Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Wechselnde AT-Loots

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Traumspion
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.480
    Welt
    Tuxingen

    Wechselnde AT-Loots

    Bisher ist es so, dass nach Abschluss eines AT der Loot zufällig bestimmt wird, aber eben doch innerhalb starrer Grenzen. Daraus ergibt sich, dass bei einigen AT das Aufwand/Loot-Verhältnis gut ist, diese AT werden also gern gespielt. Bei anderen AT ist Aufwand/Loot schlecht, diese AT vergammeln bei den meisten Spielern im Stern. Das ist vertane Spielfreude.

    Und egal wie BB die AT-Loots festlegt, es wird immer "bessere" und "schlechtere" AT geben und deshalb wird wieder nur ein Bruchteil aller AT gespielt. Es bleibt bei der vertanen Spielfreude.

    Mein Vorschlag:

    Unangekündigt wechseln die AT einmal im Monat ihre komplette Lootgestaltung. Aus schlechteren AT werden bessere, aus besseren AT werden schlechtere. Und zwar deutlich spürbar. Dann werden wieder (zeitlich versetzt) alle AT gespielt und die Abwechslung und Spielfreude steigt.

    Technisch könnte das so aussehen, dass BB für jedes AT 6 Lootgestaltungen bereithält, von ganz schlecht bis sehr gut. Ganz schlecht bedeutet, es gibt überwiegend Standardwaren und geringwertige Schmankerl (z.B. einfache Buffs, einfache Deko). Sehr gut bedeutet, es gibt überwiegend Luxuswaren, hochwertige Schmankerl (z.B. erhöhte Chancen auf hochwertige Buffs und Chancen auf Sondergebäude, hochwertige Deko). Sehr gut bedeutet auch, dass bei AT die Folge-AT droppen die Chancen für Folge-AT erhöht werden.

    Der Wechseltermin darf nicht starr sein, sonst wäre er in kürzester Zeit den Spielern bekannt und die Loots würden ausgetestet werden. Es könnte zufällig bestimmt einmal aller 2 bis 6 Wochen so ein Wechsel der AT-Lootgestaltung stattfinden. Zu überlegen wäre, ob für alle AT am gleichen Tag oder ob jedes AT für sich einen Wechseltermin auslost.

    Und damit BB nicht ständig Arbeit hat, muss das Ganze vollautomatisch ablaufen und ohne Spielupdate (das würde die Spieler verärgern). Es werden im Programm einfach alle Lootgestaltungen bereitgehalten und eben aller 2 bis 6 Wochen zufällig ausgewählt.

    Ich meine nicht, dass ein Schneider-Loot einem IDF zugewiesen wird. Das muss schon spezifisch für jedes AT einzeln gestaltet werden.

    Auch Szenarien könnten in dieses System einbezogen werden.
    Geändert von Traumspion (29.01.17 um 14:32 Uhr)

  2. #2
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.899
    Welt
    Windfeuertal
    Würde mich persönlich nur verärgern -

    ich spiele nun mal bestimmte Ats gerne und mag nicht "enttäuscht" werden.

    Wer die anderen Ats spielen mag - Wer oder Was genau hindert dich daran?

    Und meine "Spielfreude" leidet nicht , nur weil paar Ats eben vergammeln - tun Etliche Buffs z.B. auch.

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    767
    Welt
    Windfeuertal
    Lol nee danke. Würde das Spiel im Punkte Abenteuer noch unattraktiver machen - bis zur Unspielbarkeit.

  4. #4
    Wuseler Avatar von Catwitch7
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    389
    Welt
    Glitzerstadt
    ne Danke, dann hat ein Schneider womöglich den miesen Loot vom Schießpulver

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Traumspion
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.480
    Welt
    Tuxingen
    Eben nicht, auch bei Looterhöhung spielen einige ihre Lieblings-AT, andere spielen die AT mit dem besten Loot. Nix mit mehr Vielfalt.

    Gemäß meinem Vorschlag wird der eine oder andere Spieler berichten "Heute habe ich im Schneider-AT ein gefrorenes Herrenhaus erhalten." Oder ein anderer: "Im IDF gabs nur Müll" Oder: "Die Sumpfhexe brachte mir 500 Mörtel und 3 Regenbogenschnee".

    Dann werden die Spieler, die die AT wegen dem Loot spielen, monatlich auf die interessanten AT umschwenken. Und mehr Abwechslung haben.

    Und wer immer genau auf die Lootmeldungen der anderen Spieler achtet, nur die "guten" AT spielt, kann damit seine Beute erhöhen, was einer Looterhöhung gleichzusetzen wäre.
    Geändert von BB_Kumakun (30.05.17 um 14:32 Uhr) Grund: Nach moderation teilweise obsolet. Zitat entfernt.

  6. #6
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    33
    Welt
    Funkelberg
    Dagegen , spiele eh nur meine Lieblings-at wegen des Spiels , andere nicht , da kanns geben was es will . Andere in der Gilde spielen wieder andere At , ist doch nach Geschmack sehr unterschiedlich . klar gibt es At die keiner spielen möchte , blos da sollte sich BB Gedanken machen und nicht durch Lootwechsel . Also klar dagegen .

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Konstantini
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    596
    Welt
    Wildblumental
    guter vorschlag wechselnder loot in den ats wäre super sollte komplett random sein was es an loot gibt und nicht so ein starres system. wo man eh weiß was man bekommt.
    Ich mag keine Menschen!

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2
    Welt
    Tuxingen
    ich halte nix von dem vorschlag von traumspion. bb hatte einen guten ansatz zum osterevent mit dem wirbelwind. da sollte angesetzt werden, koop at bringen mehr komunikation zwischen den spielern und damit meine ich nicht das labern über das wetter oder was derjenige gerade isst oder trink ( diese spieler sollten einen eigenen chat bekommen^^). ich erinnere an den grabi von früher ( vor 2-3 jahren etwa) da gab es mehr spielfreude und mehr miteinander. heute jagd jeder nur noch den ep hinterher, ist irgendwann überspielt und hat keinen bock mehr.

  9. #9
    Basbalbux
    Guest
    Es würde mAn reichen wenn sich bb einmal ansieht wieviel Verluste (oder Zeit) jedes AT den Spieler im Durchschnitt kostet und die Loots danach ausrichtet. Das Problem ist nicht dass sich die lohnendsten ATs rauskristallisieren sondern dass die Diskrepanz zwischen den "besten" und den "schlechtesten" einfach so enorm ist. Noch mehr gilt das für die Erfahrungspunkte.
    Von einer solchen Anpassung würden auch gerade die kleineren Level profitieren die noch nicht alles spielen können - und auch für die höheren wär's ein Unterschied ob sie jetzt mit ihren Lieblings-ATs 10% weniger effizient fahren oder 50%.

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von norgk
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    apfelhain
    Beiträge
    1.212
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von olika68 Beitrag anzeigen
    ( diese spieler sollten einen eigenen chat bekommen^^). ich erinnere an den grabi von früher ( vor 2-3 jahren etwa) .
    den chat gibs immer noch, letzte symbol beim chat, ist nur da wenn man an einem at beteiligt ist...

    von ständig wechselnden loots halte ich auch nichts, spiele at auch danach was ich gerad für rohstoffe brauche, wäre dann nicht mehr möglich.
    Geändert von norgk (26.05.17 um 18:27 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Loots
    Von Dorothea12 im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.16, 09:46
  2. Knochenkirche in den neuen At Loots
    Von darijo2409 im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.14, 12:49
  3. Loots der neuen ATs Schamane und Ruinen
    Von psf23w im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.13, 07:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.