Antworten
Seite 13 von 21 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 205

Thema: Ein 2 Buchbinder (Allgemein schneller Spielerisch an Forschung kommen).

  1. #121
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.223
    Welt
    Bernsteingarten
    Och, der Buchbinder ist eigentlich OK - solange Kompendien und Kodizes billig sind Danach wird's enorm zäh, das stimmt. D. h. gerade am Anfang muss man gucken, wie man die Bücher einsetzt. Die Kritik an den Buffs kann ich nicht nachvollziehen: Wer einmal am Tag online geht, kann pro Tag ein Buch im Bubi bauen, vorzugsweise Kompendium oder Kodex. Mit einem Buff wird die Produktionszeit halbiert, d. h. mit einem zweiten Login lässt sich ein zusätzliches Buch produzieren. Das ist schon ganz ordentlich. Dass Leim teuer sein soll, lasse ich nicht gelten, weil's den im Handel günstig und in den Koops sehr häufig gibt.

    Die Produktionsschleife für den Buchbinder hat sich nicht realisieren lassen. Deshalb gibt es sie mit Preisaufschlag für alle Bücher im Rari. Diese Möglichkeit kann man nutzen, oder eben nicht, oder irgend etwas dazwischen.

    Ich bin gegen einen verbesserten Buchbinder, weil er schlussendlich nur das leisten kann, was die Rezepte für's Rari leisten, das aber für geringere Kosten tun soll.

  2. #122
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    991
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Och, der Buchbinder ist eigentlich OK - solange Kompendien und Kodizes billig sind Danach wird's enorm zäh, das stimmt. D. h. gerade am Anfang muss man gucken, wie man die Bücher einsetzt. Die Kritik an den Buffs kann ich nicht nachvollziehen: Wer einmal am Tag online geht, kann pro Tag ein Buch im Bubi bauen, vorzugsweise Kompendium oder Kodex. Mit einem Buff wird die Produktionszeit halbiert, d. h. mit einem zweiten Login lässt sich ein zusätzliches Buch produzieren. Das ist schon ganz ordentlich. Dass Leim teuer sein soll, lasse ich nicht gelten, weil's den im Handel günstig und in den Koops sehr häufig gibt.

    Die Produktionsschleife für den Buchbinder hat sich nicht realisieren lassen. Deshalb gibt es sie mit Preisaufschlag für alle Bücher im Rari. Diese Möglichkeit kann man nutzen, oder eben nicht, oder irgend etwas dazwischen.

    Ich bin gegen einen verbesserten Buchbinder, weil er schlussendlich nur das leisten kann, was die Rezepte für's Rari leisten, das aber für geringere Kosten tun soll.
    Wer hat gesagt das der Leim teuer ist? Er bringt nur nicht den gewünschten/selten den gewünschten Effekt.

    Warum bist du gegen eine Warteschlange? Habe ich noch nicht verstanden. Warum darf er das nicht leisten Bücher in Reihe zu produzieren zum normalen Preis. Doch jetzt nicht weil es woanders teurer geht, nicht im Ernst?

    Mit Dir möchte ich nicht aus gemeinsamer Kasse meine Einkäufe erledigen!
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  3. #123
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.223
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Warum bist du gegen eine Warteschlange? Habe ich noch nicht verstanden. Warum darf er das nicht leisten Bücher in Reihe zu produzieren zum normalen Preis. Doch jetzt nicht weil es woanders teurer geht, nicht im Ernst?

    Mit Dir möchte ich nicht aus gemeinsamer Kasse meine Einkäufe erledigen!
    Doch, eigentlich schon

    Bauen im Buchbinder hat einen Preis - Spielzeit und Logins. Das Bauen im Rari brauch weder Spielzeit noch Logins, dafür Rohstoffe. Irgend einen Preis gibt's halt immer. Jetzt einen neuen Buchbinder einzuführen, der nur die Vorteile von beiden Features vereint, macht für mich einfach keinen Sinn.

    Gegen weitere Bücher habe ich grundsätzlich nichts, auch nicht gegen eine "Bücherwoche" oder so, in der z. B. alle Rohstoffkosten für Bücher in Bubi und im Rari um 25 oder gar 50 % reduziert sind.

  4. #124
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    2.690
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von papakolja Beitrag anzeigen
    Hier eine Beispielrechnung für einen durchgeskillten Geni (BB auf höchster Kostenstufe)

    5 Manus = 5
    12 kompendien = 12 x 5 = 60
    4 kodex = 4 x 3 x 5 = 60
    Summe: 125 Manus / 13proTag = 10 Tage (Rari mit Barazek) plus Frühlingspark= 2 mehr am Tag möglich
    24 Kompendien und 5 Kodexe sind nebenbei mit leim und 3 logins am Tag in 10 Tagen machbar....OHNE Nachts aufstehen zu müssen.

