mehr Glück als andere. Manche erhalten sehr häufig "seltene" Gegenstände, während andere diese fast nie bekommen.
    BB_Alex: Die Chance auf seltene Gegenstände im Spiel ist für alle Spieler exakt gleich und die Daten, die wir dazu haben, bestätigen dies auch. Wir verstehen jedoch, dass es sehr enttäuschend ist, ein besonderes Gebäude nicht zu erhalten, nachdem man viel Zeit und Mühe dafür investiert hat. Daher haben wir uns ein System überlegt, bei dem man eine Belohnung nach einer bestimmten Menge an Versuchen automatisch erhält. Diese Mechanik gibt es derzeit nur für die Manuskript-, Kompendium- und Kodexrezepte, aber wir möchten sie in Zukunft auch für andere Gegenstände nutzen.



    Frage 139: Krask, Deutschland
    Wenn neue AT kommen und Kartenersteller finden Abkürzungen, durch die das AT deutlich leichter und kürzer geht, habt ihr das meistens schon durch Playtest selbst gefunden und falls nein, wie ärgerlich findet ihr sowas?
    BB_Alex: Um ehrlich zu sein, finden wir nicht alle. Und ja, es ist manchmal ziemlich ärgerlich. Aber anstatt uns davon entmutigen zu lassen, nutzen wir dies, um uns bei der Entwicklung von neuen Inhalten inspirieren zu lassen. Nehmen wir "El Chupacabra" als Beispiel. In dieser Unternehmung kann man sich entscheiden, ob man gegen die wütenden Maya kämpfen möchte, oder versucht sie zu heilen. Unser Ziel ist es interessante und spannende Inhalte zu erstellen, bei denen solche Abkürzungen eine wichtige Entscheidung darstellen. Es steht einem frei diese Abkürzung zu nutzen, aber man verpasst dadurch gegebenenfalls Erfahrungspunkte, Belohnungen oder sogar Spielinhalte.



    Frage 140: Leatherface, Deutschland
    Wieso werden inaktive Spieler (nach einer gewissen Zeit) nicht aus dem Spiel genommen, um so Platz für neue Spieler zu schaffen?
    BB_Pandur: Jeder Spieler, der nach einer längeren Pause zum Spiel zurückkehrt, soll seine Insel und auch seine Freundesliste unberührt vorfinden. Da die Freundesliste und andere Kontakte von einer Verschiebung auf eine andere Spielwelt betroffen wären, ist dies nicht auf der Liste von Dingen, die wir tun möchten. Vom technischen Standpunkt her gibt es für uns keinen Grund inaktive Accounts zu löschen.



    Frage 141: Universalbe, USA
    Wird es jemals eine unerschöpfliche Eisenmine zu kaufen geben?
    BB_Alex: Im Moment gibt es keine Pläne eine unerschöpfliche Eisenmine einzuführen.



    Frage 142: m-o-p, Deutschland
    Welche Farbe haben Eure Socken?
    BB_Kumakun, DE CM: Was sagt die Farbe der Socken über eine Person aus? Weiße-Pink gestreifte Socken mit einem silbernen Rand.



    Frage 143: petra1246, Polen
    Welche Art von Büchern mag BB_Anash?
    BB_Anash, PL GM: Ich lese vor allem Fantasy Bücher von polnischen Autoren.



    Frage 144: Brifi, Frankreich
    An BB_Maxhylere, wie sieht der übliche Tag eines CM aus? Arbeitest du von Zu Hause oder im Büro? Hast du Zeit für Kaffeepausen? Gehst du nach der Arbeit mit dem Team von GameOne etwas trinken? Usw.
    BB_Maxhylere, FR CM: So etwas wie den üblichen Tag gibt es nicht, aber ich werde trotzdem versuchen, ihn zu beschreiben. Ich beginne den Tag damit, meine Kollegen und das Moderatorenteam zu begrüßen. Dann verschaffe ich mir durch den Chat, das Forum, die Moderatoren und Gamemaster einen Überblick darüber was gerade im Spiel passiert, und bereite entsprechende Antworten vor. Ich sammel das Feedback der Community und verpacke dieses in eine für die Entwickler hilfreiche Form. Dies wiederhole ich jeden Tag so oft, wie es nötig ist. Was die Kaffeepause betrifft, bin ich eher ein Wassertrinker. Die meisten Community Manager im Büro bevorzugen jedoch Kaffee.



