Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Spiel mit: Cadrim´s Taktikkarten (Blockfreunde)

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    52
    Welt
    Glitzerstadt

    Spiel mit: Cadrim´s Taktikkarten (Blockfreunde)

    Lerne mit Cadrim´s Taktikkarten: Blocken

    Ein Block spart nicht nur Einheiten, sondern macht auch richtig Spaß.
    Damit die Freude nicht getrübt wird, werde ich zeigen worauf man achten muss.
    Ich verwende dazu Tabellen, damit lassen sich die Informationen übersichtlich darstellen.

    Es gibt auch eine eigene Tabelle die alle Taktikkarten zusammenfasst.

    Link zur Übersicht: Taktikkarten

    Beginnen möchte ich mit einer einfachen Karte um später die wahren Highlights zu präsentieren.
    Wer macht mit?
    Geändert von Cadrim (22.08.16 um 20:33 Uhr)

  2. #2
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    52
    Welt
    Glitzerstadt
    Die Taktik-Tabelle
    Zum Spielen reichen die Spalten A - P. Alle anderen Spalten sind für Interessierte gedacht.

    Zeile 1
    F1 - N1: Alle Einheiten die du brauchst. (Einpackzettel)
    O1: Anzahl aller Einheiten
    V - AA: Werte der Einheiten. (Kosten)
    AD: K berechnet das Verhältnis der Kosten zu den Erfahrungspunkten.

  3. #3
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    52
    Welt
    Glitzerstadt
    Die schwarzen Priester
    Link zur Taktikkarte

    “Die schwarzen Priester (SP)” ist eine einfache Karte und damit gut geeignet das Blocken zu lernen.
    Es gibt drei SP Karten
    Vorbereitung
    Öffne die passende Tabelle.
    Zum Spielen reichen die Spalten A - M/O.

    Einheiten
    Die Einheiten die du brauchst stehen in der ersten Zeile. (Mit: F1 - N1/P1)
    Generäle
    Die Generäle die du brauchst stehen in der letzten Zeile. (B21)
    Karte
    Auf C2 (Karte) findest du alle Karten die du brauchst. Die erste Karte ist eine Übersicht, die weiteren beschreiben wo die Gen (Generäle) aufgestellt und auf welche Lager sie gesendet werden.
    Verluste
    Die Verluste die du maximal haben wirst stehen in der letzten Zeile. (V1 - AA1)

    Sektor Start (1)
    Lock 1-2
    Zu Beginn werden die Gen versetzt. Die Spalte C führt alle Karten. Auf C5 findest du das passende Bild für diesen Lock (1-2).
    Das Bild C5
    gelb: Lock (L) auf Lager 1, dann
    rot: Angriff (A) auf Lager 2 senden.
    Details siehe unten.

    Sektor (2)
    Wieder werden die Gen versetzt. Auf C9 findest du das passende Bild für diesen Lock (3-4).
    Lock 3-4 *
    Das Bild C9
    gelb: Lock (L) auf Lager 3,
    ACHTUNG: Warten bis Lock startet, dann
    rot: Angriff (A) auf Lager 4 senden.

    *) Für das Gelingen dieses Locks, erhälst du einen Stern.
    Du erhälst die Medaille: Block * = "Blocking is cool!"
    (Du kannst drei Sterne erreichen.)

    Angriff 5
    Einfacher Angriff auf dunkles Schloß
    Angriff 6 - Optionaler Angriff
    Angriff auf zwei Wellen 6a und 6b
    Wichtig ist, dass Welle 6a vor Angriff 6b das Lager erreicht.
    Dieser Angriff ist zum Abschluss des Abenteuers nicht notwendig, bringt aber Erfahrungspunkte.

    Sektor (3)
    Angriffe 7-10
    Der Gen wird versetzt. Auf C16 findest du das passende Bild für die folgenden Angriffe (7-10).
    Das Bild C16

    Details (für Interessierte)
    Sektor Start (1) - Der erste Lock
    (Lock und Block werden oft gleich genannt)
    Der ganze Kampf beginnt mit dem Lager Lock (L) das nur in einen Kampf verwickelt werden soll, solange bis der Hauptangriff (A) fertig ist. Wenn der Hauptangriff (A) das Hauptlager (2) zerstört hat, wird auch das andere (einfache) Lager (1) vernichtet ohne dass eine Einheit fehlt. Das spart Einheiten.
    Das Bild C5

    Der Kampf
    Der Lock (1)
    Gesamtdauer (s) = Kampfdauer (t) + Laufzeit = 180
    t = 120 (Kampfdauer)
    Laufzeit = Wegpunkte (w) x 3 + 3 = 60
    w = 19 (Wegpunkte)
    (Es werden drei Sekunden dazugerechnet, weil ein Gen auch aus dem und in das Lager muss.)

