Antworten
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 205

Thema: Ein 2 Buchbinder (Allgemein schneller Spielerisch an Forschung kommen).

  1. #131
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.228
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von bonnie2 Beitrag anzeigen
    Und genau deshalb @ Wegklopper gibt es diesen Thread - viele in der Community wünschen sich die Möglichkeit, Kompendien/Kodexe und meinetwegen auch Manuskripte in den Bubi in Warteschleife einstellen zu können, zu buffen und produzieren zu lassen - wie in allen anderen Gebäuden auch.

    Der Wunsch existiert, seit es den Bubi gibt. Also schon sehr lang! Wenn man dazu einen 2. Bubi braucht, weil der alte das nicht leisten kann (wegen der unterschiedlichen Menge an Manuskripten, die gebraucht werden) könnte man den neuen so programmieren, dass man den erst bekommen, wenn die oberste Stufe der Produktion erreicht ist. Das dürfte einfacher einzurichten sein.
    Ja, bonnie2, den gibt es. Bücher können aber seit einigen Jahren in Schleife im Rari gebaut werden. Das ist doch erstmal eine Tatsache, die nicht wegdiskutiert werden kann. D. h. doch - jedenfalls mutmaße ich das - dass es hier nicht darum geht, Bücher in Schleife bauen zu können, sondern Rohstoffe einzusparen.

  2. #132
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    977
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Die Rezepte für Kompendien und Kodizes wären praktisch überflüssig.
    Ich sehe den Unterschied zu aktuell nicht gegeben, es gibt kaum etwas was ich seltener benutzt hätte. Die paar Kompendien dann und wann wegen Manuskriptflut ein zu stellen habe ich mir auch schon wieder abgewöhnt :-/

    Freiheit für den Bubi und nix für ungut

    LG
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  3. #133
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.228
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Die Rezepte für Kompendien und Kodizes wären praktisch überflüssig.
    Ich sehe den Unterschied zu aktuell nicht gegeben, es gibt kaum etwas was ich seltener benutzt hätte. Die paar Kompendien dann und wann wegen Manuskriptflut ein zu stellen habe ich mir auch schon wieder abgewöhnt :-/

    Freiheit für den Bubi und nix für ungut

    LG
    Ich verstehe nicht, warum ihr nicht einfach vorschlagt, die Rohstoffkosten im Rari für alle Bücher zu erhöhen und im Gegenzug die Bücherkosten für Kompendium und Kodex auf 5 Manuskripte bzw. 3 Kompendien zu senken. Dann ist doch das Problem gelöst, oder nicht?

  4. #134
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.585
    Welt
    Windfeuertal
    Ausser Dir lieber Wegklopper weiss sicher niemand, dass das geht! Dann möchte ich halt gern ein 2. Rari, weil das, das ich habe damit beschäftigt ist, Manuskripte herzustellen. Vielleicht lässt du ja diesen Vorschlag stehen.

  5. #135
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.250
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bonnie2 Beitrag anzeigen
    Und genau deshalb @ Wegklopper gibt es diesen Thread - viele in der Community wünschen sich die Möglichkeit, Kompendien/Kodexe und meinetwegen auch Manuskripte in den Bubi in Warteschleife einstellen zu können, zu buffen und produzieren zu lassen - wie in allen anderen Gebäuden auch.