    Frage 145: GilligansDad, USA
    Jemand muss es fragen - ansonsten können wir alle nachts nicht mehr schlafen... Was ist dein liebster Kühlschrankmagnet, Aeyline? ;-)
    BB_Aeyline, US CM: Ich würde meine Spieler nie von ihrem Schlaf abhalten wollen! Damit ihr nicht durchdreht, habe ich ein Bild von meinen Lieblingsmagneten gemacht. Die meisten davon habe eine spezielle Bedeutung für mich, entweder weil ich sie von einem speziellen Ort habe, oder weil sie mir von einer besonderen Person geschenkt wurden. Mein absoluter Lieblingsmagnet ist aber der pinke Hausmagnet, den ich als Mutterschaftsgeschenk zur Geburt meiner Tochter vor 15 Jahren bekommen habe.



  5. #15
    Community Management
    Avatar von BB_Ondgrund
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    480
    Welt
    Grünland


    Fragt uns alles - Antworten: Fünfzehnte Runde


    Hinweis:

    Bitte beachtet, dass es sich hierbei um die fünfzehnte Runde mit beantworteten Fragen handelt. Unser Team arbeitet auch weiterhin daran die Fragen zu beantworten, die durch unser weltweites Community Team eingereicht wurden. Wir werden in Zukunft weitere Antworten zu ausgewählten Fragen veröffentlichen.



    Frage 146: Aromadose, Deutschland
    Viele spielbezogenen Probleme die im Forum gemeldet werden, brauchen Monate bis sie gefixt werden. Handelt es sich um Probleme die BB einen Nachteil bescheren, kommt das Update in Windeseile. Warum ist das so?
    Das Entwickler Team: Alle spielbezogenen Probleme werden in Abhängigkeit von ihren Auswirkungen auf das Spiel, die Wirtschaft und die Spieler behoben.
    Stell dir vor, es gäbe einen Fehler, durch den du dir einen endlosen Vorrat an Edelsteinen "erschwindeln" könntest. Das würde uns mit Sicherheit weh tun und könnte sogar dazu führen, dass das Spiel komplett abgeschaltet werden muss. Daher müssen wir ein solches Problem so schnell wie möglich beheben. "Normale" spielbezogene Fehler werden zuerst überprüft und anhand ihrer Auswirkungen gewichtet. Die nächsten Schritte wären dann den Fehler auf unserer Seite zu reproduzieren (was manchmal bereits einige Zeit dauern kann) und danach eine Lösung zu entwickeln und zu programmieren. Sobald wir eine Lösung haben, fügen wir diese in unsere Testversion ein. Erst danach kann sie in die endgültige Spielversion integriert werden. Manchmal handelt es sich dabei auch nicht um die nächste Spielversion, sondern eine zukünftige Version, an der wir bereits parallel arbeiten. Dieser Prozess kann 2 Monate oder sogar länger dauern.

    QA Team: Es gibt mehrere Gründe, warum es so lange dauert einen Fehler zu beheben. Die Fehlerbehebung ist ein Teil unseres Entwicklungsprozesses. Wir versuchen so viele Fehler wie möglich zu beheben, aber gleichzeitig auch neue Inhalte anzubieten. Neue Inhalte benötigen ebenfalls viel Zeit, bis sie endgültig im Spiel erscheinen. Daher müssen manche Fehlerbehebungen auf eine spätere Version verschoben werden.
    Zudem sind einige Fehler nicht so leicht zu beheben, weil die beteiligten Mechaniken auch Auswirkungen auf ganz andere Teile des Spiels haben, oder weil sie durch externen Faktoren hervorgerufen werden, die wir nicht ändern können. Wir versuchen auch während eines laufenden Events so wenig Wartungen wie möglich durchzuführen (wie bei dem Fehler der nicht angezeigten Brücke während der letzten Krisen-Quest).
    Wenn es Probleme gibt, die immer wieder auftauchen, dann kontaktiert unsere Community Manager oder Gamemaster, damit sie das Problem im Team erneut ansprechen können. Wir versuchen die störenden Fehler so schnell wie möglich zu beheben, damit ihr das Spiel so gut wie möglich genießen könnt.