    Der Angriff (2)
    Gesamtdauer (s) = Kampfdauer (t) + Laufzeit = 89

    Sicherheit = 180 - 89 = 91 sec
    Es bleiben also ca. 91 sec Sicherheit. Dann würden auch die Verluste des Locks (L) zählen. Beachte die Zeit zum Klicken.

    Laufzeit wird als Näherung mit 3 angenommen.

    Zeit zum Klicken (3 - 6 sec)
    Wichtig für später ist, dass man zum Klicken Zeit braucht. Von den 91 sec muss man noch die Zeit abziehen, die man zum Klicken braucht. Je nach Übung sollte der Wert zwischen drei und sechs Sekunden liegen.
    Es bleiben daher immer noch ca. 86 sec Sicherheit. Damit kommt man nicht einmal in den Bereich, dass man den Abrissbalken sieht.
    Sicherheit = 180 - 89 = 91 - 5 = 86 sec

    Abrissbalken
    Die Dauer des Abriss’ ist in der Kampfdauer enthalten und hängt vom Gen als auch vom Lager des Feindes ab. Meist braucht ein Lock mit einem Gen von der Taverne 40 sec.

    Das Risiko (p)
    Das Risiko des Locks zeigt die Zahl p. Das Angriffslager hat die Position p = -1. Ein Lock mit dem Wert p kleiner oder gleich 0 kann unter normalen Umständen nicht scheitern und abgefangen werden. Außer man reagiert so langsam, dass der Lock früher fertig wird.

    Ein Wert p = -1 (ein Wegpunkt) bedeutet, dass man mehr Zeit zum Reagieren hat als notwendig. Das entspricht etwa den drei Sekunden die ein Gen von einem Wegpunkt zum nächsten braucht. (Der Wert p berechnet sich aus einer Formel mit dem Wert z, der die Anzahl der Wegpunkte innerhalb der roten Zone wieder gibt.)

    Das Angriffslager steht also zu weit weg (p < 0), was man dann macht, wenn kein geeigneter Platz vorhanden ist.

    Sektor 2 - Lock 3-4
    Diesmal müssen nach dem Lock 3-4 noch zwei weitere Lager 5 und 6 zerstört werden. Dazu kann man entweder warten und die zwei eingesetzten Gen verwenden oder man traut sich weitere Gen in das Spiel einzubauen.
    Das Bild C9

    Delay Lock
    Der Lock 3-4 ist ein Delay Lock. Das bedeutet, dass man den Angriff nicht einfach nach dem
    Lock starten darf, sondern warten muss. In diesem Fall steht das Angriffslager in der roten Zone und daher muss gewartet werden bis der Lock den Angriff startet sonst wird der Angriff abgefangen.

    Das erkennt man in der Tabelle am Wert p = 6. Ein positiver P-Wert bedeutet immer ein Delay Lock folgt. Je höher der Wert p ist desto länger muss man warten.

    Abfangen
    Wird ein Angriff nach einem Lock zu früh gestartet, dann kommt der Gen in die rote Zone des Locklagers bevor dieser den Kampf begonnen hat. Der Gen wird abgefangen und stellt sich in das Locklager. Einem Block, sofern das Abfangen nicht gewollt ist, drohen hohe Verluste in so einem Fall. Das macht das Blocken so interessant, es sollte nicht schief gehen.

    Wenn ein Gen ungeplant abgefangen wird, sollten sofort alle am Block beteiligten Gen zurückgezogen werden, um höher Verluste zu vermeiden. Es werden alle Gen, die noch nicht zum Kämpfen begonnen haben, umkehren.

    Fast alle Locks sind so ausgelegt, dass der Lock gewinnt, wenn auch knapp.

    Wer den Lock nicht spielen will, findet in der Spalte AF eine Alternative.