    Der Wunsch existiert, seit es den Bubi gibt. Also schon sehr lang! Wenn man dazu einen 2. Bubi braucht, weil der alte das nicht leisten kann (wegen der unterschiedlichen Menge an Manuskripten, die gebraucht werden) könnte man den neuen so programmieren, dass man den erst bekommen, wenn die oberste Stufe der Produktion erreicht ist. Das dürfte einfacher einzurichten sein.
    Ja, bonnie2, den gibt es. Bücher können aber seit einigen Jahren in Schleife im Rari gebaut werden. Das ist doch erstmal eine Tatsache, die nicht wegdiskutiert werden kann. D. h. doch - jedenfalls mutmaße ich das - dass es hier nicht darum geht, Bücher in Schleife bauen zu können, sondern Rohstoffe einzusparen.
    Meiner Beobachtung nach, deiner Argumentation folgend, scheinst du der einzige zu sein, den ich kenne, der sein Rari ausschließlich für die Bücherproduktion nutzt. Zumindest untermalt dies deine Argumentation. Wie ich bereits die Tage schon einmal schrieb, produziere ich dort auch andere Sachen. Denn so ist das Rari programmiert und angedacht. Nicht einzig als Mono-Kultur-Gebäude, sondern im besten Fall für viele der möglichen Produktionen. Sonst wären ja die anderen Rezepte und Produktionen unnötig.
    Des Weiteren schreibt hier niemand, dass ein verbesserter Buchbinder nicht auch mit höheren Produktionskosten verbunden sein darf. Das darf gern so sein. Auch eine Warteschlange im Bubi darf meinetwegen gern Mehrkosten verursachen. Das ist aber gar nicht der Punkt dieses Threads. Dies ist nämlich einzig dein Punkt. Hier geht es um den Mangel an Büchern und den hast du an keiner Stelle widerlegt. Denn nur, weil du keinen Mangel hast, weil du alle Arten von Büchern 24/7 im Rari produzierst und trotzdem nicht alle neuen Spezialisten skillst (da fällt mir auf auch das zeigt einen Mangel auf), und 2-2,5 Bücher je Tag im Bubi herstellen kannst, wegen immenser Onlinezeit, so ist dies nicht die Art und Weise, wie die Mehrheit hier spielt und produziert.

  6. #136
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.171
    Welt
    Morgentau
    @Plitschi
    Mein Einwand dazu: Natürlich "muss" man die Rari auch mal anders nutzen, aber bis auf die Bücher ist alles andere handelbar (hoffe ich), oder auch in der Provi zu machen.
    Daher ist meine Prio in der Rari immer die Bücher. Die 38 täglich Steaks (für stangen Quests) passen da problemlos dazwischen.
    Und in einer Gilde fände sich bestimmt eine Produktionsgemeinschaft für alles andere

    Und ganz eigentlich fände ich eine 2 Buch Warteschlange im BuBi auch nett


    ...welche immense Onlinezeit...das nachfüttern/buffen dauert wie lang?

    Bitte eskaliert doch nicht immer gleich ins extreme. Z.B. kann es doch schon genügen mal ein langes verregnetes WE zu nutzen um die Buchproduktion bewußter voranzutreiben...nicht JEDES WE....und der Freundesprem wird auch da anschieben.
    Geändert von papakolja (31.05.19 um 10:26 Uhr)
    42

    petunientopf

  7. #137
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.250
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von papakolja Beitrag anzeigen
    @Plitschi
    Mein Einwand dazu: Natürlich "muss" man die Rari auch mal anders nutzen, aber bis auf die Bücher ist alles andere handelbar (hoffe ich), oder auch in der Provi zu machen.
    Daher ist meine Prio in der Rari immer die Bücher. Die 25 täglich Steaks passen da problemlos dazwischen.
    Und in einer Gilde fände sich bestimmt eine Produktionsgemeinschaft für alles andere

    Und ganz eigentlich fände ich eine 2 Buch Warteschlange im BuBi auch nett


    ...welche immense Onlinezeit...das nachfüttern dauert wie lang?
    Na zumindest mal 3 verschiedene Zeitpunkte des Einloggens, womit der Tagesablauf darauf abgestimmt werden muss/darf/kann.

    Und zum Thema Produktionsgemeinschaft: Die anderen in der Gilde verzichten dann auf die Produktionszeit für Bücher?

    Handelbar. Das meiste ja. Aber dann verzichten jene auf die Produktion von Büchern? Und soll das der Sinn dahinter sein? Soll ich nur um nur noch dauerhaft Bücher zu produzieren alles erhandeln, andere für meine Notwendigkeiten einspannen und mein komplettes Siedler-Dasein umstellen?

    Aus meiner Sicht gibt es den Mangel und man darf gern etwas ändern. Und wenn ich mich nicht täusche ist hier Wünsche/Ideen/Anregungen und ich äußere einen Wunsch.