    Frage 147: JP2429, Deutschland
    Was mich schon immer interessiert hat..Spielen die Spielentwickler und Mods und die Support Mitarbeiter ganz normal Siedler wie das gewöhnliche Volk ?
    BB_Pandur: Ja, wir spielen das Spiel alle auf unseren privaten Accounts. Manche von uns sind Mitglieder in einer Gilde und nehmen dort als gewöhnliche Spieler teil. Wir erhalten auch keinerlei Vorteile für diese Accounts (wie z.B. kostenlose Gegenstände etc.).



    Frage 148: anna2011, Deutschland
    Wer ist der BESTE / höchste Level Spieler im TEAM?
    DSO Team: Ein Kind zu bekommen ist das höchste Level, das man im Leben erreichen kann - und wir sind stolz darauf, dass einige von uns dieses Ziel bereits erreicht haben . In Bezug auf das Spiel ist es Stufe 75 .



    Frage 149: Emmahermine, Deutschland
    Hab nach einer längeren pause wieder angefangen mir dso zu spielen meine frage wie seit ihr zur excelsior gekommen?
    BB_Alex: Wir wollten etwas Besonderes und Aufregendes erstellen. Etwas, dass zur Weiterentwicklung des Spiels beiträgt und ein großartiges Spielerlebnis bietet. Jedes Feature beginnt mit solch einer grundlegenden Vision und entwickelt sich von dort aus weiter. Als Grundlage haben wir einen festgelegten Spielkreislauf, und alle neuen Features sollten darauf basieren. Jede Idee, die unsere Vision und den Spielkreislauf fördert, ist sehr wertvoll. Solche Ideen entstehen in den Köpfen aller beteiligten, sobald die Vision klar definiert und allen bekannt ist. Weitere Informationen zur Entwicklung der Excelsior findet ihr in unserem DevBlog.



    Frage 150: xmauriusx, Deutschland
    Vor 2 Jahren hattet ihr dieses tolle Server überspringende "red nose day event" mit den Luftballons. ich fand das echt toll. wird es sowas mal wieder geben?
    BB_Alex: Ein Server/weltweites Event klingt verlockend. Alle arbeiten zusammen an einem Ziel und im Wettbewerb mit den anderen Welten. Das Alter und die Größe unserer Spielwelten ist sehr unterschiedlich, daher ist es sehr schwer so ein Event fair zu gestalten. Niemand sollte das Gefühl bekommen, gegenüber anderen Spielwelten im Nachteil zu sein. Zudem gibt es auch technische Herausforderungen. Derzeit gibt es daher keine Pläne für ein solches weltenübergreifendes Event.



    Frage 151: antted, Großbritannien
    Warum erhalten Generäle keine Beförderungen für das Gewinnen von Kämpfen?
    BB_Alex: Um das Forschungssystem einheitlich zu gestalten, haben wir uns entschlossen, das Fertigkeitssystem für Generäle genauso zu gestalten wie für Geologen und Entdecker.



    Frage 152: ikimiaca, Großbritannien
    Gibt es eine Begrenzung wie viele Sensenmann Generäle oder Weihnachtsmänner man haben kann, oder nur ein Limit pro Event?
    BB_Alex: Die Limitierung der in einem Event erhältlichen Spezialisten bezieht sich nur auf das jeweilige Event. Es ist kein Gesamtlimit wie es bei anderen Spezialisten, wie z.B. dem Meister der Kampfkunst, verwendet wird. Ein Gesamtlimit wird nur dann eingeführt, wenn wir uns dazu entscheiden, sie auch außerhalb der Events verfügbar zu machen. Derzeit ist dies jedoch nicht geplant. Wir halten es für wichtig, in den Events einzigartige Spezialisten anzubieten.



    Frage 153: MadamRamsay, USA
    1-Warum können wir unsere Gebäude und Dekorationen nicht drehen?
    2-Warum können wir das Rathaus nicht verschieben?
    3-Wann bekommen wir mehr Dekogegenstände für unsere Insel?
    4- Wir können Steine und Felsen sprengen; warum nicht auch Bäume?
    BB_Alex: 1. DSO ist kein 3-D Spiel. Unsere Gebäude sind 2-D Grafiken, und eine zusätzliche Perspektive würde die Menge an Grafiken, die für dieses Gebäude geladen werden müssen, verdoppeln. Diese Menge wird bei animierten Gebäuden sogar noch größer, was die Performance des Spiels stark beeinträchtigen würde.