    Angriff 5
    Wer genügend Einheiten und Generäle hat kann jederzeit das Lager 5 angreifen. Die Position ist nicht zwingend. Nimmt man einen dritten Gen mit, muss man vorher überprüfen welchen Weg er nimmt. Sollte der Gen unten herum laufen würde er vom Lager 6 abgefangen.
    Ansonsten wartet man bis der General vom Lager 4 wieder zurückkehrt.

    Angriff 6a und 6b
    Dieser Angriff ist zum Abschließen des Abenteuers nicht notwendig, bringt aber mehr Erfahrungspunkte.

    Der Angriff 6 kann, um Einheiten zu sparen, auf zwei Wellen aufgeteilt werden. Das bedeutet allerdings, dass bei der ersten Welle der Gen verwundet wird und eine Pause einlegen muss. Da wir keine Blocks/Locks mehr haben und den Gen auch sonst nicht mehr brauchen, stört dies nicht.
    Wichtig ist, dass Welle 6a vor Angriff 6b das Lager erreicht.

    Sektor 3 - Angriffe 7-10
    Es gibt keine Blocks/Locks mehr. Interessant ist noch, dass der Angriff auf Lager 8 entfällt und mit Angriff auf Lager 9 miterledigt wird. Lager 8 fängt den Gen ab, da dies hier beabsichtigt ist und ausreichend Einheiten eingeplant sind, wird der Gen auch das Lager 9 schaffen.
    Das Bild C16

    Wer schneller vorankommen will, kann mehrere Gen einsetzen oder umsteigen auf die Die schwarzen Priester Speed Variante.
    Geändert von Cadrim (22.08.16 um 20:26 Uhr)

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.282
    Welt
    Funkelberg
    Ich habe es nun zwar nur überflogen und bin schon "etwas" über die schwarzen Priester hinaus. Aber es sieht gut aus!

    Ich bin gespannt auf die wahren Highlights; nimm Dir aber Zeit, die Noch-nicht-Blockfreunde heranzuführen.

    Grüße, Mhyrr.

  5. #5
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    Hallo Gadrim
    Nette Idee von dir solche Tabellen zu verknüpfen mit Bildern.
    Ist wirklich wie eine Art Taktikkarte. Sehr schön.

    Ein Deley-Lock..ist nichts weiter als ein Punkt-Block..also eine der 3 Abschickarten die es gibt für Generale.
    Deine komplette Kampfberechnung ist fehlerhaft sowie leider an der gefährlichen Seite.
    Der echte Wert zwischen zwei Fahnen ist 3,3 Periode 3 Sekunden.
    Nimmst du einen Wert für dich zum rechnen der grösser ist wie der richtige Wert-liegst du auf der guten Seite.Also sagen wir 3,5 Sekunden.
    Dein Wert ist aber 3 Sekunden und damit sind deine Toleranzen die du dann berechnest zu gross und bilden eine Gefahr bei den Locks.

    Alles was du schreibst zum Thema klicken u.s.w. zeigt mir deutlich auf das du das Prinzip des Abschicken der Generale noch nicht zu 100% verinnerlicht hast.
    Trotzdem versuchst du dein eigenen Weg zu gehen.Mal sehen wann du es richtig zusammenpuzzelst.Jedenfalls machst du dir Gedanken darüber schonmal.

    Alles in allen eine sehr nette Sache.
    Für mich selber ist es das wichtigste das die richtigen Grundwerte benutzt werden damit am Ende auch das richtige Ergebniss dabei heraus kommt.
    Der Rest ist freie Interpretation.Soll jeder machen wir er lustig ist.

    Wenn du willst erkläre ich dir erstmal wie man richtig Blocks berechnet bevor du dein Wissen auf die Art so weiter gibst oder geben willst.
    Denn so ist es schlicht zu fehlerhaft.

    Ich meine es nur nett..gr. Big

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    2.488
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Hallo Gadrim
    Nette Idee von dir solche Tabellen zu verknüpfen mit Bildern.
    Ist wirklich wie eine Art Taktikkarte. Sehr schön.

