Seite 12 von 44 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 431

Thema: Feedback zu den einzelnen Gildenquests nach der Überarbeitung

  1. #111
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von spip Beitrag anzeigen
    • Name der Gildenquest: Das Meer sehen / Robuste Kräne
    • Einstufung: machbar, aber grenzwertig
    • Ziele der Quests (Evtl. Screenshot): Zahlt 75 Titanbarren und produziert 25 Picknickkörbe
    • Warum sind die Ziele schwer zu erreichen?
      Ist in unserer kleinen, sehr aktiven Gilde (zumeist 12/12 abgeschlossen, also 86 GiMü Belohnung) ein Null-zu-Null-Geschäft.

      Stellvertretend für alle anderen Aufgaben sollten sich die Gamedesigner dringend überlegen, welche Wertvorstellung sie mit den Gildenmünzen verbinden, d.h. in welchem Bereich sich der Preis zukünftig einpendeln soll. Möglicherweise kann man es sich gar nicht mehr leisten, am Gildenmarkt einzukaufen, weil die eingesetzten Ressourcen mehr wert waren als die angebotenen Waren.
    Selbe Aufgabe, selbige Meinung - im übrigen die erste lösbare Quest in dieser Woche, davor hieß es entweder Schießpulver oder Edelholzbretter zu produzieren!
    Der Gildenmarkt kann spätestens in 9 Wochen geschlossen werden, da bis dahin das Interesse an der Gildenquest völlig zum erliegen gekommen sein wird. Als Berufstätiger und täglichen 1-2 Stunden HOBBY-Siedler werde ich mich wegen den neuen Quests nicht von diesem Spiel geißeln lassen.

  2. #112
    Siedler
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    85
    Welt
    Andosia
    Wozu braucht ihr eine Liste? Das neue System ist durch und durch unüberlegt eingeführt worden. Alte System war besser. Da haben alle die aktiv waren auch vernünftige Menge an Gim´s (Gildenmünzen) erhalten und die inaktiven gar nix. Aber jetzt 500 Schießpulver prodden... und dafür 15 Gim´s + 8 Hauptquestgims zu erhalten, lächerlich!! Macht doch direkt GQ für Dias, wenn ihr schon Dia-Euronen braucht.... dann schließen die Quests nochweniger ab als jetzt. Im alten System wurde bei uns (12 Member) die Quest täglich abgeschloßen, Hauptaschlußbelohnung 70 Gim´s für alle aktiven... 8 mußten die abschließen. Und jetzt bekommen es maximal 1-4 Leute hin. Armutszeugnis von Euch, da unüberlegt. Aber ist ja nix neues. Schade eigentlich.

  3. #113
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    6
    Welt
    Morgentau
    2. Beitrag
    Hauptquest: Die Gutsherren
    Unterquest: Die härtesten Schwerter
    Ziele: Zahlt 50 Damaszenerschwert(er) aus Eurem Lager und Schließt das Abenteuer "Das tapfere Schneiderlein" ab
    Belohnung: 15 Gildenmünzen

    Es gibt sicher genügend Beiträge mit Berechnungen vom Nadelholzstamm angefangen zu den Kosten für die Herstellung der Waffen die für das Abenteuer gebraucht werden. Kurzfassung, zu teuer und zeitaufwendig. Für die hart arbeitende Bevölkerung, die mal eben Abends ON kommt, nicht zu bewerkstelligen.
    1 Leech beim tapferen Schneiderlein kostet geschätzt (ich kaufe und verkaufe keine Leech-Plätze, bleibt alles in der Gilde) 20000 Münzen.
    Die Herstellung der Damaszenerschwerter ist grundsätzlich in ca. 2 Stunden machbar bei einer Schmiede Stufe 4, aber ebenfalls kein Vergleich zur Belohnung.
    Ich habe im übrigen keine Veranlassung zur Änderung der GQ gesehen und wenn nicht so.

    LG Ziu

  4. #114
    Siedler
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    40
    Welt
    Steppenwald
    Für die Leute, die über 2 Abenteuer stöhnen, da gehen ja auch zwei kleine Szenarien zu Lösung ;-)

  5. #115
    Siedler Avatar von mischuni
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    28
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von darkside Beitrag anzeigen
    Für die Leute, die über 2 Abenteuer stöhnen, da gehen ja auch zwei kleine Szenarien zu Lösung ;-)
    Die ja auch gefunden und nicht teuer gekauft werden wollen.