    2. Das Rathaus ist auch ein Lagerhaus. Lagerhäuser können nicht verschoben werden, da sie für die Eroberung/Besetzung von Sektoren wichtig sind. Wenn sie aus dem Sektor entfernt werden, geht der gesamte Sektor verloren, was alle darin gebauten Gebäude zerstört.

    3. Wir führen immer wieder neue Dekorationen ein. Sowohl während Events, wie z.B. dem letzten Osterevent, als auch zusammen mit neuen Inhalten, wie z.B. bei der Unternehmung "Von Liedern und Flüchen". Vielen Dank, dass du dies angesprochen hast, wir werden es bei der Erstellung von zukünftigen Inhalten bedenken.

    4. Felsen, die von Sprengmeistern entfernt werden können, sind einzigartige Objekte, die von den Gegenständen beeinflusst werden können. Ein solches Objekt muss von uns auf der Karte manuell ersetzt werden. Bäume sind auch Holzvorkommen, die direkt in die Wirtschaft des Spiels eingebunden sind. es ist sehr viel komplizierter diese entfernbar zu machen, und es müssten vorher viele Fragen beantwortet werden. Was passiert, wenn alle Bäume entfernt wurden? Was passiert, wenn du die Bäume plötzlich zurückhaben willst, um sie als Vorkommen zu nutzen? Kannst du Bäume Pflanzen? Kann unser Spiel mit einer Mechanik zum Pflanzen von Bäumen überhaupt klarkommen?



    Frage 154: ChinBad, USA
    Was ist die verrückteste und lustigste Supportanfrage, die ihr je erhalten habt?
    CS Team: Es gibt immer wieder Anfragen, die uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Wir haben ein paar für euch ausgesucht, einschließlich einer Anfrage zu unserem derzeitigen Halloween-Event: "Hallo, ich habe den ersten Gollum mit Wasser getötet", oh, armer Gollum, warum würde ihn irgendjemand töten wollen?

    Hier sind einige weitere Beispiele:

    Wir: - Bitte lösche einmal deinen Browser Cache [füge Schritt-für-Schritt Anleitung hinzu]. Dieses Problem wird durch alte Daten im Cache hervorgerufen.
    Spieler: - Ich habe das schon mehrfach gemacht - es hilft nicht! Ihr sagt immer das Problem würde an mir liegen!
    Wir: - Das ist merkwürdig, dieses Problem kann nur durch den Cache hervorgerufen werden. Kannst du mir bitte erklären, wie genau du den Cache geleert hast? Vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen.
    Spieler: - Denkt nicht, dass ich so blöd bin. Ich weiß, wie man den Cache leert. Auf dem Desktop klickt man den Mülleimer an. Rechtsklick und dann "Mülleimer leeren".
    Wir: -...okay, das erklärt einiges. Führe noch einmal genau die Schritte durch, die wir in unserer Anleitung genannt haben.
    Spieler: - Jetzt hat es funktioniert


    Wir: - Bitte schicke uns einen Screenshot von dem Fehler.
    Spieler schickt uns ein Selfie
    Wir: - Ähm... schönes Bild, aber wir bräuchten einen Screenshot von dem Fehler.
    Spieler: Das passt schon ... ich war der Fehler.



    Frage 155: kofa1996 , Großbritannien
    Was sind Blockangriffe, und welche Vor- und Nachteile haben sie?
    BB_Alex: Blocken ist eine Strategie, bei der einige deiner Generäle dazu genutzt werden ein Lager zu blocken, und es dadurch einem anderen General ermöglichen den Abfangbereich des Lagers zu passieren und das nächste Lager anzugreifen. Der Vorteil sind die geringeren Verluste. Der Nachteil ist das Risiko. Wir können nicht garantieren, dass ein Block funktioniert, da er von vielen Faktoren beeinflusst wird. Weitere Informationen dazu kannst du im Hilfefensterarchiv im Spiel finden.



Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Feedback: Community Event Fragt uns alles
    Von BB_Kumakun im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 25.09.17, 11:57
  2. Beitragsabgabe: Fragt uns alles
    Von BB_Kumakun im Forum Community Wettbewerbe
    Antworten: 1860
    Letzter Beitrag: 17.03.17, 18:02
  3. Community Event: Fragt uns alles
    Von BB_Kumakun im Forum Infos zu Forum, Community, Team und Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.17, 18:43
  4. Die Gemeinschaft fragt - BB schweigt - ich antworte
    Von Artus027 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.13, 15:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.