Seite 12 von 20 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 196

Thema: Wettbewerb: Eine Ode an den Brief

  1. #111
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von DetlevBZ
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    3.019
    Welt
    Apfelhain
    [IMG][/IMG]

    Stufe: 72 PvP-lvl: 10 Erfolgspunkte: 19690

    Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
    Berthold Auerbach

  2. #112
    Wuseler Avatar von C0wb0y
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    96
    Welt
    Andosia
    FlaschenPost:


    ♥ ♥ ♥ Forget the whales ♠ save the cowboys! ♥ ♥ ♥


  3. #113
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Grünland
    Beiträge
    1.263
    Welt
    Grünland

  4. #114
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.228
    Welt
    Andosia
    Ihr vierzig Räuber, hier und dort,
    Euch treff ich täglich an jedem Ort!
    Mancher wurd' noch nicht registriert,
    andere sind bereits eliminiert.
    Viel zu viele seid Ihr, überall,
    doch er folgt, der große Knall!
    Wüste nur noch statt grünem Gras?
    Nein, nur Geduld! Wir schaffen das!

  5. #115
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    699
    Welt
    Tuxingen
    Yo, König,
    du bist schon ein echt dufter Typ.
    Keiner hat dich je gesehen
    und trotzdem bekommst du jede Menge Fanpost.
    Keine Ahnung, wie du das machst,
    auch dein Wohnort ist gänzlich unbekannt.
    Vielleicht ein Postfach?
    Oder steckst du mit dem ebenso unbekannten Tavernenwirt unter einer Decke?
    Wie dem auch sei, man sagt,
    du seist ein großer Freund des gedichteten Wortes
    und die legendären Worte einer zurecht unbekannten Band aus der Hansestadt Hamburg,
    welche nicht gern zur Schule ging,
    nämlich "Hauptsache ist, ..." gingen auf dich zurück.
    Auch den Tusch zur fünften Jahreszeit sollst du erfunden haben,
    um subtil der Wortkunst eine Stimme des Protests zu verleihen.
    Doch all dies sind wie gesagt nur Gerüchte
    die wir eilfertig projizieren
    auf dich
    um unserem tristen Dasein
    inmitten sinnloser Gewalt
    auf Murmeltierinseln
    einen Funken Hoffnung
    und ein Quantum Trost
    abzutrotzen.
    Denn wie sagte schon Oscar Wilde (oder war es Goethe?):
    Wo der Mensch keinen Sinn findet,
    macht er sich einen.
    Beste Grüße an Unbekannt
    von deinem Fanboy

    El Schnökerino

  6. #116
    Siedler
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    59
    Welt
    Schneefeuer

    An Knüppel-Klaus


  7. #117
    ANGIE_STONE
    Guest
    Sehr verehrter, guter König!

    Es ist an der Zeit, die Moral unserer Generäle und Truppen durch ein neues Lied zu stärken. Gerade in Anbetracht der Landung der Excelsior und der damit verbundenen neuen Quests und Abenteuer scheint dies unbedingt erforderlich!

    Kürzlich besuchte ein Barde, genannt Troubadix, unsere Taverne. Der Kerl sang ganz und gar scheußlich! Doch egal: EIN Lied sangen unsere Truppen sofort lauthals und über Stunden - unsere Jungs hatten dem Bier schon reichlich zugesprochen. Selbst als der Barde schon längst in der Baumkrone festgebunden war, sangen sie immer noch. Auch unsere Schlachtrösser wieherten, die Rabbids schrien ebenfalls - kurz: Es war der Teufel los!

    Offenbar handelte es sich dabei um das Schlachtlied unserer Truppen, als diese auf der fernen Insel Brasilien im Fußball gekämpft haben. Mit blutenden Wunden und teils fast besinnungslos haben sie dort um unsere Siege gerungen, Überragendes geleistet, und sie dienen daher als unser größtes Vorbild.

    Deshalb entwarf ich umgehend einen neuen Text für diese Melodie - Sie finden ihn anbei. Ein Notenblatt braucht keiner, die Melodie kennt ja jeder (auch wenn sturzbetrunken, was immer von Vorteil ist). Unsere Soldaten müssen dieses Lied von Stund an singen, wenn sie in den Kampf ziehen. Unsere Gegner werden im Angesicht unserer singenden Truppen mit Blutsturz in den Ohren zu Boden sinken - das ist gewiss!