  6. #116
    FrejaW
    Guest
    Zitat Zitat von Klemi1378 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von spip Beitrag anzeigen
    • Name der Gildenquest: Das Meer sehen / Robuste Kräne
    • Einstufung: machbar, aber grenzwertig
    • Ziele der Quests (Evtl. Screenshot): Zahlt 75 Titanbarren und produziert 25 Picknickkörbe
    • Warum sind die Ziele schwer zu erreichen?
      Ist in unserer kleinen, sehr aktiven Gilde (zumeist 12/12 abgeschlossen, also 86 GiMü Belohnung) ein Null-zu-Null-Geschäft.

      Stellvertretend für alle anderen Aufgaben sollten sich die Gamedesigner dringend überlegen, welche Wertvorstellung sie mit den Gildenmünzen verbinden, d.h. in welchem Bereich sich der Preis zukünftig einpendeln soll. Möglicherweise kann man es sich gar nicht mehr leisten, am Gildenmarkt einzukaufen, weil die eingesetzten Ressourcen mehr wert waren als die angebotenen Waren.
    Selbe Aufgabe, selbige Meinung - im übrigen die erste lösbare Quest in dieser Woche, davor hieß es entweder Schießpulver oder Edelholzbretter zu produzieren!
    Der Gildenmarkt kann spätestens in 9 Wochen geschlossen werden, da bis dahin das Interesse an der Gildenquest völlig zum erliegen gekommen sein wird. Als Berufstätiger und täglichen 1-2 Stunden HOBBY-Siedler werde ich mich wegen den neuen Quests nicht von diesem Spiel geißeln lassen.
    OT:
    Die Wertigkeit einer Ware, legt nicht BB fest sondern wir selber. Der Handel ist genauso ein Tool wie das PvP. Man kann es machen, muss es aber nicht. Da man auch alles selber herstellen kann, bis auf die GiM die man sicher spielen muss.
    Also warum sollte ich Dinge kaufen die ich sehr gut selber herstellen kann, oder mir erspielen kann. Darum hat für mich nichts einen festen wert, aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Nur der Handel, so hart es auch klingt, lebt von der Ungeduld, Dummheit und auch technischen Problem der Member und des Spiels, sowie von Gebäudebauverweigerern.
    Und eben weil wir den Wert eines Rohstoffes, etc. für uns selber irgendwann festgelegt haben, hat das rein gar nichts mit BB zu tun. /OT

  7. #117
    Wuseler Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    289
    Welt
    Goldenau
    Name der Gildenquest: Das Meer sehen - Robuste Kräne

    Ziele der Quests:
    1) Zahlt 75 Titanbarren aus Eurem Lager.
    2) Produziert mindestens 25 von Tante Irmas Picknickkörben.

    Einstufung:
    - erstes Ziel der Quest: machbar
    - zweites Ziel der Quest: ganz einfach

    Warum sind die Ziele schwer zu erreichen?
    Sind sie nicht.

    Fazit: Einfache, für jeden Spieler lösbare Quest. dennoch gibt es ein ABER. 75 Titanbarren gebe ich weg und bekomme nur ein paar Gildenmünzen dafür. Ganz schlechter Tausch. Und einen Wermutstropfen gibt es auch heute wieder. Die neue Quest kam erst über eine Stunde nach dem der neue Timer bereits runter lief.

    Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.
    Johann Gottfried von Herder

  8. #118
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.995
    Welt
    Windfeuertal
    Wir hatten diese Quests mit den 2 ATs, Ritter, (lange IDF) Hexe, oder Nordmann spielen, Kanonen abgeben, Fuhrwerke abgeben etc. als große Gilde schon die ganze Zeit. Konnten wir auch immer lösen, ich hab bis auf ein einziges Mal nie eine Quest löschen müssen (das war Urlaubszeit und da waren einfach zuviele als aktive gezählte nicht da, sprich 20 % der aktiven waren im Urlaub.
    Es stimmt, wer jetzt die GQ jeden Tag macht, wird auch in großen Gilden mehr GiMüs bekommen als vorher, weil man sie täglich bekommt. Früher brauchten wir halt 2-3 Tage, um die Quest abzuschliessen.

