Antworten
Seite 108 von 110 ErsteErste ... 8 58 98 106 107 108 109 110 LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1099

Thema: Ersatz für Asipaks Kampfsimulator?

  1. #1071
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.141
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der-Siedler2 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bigbang36 Beitrag anzeigen
    Der Simulator von Nuzower ist so einer und hab dem selber auf den Pc drauf.
    ist das nicht der siedlersim von herrn pollack?
    Nein.Nuzowers Simu ist der mit dem PvP drinne.Zufinden unter anderen bei der Website mit den Zwergen.
    ich kenne den, aber ich kann ihn nicht runterladen.

  2. #1072
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von FeddaHeiko
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    688
    Welt
    Morgentau
    @Wegklopper / Mehrsprachigkeit
    Mit der Sprache ist das so ne Sache. Einheiten- und AT-Namen sind prinzipiell auch jetzt schon auf englisch verfügbar, aber den ganzen Rest der Oberfläche gibts nur auf deutsch. Das müsste ich dann alles noch übersetzen.
    Ansonsten verhält es sich da genauso, wie beim "Einsteigerfreundlicher machen": Je mehr Nutzer, desto langsamer wird es auch. Ob sich das unterm Strich ausgleicht, falls die Nutzer dann über Spenden und/oder Werbung auch zur Finanzierung beitragen würden - keine Ahnung, das müsste ich einfach mal ausprobieren.

    Ein Problem bliebe aber noch: der "Support". Der läuft bisher ja einzig übers Forum (hier und per PN) bzw. ingame, ist also nur für deutschsprachige DSO-Spieler verfügbar. Für alle anderen müsste ich dann noch sowas wie ein Kontaktformular einbauen - inkl. Bot-Bekämpfung und Umgang mit Beschimpfungen. Themen, die ich hier ziemlich elegant umgangen habe bzw. indirekt den Foren-Mods aufhalse. Ist halt immer noch was anderes, wenn man beim Schreiben nicht ganz so anonym ist, weil da ein Spiele-Account mit dranhängt.

    Insgesamt steht die Übersetzung daher ganz unten auf meiner Prio-Liste. Falls sie überhaupt jemals kommen wird.

  3. #1073
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    633
    Welt
    Tuxingen
    Hi Heiko,

    ich simuliere häufig Locks mit 1r MDK bzw. 1 BSS Nusala Vorwellen/ Einleitungsangriffen => Bsp die 1. Dieb Taktikkarte, Block 5: http://dso-karten.de/index.php?site=...ticlesID=12293

    Wenn ich im Finder Lock-Angriff auswähle, kann ich leider keine Vorwelle auswählen. Wäre es möglich diese Funktion einzuführen?

    vielen Dank für den tollen Simu! Gruss
    Ein Experte ist jemand, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat (Winston Spencer Churchill)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum 15.12.2017
    Skill-1. Dieb *** Skill-2. Dieb *** Skill-3. Dieb

  4. #1074
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von FeddaHeiko
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    688
    Welt
    Morgentau
    Bei Locks gibt es prinzipiell 2 Arten von Vorwellen: Die einen sollen einige Gegner abräumen, um den Lock überhaupt erst zu ermöglichen, die anderen sollen den Lock nur verlängern.
    Erstere werden Vario-Locks genannt, denn die Besetzung des eigentlichen Locks ist vom Ergebnis der Vorwelle abhängig. Diese kann ich nicht in den Finder einbauen, denn die Optimierungen für die einzelnen Varianten an übriggebliebenen Gegnern sind einfach viel zu unterschiedlich. Das muss dann also für jede Varianrte einzeln optimiert werden.
    Die anderen nenne ich "Lock mit Block als Einleitungsangriff". Hier sollen bei der Vorwelle entweder gar keine oder möglichst immer die selbe Anzahl Gegner getötet werden, denn der Lockangriff wird ja schon losgeschickt, bevor man das Ergebnis des Blocks kennt. Er muss also für alle möglichen Ausgänge des Block-Angriffs gleichermaßen funktionieren.
    Den zweiten Fall könnte ich theoretisch in den Finder einbauen. Nur gibt es hier das Problem, dass diese beiden Fälle für ein Programm erstmal nicht unterscheidbar sind. Gibt man also beim Block-Lock eine Vorwelle an, die eine sehr breite Streuung an Überlebenden aufweist, rechnet sich der Finder dumm und dämlich und wird nie ein sinnvolles Ergebnis liefern können. Daher habe ich bisher darauf verzichtet.
    Stattdessen muss dann eben die Vorwelle selber simuliert werden, aber da dort im Idealfall nur eine Variante an überlebnden Gegnern herauskommt, sollte es auch kein Problem sein, diese mit dem Finder zu optimieren.