    Ein Hoch auf uns!

    Ihre ergebene AngieStone




    Geändert von ANGIE_STONE (03.09.16 um 18:14 Uhr)

  8. #118
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    75
    Welt
    Apfelhain
    Siedler hin Siedler her

    Vor vielen Monden nun traf ich auf meiner noch kleinen Insel ein.Grünes Gras,hohe Bäume,ein kleines Gebirge am Rand.
    Am Ufer schäumt das blaue Meer und rund herum verliefen weiße Nebelschwaden.
    Ein Gebäude in der Mitte ist nun mein ,ein Rathaus klein aber fein,von hier aus baute ich drauf los Förster ,Fäller ,Sägewerk ...ach wie vermos.
    Fand schnell ein paar Mienen am Gebirgsrand ,Bodenschätze allesamt Kupfer,Stein,Marmor,Eisen, Kohle verliefen dort auf der Insel entlang.
    Am Anfang war noch alles fremd, die Wirtschaft funktionierte nicht recht auch kannte ich keinen hier.
    Kaum hatte ich meinen ersten Entdecker lief es nun rund ,doch leider hinter dem Nebel was sah ich da,Räuber Banditen lauerten da.
    Nach vielen blutigen Schlachten,machte ich hier viele Bekanntschaften.
    Nun war die Insel befreit tagelang feierten meine Siedler und begossen das.
    Leider war die es von kurzer Freude den mit Level 50 befand es sich das neue Übeltäter meine geliebte Insel in Beschlag genommen haben.
    Nun muss ich fleißig Wohnraum bauen um denen den die Lievten zu lesen.
    Ach was freue ich mich drauf,wenn alles wieder ohne Nebel kommt aus ,ferner nun möchte ich mich bedanken ...die Liste wird lang und kunterbunt .
    Danke Liebe Generäle ,ob schnell ob lahm alle samt seid ihr mein ,verrichtet täglich gut Kämpfe auf das ich mich auf Looks und Blocks verlassen kann.Viele Karten ich nun kenn,oft in weiter ferne hab ich mich verrennt,nun sind Taktikkarten mein was gut ist für meine Siedlerlein.
    Danke Liebe Geologen ,liebe Entdecker ,Skillung läuft auf Hochtouren ,Manuskripte ,Kompentien oder Kodex ,setz fleißig in eure Talentbäume ein .
    Auf das ihr weiterhin so schnell Minen wieder findet ,mir erfolgreich Schätze findet ,auch habt dank für die vielen Käsebrote,Eine bitte hätte ich doch ,bitte demnächst bringt ein Wurstbrot mit.
    Ach eiderdaus was ich vergaß ,liebe Entdecker ,ich bitte euch mag keine verschlagenen Viktoren mehr ,darf auch mal was andres sein.
    Danke für den vielen Dekorierbedarf den ich im laufe der Zeit fand Blume,Standbilder,Kisten oder so allerhand auf meiner Insel nun.
    Viele Abenteuer gab es zu bestehen ,danke nun an manch einen von denen ....danke lieber Priester im dunklen Gewand der mich hat auf Level 40 bracht.
    Danke den geschwärzten Rittern die vor mir zittern euch hab ich Level 45 zu verdanken und auch dir liebes Sattelfest danke für die tollen Stunden in deiner Wüste die mich Level 50 werden ließen.
    Nun kommen sind neue in der Mode, ein junger Mann in grüner Gluft ist eingekehrt,ein Mann aus 1001 Nacht ,der hat auch eine Prinzessin mitgebracht....Meine Generäle sammeln sich schon bald komme ich und versohle euren Hintern .
    Ein Wort an den rasanten Bullen noch ...nach 4 Jahren ein Turm gebracht ist das ein Witz von dir bitte gib mir eine größere Chance nun beim nächsten mal einen Turm.
    Aber am aller meisten möchte ich mich nun folgt bei jenen denen bedanken die mir in den letzten Jahren hier begegnet sind.
    Das sind auch gar nicht viele denkt ihr jetzt bestimmt.Ferner muss ich sagen ,fast ganz Apfelhain in meiner Freundesliste zu habe.
    Deshalb gilt mein ganz besonderer dank :
    Allen Globalen wo ich so viele Freunde fand.
    Danke lieber Flüsterkanal für die tollen Gespräche mit Freud und leid alles samt.
    Danke liebe Hilfeengel ,für so viele beantworteter Fragen ,mit Rat und Tat wart an meiner Seite. Ich erfand den Zen Garten öffne ihn für euch alle samt den Schlüssel an meinem Band.
    Viele Abende voller Geschichten und Erzählungen ,danke an viele Radiosendungen ,vermisse nur unsre verschwundenen Freunde....Milch und Kekse da lass in der Hoffnung auf ein Wiedersehen.
    Danke Lieber Handel bei euch ist manches schwer ,die Preise schwanken so sehr...Preise werden in Events erhöht viele bunte Waren kauf ich mir oft aus meiner Händlergilde heraus.
    Leider gibt es schwarze Scharfe bei euch ,die zu nennen wäre mal was ...aber ich lasse das.Verbannt seid ihr aus meiner Liste ,trotzdem für euch nur das beste.
    Danke an die Gelben Engel nun ,die blauen Schlümpfe nicht mehr selten nun.
    Danke an meine Freundesliste,so viele seid ihr nun inzwischen,tausend dank egal ob lachen Trauer oder Wut ihr tut mir einfach nur gut!
    Danke zu guter Letzt an die meine Freunde aus dem Elbental,seid fast einem Jahr fand ich bei euch ein neues Zuhause.Ihr seid ein gar bunter Verein aus tollen Kameraden inzwischen.