    Aber jetzt können sie einige halt nicht erledigen, weil die Zeit nicht reicht. 24 Stunden wären genug, aber die meisten Spieler haben ja nicht die 24 Stunden, sondern es wird gerechnet von dem Moment, in dem sie einloggen. Das reicht immer noch für einen schnellen Priesterleechtausch in der Gilde, aber nicht für die Produktionsquests.

    Ich finde an der neuen Reglung auch gut, dass man jetzt nicht mehr hinterherlaufen muss und die Members daran erinnert, die GQ zu erledigen, damit sie abschliesst. Aber die, die sie machen wollen, sollten sie auch machen können. Ohne ihr RL nach dem Spiel auszurichten.Und das ist bei (fast allen) der Produktionsquests nicht möglich, weil die Produktions-Zahlen völlig überzogen sind. Von mir aus kann man auch Luxuswaffen proden, dann kann sich ein Gildenspieler immer noch überlegen, ob er seine Insel umbaut - aber halt nicht diese Mengen, die gebufft länger als 2 Stunden brauchen. Und die Luxussteuer (sprich Sachen abgeben die ein vielfaches von GiMü im Spiel wert sind) muss auch überdacht werden. Da stimmen die Relationen einfach nicht.

    Ich hoffe auf eine baldige Nachbesserung, sonst spielt die GQ in Gilden halt keine Rolle mehr, bzw wird halt gemacht, wenn sie leicht zu erledigen ist. Benachteiligt sind im wesentlichen die Kleinen in einer Gilde, wir Großen haben ja genug Zeug am Lager, aber wenn wir die GQ nicht machen, bekommen die kleinen Gildies halt wenige GiMüs - so einfach ist das.

    Und genau das machte das Leben in Gilden doch sinnvoll, dass die Großen den Kleinen weiterhelfen. Machen wir auch gerne, das hält die Gilde auch zusammen, aber BB deshalb tausende von Münzen (das sind die Ressis im Spiel wert) in den Rachen zu werfen, seh ich nicht so richtig ein. Da schieben wir den Kleinen das doch lieber direkt zu und damit ist der Sinn der GQ komplett ausgehöhlt.
    Geändert von bonnie2 (23.01.16 um 13:38 Uhr)

  9. #119
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    8
    Welt
    Funkelberg
    Ich finde, es sollten Aufgaben sein, die man auf alle Fälle erfüllen kann...zumindest mit Hilfe anderer Gildenmitglieder. Was im letzten Jahr zu leicht manchmal und zu langweilig war, ist jetzt bei einigen Quests fast nicht machbar.
    Heute: 750 gehobenes Papier produzieren. Das ist unmöglich, wenn die Papiermühle nicht auf hoher Stufe ist und schon gar nicht, wenn man erst abends on kommt.

    Da sollte schnell nochmal Einiges überarbeitet werden.

  10. #120
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    15
    Welt
    Funkelberg
    Ich denke auch, dass die neue GQ dringend überarbeitet werden sollte. So wie es aktuell ist, sind sie teilweise nicht machbar. Klar sollten sie schwerer sein wie früher aber doch auch lösbar. Und zwar auch für Leute die arbeiten gehen und erst Abends für 2-3h spielen können.

Seite 12 von 44 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sneak Peek: Überarbeitung der Gildenquests
    Von BB_Orowa im Forum Testserver und Sneak Peeks - Feedback
    Antworten: 476
    Letzter Beitrag: 18.03.19, 14:50
  2. Dev Blog: Überarbeitung der Gildenquests
    Von BB_Orowa im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.16, 16:00
  3. Sneak Peek: Überarbeitung der Gildenquests
    Von BB_Orowa im Forum Ankündigungen und News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.15, 13:15
  4. Feedback: Gildenquests / Reset [Zusammengeführte Themen]
    Von Sheckley im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 24.09.13, 15:55
  5. Feedback Gildenquests: Aufgaben
    Von Aliyanna im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.13, 06:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.