  5. #1075
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.598
    Welt
    Steppenwald
    Man muss nicht immer einen Vario-Lock nach einer Vorwelle die die Gegner dezimiert machen. Solange der Folgende Lockangriff in Streuung über alle Vorwellen Ergebnisse genügend Kampfzeit generiert, kann man sie auch in Serie starten. Gleichzeitig verlängert sich die Lockzeiten um die Zeit der Vorwellen. Gerade bei langen Laufwegen ist dies Spielfreundlich, da man nicht erst auf das Ergebniss der Vorwellen warten muss, sondern kann ganz gechillt alles hintereinander starten. Es gibt auch keine Verwechslungen der Aufstellung wie bei einem Vario-Lock. Beispiele dazu gibt es beim Ersten Dieb und Söhne des Schn. (Fällt mir gerade ausm Stehgreif ein).

    Das das finden dieser Aufstellung nicht so einfach von einem Finder berechnet werden kann, leuchtet mir ein. Es gibt einfach Zuviel Eventualitäten. Ich gehe da immer etwas anders an die Sache ran. Ich schau zuerst welche Gegnerverluste die Locks evtl. Verlängern können, in dem ich sie im Simulator schrittweise entferne. Dann schaue ich nach Vorwellen die das ermöglichen. Dann bestimme ich die Min-Max werte der Gegner Verluste durch simulieren. Zu diesen Min-Max Werten suche ich mir den besten Lock. Dann schaue ich wie die Lockaufstellung zu den anderen Min bzw. Max Werte passt und passe gegebenfals an. Dies solange bis man einen Mittelwert erreicht der zu beiden Locksufstellungen ausreichend ist. Diesen Mittelwert gebe ich zusammen mit der Vorwellen in den Simu und simuliere es Hoch um vor Überraschungen geschützt zu sein.

    Ich glaube nicht das dieses Vorgehen vom Finder in kurzer Zeit übernommen werden kann. Wenn doch wäre ich sowas von begeistert.

  6. #1076
    Neuankömmling Avatar von Asocs
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    8
    Welt
    Glitzerstadt
    Suuuuuper vielen Dank Heiko. Und damit es dir nicht langweilig wird:



    Lager D2 beim Rotkäppchen ohne die 100 Füchse drin, im Schnitt verliere ich BSS, bei der Maximalanzeige ist kein BSS Verlust aufgeführt. ;-)

  7. #1077
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von FeddaHeiko
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    688
    Welt
    Morgentau
    War dieses Mal zum Glück nur ein Anzeige-Fehler. Trotzdem danke für die Meldung, ist nun behoben

  8. #1078
    Siedler
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    37
    Welt
    Tuxingen
    Hallo Heiko.

    Also ich habe natürlich an der Umfrage teilgenommen, da ich den Sim liebe, gerade wegen dem Funktionsumfang.

    Ich bin etwas verwundert, da ich finde, dass der Simu die letzten Wochen eher schneller geworden bist. Die längste Wartezeit habe/hatte ich beim nachladen der HoF der Königinreihe für meine Gens. Das ist aber schon deutlich schneller geworden.
    Mich würde mal interessieren, wie sich die Geschwindigkeit zukünftig wohl entwickelt bzw. von was das abhängt. Gibt es zukünftig deutlich mehr Nutzer (vielleicht ja auch weniger) und würde sich das auswirken? Wird immer weiter und weiter simuliert und die HoF aufgebläht oder ist da mal ein "alles schonmal simuliert" erreicht und würde sich das auswirken? Ok neue Ats und Gens kommen sicherlich immer mal wieder dazu.
    Was denkst du wie sich die Geschwindigkeit entwickelt? Stand jetzt bin ich mit der Geschwindigkeit sehr zufrieden, bin aber auch keine Vollprofidauernutzer.