    Ein Deley-Lock..ist nichts weiter als ein Punkt-Block..also eine der 3 Abschickarten die es gibt für Generale.
    Deine komplette Kampfberechnung ist fehlerhaft sowie leider an der gefährlichen Seite.
    Der echte Wert zwischen zwei Fahnen ist 3,3 Periode 3 Sekunden.
    Nimmst du einen Wert für dich zum rechnen der grösser ist wie der richtige Wert-liegst du auf der guten Seite.Also sagen wir 3,5 Sekunden.
    Dein Wert ist aber 3 Sekunden und damit sind deine Toleranzen die du dann berechnest zu gross und bilden eine Gefahr bei den Locks.

    Alles was du schreibst zum Thema klicken u.s.w. zeigt mir deutlich auf das du das Prinzip des Abschicken der Generale noch nicht zu 100% verinnerlicht hast.
    Trotzdem versuchst du dein eigenen Weg zu gehen.Mal sehen wann du es richtig zusammenpuzzelst.Jedenfalls machst du dir Gedanken darüber schonmal.

    Alles in allen eine sehr nette Sache.
    Für mich selber ist es das wichtigste das die richtigen Grundwerte benutzt werden damit am Ende auch das richtige Ergebniss dabei heraus kommt.
    Der Rest ist freie Interpretation.Soll jeder machen wir er lustig ist.

    Wenn du willst erkläre ich dir erstmal wie man richtig Blocks berechnet bevor du dein Wissen auf die Art so weiter gibst oder geben willst.
    Denn so ist es schlicht zu fehlerhaft.

    Ich meine es nur nett..gr. Big
    Der Kampf
    Der Lock (1)
    Gesamtdauer (s) = Kampfdauer (t) + Laufzeit = 180
    t = 120 (Kampfdauer)
    Laufzeit = Wegpunkte (w) x 3 + 3 = 60
    w = 19 (Wegpunkte)
    (Es werden drei Sekunden dazugerechnet, weil ein Gen auch aus dem und in das Lager muss.)


    da er immer 3 sek. dazurechnet kann ich in seinen berechnungen keine fehler feststellen.
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber niemand weiß, warum.
    Hier werden Theorie und Praxis kombiniert: nichts funktioniert und keiner weiß, warum.

  7. #7
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    52
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Hallo Gadrim
    Also sagen wir 3,5 Sekunden.
    Ein interessanter Vorschlag eine Näherung durch eine andere auszutauschen :-)
    • Deine Kritik ist zwar ganz nicht unbegründet, habe dazu auch schon selbst mehrere Test gemacht. Da Lock und Angriff auf gleiche Art langsamer laufen ist deine formulierte Angst übertrieben. Ich selbst spiele mit diesem System seit 2 Jahren. Bei längeren Strecken kann es sein, dass man diesen Effekt berücksichtigen muss.

      Aber warum ihn nicht gleich in die Formel einbauen?
    • Deley-Lock: also Delay heisst verschieben. Der Begriff beschreibt genau das, was ich sagen will! Der Lock/Block muss sich zeitlich verschieben.
      Es gibt meiner Meinung nach zwei Arten von Locks,
      • jene die einfach nach einander gestartet werden können und
      • jene die eine zeitlich Verschiebung / Delay (+/-) benötigen.

    Insgesamt eine etwas emotionale oder hektische geschriebene Antwort, wieder einmal ;-)
    Trotzdem Danke für dein Interesse, ich denke über eine Verbesserung in geeigneter Weise nach.

    Cadrim

    P.S.: Ein erster Anfang wäre meinen Namen richtig zu schreiben, sind doch nur 5 Buchstaben *g*
    Geändert von Cadrim (17.08.16 um 18:48 Uhr)

  8. #8
    Siedler
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    52
    Welt
    Glitzerstadt
    Zitat Zitat von Mhyrr Beitrag anzeigen
    Ich habe es nun zwar nur überflogen und bin schon "etwas" über die schwarzen Priester hinaus. Aber es sieht gut aus!
    Ich bin gespannt auf die wahren Highlights; nimm Dir aber Zeit, die Noch-nicht-Blockfreunde heranzuführen.
    Grüße, Mhyrr.
    Danke, vielleicht willst du ja trotzdem ein AT mal mitspielen bis es interessant wird!
    Geändert von Cadrim (17.08.16 um 16:25 Uhr)

  9. #9
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    Zitat Zitat von Cadrim Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Hallo Gadrim
    Also sagen wir 3,5 Sekunden.
    Ein interessanter Vorschlag eine Näherung durch eine andere auszutauschen :-)
    • Deine Kritik ist zwar ganz nicht unbegründet, habe dazu auch schon selbst mehrere Test gemacht. Da Lock und Angriff auf gleiche Art langsamer laufen ist deine formulierte Angst übertrieben. Ich selbst spiele mit diesem System seit 2 Jahren. Bei längeren Strecken kann es sein, dass man diesen Effekt berücksichtigen muss, was ich auch habe.

