Seite 1 von 345 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 3450

Thema: Benachteiligung durch nicht erhaltenes Manuskript Rezept

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    110
    Welt
    Apfelhain

    Benachteiligung durch nicht erhaltenes Manuskript Rezept

    Dies betrifft nicht die Excelsior , nicht zusammenfügen - ist ein eigenständiges Problem
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bin nicht der einzige , es sind viele , es ist schon Resignation im Forum zu lesen - wie auch in meinem Bekanntenkreis bei Siedler, die es immer noch nicht haben - die Programmierung bei so etwas Spielrelevantem mit einem Zufallsgenerator ist eine sehr miese Sache.

    Gegenüber denen die es nach kurzer Zeit schon hatten, fühle ich/wir uns stark benachteiligt -

    Bitte um Änderung des Zufallsgenerators bzw eine kpl andere Lösung um dies Rezept zu erhalten - denn bei sowas kann jemand statistisch dies Manuskript Rezept niemals erhalten.
    Ich/wir möchten nicht zu diesen 0,xx gehören.

    Also wenn jemand die - schreibe es mal freundlich ....""die bobbeskarte "" gezogen hat wird er das/die Rezept/e nach 5 Jahren noch nicht haben.

    Normal werden bei Zufallsgeneratoren Extremfälle mit einen parallel laufenden Counter mitgezählt und bei 20 30 Versuchen auf erledigt gesetzt - also der Zufallsgenerator überstimmt.


    Ich denke das sich keiner der Entwickler, letztes Jahr bewusst war - welche Folgen, das Anhängen des Rezepts, an einen Zufallsgenerator ( Ungleichheiten, Benachteiligungen, Änderung des kpl Spielverlaufs für einige Spieler ) im Spiel hervorruft.

    Wir habe mal 14 Tage geschaut was bei Level um die 60 geht - und ich habe mal hochgerechnet was für Nachteile das für Spieler ergibt die seit Monaten drauf warten.

    Rechenbeispiel 1 : Spieler - >>>>> Super-Lucker Mitte Oktober das Rezept erhalten - bedeutet er kann 16 Wochen a 7 Tage je 2 *ein Kompendium produzieren sind grob 224 - wenn er das Proviantlager mit Barazak bufft

    Die Zahl 224 ... das heißt er hat fast alle Entdecker und Geos sogut wie voll gekillt - denn er hatte ja vorher auch schon welche drin

    Rechenbeispiel 2 : Spieler - >>>>> LOOOOOSER braucht Manuskripte z.B. für die Quests um Kristalle zu erhalten , zweitens muß er Kodex bauen wenn er den miesen Kompassquest hat , kommt also sogut wie nicht weiter .

    Hexenturm mit Zufallsgenerator ist kpl was anderes .. 100 Siedler machen den Kohl nicht fett ..
    >>>> aber dieses greift massiv ins Spiel ein und verschiebt die kpl. Balance.

    Ich möchte für alle Betroffenen eine schnelle Lösung erwirken und ein wieder ein Gleichgewicht im Spiel haben.

    Gleichgewicht ist ja nie wieder zu erreichen, da halt xxx Manuskripte fehlen - und das uneinholbar ist - aber bei jedem Tag der verstreicht, sind mit dieser miesen Lösung wieder mehr Nachteile.
    Geändert von Prickelpitti (08.02.17 um 11:00 Uhr)

  2. #2
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von DetlevBZ
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    3.026
    Welt
    Apfelhain
    dem kann ich nur zustimmen - bin auch einer der das Rezept nach nun mehr 31 Versuchen noch nicht hat

    Stufe: 72 PvP-lvl: 10 Erfolgspunkte: 19690

    Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
    Berthold Auerbach

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.726
    Welt
    Bernsteingarten
    Auch ich gehöre zu den Benachteiligten. Bin im Moment im 29. Versuch und mach seit Monaten nix anderes.

