Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Fremdbuffen nahezu unmöglich durch Rollbacks

  1. #21
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    12
    Welt
    Windfeuertal
    Wer jeden Tag 9k Fische, 6k Moschus, zig Felder, Brunnen und Minen errichten/auffüllen muss, der ist eh schon genervt genug... Glaub mir da will man nicht unbedingt noch nen Rollback haben der einem die ganze Arbeit kaputt macht - Beta hin oder her.

    Buffe auch eine Menge Gebäude aber hatte Gott sei Dank erst zwei "Rollbacks" in den letzten Wochen - trotzdem ist die Server Performance eher fraglich. Dazu kommt das aktuelle Login Lotto, was dem Ganzen eine gewisse Würze verleiht und mich schon ne Menge Goldminen-Mats gekostet hat

    Gerüchteweise arbeitet BB ja zum Glück dran.

  2. #22
    Guest Avatar von Lodrik81
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    27
    Welt
    Steppenwald
    Showtek ich wende mich ständig an den Sup aber es kommen zum teil immer nur vorgefertigte sorry und blabla Briefe zurück. Und nicht das an der Sache wirklich mal gearbeitet wird. und das ich für was zahle was nicht richtig läuft ist ja auch nicht wirklich ratsam.
    [EoP] Das Leben ist kein Wunschkonzert

  3. #23
    AnMaKa
    Guest

    Thumbs down

    ich hatte gestern nen ganz verückten rollback.
    teilweise gings auf vormittag zurück (felder, brunnen, minen), teils auf Mittag (armee und räuberlager) und teilweise wars ganz verpfuscht.
    Da war plötzlich mein ganzer wasservorat (hatte ca 2k) auf 1 eimer geschrumpft und das hat ich schon seit vielen monden (mindestens 2-3 wochen) nicht mehr.
    was sonst noch durcheinander war hab ich nicht ganz ermitteln können, aber es war krauslig.
    so macht spielen keinen spass.

    Trotzdem kopf hoch und durch in der hoffnung das sich was bessert (also auf ein wunder)!


    AnMaKa

  4. #24
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    2
    Welt
    Goldenau
    Seid doch froh, dass wenigstens bei den Diamanten alles glatt läuft. Wenn echtes Geld "verschwindet", da könnte man sich aufregen, aber doch nicht, wenn Rohstoffe verschwinden, für die man noch nichtmal was machen musste, ausser zu warten.

    Wenn ich weiss, dass es Probleme mit den Servern gibt, dann vermeide ich die Situation, die zu dem Fehler führt, bis das Problem behoben ist und rege mich nicht auf, nur weil ich was mache, was wissentlich zu dem Problem führen kann. Hättet ihr nicht gebufft, wären die Rohstoffe nicht weg. Ihr produziert vielleicht weniger. Na und? Schließlich gibt es zur Zeit nichts, wodurch ihr einen Nachteil habt, wenn ihr mal weniger produziert.

    Ihr macht so, als wenn BB die einzigen wären, die Serverprobleme bei einem Onlinespiel haben. Wenn man sich da die Serverprobleme von anderen Spielen anschaut, die nicht mehr in der Beta sind und für die man Geld zahlt, dann dürfte dort eigentlich niemand mehr spielen.

    Und zwischen einem, warscheinlich, Datenbankfehler und einem Rollback besteht ein großer Unterschied.

  5. #25
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    32
    Welt
    Mittsommerstadt
    welch weise antwort

  6. #26
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    2.006
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Eymia Beitrag anzeigen
    Seid doch froh, dass wenigstens bei den Diamanten alles glatt läuft. Wenn echtes Geld "verschwindet", da könnte man sich aufregen, aber doch nicht, wenn Rohstoffe verschwinden, für die man noch nichtmal was machen musste, ausser zu warten.

    Wenn ich weiss, dass es Probleme mit den Servern gibt, dann vermeide ich die Situation, die zu dem Fehler führt, bis das Problem behoben ist und rege mich nicht auf, nur weil ich was mache, was wissentlich zu dem Problem führen kann. Hättet ihr nicht gebufft, wären die Rohstoffe nicht weg. Ihr produziert vielleicht weniger. Na und? Schließlich gibt es zur Zeit nichts, wodurch ihr einen Nachteil habt, wenn ihr mal weniger produziert.

    Ihr macht so, als wenn BB die einzigen wären, die Serverprobleme bei einem Onlinespiel haben. Wenn man sich da die Serverprobleme von anderen Spielen anschaut, die nicht mehr in der Beta sind und für die man Geld zahlt, dann dürfte dort eigentlich niemand mehr spielen.