      Aber warum ihn nicht gleich in die Formel einbauen?
    • Deley-Lock: also Delay heisst verschieben. Der Begriff beschreibt genau das, was ich sagen will! Der Lock/Block muss sich zeitlich verschieben.
      Es gibt meiner Meinung nach zwei Arten von Locks,
      • jene die einfach nach einander gestartet werden können und
      • jene die eine zeitlich Verschiebung / Delay (+/-) benötigen.

    Insgesamt eine etwas emotionale oder hektische geschriebene Antwort, wieder einmal ;-)
    Trotzdem Danke für dein Interesse, ich denke über eine Verbesserung in geeigneter Weise nach.

    Cadrim

    P.S.: Ein erster Anfang wäre meinen Namen richtig zu schreiben, sind doch nur 5 Buchstaben *g*
    sorry du heisst ja cadrim...
    Also..
    Komich das dir selber bewusst ist das der Wert nicht ganz richtig ist.
    Denke aber fast egal nun durch deine erweiterten Erklärungen.Auf die Art ist es minimal und von fast keinen Einfluss weiter dadurch das du den selben Näherungswert auch bei den Angriffsgeneral nimmst.Von daher ist der Fall schon gegessen.
    Es gibt wie gesagt im Prinzip 3 Abschickarten.Wenige klicks und du siehst alles deutlich erklärt.Thema ist für mich erledigt.Deine 2 langen auch.

    Delay-Lock müsste eigentlich dann Delay-Block heissen.Na gut-deine Sache.Logich ist das nicht um das es hier nicht um locks und blocks geht sondern um die Abschickart.
    Ein langer Kampf der länger geht wie du es richtig ja schreibst von dem Laufweg her plus der Angriffszeit ..wird ja ungangssprachlich Lock genannt.
    Ein Lock sollte wenn möglich am Ende überleben...ein einfacher Block sterben.
    Behalte dann halt den Namen wenn dir das so besser gefällt. Gr.

    An die rote Schrift im Hintergrund: du Monika,bei mir dauerte es 5 Tage wo ich im Spiel war und diese völlig einfache Rechnung von 20 geteilt durch 6 sah und mein ersten Block auf der Heimatinsel,glaub Sektor 6 wars machte.
    Einfach mal deine ganze Heimatinsel befreien und dich in solche Bereiche vorkämpfen und es ausprobieren.Wirst staunen.Beste liebe Grüsse,Big.
    Geändert von bigbang36 (17.08.16 um 19:06 Uhr)

  10. #10
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3.449
    Welt
    Schneefeuer
    Hallo nochmals an Cadrim

    Nochmals zu deinen Konzept.
    Finde es wie gesagt eine sehr feine Sache und bin gespannt was du dir noch in Zukunft so einfallen lässt b.z.w. in welche Richtung du es noch weiter entwickelst.
    Ich jedenfalls sehe ne Menge Potenzial und bin gespannt auf alles kommende..plus deine versprochenen Highlights.

    Bin nunmal ein Blockfreund und würde zu gerne mal wieder nach einer Karte spielen wo jemand sich Blocks ausgedacht hatt die mir bisher fremd waren.
    Bei sowas kommt immer Freude auf.
    Wenn aber dabei Generale benutzt werden die man nur auf dem Live-Server besitzt..sprich 3 VM z.b. ist es auch eine Vertrauens-Sache dabei und ich muss wissen das du das berechnen gut kannst.
    Sehe also meine ersten geschriebenen Texte in diesen Zusammhang.Mehr nicht.Kein Zweifel also an deim Wissen oder Person oder sonstigen.

    beste gr. Big
    Geändert von bigbang36 (18.08.16 um 08:21 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSO-Planer.de - Taktikkarten und Taktikkarten-Videos
    Von dollz-world im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 20.07.19, 08:45
  2. Taktikkarten
    Von Venarion im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.12, 18:59
  3. Taktikkarten
    Von MrBlunt im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 09:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.