Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Leechs reglementieren.

  1. #1
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Lupus_C
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.130
    Welt
    Andosia

    Leechs reglementieren.

    Sogenannte "Leechs" sollten reglementiert werden. Sie widersprechen dem Grundgedanken des gemeinsamen Spiels und führen zu einem Verfall, bei manchen auch eher zur Offenlegung des Mangels, von gutem Benehmen & Spielkultur.

    Möglichkeiten hierzu wären:

    • Mindestprozentsatz der Lager/Einheiten müssen von einem Spieler vernichtet werden um in Genuß der Belohnung zu kommen.
    • Mindesanwesenheit im Abenteuer von 20% der Gesamtlaufzeit des Abenteuers um eine Belohnung zu erhalten.
    • Grundsätzlich nur noch einen Abenteuerplatz zur Verfügung stellen - entweder man spielt selbst ein Abenteuer, oder man ist zu einem eingeladen, nicht mehr beides zusammen. (Was das für Serverlast wegnimmt, bei halber Zahl der Zonen!)
    • Abenteuer kann nur gemeinsam von allen Beteiligten gestartet werden, d.h., alle beteiligten Spieler müssen die Einladung angenommen haben, damit das Abenteuer gestartet wird oder entsprechend unbesetzte Abenteuerplätze werden per Bestätigung dessen der das Abenteuer gestartet hat eliminiert.
    Ohne Worte

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    282
    Welt
    Andosia
    ich verstehe ja deinen Grundgedanken. Aber nein danke. Klingt nach zuviel Zwang. Es gibt auch Leute die nicht an einem Stück ein AT spielen möchten, für die wirds dann echt schwer ein 3-Spieler AT gemütlich zu machen. Am Ende regt sich jeder nur auf weil er ständig auf andere warten muss.
    Jetzt ist man zum Glück doch sehr frei , wann man ein At macht und wie lange man dafür braucht, keiner drängt einen.
    Erst am Ende wenn der Leech oder Tausch ansteht hat man einen engeren Zeitrahmen.

    Das jetztige System für die vorhandenen AT´s find ich gut so. Evtl. könnte man aber neue At´s einführen wo dein Vorschlag mit einfliesst.
    Oder die Koop At´s endlich wieder lohnenswerter machen..und auch ein paar Neue einführen die an Schneider Schwierigkeit angepasst sind, wo am ende auch genug EP und evtl auch die Quest Dinger im Loot sein können.

  3. #3
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    Und was genau willst du damit erreichen?

    Ich würde bestimmt an keinem AT teilnehmen das einige Stunden, vielleicht sogar Tage dauert bei Jemandem.

    ich spiele immerhin deswegen, weil ich mir meine Zeit frei einteilen möchte ...

    Zeigt das jetzt einen Mangel an gutem Benehmen?

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2.126
    Welt
    Mittsommerstadt
    Sowas von dagegen.

    Ich spiele meine AT alleine. Da kann ich mir meine Zeit frei einteilen.
    95% der Loots werden innerhalb der Gilde getauscht. Da kann man auch 2-3 Tage drauf warten bis der Gildie sein AT fertig hat.
    Den Rest tausche ich entweder gleich im Handel, oder manchmal verkaufe ich einen Loot.
    Wenn ich einen Loot verkaufe, dann nur, weil sich in der Zeit keine Tauschpartner finde. Dann wird aber später ein andere (vergleichbarer) Platz zurückgekauft.

    Da möchte ich keine Reglementierung der Mindestanzahl besiegter Einheiten haben oder sonst welche Bedingungen, sonst bekommt man keinen Loot getauscht.
    Geändert von hulsten (24.11.15 um 07:03 Uhr)

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.307
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von Lupus_C Beitrag anzeigen
    Sogenannte "Leechs" sollten reglementiert werden. Sie widersprechen dem Grundgedanken des gemeinsamen Spiels und führen zu einem Verfall, bei manchen auch eher zur Offenlegung des Mangels, von gutem Benehmen & Spielkultur.