    Und zwischen einem, warscheinlich, Datenbankfehler und einem Rollback besteht ein großer Unterschied.
    Heisst also du logst gar nicht erst ein? Denn das kann schon zu nem Rollback fuehren - was andere in deiner Abwesenheit bei dir machen (Buffen, Fische fuettern etc.) kannst du auch nicht beeinflussen und kann auch zu einem "Rollback" fuehren.

    Das einzige was du machen kannst ist den Account loeschen.

    Und ehrlich - wuerden Dias verschwinden kaeme BB gar nicht so schnell hinterher mir die doppelte Menge zurueck zu erstatten.

    Und Eymia - nennt mir doch alle wenigstens ein Beispiel, was in der Finalversion solche Probleme macht?

  7. #27
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    2
    Welt
    Goldenau
    Zum Beispiel Star Trek Online. Nach der Beta teilweise über Tage unspielbar, inzwischen nur noch schlimm, sobald die Amerikaner online gehen, aber reicht trotzdem.

    Und würden die anderen bei dir nicht buffen, würdest du auch keinen "Rollback" haben. Hier wurde sich übrigens auch nicht drüber aufgeregt, dass man durch einen Login einen "Rollback" hat, sondern beim Buffen von oder durch andere. Den "Rollback" durch einen Login kann man nicht verhindern, aber den "Rollback" durch Förderungen schon und deswegen kann amn sich darüber auch nicht aufregen.

  8. #28
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Octavius
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Grünland - Hinter dem Wald gleich rechts die erste Hütte
    Beiträge
    2.329
    Welt
    Grünland
    Finde ich auch super Idee.
    Einfach die Freunde nicht mehr besuchen.
    Dann gibt es auch keine besuchsbedingten Zohnenfehler mehr und man kommt nicht in Versuchung
    seine Freunde zu buffen. Damit sinkt das Rollbackrisiko natürlich deutlich.
    Dann kann man auch gut die Freundesliste einsparen.

    Bei der Gelegenheit sollte man das Buffen der eigenen Produktion gleich mit einstellen,
    führt auch zu weniger Problemen durch Rollbacks und die Karte freezt dann bestimmt
    auch nicht mehr mal so mittendrin. Übrigens würde es auch zur Serverentlastung beitragen
    wenn einige Leute nicht mehr ongehen, aber das nur am Rande.

    So genug gute Ratschläge für einen Tag
    United we stand, divided we fall.
    Rache ruft nach Rache, das Böse erzeugt Böses, und Ungerechtigkeiten summieren sich, ohne sich gegenseitig aufzuheben.
    Simone de Beauvoir

  9. #29
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    8
    Welt
    Windfeuertal
    Mal für 1-2 Wochen das Buffen reduzieren oder einstellen.. da bricht wohl bei einigen Leuten die Welt zusammen..
    Naja ich halt mich ab jetzt raus.. ich les hier nur wäh wäh ich kann nicht 24h am Tag spielen wie ich will
    und die BETA läuft ja nicht Fehlerfrei und die Server laufen auch nicht Perfekt..

  10. #30
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    2.006
    Welt
    Windfeuertal
    Wenn bei mir 1-2 Wochen nicht gebufft wuerde dann braeche bei mir nicht die Welt zusammen allerdings die komplette Wirtschaft ...

    Und der negative Nebeneffekt wenn niemand 2 Wochen lang bufft und handelt und chattet waere, dass BB sich auf die Schultern klopft und sagt sie haetten die Performanceprobleme endlich in den Griff bekommen. Dass sie natuerlich auch 98% weniger Datenverkehr haben wuerde einfach unter den Tisch gekehrt.

    Das Spiel basiert nun einmal auf Freunden und Freundschaftsaktionen Showtek - umsonst gaebe es diese 50% Zeitboni bei Freundesbuffs nicht unter anderem.
    Ich weiss ja nicht, was du unter "Open Beta" verstehst aber Open Beta ist allgemein ein Stresstest fuer die Server um dementsprechend nachzulegen den Netcode zu verbessern und die Serverhardware den Beduerfnissen anzupassen - eventuell sogar komplett den Provider wechseln, wenn der jetzige nicht genug Saft liefern kann.
    Aber von all diesen Dingen passiert seit Open Beta Start genau nichts - nein - es wird sogar schlimmer bei leerer werdenden Servern, wenn man den Auslastungszahlen der Startseite trauen darf.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.