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    110
    Welt
    Apfelhain
    Nicht nur diu , viele andere auch , deswegen ist ja dieser Thread - so kann es nicht weitergehen, es muss eine Lösung her
    Geändert von MOD_Saikil (08.02.17 um 13:26 Uhr)

  5. #5
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    2
    Welt
    Tuxingen
    Huhu

    Wenn es wenigstens mit Fleiß gehen würde. Immer ein Schipsel vom Rezept und dann bei entsprechender Anzahl zusammensetzen. Aber so find ich es auch scheiße.

  6. #6
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    25
    Welt
    Bernsteingarten
    Was sagst du dazu beim Lotto spielen? da hast du auch nur eine winzige Chance z.b. 1:80.000.000, ist eigentlich genau das gleiche, nur da gehts ums geld hier um ein rezept^^

  7. #7
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    30
    Welt
    Apfelhain
    Ich stimme euch zu. Ich hatte zwar das Glück alle 3 Rezepte gleich beim zweiten Versuch bekommen zu haben, wenn ich aber nach über 20 Versuchen (wir haben auch so Glückspilze bei uns in der Gilde) immer noch nur die Niete ziehen würde, wäre ich auch sehr frustriert.

  8. #8
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    110
    Welt
    Apfelhain
    viele von uns sind beim grob 30-igsten Versuch

    kopiert den Thread in die Gildenchats , Hilfechat usw , es muss eine Lösung her

    forum.diesiedleronline.de/threads/129396-Benachteiligung-durch-nicht-erhaltenes-Manuskript-Rezept?p=1503561#post1503561

  9. #9
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.198
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von Prickelpitti Beitrag anzeigen
    Gleichgewicht ist ja nie wieder zu erreichen, da halt xxx Manuskripte fehlen - und das uneinholbar ist - aber bei jedem Tag der verstreicht, sind mit dieser miesen Lösung wieder mehr Nachteile.
    doch ist es, wenn du dein rezept hast und die die es schon haben keine scripte mehr herstellen. dann wirst auch du xxx manusscripte im lager haben. ich kann euch ja verstehen, aber ihr tut so als würde das spiel ohne das rezept nicht mehr laufen. und so wie ihr es darstellt könnte jeder neue kommen und sagen ich will alles haben was die grossen haben, weil die einen nachteil haben der nicht einzuholen ist. ab und zu lese ich auch den anderen fred, wo viele schreiben wieviele versuche sie hatten. es ist ärgerlich, gebe ich zu. aber bei den türmen ist es nichts anderes. die gab es selten und nun noch seltener. und da entsteht ein echter nachteil in hinsicht auf die möglichkeit siedler zu bekommen um at´s zu spielen. mit den büchern ist nichts weiter anzufangen als geos, entdecker und vll in zukunft die gens zu skillen. die sind ja nicht mal handelbar. was ist wenn ihr alles fertig geskillt habt? schreit ihr dann danach die bücher handelbar zu machen?

  10. #10
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von thrus
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    3.429
    Welt
    Steppenwald
    Mich betrifft es auch.
    Allerdings habe ich das KompendiumRezept und komme damit ganz gut über die Runden. Ich produziere Manus und nach einiger Zeit kann ich Kompendien im Rari produzieren. Das reicht (mir persönlich) völlig. Zumal es sich nicht um Buffs handelt, sondern um Skills, die beständig sind.
    Nebenbei versuche ich natürlich, die anderen Rezepte zu erspielen. Ob ich damit aber dann auch wunschlos glücklich bin, bezweifel ich. Denn iwann gehen die Ressis aus oder verstopfen mir die Produktionen das Rari...
    Also, alles jut, wie es im Augenblick läuft. Ich hab da keine Eile
    Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?

Seite 1 von 345 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ✓ Einige Alternativen, um an das Manuskript-Rezept zu kommen
    Von OngDongTre im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 31.07.18, 13:17
  2. Wieviele Luxuriöse Ressi-Boxen führen bei euch zum Rezept Manuskript?
    Von neuerneuer im Forum Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 450
    Letzter Beitrag: 20.11.17, 16:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.