    Möglichkeiten hierzu wären:

    • Mindestprozentsatz der Lager/Einheiten müssen von einem Spieler vernichtet werden um in Genuß der Belohnung zu kommen.
    • Mindesanwesenheit im Abenteuer von 20% der Gesamtlaufzeit des Abenteuers um eine Belohnung zu erhalten.
    • Grundsätzlich nur noch einen Abenteuerplatz zur Verfügung stellen - entweder man spielt selbst ein Abenteuer, oder man ist zu einem eingeladen, nicht mehr beides zusammen. (Was das für Serverlast wegnimmt, bei halber Zahl der Zonen!)
    • Abenteuer kann nur gemeinsam von allen Beteiligten gestartet werden, d.h., alle beteiligten Spieler müssen die Einladung angenommen haben, damit das Abenteuer gestartet wird oder entsprechend unbesetzte Abenteuerplätze werden per Bestätigung dessen der das Abenteuer gestartet hat eliminiert.
    dagegen ... (lasst doch die Leute spielen wie sie es mögen, ob alleine mit hohen Verlusten oder gemeinsam mit geteilten Verlusten)
    Geändert von aufewigrotblau (24.11.15 um 12:05 Uhr)

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    177
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Lupus_C Beitrag anzeigen
    Sogenannte "Leechs" sollten reglementiert werden. Sie widersprechen dem Grundgedanken des gemeinsamen Spiels und führen zu einem Verfall, bei manchen auch eher zur Offenlegung des Mangels, von gutem Benehmen & Spielkultur.

    Möglichkeiten hierzu wären:

    • Mindestprozentsatz der Lager/Einheiten müssen von einem Spieler vernichtet werden um in Genuß der Belohnung zu kommen.
    • Mindesanwesenheit im Abenteuer von 20% der Gesamtlaufzeit des Abenteuers um eine Belohnung zu erhalten.
    • Grundsätzlich nur noch einen Abenteuerplatz zur Verfügung stellen - entweder man spielt selbst ein Abenteuer, oder man ist zu einem eingeladen, nicht mehr beides zusammen. (Was das für Serverlast wegnimmt, bei halber Zahl der Zonen!)
    • Abenteuer kann nur gemeinsam von allen Beteiligten gestartet werden, d.h., alle beteiligten Spieler müssen die Einladung angenommen haben, damit das Abenteuer gestartet wird oder entsprechend unbesetzte Abenteuerplätze werden per Bestätigung dessen der das Abenteuer gestartet hat eliminiert.
    dagegen (lasst doch die leute spielen wie sie es mögen, ob alleine mit hohen verlusten oder gemeinsam mit geteilten verlusten)

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    329
    Welt
    Steppenwald
    voll dagegen

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    irgendwo in der Pampa
    Beiträge
    1.508
    Welt
    Bernsteingarten
    Dagegen.
    Ich spiele meine ATs alleine. Ich mag nicht auf andere warten andere Suchen um ein drei Spieler zu starten - was für ein Stress wenn da dann einer füe seine 20% 5 Tage braucht - stell mir gerade vor das einer auf MICH warten muss weil i die xx% Anteile nicht packe!

    Auch gegen die Halbierung der AT-Plätze - im Gegenteil hier könnte noch ein dritter her einer für Szenarios!

  9. #9
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    4.002
    Welt
    Windfeuertal
    Dagegen, aus all den Gründen, die schon aufgezählt wurden. Und ergänzend noch, dass die Performance bei mir nicht mehr mitmacht, sobald ein Mitspieler ins AT kommt, dann kann ich kaum noch an-/umhängen, hab Freeze und Anzeigenfehler. Z.Zt spiel ich halt das AT bis zum Finale und hol mir dann die Leecher ins Boot. Das ist problemlos.

  10. #10
    Siedler Avatar von The_Saddler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Paradise City
    Beiträge
    51
    Welt
    Morgentau
    bin auch absolut dagegen, wenn ein mitspieler ins at kommt dauert es minuten bis der geni die garnison verlassen hat. somit wären keine locks mehr ausführbar für mich. manchmal find ich auch keine zeit ein at an einem stück zu spielen und dann kanns schon mal passieren das ein schneider ne woche offen ist und wer würde da bitte mitmachen? also absolut dagegen!!!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leechs
    Von SiedlerForseti im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.13, 09:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.