    Ergo: nach 10 Tagen kann ich einen neuen Geni durchgeskillt haben.

    Also wieder nur der fehlende Wille so stringent zu handeln. Und nicht nur seinem wieauchimmer DSO-Trott nachzugehen.

    Irgendetwas in diesem Spiel sollte wirklich dem Konzept: "planvoll mit Raren Gütern sein" treu bleiben.
    Und nochmal: LANGzeitspiel, wo bleibt der Spielreiz wenn jede Neuanschaffung innerhalb von einer Woche "alltag" ist.
    Daher ist auch die kommende Idee mit den neuen Geos schon ein entgegenkommen....aber eben ohne Turbo, sondern mit eigens auszudenkenden Einsatzplänen um die Ergiebigkeit zu steigern.

    my 2 c
    Und es hat natürlich auch jeder jeden Tag zeit sich 3 mal einzuloggen. Sag mal gehst du davon aus das ich ein Tablet auf der Baustelle hab ebenso jeder andere Arbeiter?

    Ja irgendetwas muss in DSO rar bleiben, das finde ich hierbei eben nicht, wenn immer wieder neue Specialisten kommen die man auch Einsätzen will, das ist absolut normal das man den Wunsch hat diese zu skillen doch aber eben bei der Masse nicht mehr nachkommt und darum geht es doch.
    Gilde: die Anstalt Relog

  5. #125
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Napalm
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bei Hildesheim
    Beiträge
    2.690
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Warum bist du gegen eine Warteschlange? Habe ich noch nicht verstanden. Warum darf er das nicht leisten Bücher in Reihe zu produzieren zum normalen Preis. Doch jetzt nicht weil es woanders teurer geht, nicht im Ernst?

    Mit Dir möchte ich nicht aus gemeinsamer Kasse meine Einkäufe erledigen!
    Doch, eigentlich schon

    Bauen im Buchbinder hat einen Preis - Spielzeit und Logins. Das Bauen im Rari brauch weder Spielzeit noch Logins, dafür Rohstoffe. Irgend einen Preis gibt's halt immer. Jetzt einen neuen Buchbinder einzuführen, der nur die Vorteile von beiden Features vereint, macht für mich einfach keinen Sinn.

    Gegen weitere Bücher habe ich grundsätzlich nichts, auch nicht gegen eine "Bücherwoche" oder so, in der z. B. alle Rohstoffkosten für Bücher in Bubi und im Rari um 25 oder gar 50 % reduziert sind.
    Klar macht der sinn wenn er für Dias reinkommt was bei der derzeitigen Entwicklung garnicht so schlimm wäre.
    Gilde: die Anstalt Relog

  6. #126
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.223
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Napalm Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Warum bist du gegen eine Warteschlange? Habe ich noch nicht verstanden. Warum darf er das nicht leisten Bücher in Reihe zu produzieren zum normalen Preis. Doch jetzt nicht weil es woanders teurer geht, nicht im Ernst?

    Mit Dir möchte ich nicht aus gemeinsamer Kasse meine Einkäufe erledigen!
    Doch, eigentlich schon

    Bauen im Buchbinder hat einen Preis - Spielzeit und Logins. Das Bauen im Rari brauch weder Spielzeit noch Logins, dafür Rohstoffe. Irgend einen Preis gibt's halt immer. Jetzt einen neuen Buchbinder einzuführen, der nur die Vorteile von beiden Features vereint, macht für mich einfach keinen Sinn.

    Gegen weitere Bücher habe ich grundsätzlich nichts, auch nicht gegen eine "Bücherwoche" oder so, in der z. B. alle Rohstoffkosten für Bücher in Bubi und im Rari um 25 oder gar 50 % reduziert sind.
    Klar macht der sinn wenn er für Dias reinkommt was bei der derzeitigen Entwicklung garnicht so schlimm wäre.
    Bei meinem Punkt geht es um's Spieldesign, und nein, da macht es keinen Sinn.

    Ob es finanziell für BB Sinn macht - das meinst du vermutlich - weiß ich nicht. Bauaufträge lassen sich ja aktuell schon im Bubi mit Edelsteinen beenden. Die Funktion fiele dann weg. Außerdem wäre es vermutlich lukrativer und auch einfacher, Bücherpakete beim Kaufmann für Sterntaler und Edelsteine anzubieten.