    Das war es nun von mir
    wir lesen uns bestimmt wieder ^^in Kürze^^ wieder
    Ganz herzliche Grüße nun
    eure Flower
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Name Flower 84 Welt : Apfelhain ,Level 50 : Gilde : Elben Seit 21.3.2012 dabei
    --------------------------------------------------------------------------------------------

  9. #119
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    4
    Welt
    Mittsommerstadt
    Hoch verachtete Sumpfhexe,
    da Du es nicht lassen kannst uns mit Deiner nicht erwünschten Anwesenheit zu beehren, gebe ich Dir eins mit auf dem Weg:
    Das Deine von Dir ausgesendeten Dämonen, übler Geruch und erschreckendes Ansehen auf dem Pfad zu den Meinen vom Weg abkommen, sich in Dehmut üben und akzeptieren das es mir immer wieder eine Freude sein wird Dich dem Erdboden gleich zu machen !

    Hochachtungsvoll
    manana

  10. #120
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    74
    Welt
    Mittsommerstadt
    Lieber böser König

    endlich komme ich dazu mich persönlich an Eure Majestät zu wenden. Es ist an der Zeit ein paar Worte an Euch zu richten:
    Unzählige Male sind wir uns schon auf dem Schlachtfeld begegnet, Ihr habt mir Einhörner, rasenende Wildschweine und Riesen in den Weg gestellt, aber letztendlich hat es Euch doch nichts genutzt. Ich habe tapfere Freunde eingeladen und zusammen ist es uns immer wieder gelungen vor Euren Toren aufzumarschieren und Euch zu besiegen, obwohl ich sagen muss: Ich bewundere Eure Durchhaltevermögen. Trotz der vielen Niederlagen, habt Ihr Euch immer wieder aufgerappelt und habt erneut gegen mich gekämpft. Ihr habt es mir wahrlich nicht leicht gemacht, ich musste schwere Geschütze auffahren und meine Verluste waren oft nur schwer zu ertragen, aber die Belohnung, die ich durch die Plünderung von Euren Schatzkisten erbeutet habe, waren den Einsatz wert.
    Jetzt aber heißt es Abschied nehmen, neue Aufgaben und reicher Beute erwartet mich fern von diesen Gestaden. Ich hoffe, Ihr werdet mit denen, die nach mir kommen ein leichteres Spiel haben und
    verbleibe Ihre ergebenste Tigerlilie

Seite 12 von 20 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Belohnung ohne eine Kolinie zu haben oder eine zu erobern?
    Von Danina im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.14, 08:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.