  8. #138
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.171
    Welt
    Morgentau
    Der Einwand musste kommen: Zum einen hat man die Rari meist schon VOR lvl 53. Und durch die vielfältigkeit der Spieler hier mit verschiedenen Prios gibt es viele die mit Steaks handeln...z.b.
    (Und Spieler denen das skillen so einerlei ist, da sie ja doch nur ihre Lieblingskarte aus 2010 weiterhin spielen)

    Den Wunsch kann ich vollkommen nachvollziehen und würde die Umsetzung gnadenlos ausreizen:-)
    So knautsche ich halt die Nester aus, wenn mir nix besseres einfällt.
    42

    petunientopf

  9. #139
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    2.664
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von papakolja Beitrag anzeigen
    @Plitschi


    Bitte eskaliert doch nicht immer gleich ins extreme. Z.B. kann es doch schon genügen mal ein langes verregnetes WE zu nutzen um die Buchproduktion bewußter voranzutreiben...nicht JEDES WE....und der Freundesprem wird auch da anschieben.
    das mache ich kannst mir glauben, komme dennoch nicht nach. Deine Rechnung innerhalb der Woche klappt bei mir jedenfalls nicht, wenn ich zu Hause bin. Wenn ich auf Montage bin da klappt das auch schon mal weil da mehr Zeit zur Verfügung ist obwohl das auch nicht immer klappt vor allem dann nicht wenn Überstunden bis 18 oder gar 19 Uhr anstehen. Als Arbeiter wenn man nicht gerade Urlaub oder viel Zeit hat ist man bei DSO immer angeschissen egal ob es sich um Events handelt oder sonst wie. Für 4 der letzten neue hinzugekommenen hab ich mal Dias verwendet um sie voll zu haben. Aber das ist eben keine dauer Option.
    Gilde: die Anstalt Relog

  10. #140
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.171
    Welt
    Morgentau
    Aber warum ist das keine Option?...das Geduldig auf etwas hinarbeiten?

    DSO ist und bleibt ein Spiel das einem ab und zu kleine Erfolgserlebnisse bescheren soll...finde ich. Und etwas Ablenkung vom Alltagstrouble.

    Und das durchskillen zähle ich zu den Erfolgserlebnissen. Da wäre es doch dröge wenn ich jeden neuen Spezialisten in Nullzeit durchgeskillt hätte.
    Klar, auch das ist ein Schulterklopfer wert. Aber eben auch: Uff endlich ist er durchgeskillt.
    Auch ich hab dann schon auf den blauen Knopf gedrückt weil ich irgendwas endlich abhaken wollte. (rund 8k dias in entskillen gesteckt).

    Und bis dahin ist er/sie/es ja auch so schon nutzbar...eben nur nicht so schnell, nicht so viel, mehr verluste....was auch immer.

    Es ist doch richtig das das RL weiterhin den Alltag bestimmt, es sollte nicht durch DSO getriggert werden. Genausowenig wie der Alltag der Schuldige ist wenn man in DSO nicht vorankommt...WOHIN überhaupt vorankommt? Wobei kleine Ziele natürlich gesteckt werden sollten ein SPIEL.

    Oh 10r mehr verlust, mist nur 30 Mörtel statt 33 .....so what?

    p.s. i.Ü. glaube ich Wegkloppers Argument NICHT das er soviele Bücher hat weil er nur wenig Geos hat Ich hab nur 4 Geos geskillt und 25 Entdecker...und habe IMMER Büchermangel Aber spielt auch keine Rolle woher er sie hat. Er hat sie und jeder könnte diese Menge schon jetzt erreichen: stringent gehandelt, ohne blaue Knöpfe. Sofern es den Alltag nicht belastet.
    42

    petunientopf

Antworten
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schneller an Truppen ran kommen
    Von Napalm im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.14, 09:35
  2. Forschung
    Von fuftsch im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.13, 16:36
  3. FAQ zur Forschung
    Von realBigBrain im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.13, 14:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.