  7. #127
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von AyrtonSvenna
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    991
    Welt
    Tuxingen
    Zitat Zitat von Wegklopper Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Warum bist du gegen eine Warteschlange? Habe ich noch nicht verstanden. Warum darf er das nicht leisten Bücher in Reihe zu produzieren zum normalen Preis. Doch jetzt nicht weil es woanders teurer geht, nicht im Ernst?

    Mit Dir möchte ich nicht aus gemeinsamer Kasse meine Einkäufe erledigen!
    Doch, eigentlich schon

    Bauen im Buchbinder hat einen Preis - Spielzeit und Logins. Das Bauen im Rari brauch weder Spielzeit noch Logins, dafür Rohstoffe. Irgend einen Preis gibt's halt immer. Jetzt einen neuen Buchbinder einzuführen, der nur die Vorteile von beiden Features vereint, macht für mich einfach keinen Sinn.

    Gegen weitere Bücher habe ich grundsätzlich nichts, auch nicht gegen eine "Bücherwoche" oder so, in der z. B. alle Rohstoffkosten für Bücher in Bubi und im Rari um 25 oder gar 50 % reduziert sind.
    Ich schmeiß mich hinter´n Zuch Ja, Du rechnest sicher lieber als ich, will ich hier gar nicht abstreiten.

    Was Du außer acht lässt, und zwar eindrucksvoll ist der Mehrwert den man erhält:

    Ich gehe vom maximal möglichen Förderungswert der Gebäude aus, ohne Zoneneffekte, da dauert mir ein Manuskript mit Leim/Harz gebufft 5 volle Stunden im Bubi, wohingegen mir ein Barazek gebufftes Rari ein Manuskript in gerade einmal 1H 52M schenkt, ja schenkt weil mich als spielenden Menschen die 100 Bohnen ungefähr die vielzitierte Schaufel interessiert die irgendwo umkippt. Die Kosten der einzelnen Buffs sind zu vernachlässigen für den massiven Mehrwert durch die schnelle Bücherproduktion.
    Manch einer mag mich schelten für solche Worte, Spieler die sehr wenig Schneider und Ali spielen, dazu auch nicht Leeche erhandeln sind dauernd knapp an diesen Rohstoffen. Das verstehe ich sehr gut aber muss dazu sagen, AT spielen ist ein integraler Bestandteil von DSO und man kann nicht alles so cool aus der Portokasse leisten wenn man nicht ordentlich Loot sammelt.
    Zurück zum Thema, erkennst Du den Mehrwert jetzt? Du vergleichst Dinge die man nicht vergleichen kann und lässt obendrein (leider wieder einmal), auch im Diskurs nur Deine Meinung zu Deinem Spiel ab und erklärst uns allen doch nichts anderes als den Status Quo. Mehr nicht..

    Ich möchte mich hier übrigens distanzieren von dem Wunsch, vor allem vor dem dringlichen Wunsch nach einer Änderung oder sonstigem Eingriff in nicht dringlichen Sachen. Eher wünsche mir das andere Löcher im Spiel gestopft werden! Man kann nicht alles haben und vor allem nicht sofort.....

    Die erstmal rhetorische Debatte über solche Themen sollte allerdings doch wohl gestattet sein und nicht immer mit einem Ist Zustand für einen einzelnen mit soviel Einsatz weggekloppt werden!

    LG
    Geändert von AyrtonSvenna (28.05.19 um 19:41 Uhr)
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung (Wilhelm Busch)
    Freiheit für den Buchbinder, her mit der Warteschlange!!!

  8. #128
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.212
    Welt
    Morgentau
    @napalm:
    Ich sehe nicht das riesen Problem MAL:

    - morgens beim Zähneputzen
    - nach der Arbeit kurz reinzugucken
    - abends vorm schlafengehen

    Was nach einem 6-9h Intervall klingt um so
    kurz den BB zu füttern.