  9. #1079
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.665
    Welt
    Apfelhain
    Ich habe mal eine ganz andere Frage, die nur bedingt etwas mit Heikos Simu zu tun hat.

    Da es ja die Möglichkeit gibt einzelne Genis oder auch alle mit ihren Talenten als link weiterzugeben, wäre es schön wenn man diesen Link klickbar in eine TK einbauen könnte.

    Angedacht wäre es so: man klickt in der TK auf die Bezeichnung des Genis und bekommt dann den Talentbaum des Gens angezeigt (in einem 2.Fenster natürlich)

    hat jemand mit sowas schon Erfahrung gemacht und weiß wie sowas geht.
    Stufe: 66 PvP-lvl: 10 Erfolgspunkte: 18580
    Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
    Berthold Auerbach

  10. #1080
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von FeddaHeiko
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    688
    Welt
    Morgentau
    @iwui
    Die Geschwindigkeit ist natürlich ganz stark von der Auslastung abhängig, die wiederum von der Uhrzeit abhängig ist. An Werktagen, wie z.B. gestern, geht es morgens langsam los, ein kleines Peak um die Mittagszeit, dann lässt es nachmittags etwas nach um dann abends nochmal Volllast zu fahren, bis die Nutzer gegen Mitternacht ins Bett gehen. Am Wochenende verteilt sich das etwas mehr, dafür ist die Grundlast höher.
    Wobei die einzelnen Teile (Sim, HoF, Finder) den Server natürlich unterschiedlich stark belasten: Finder am meisten (CPU und DB), gefolgt von der HoF (fast nur DB) und Sim (fast nur CPU). Leider hab ich dazu keine Statistiken, die Auslastung von CPU und Platte logge ich derzeit nicht mit.

    Zu der Frage wie es sich entwickelt: Ja, es werden noch eine Menge Daten dazukommen und nein, es ist noch längst nicht alles vorhanden, was theoretisch denkbar ist.
    Der größte Faktor ist dabei natürlich der Talentbaum. Da gibt es einfach sehr sehr viele Varianten. Und auch wenn gar nicht jede Möglichkeit tatsächlich geskillt wird, so wird sie doch simuliert - denn die Simulationen bilden ja grade die Grundlage für die Entscheidung, wie man seine Generäle letztendlich skillt.
    Weitere Faktoren sind dann die Anzahl der Generäle sowie die Anzahl der ATs (bzw. eigentlich der Lager in den ATs). Beide werden definitiv mehr werden, und dann wird pro neuem General oder auch pro neuem AT ja wieder mit allen möglichen Talentbäumen simuliert.

    Man darf auch nicht vergessen, dass jeder Sim-Nutzer leicht andere Ziele hat. Der eine will die Verluste optimieren, der andere die Zeit, der nächste will die maximalen EPs rausholen, dann wieder will jemand möglichst immer mit der gleichen Truppenzusammenstellung angreifen, usw., und dann jeweils noch mal mit vielen blocks, mal mit wenig und mal ganz ohne.
    Und für diese Ziele bzw. Spielweisen ergeben sich ja auch jeweils unterschiedliche Talentbäume, und dazu hat jeder Nutzer auch noch verschieden viele Generäle (je nachdem wie lange er schon spielt und wie viele Dias er dafür ausgibt).

    Insgesamt habe ich das Gefühl, dass die Wiederverwendbarkeit von Sim-Ergebnissen stark zurückgegangen ist. Zuerst durch die neuen Generäle (Champions) und dann noch viel stärker durch die Talente. Die Hall of Fame ist zum Vergleichen wichtiger denn je, aber dass ein Nutzer die Ergebnisse des anderen einfach übernehmen kann, wird immer schwieriger (und ist ja wohl auch so gewollt).

Antworten
Seite 108 von 110 ErsteErste ... 8 58 98 106 107 108 109 110 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 11:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.