    Wenn das einloggen klappt sind das je 3-5min. Aufwand

    Aber euch fallen bestimmt gleiche alle absoluten NoGos ein warum das NIE und NIMMER umzusetzen ist.
    Diese NoGos verlängern halt nur etwas das durchskillen....in einem Langzeitspiel.
    Geändert von papakolja (28.05.19 um 20:38 Uhr)
    42

    petunientopf

  9. #129
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    4.223
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von AyrtonSvenna Beitrag anzeigen
    Was Du außer acht lässt, und zwar eindrucksvoll ist der Mehrwert den man erhält:

    Ich gehe vom maximal möglichen Förderungswert der Gebäude aus, ohne Zoneneffekte, da dauert mir ein Manuskript mit Leim/Harz gebufft 5 volle Stunden im Bubi, wohingegen mir ein Barazek gebufftes Rari ein Manuskript in gerade einmal 1H 52M schenkt, ja schenkt weil mich als spielenden Menschen die 100 Bohnen ungefähr die vielzitierte Schaufel interessiert die irgendwo umkippt. Die Kosten der einzelnen Buffs sind zu vernachlässigen für den massiven Mehrwert durch die schnelle Bücherproduktion.
    Manch einer mag mich schelten für solche Worte, Spieler die sehr wenig Schneider und Ali spielen, dazu auch nicht Leeche erhandeln sind dauernd knapp an diesen Rohstoffen. Das verstehe ich sehr gut aber muss dazu sagen, AT spielen ist ein integraler Bestandteil von DSO und man kann nicht alles so cool aus der Portokasse leisten wenn man nicht ordentlich Loot sammelt.
    Zurück zum Thema, erkennst Du den Mehrwert jetzt? Du vergleichst Dinge die man nicht vergleichen kann und lässt obendrein (leider wieder einmal), auch im Diskurs nur Deine Meinung zu Deinem Spiel ab und erklärst uns allen doch nichts anderes als den Status Quo. Mehr nicht..

    Ich möchte mich hier übrigens distanzieren von dem Wunsch, vor allem vor dem dringlichen Wunsch nach einer Änderung oder sonstigem Eingriff in nicht dringlichen Sachen. Eher wünsche mir das andere Löcher im Spiel gestopft werden! Man kann nicht alles haben und vor allem nicht sofort.....

    Die erstmal rhetorische Debatte über solche Themen sollte allerdings doch wohl gestattet sein und nicht immer mit einem Ist Zustand für einen einzelnen mit soviel Einsatz weggekloppt werden!

    LG
    Der von dir beschriebene Buchbinder würde primär zur Produktion von Kompendien und Kodizes eingesetzt werden, wie jetzt eben der Buchbinder auch. Aber kein Mensch, der Manuskripte im Rari baut, würde in dem verb. Bubi hauptsächlich Manuskripte bauen. Also ja, der Mehrwert des verb. Bubis wäre enorm, weil er Rohstoffe spart, schneller hochwertige Bücher produziert und eben auch Manuskripte produzieren kann, und das alles ohne die erhöhten Kosten des Raris.

    Die Rezepte für Kompendien und Kodizes wären praktisch überflüssig.

    Ich weiß nicht, warum du auf die Idee kommst, ich würde andere Meinungen nicht zulassen. Ich diskutiere nicht über Meinungen, ich diskutiere über Begründungen und die Tatsachen, die zur Begründung von Meinungen herangezogen werden. Und wenn die Tatsachen keine Tatsachen sondern schlichte Irrtümer sind, dann sehe ich nichts Schlechtes darin, auf diesen Umstand hinzuweisen.

    Bestimmte Meinungen von mir sind schlicht common sense, die in diesem Thread auch bereits von anderen ausgedrückt wurden:

    Zitat Zitat von El_Schnok Beitrag anzeigen
    Das ist sicher richtig. Bestreitet wohl niemand. Aber Bücher SOLLEN eben, bis man das Rezept hat, nicht massenhaft hergestellt werden können. Wie oft soll BB das hier noch hinschreiben?

  10. #130
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.627
    Welt
    Windfeuertal
    Und genau deshalb @ Wegklopper gibt es diesen Thread - viele in der Community wünschen sich die Möglichkeit, Kompendien/Kodexe und meinetwegen auch Manuskripte in den Bubi in Warteschleife einstellen zu können, zu buffen und produzieren zu lassen - wie in allen anderen Gebäuden auch.

    Der Wunsch existiert, seit es den Bubi gibt. Also schon sehr lang! Wenn man dazu einen 2. Bubi braucht, weil der alte das nicht leisten kann (wegen der unterschiedlichen Menge an Manuskripten, die gebraucht werden) könnte man den neuen so programmieren, dass man den erst bekommen, wenn die oberste Stufe der Produktion erreicht ist. Das dürfte einfacher einzurichten sein.

Antworten
Seite 13 von 21 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schneller an Truppen ran kommen
    Von Napalm im Forum Archiv: Wünsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.14, 09:35
  2. Forschung
    Von fuftsch im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.13, 16:36
  3. FAQ zur Forschung
    Von realBigBrain im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.13, 14:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.